Kingdom Come: Deliverance Alchemie – Alle 30 Rezepte im Überblick

In Kingdom Come: Deliverance könnt ihr dank Alchemie jede Menge nützlicher Tränke brauen. Wir verraten euch alle Rezepte und wie ihr die Tränke herstellt.

  • von Sebastian Weber am 20.02.2018, 10:18 Uhr

Egal was ihr in Kingdom Come: Deliverance machen wollt, Held Heinrich muss die passenden Fähigkeit erst lernen und braucht dann noch jede Menge Übung, um die Charakterwerte und Skills zu verbessern.

Wie einige der Spielmechaniken des Rollenspiels funktionieren, das haben wir euch bereits in anderen Artikeln erklärt. Ob ihr euch fragt, wie genau die Kämpfe funktionieren, wie ihr stumpfe Schwerter schärft oder wie ihr auf Diebestouren Schlösser knackt, zu all diesen Themen findet ihr Hilfestellungen auf GameZ.de

Auch das Alchemie-System haben wir euch bereits vorgestellt. Heute aber haben wir alle 30 Rezepte aus dem Spiel für euch, damit ihr genau wisst, wie ihr die verschiedenen Tränke herstellt und was sie genau bewirken.

Inhalt

Aesop-Trank

Wirkung

Pferde und Hunde lieben euch. Daher erhöht sich eure Reiten-Fähigkeit für zehn Minuten um fünf Punkte. Für denselben Zeitraum bellen euch Hunde auch nicht an.

Zutaten

  • 1 × Wildschweinzahn
  • 1 × Wermut
  • 1 × Tollkirsche
  • 1 × Beinwell

Zubereitung

Werft zunächst den Wermut und den Wildschweinzahn in den Kessel und lasst beides für zwei Durchläufe der Sanduhr kochen. Danach lasst den Kessel abkühlen.

In der Zwischenzeit zerstoßt den Beinwell. Gebt nun Beinwell und Tollkirsche in den Kessel, aber destilliert das Gemisch und kocht es nicht.

Zurück zur Übersicht

Alkohol

Wirkung

Ein stark alkoholisches Getränk, das zu starkem Kater führt aber auch für allerlei Alchemie-Rezepte benötigt wird.

Zutaten

  • Alkohol
  • 1 × Johanniskraut
  • 1 × Salbei
  • 1 × Minze

Zubereitung

Gebt das Johanniskraut in den Kessel und kocht es für eine Runde. Zerstoßt dann den Salbei und die Minze und gebt beides ebenfalls in den Topf, um die Mischung für eine weitere Runde zu kochen.

Danach destilliert das Gebräu.

Zurück zur Übersicht

Artemisia-Trank

Wirkung

Dieser Trank sorgt dafür, dass Heinrichs Stärke sowie Kampf-Fertigkeit für zehn Minuten um fünf Punkte erhöht werden. Allerdings müsst ihr euch auf seltsame Halluzinationen einstellen.

Zutaten

  • Alkohol
  • 2 × Wermut
  • 1 × Salbei

Zubereitung

Gebt zunächst den Salbei in den Kessel und kocht diesen für einen Sanduhrdurchgang. Den Wermut müsst ihr zunächst zerstoßen und diesen dann ebenfalls in den Kessel geben.

Nun lasst das Gemisch für zwei Runden kochen und destilliert die Mixtur hinterher.

Zurück zur Übersicht

Bivojs Trank des Zorns

Wirkung

Dieser Trank erhöht kurzzeitig den Stärkewert und steigert den ausgeteilten Schaden im Kampf um 50 Prozent.

Zutaten

  • Wein
  • 2 × Salbei
  • 1 × Wermut
  • 1 × Höhlenpilz

Zubereitung

Zerstoßt den Wermut. Gebt dann den Salbei in den Kessel und kocht diesen für zwei Runden. Lasst den Kessel dann abkühlen und gebt dann den Wermut hinzu.

Kocht dieses Gebräu aber nicht erneut, sondern fügt den Höhlenpilz hinzu, um die Wirkung des Tranks zu verstärken. Destilliert die Mixtur danach.

Zurück zur Übersicht

Bucks Trank des Blutes

Wirkung

Bei diesem Trank handelt es sich um einen echten Energy-Drink, der eure Ausdauer für zehn Minuten um 50 Prozent erhöht.

Zutaten

  • Öl
  • 1 × Johanniskraut
  • 1 × Beinwell
  • 1 × Löwenzahn

Zubereitung

Zerstoßt das Johanniskraut und gebt es dann zusammen mit dem Beinwell in den Kessel. Kocht dieses Gemisch für eine Runde.

Lasst dann den Kessel abkühlen und gebt den Löwenzahn hinzu, kocht die Mixtur aber nicht erneut auf.

Zurück zur Übersicht

Gebräu des Bogenschützen

Wirkung

Dieser Trank lässt Heinrichs Arme beim Bogenschießen weniger zittern und erhöht euren Bogen-Skill für zehn Minuten um fünf Punkte.

Zutaten

  • Alkohol
  • 2 × Augentrost
  • 1 × Johanniskraut

Zubereitung

Gebt den Augentrost in den Kessel und kocht ihn für drei Runden, danach lasst den Kessel abkühlen.

Unterdessen zerstoßt das Johanniskraut und gebt dieses dann ebenfalls in den Kessel, ohne diesen erneut aufzukochen.

Zurück zur Übersicht

Gegengift

Wirkung

Mit diesem trank heilt ihr Heinrich von jeglicher Vergiftung.

Zutaten

  • Wasser
  • 2 × Distel
  • 1 × Brennnessel
  • 1 × Kohle

Zubereitung

Gebt zunächst die Distel in den Kessel und lasst sie für zwei Runden kochen. Nun gebt die Brennnessel hinzu und lasst diese Mischung für eine weitere Runde kochen.

Nun lasst den Kessel abkühlen und fügt dann die Kohle in die Mixtur hinzu, ohne sie aber erneut zu kochen.

Zurück zur Übersicht

Gift

Wirkung

Jeder, dem das Gift verabreicht wird, verliert mit der Zeit 50 Prozent seiner Lebensenergie.

Zutaten

  • Öl
  • 2 × Einbeere
  • 1 × Distel

Zubereitung

Gebt die Distel in den Kessel und kocht sie für eine Runde. Lasst das Gebräu danach abkühlen.

Gebt nun die Einbeeren ebenfalls in den Topf, achtet aber darauf, die Mixtur nicht noch einmal aufzukochen.

Zurück zur Übersicht

Hexen-Trank

Wirkung

Wer diesen Trank zu sich nimmt, der verliert die Kontrolle über sich selbst und hat mit Halluzinationen, Angstzuständen und Wahnvorstellungen zu kämpfen. Diese können soweit gehen, dass man bereit ist, seine Seele an den Teufel zu verkaufen.

Zutaten

  • Öl
  • 1 × Ringelblume
  • 1 × Tollkirsche
  • 1 × Einbeere

Zubereitung

Kocht die Einbeere für eine Runde im Kessel. Danach zerstoßt die Ringelblume, gebt sie ebenfalls in den Topf und kocht die Mischung für eine weitere Runde.

Zerstoßt nun die Tollkirsche ebenfalls und gebt sie hinzu, ohne die Mixtur erneut aufzukochen.

Zurück zur Übersicht

Hilfstrank für Merhojed

Wirkung

Ein Trank, der sicherlich alle Infizierten heilen kann.

Zutaten

  • Wasser
  • 1 × Baldrian
  • 2 × Distel
  • 1 × Kohle

Zubereitung

Werft die Disteln in den Kessel und lasst sie zwei Sanduhrdurchgänge kochen. Gebt nun den Baldrian hinzu und kocht das Gemisch für eine weitere Runde.

Nun lasst den Kessel abkühlen. Gebt dann die Kohle hinzu, aber kocht das Gemisch nicht erneut.

Zurück zur Übersicht

Hilfstrank für Merhojed

Wirkung

Ein weiterer Trank, der sicherlich alle Infizierten heilen kann.

Zutaten

  • Alkohol
  • 2 × Baldrian
  • 1 × Wermut

Zubereitung

Gebt den Baldrian in den Kessel und lasst ihn für drei Runden kochen, danach lasst den Kessel abkühlen.

Unterdessen zerstoßt den Wermut und gebt diesen dann in den Kessel. Kocht das Gemisch aber nicht noch einmal auf.

Zurück zur Übersicht

Katerbier

Wirkung

Mit diesem Trank braucht ihr keine Angst vor einem Trinkgelage am Abend zu haben, denn er sorgt dafür, dass ihr wieder nüchtern werdet und verhindert sowohl einen Kater als auch Alkoholismus. Dafür verringert sich Heinrichs Charisma-Wert für eine Stunde um zwei Punkte.

Zutaten

  • Wasser
  • 1 × Minze
  • 1 × Johanniskraut
  • 1 × Salbei

Zubereitung

Kocht das Johanniskraut und den Salbei für drei Runden und lasst das Gebräu danach abkühlen.

Zerstoßt dann die Minze und gebt sie ebenfalls in den Kessel, achtet dabei aber darauf, dass die Mixtur nicht kocht.

Zurück zur Übersicht

Konservierungsmittel

Wirkung

Dieses Mittel sorgt dafür, dass Lebensmittel länger haltbar sind und kann sogar dazu genutzt werden, dass verdorbene Speisen wieder essbar werden.

Zutaten

  • Öl
  • 1 × Brennnessel
  • 1 × Minze
  • 1 × Johanniskraut

Zubereitung

Zerstoßt sowohl die Minze als auch die Brennnessel und gebt beide Kräuter in den Kessel. Kocht alles nun für eine Runde auf.

Gebt nun das Johanniskraut hinzu, aber kocht die Mischung nicht noch einmal auf, sondern destilliert das Gebräu.

Zurück zur Übersicht

Liebestrank

Wirkung

Die Menschen in eurer Umgebung himmeln euch an und daher ist euer Charisma für zehn Minuten um fünf Punkte erhöht.

Zutaten

  • Wein
  • 1 × Ringelblume
  • 1 × Kamille
  • 1 × Wermut
  • 1 × Geweih

Zubereitung

Zunächst zerstoßt das Geweih und gebt dieses dann in den Kessel, um es für eine Runde zu kochen.

Gebt nun gebt die Ringelblume sowie die Kamille hinzu und kocht das Gemisch für eine weitere Runde. Zum Schluss zerstoßt den Wermut und gebt auch diesen hinzu, kocht die Mixtur aber nicht erneut.

Zurück zur Übersicht

Löwenzahnsirup

Wirkung

Dieser Trank ist eine Wohltat für eure Kehle, wenn ihr Husten habt. Er stärkt generell eure Gesundheit.

Zutaten

  • Wasser
  • 2 × Löwenzahn
  • 1 × Minze
  • 1 × Hönigwabe

Zubereitung

Zerstoßt die Minze. Nun gebt zunächst den Löwenzahn in den Kessel und kocht diesen für eine Runde, danach fügt die Minze hinzu und kocht diese Mischung für eine weitere Runde. Am Ende gebt die Honigwabe dazu.

Zurück zur Übersicht

Müdigkeitstrank

Wirkung

Dieser Trank sorgt für einen geruhsamen Schlaf.

Zutaten

  • Öl
  • 1 × Kamille
  • 2 × Mohnblume

Zubereitung

Gebt die Mohnblumen in den Kessel und kocht sie für zwei Runden auf. Danach zerstoßt die Kamille und gebt sie ebenfalls in den Topf. Kocht diese Mischung für eine weitere Runde auf.

Zurück zur Übersicht

Nachteulen-Trank

Wirkung

Dieses leicht giftige Gebräu erweitert Heinrichs Pupillen, wodurch er für zehn Minuten in Dunkelheit besser sehen kann.

Zutaten

  • Wasser
  • 2 × Augentrost
  • 1 × Tollkirsche
  • 1 × Höhlenpilz

Zubereitung

Zerstoßt den Augentrost und gebt ihn mit der Tollkirsche in den Kessel. Kocht diese Mixtur für drei Runden. Danach fügt den Höhlenpilz hinzu und destilliert die entstehende Mischung.

Zurück zur Übersicht

Puppenmacher-Trank

Wirkung

Dieser Trank führt zum Verlust der Kontrolle über Arme und Beine, was dazu führt, dass sich der gesamte Körper irgendwie hölzern anfühlt und Bewegungen schwer fallen. Die Kampf-Fertigkeiten (egal ob mit oder ohne Waffen) sinken für zehn Minuten um fünf Punkte. Außerdem sinkt die Ausdauer um 50 Prozent und Sprinten ist nicht mehr möglich.

Zutaten

  • Alkohol
  • 2 × Einbeere
  • 1 × Baldrian

Zubereitung

Gebt die Einbeeren in den Kessel und kocht sie für drei Runden und lasst das Gebräu danach abkühlen. Zerstoßt den Baldrian in der Zwischenzeit und gebt ihn ebenfalls in den Kessel.

Diese Mischung dürft ihr aber nicht köcheln lassen und auch nicht kochen. Stattdessen destilliert die Mixtur.

Zurück zur Übersicht

Retterschnaps

Wirkung

Ein ausgezeichneter Schnaps mit allen Effekten, die Alkohol mit sich bringt. Speichert das Spiel.

Zutaten

  • Wein
  • 2 × Tollkirsche
  • 1 × Brennnessel

Zubereitung

Gebt die Brennnessel in den Kessel und kocht sie für zwei Runden. Nun zerstoßt die Tollkirschen und gebt sie ebenfalls in den Topf.

Kocht diese Mischung für eine weitere Runde.

Zurück zur Übersicht

Ringelblumensud

Wirkung

Dieser Sud kuriert innerhalb von einer Minute leichte Verletzungen und beseitigt die Effekte eines Katers.

Zutaten

  • Wasser
  • 1 × Brennnessel
  • 2 × Ringelblume

Zubereitung

Gebt die Brennnessel in den Kessel und kocht sie für eine Runde. Lasst diesen Sud abkühlen.

Nun gebt die Ringelblumen ebenfalls in den Topf, aber stellt sicher, dass ihr diese Mischung nicht erneut aufkocht.

Zurück zur Übersicht

Salbe

Wirkung

Mit der Salbe lindert ihr Heinrichs Gliederschmerzen, wodurch sowohl sein Agilität- als auch Verteidigung-Wert für zehn Minuten um fünf Punkte steigt.

Zutaten

  • Öl
  • 1 × Augentrost
  • 1 × Mohnblume
  • 1 × Baldrian
  • 1 × Wildschweinzahn

Zubereitung

Gebt die Mohnblume und den Baldrian in den Kessel und köchelt beides bei kleiner Hitze für zwei Runden. Zerstoßt den Augentrost und gebt ihn dann ebenfalls in den Kessel, kocht die Mischung aber nicht.

Zu guter Letzt gebt noch den Wildschweinzahn in den Topf dazu.

Zurück zur Übersicht

Schlaftrank

Wirkung

Dieser Trank lässt seinen Konsumenten schnell einschlafen, indem er die Energie auf 0 sinken lässt.

Zutaten

  • Öl
  • 1 × Mohnblume
  • 1 × Distel
  • 1 × Einbeere

Zubereitung

Gebt die Mohnblume in den Kessel und kocht sie für eine Runde auf. Nun gebt die Distel hinzu und kocht die Mischung für eine weitere Runde auf.

Lasst das Gebräu danach abkühlen und fügt die Einbeere hinzu.

Zurück zur Übersicht

Tatzen-Trank

Wirkung

Dieser Trank verbessert das Gehör von Heinrich und macht ihn leichtfüßiger. Dadurch steigen die Fertigkeiten Schlösserknacken, Taschendiebstahl und Heimlichkeit für zehn Minuten um fünf Punkte an.

Zutaten

  • Wasser
  • 1 × Baldrian
  • 1 × Augentrost
  • 1 × Kamille
  • 1 × Spinnennetz

Zubereitung

Gebt sowohl das Spinnennetz als auch den Augentrost in den Kessel und kocht beides für drei Runden auf. Zerstoßt nun den Baldrian und gebt ihn ebenfalls in den Topf. Kocht diese Mischung für eine weitere Runde.

Lasst den Kessel nun abkühlen und zerstoßt die Kamille. Gebt diese dann ebenfalls in das Gebräu, kocht es aber nicht noch einmal auf.

Zurück zur Übersicht

Trank zur Schwächung des Geistes

Wirkung

Macht jeden Trinker zu einem Idioten.

Zutaten

  • Wein
  • 1 × Salbei
  • 2 × Distel

Zubereitung

Zerstoßt den Salbei. Gebt dann die Disteln in den Kessel und kocht sie für eine Runde auf.

Gebt danach den Salbei dazu und kocht die Mixtur abermals für eine Runde. Nun destilliert diese Mischung.

Zurück zur Übersicht

Trank des Barden

Wirkung

Dieser Trank lockert die Zungen und senkt Hemmungen. Für einen Zeitraum von zehn Minuten erhöht sich die Redekunst-Fertigkeit Heinrichs um fünf Punkte.

Zutaten

  • Öl
  • 1 × Tollkirsche
  • 1 × Johanniskraut
  • 1 × Brennnessel
  • 1 × Kohle

Zubereitung

Zerstoßt zunächst das Johanniskraut und die Brennnessel. Gebt die Kräuter und Tollkirsche in den Kessel und lasst beides bei kleiner Hitze für zwei Runden köcheln. Fügt zum Schluss die Kohle dazu, damit das Gebräu nicht giftig ist.

Zurück zur Übersicht

Trank des Hahnenschreis

Wirkung

Bei diesem Trank handelt es sich um einen echten Muntermacher, der jegliche Müdigkeit Heinrichs verschwinden lässt. Er erhöht eure Energie um 20 Punkte.

Zutaten

  • Alkohol
  • 1 × Baldrian
  • 2 × Minze

Zubereitung

Zerstoßt die Minze und kocht sie danach im Kessel für eine Runde. Gebt dann den Baldrian hinzu und kocht diese Mischung für weitere zwei Runden. Danach destilliert das Gebräu.

Zurück zur Übersicht

Trank des Lazarus

Wirkung

Innerhalb von fünf Minuten stellt dieser Trank die Lebensenergie vollständig wieder her und beseitigt dazu auch noch jegliche Katereffekte.

Zutaten

  • Wasser
  • 2 × Beinwell
  • 1 × Baldrian

Zubereitung

Gebt den Baldrian in den Kessel und kocht ihn für eine Runde auf. Zerstoßt dann den Beinwell.

Gebt den Beinwell dann ebenfalls in den Topf und kocht die Mischung für eine weitere Runde. Danach destilliert das Gebräu.

Zurück zur Übersicht

Trank des Verderbens

Wirkung

Dieser Trank führt zu starker Übelkeit und nach und nach zum Tod. Wer den Trank einnimmt, verliert nach und nach 110 Lebenspunkte.

Zutaten

  • Wein
  • 1 × Wermut
  • 2 × Tollkirsche
  • 1 × Fliegenpilz

Zubereitung

Gebt zunächst den Wermut in den Kessel und lasst ihn für zwei Runden kochen. Lasst dieses Gebräu nun abkühlen.

Zerstoßt die Tollkirsche und gebt sie in den Kessel, kocht die Mixtur aber nicht!

Stattdessen gebt nun auch den Fliegenpilz in den Topf und destilliert die Mischung.

Zurück zur Übersicht

Verdauungstrank

Wirkung

Dieser Trank beruhigt euren Magen, wenn ihr verdorbene Speisen zu euch genommen oder euch überfressen habt. Der Trank senkt euren Überfressen-Wert um 20 Punkte und/oder heilt Lebensmittelvergiftungen.

Zutaten

  • Alkohol
  • 1 × Minze
  • 2 × Kamille

Zubereitung

Zerstoßt die Kamille und gebt sie dann zusammen mit der Minze in den Kessel. Lasst das Gemisch nun für eine Runde bei kleiner Hitze köcheln.

Zurück zur Übersicht

Vitalitätstrank

Wirkung

Dieser Trank sorgt dafür, dass Heinrich sich quasi unbesiegbar fühlt. Daher richten feindliche Treffer im Kampf für einen Zeitraum von fünf Minuten nur 50 Prozent des Schadens an.

Zutaten

  • Wasser
  • 1 × Ringelblume
  • 2 × Löwenzahn

Zubereitung

Zerstoßt die Ringelblume. Gebt nun den Löwenzahn in den Kessel und kocht ihn für eine Runde. Gebt danach die Ringelblume hinzu und kocht diese Mischung für eine weitere Runde.

Am Ende destilliert das Gebräu.

Zurück zur Übersicht

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.