Kena: Bridge of Spirits – 12 Orte der Meditation finden & Zenmeister werden

Damit ihr in Kena: Bridge of Spirits mit dem Erfolg "Zenmeister" und der entsprechenden Silber-Trophäe belohnt werdet, müsst ihr alle Orte der Meditation aufsuchen und dort meditieren.

  • von Christin Ehlers am 11.10.2021, 15:44 Uhr
Kena Bridge of Spirits Felder Meditation

Um in Kena: Bridge of Spirits am Ende Platin zu bekommen, müsst ihr euch unter anderem die Silber-Trophäe “Zenmeister” sichern. Das heißt, ihr müsst alle Orte der Meditation aufsuchen. In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Wie ihr meditiert
  • Wo ihr alle Meditationsplätze findet

Wenn ihr noch mehr Erfolge farmen und Platin auf der PlayStation abstauben wollt, schaut in unseren Trophäen-Guide. Es gibt noch weit mehr in Kena: Bridge of Spirits, als den Titel “Zenmeister”.

Ihr werdet es beim Spielen von Kena: Bridge of Spirits vermutlich gemerkt haben: Die Orte zum Meditieren sind nicht von Anfang an zu finden. Erst in der zweiten Hälfte werdet ihr den ersten Spot erreichen und könnt von da an insgesamt zwölf Meditationsplätze finden – und werdet am Ende mit einer Silber-Trophäe und dem Erfolg “Zenmeister” belohnt.

Um zu meditieren, nähert euch dem Kreis auf dem Boden, stellt euch drauf und drückt die Dreieck-Taste auf eurem PlayStation-Controller. Lasst die Meditation entweder komplett durchlaufen oder brecht sie ab. Der Meditationsplatz gilt trotzdem als aktiviert.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Meditation im Dorf

Im Dorf, jenem Bereich, in dem ihr die meisten Collectibles finden könnt, gibt es drei Meditationsplätze. Um diese entdecken zu können, müsst ihr allerdings zunächst ein paar Bosse besiegen. Nachdem ihr den Krieger erledigt habt, könnt ihr den Ort der Meditation im Südwesten auf der kleinen Extrainsel aufsuchen.

Habt ihr den Jäger getötet, könnt ihr den Spot im Südosten aufsuchen und gemeinsam mit euren Rotts eine Runde meditieren. Der letzte Punkt steht euch nach dem Kampf mit dem Maskenmacher zur Verfügung. Der Kreis befindet sich im Nordwesten vom Dorf.

Meditationsplätze im Vergessenen Wald

Ein Wald bietet eigentlich von Haus aus schon Erholung pur. Aber ein bisschen zusätzliche Ruhe kann Kena während ihres Abenteuers nicht schaden. Zwei weitere Meditationspunkte findet ihr im Nordosten sowie südwestlich der Karte in der Nähe des Wassers.

Beim südlichen Punkt müsst ihr in der Nähe einer Holzbrücke in den Fluss und dem Verlauf ein Stück folgen. Sobald ihr eine kleine Plattform erreicht, stellt ihr euch auf diese und feuert mit einem Pfeil auf den Kristall in der Ferne. Anschließend erscheinen ein paar Plateaus.

Den Meditationsplatz im Norden schaltet ihr frei, indem ihr erst den Magierboss besiegt und anschließend mithilfe der Waldträne die Verderbnis zerstört. Darunter erscheint ein Ort der Meditation.

Auf den Feldern: Orte der Meditation

In Kena: Bridge of Spirit findet ihr auf den Feldern drei weitere Spots zum Meditieren. Zwei davon – den Spot im Süden sowie den im Nordosten – könnt ihr direkt erreichen. Den dritten, innerhalb des großen Baumes im Süden, könnt ihr erst nutzen, sobald ihr die verdorbene Schmiedin besiegt habt.

Den Ort ganz im Süden findet ihr dort, wo ihr das Kristallrätsel löst. Den Punkt im Nordwesten findet ihr in einem Gebäude mit weißen Kanten. Nutzt sie und klettert ins Innere.

Damit euch nie der Saft beim Zocken ausgeht!
STEALTH PS5 Twin Charging Dock inklusive Kabel Ladestation, Weiß
€ 19.49

Meditieren bei Taros Baum

In diesem Bereich gibt es nur einen einzigen Meditationsplatz. Ihr könnt dort ein Päuschen einlegen, sobald ihr den verdorbenen Taro besiegt und seinen Geist befreit habt. Der Ort der Meditation erscheint innerhalb des Feldes, mit dem ihr Taro beschwört habt.

Entspannt durch den Rusu-Berg

Hier erwartet euch nur ein Ort der Meditation. Ihr gelangt zu ihm, wenn ihr euch zu Rusus Hinterhof portet und dort nach einer blauen Blüte Ausschau haltet. Sobald ihr euch mit ihr nach oben gezogen habt, könnt ihr den Spot nicht mehr verfehlen.

Keep calm: Das Dorfherz

Einen letzten Meditationsplatz findet ihr in der Nähe vom Dorfherz. Bevor ihr die Höhle betretet, geht nach links und folgt dem Weg. Nutzt eine Bombe und springt über den Abgrund. Auf der anderen Seite gibt’s den letzten Spot.

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken