It Takes Two: So funktioniert der Freunde-Pass

It Takes Two ist ein reines Koop-Spiel. Doch was, wenn ihr niemanden zu Hause habt, mit dem ihr es zocken könnt? Dann nutzt doch einfach den enthaltenen Freunde-Pass. Wir sagen euch, wie er funktioniert.

  • von Christin Ehlers am 06.04.2022, 8:10 Uhr
It Takes Two Freunde-Pass

Mit It Takes Two wartet ein ganz besonderes Action-Adventure auf euch, das nur im Koop funktioniert. Zu zweit müsst ihr euch kleinen Aufgaben stellen, Hindernisse überwinden oder Minispiele absolvieren. Mit dem Freunde-Pass habt ihr sogar die Möglichkeit, das Spiel mit einem Partner zu spielen, der nicht im gleichen Raum ist wie ihr. In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Was der Freunde-Pass ist
  • Wie er funktioniert
  • Was euch der Freunde-Pass kostet

Was ist der Freunde-Pass?

Normalerweise müsst ihr It Takes Two an ein und derselben Konsole spielen. Das Game war zum Release ein klassischer Fall von Couch-Koop. Dann hat EA jedoch den Freunde-Pass präsentiert, der euch ganz neue Möglichkeiten aufzeigt. Der Vorteil ist nämlich: Die Person, mit der ihr das Game zocken wollt, muss nicht mehr vor Ort sein und benötigt vor allem keine eigene Vollversion des Spiels.

Ihr startet also eine Session und ladet die andere Person ein, eurem Spiel beizutreten. Ihr könnt It Takes Two dann ohne Einschränkungen komplett durchspielen, als würdet ihr direkt nebeneinander sitzen.

Welche Voraussetzungen gibt es zum gemeinsamen Spielen?

Wenn ihr It Takes Two gemeinsam auf der Konsole spielen wollt, benötigt ihr beide ein Abonnement für PlayStation Plus bzw. Xbox Live Gold – je nachdem, auf welcher Plattform ihr online spielen wollt. Es reicht nicht aus, wenn nur eine Person ein Abo besitzt.

Eine weitere Voraussetzung ist, dass ihr beide die gleiche Plattform besitzen müsst, die Generation spielt dabei keine Rolle. Das bedeutet: Spielt einer von euch über eine Xbox One und der andere über eine Xbox Series X|S, dann könnt ihr problemlos gemeinsam zocken. Gleiches gilt für Besitzer der PlayStation 4 und PlayStation 5. Was jedoch nicht möglich ist, ist plattformübergreifendes Spielen. Besitzt einer von euch eine PlayStation und einer eine Xbox, werdet ihr nicht zusammen spielen können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wo gibt es den Freunde-Pass und was kostet er?

Die Person, mit der ihr It Takes Two spielen wollt, muss zunächst den PlayStation Store, Steam oder Microsoft Store besuchen und dort nach dem Spiel suchen. Dort gibt es dann die Möglichkeit, die Vollversion zu kaufen oder aber den Freunde-Pass herunterzuladen. Letzterer ist komplett kostenlos für denjenigen bzw. diejenige.

Anschließend könnt ihr eurem Freund oder eurer Freundin eine Einladung schicken, die er oder sie nur noch annehmen muss. Einer gemeinsamen Partie steht danach nichts mehr im Wege.

Auch dieses liebevoll gestaltete Spiel ist auf Koop ausgelegt!
Unravel 2 [Nintendo Switch]
€ 19.99

Und wenn keiner die Vollversion besitzt?

Ihr könnt It Takes Two sogar spielen, wenn niemand die Vollversion besitzt. In diesem Fall ladet ihr euch beide den Freunde-Pass herunter, schickt eine Einladung an euren Freund – und los geht’s! Einzige Einschränkung dieser Demo-Version: Ihr könnt nur das erste Kapitel gemeinsam spielen. Spätestens danach muss sich einer von euch das Game kaufen.

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken