Accio Hogwarts Legacy! Was Harry-Potter-Fans über das Open-World-RPG wissen sollten

Ihr wartet sehnlichst auf Hogwarts Legacy und wollt endlich die Schule für Hexerei und Zauberei besuchen? Dann lest weiter und erfahrt, wann ihr ins neue Game aus dem Harry-Potter-Universum eintauchen könnt.

  • von Christin Ehlers am 01.09.2021, 10:00 Uhr
Hogwarts Legacy Teaser

Bald wird die Gaming-Welt ein kleines bisschen magischer, denn Hogwarts Legacy steht in den Startlöchern. Aber gibt es inzwischen einen konkreten Release? Ursprünglich sollte das Spiel aus dem Harry-Potter-Universum schließlich noch in diesem Jahr erscheinen. In unserem Artikel erfahrt ihr:

  • Für wann der Release von Hogwarts Legacy angesetzt ist
  • Worum es im Game überhaupt geht
  • Auf welchen Plattformen das Spiel erscheinen wird
  • Ob wir auf ein paar bekannte Gesichter treffen werden

Was ist Hogwarts Legacy und worum geht’s?

Bei Hogwarts Legacy handelt es sich um ein neues Spiel im Harry-Potter-Universum, das eine Mischung aus Open World und Action-Rollenspiel ist. Das Studio hinter dem Game ist Avalanche Software, das inzwischen zu Warner Bros. Interactive Entertainment gehört.

Avalance Software hat in der Vergangenheit vor allem Videospielumsetzungen zu allerlei Disney-Filmen (Toy Story 3, Cars 3, Triff die Robinsons, etc.) sowie die erfolgreiche Toys-to-life-Reihe Disney Infinity produziert.

Die Handlung von Hogwarts Legacy ist im 19. Jahrhundert angesiedelt und ihr spielt einen Zauberschüler, den ihr euch am Anfang des Action-Rollenspiels selbst erstellen könnt. Anschließend werdet ihr eine wichtige Wahl treffen müssen. Welches soll euer Haus werden: Gryffindor, Slytherin, Ravenclaw oder Hufflepuff? Habt ihr euch entschieden, taucht ihr ein ins Abenteuer und müsst eine geheime Wahrheit aufdecken. Wie es sich für einen Zauberschüler gehört, werdet ihr Zaubersprüche verwenden, Tränke brauen und auf die Hilfe magischer Tierwesen zurückgreifen.

Ihr habt mit Hogwarts Legacy die Möglichkeit, euren Charakter – durch das Erlernen neuer Fähigkeiten – immer weiterzuentwickeln. Während zahlreicher Missionen und Szenarien wird jedoch eure Moral auf die Probe gestellt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hogwarts Legacy: Release vorerst verschoben

Ursprünglich hätte Hogwarts Legacy noch 2021 erscheinen sollen. Doch es kam in der Entwicklung zu Verzögerungen, weshalb es nun einen neuen Release-Termin gibt. Nun ja, vielleicht sollten wir viel mehr sagen: ein neues Release-Zeitfenster. Laut der offiziellen Website heißt es lediglich: “Hogwarts Legacy wird im Jahr 2022 veröffentlicht.” Hinweise darauf, in welchem Quartal es so weit sein wird, gibt es nicht.

Erstmals wurde im Herbst 2018 bekannt, dass an einem neuen Spiel aus dem Harry-Potter-Universum gearbeitet wird, als plötzlich Gameplay-Material geleakt wurde. Die offizielle Ankündigung des Games erfolgte erst im September 2020.

Hogwarts Legacy: Auf welchen Plattformen erscheint das Open-Word-RPG?

Immerhin eine erfreuliche Nachricht gibt es: Hogwarts Legacy wird auf allen gängigen Plattformen erscheinen. Ihr könnt das Open-World-Action-RPG sowohl auf den Next-Gen-Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X/S spielen, als auch auf den Vorgängermodellen PlayStation 4 und Xbox One. Für den PC wird es Hogwarts Legacy ebenfalls geben. Nur ein Port für die Nintendo Switch wurde bisher nicht angekündigt.

Wird es ein Wiedersehen mit alten Bekannten aus dem Harry-Potter-Universum geben?

Da Hogwarts Legacy im 19. Jahrhundert spielt und damit vor den bekannten Harry-Potter-Romanen von J. K. Rowling sowie den Phantastische-Tierwesen-Teilen, ist es äußerst unwahrscheinlich, dass es ein Wiedersehen mit Harry, Hermine, Ron, Dumbledore oder anderen Figuren aus der Zaubererwelt gibt. Allerdings wird es einige Schauplätze geben, die Fans bekannt sein dürften. Allen voran natürlich Hogwarts, die Schule für Hexerei und Zauberei!

Doch ihr werdet auch andere berühmte Orte wie den Verbotenen Wald oder Hogsmeade erkunden. Ob ihr dann allerdings im Dorfgasthaus Drei Besen auch ein Butterbier schlürfen oder euch in der Winkelgasse bei Ollivanders umschauen könnt, bleibt vorerst noch ein Mysterium.

Christin Ehlers
Christin Ehlers

Kann sich nur schwer zwischen den Plattformen entscheiden: PC, Switch oder doch PS4 Pro? Am liebsten einfach im Wechsel von WoW zu Animal Crossing bis Crash.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken