Hitman 3: Komplettlösung für alle Story-Missionen

In Hitman 3 könnt ihr eine Menge Story-Missionen entdecken, die zu ungewöhnlichen Kills führen. In unserer Komplettlösung zeigen wir euch alle und geben nützliche Hinweise.

  • von David Albus am 27.01.2021, 8:30 Uhr
hitman 3 komplettlösung story missionen

In diesem Guide zu Story-Missionen in Hitman 3 erfahrt ihr:

  • Wie ihr Story-Missionen startet
  • Welche Missionen in welchen Levels auf euch warten
  • Wie ihr euch Schritt für Schritt durch die Kurzgeschichten spielt

Für einige Trophäen müsst ihr ebenfalls Story-Missionen lösen. Alle Erfolge im Überblick zeigt euch unser Guide zum Thema.

So funktionieren Story-Missionen in Hitman 3

Story-Missionen bieten euch in Hitman 3 einen linearen Weg zum Erreichen eurer Ziele. Statt selbst herauszufinden, wie ihr eure Ziele am besten eliminiert, könnt ihr diese Quests mit klar definierten Zwischenzielen absolvieren und eure Opfer so in einzigartige (und meist tödliche) Situationen bringen.

Story-Missionen könnt ihr jederzeit über das Menü anwählen – außer auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad, dort müsst ihr sie selber entdecken. Klickt auf sie, um ihnen zu folgen. Im Spiel seht ihr dann einen Marker, der euch zum Ort des ersten Quest-Schritts führt. Hier müsst ihr meist ein Gespräch belauschen und könnt dann die angezeigte Taste drücken, um der Mission zu folgen. Ab da gibt euch das Spiel mehr oder weniger eindeutig Hinweise, was als Nächstes zu tun ist.

In diesem Guide zeigen wir euch alle Story-Missionen in Hitman 3, sortiert nach Level und mit Tipps, wie ihr sie absolviert.

Mehr großartige Stealth-Games? Die Dishonored-Reihe steht Hitman in nichts nach!
Dishonored - Complete Collection [PC]
€ 33.99

Hitman 3: Dubai – Alle Story-Missionen

Wie die Mächtigen fallen

Ruft eure zwei Ziele für ein Meeting im selben Raum zusammen und erledigt beide.

  • Schaut euch auf einem Karten-Terminal den Grundriss des Wolkenkratzers an.
  • Gelangt mit dem Türcode 4706 in den Bediensteten-Bereich.
  • Nutzt den Staubsauger, um einen Bediensteten anzulocken, schaltet ihn aus, versteckt ihn im Schrank und verkleidet euch.
  • Scannt das Fensterschloss im Raum mit den zwei Personen drin, klettert aus dem Fenster und rechtsherum außen am Gebäude entlang.
  • Verkleidet euch neu, lauft in den Serverraum und interagiert mit dem Terminal.
  • Zieht ein Server-Rack heraus und löst so den Alarm aus. Versteckt euch, bis die Wachen wieder abziehen.
  • Holt euch vom markierten Bediensteten die Schlüsselkarte und setzt sie an der angezeigten Stelle ein.
  • Zieht das Server-Rack mit der gelben Schrift heraus. Nutzt dann das Terminal, um den Terminkalender eurer Ziele zu verändern.
  • Verkleidet euch dann als Penthouse-Wache und lauft in die Penthouse-Lounge. Wartet, bis die Wachen den Raum verlassen haben.
  • Verriegelt die Lounge mit dem Schalter am Bartresen. Danach könnt ihr ungestört euren Job ausüben.

Raubvogel

Erledigt Carl Ingram, indem ihr euch als Auftragskiller verkleidet. Nein, nicht als ihr selbst …

  • Folgt dem Marker zu Zana Kazem im Garten des Wolkenkratzers. Wartet, bis er allein ist, schaltet ihn aus, versteckt den Körper im Gras und verkleidet euch als er.
  • Legt eure Waffen ab, lasst euch filzen und zu Ingram bringen.
  • Ingram will, dass ihr einen Journalisten ausschaltet. Findet ihn, sprecht mit ihm und führt ihn in einen abgelegenen Bereich. Schlagt ihn k. o. und macht ein Foto von seinem Körper.
  • Lasst euch wieder zu Ingram bringen. Wartet, bis er in den anderen Raum geht. Geht auf den Balkon – er folgt euch.
  • Nun könnt ihr Ingram ohne Wachen erledigen.

(Un-)Sicherheit

Verkleidet euch als Leibwächter, um Marcus Stuyvesant zu erledigen.

  • Lauft zum Marker und hört den Wachen im Security-Raum zu, um die Mission zu starten.
  • Verkleidet euch als Wache mit weißer Uniform.
  • Geht in die Umkleide, wo sich eine Wache mit einer Bediensteten unterhält. Klaut den Zettel auf der Bank.
  • Geht zurück in den Security-Raum und meldet euch zum Dienst.
  • Folgt Stuyvesant und tut alles, was er will. Nachdem ihr für ihn Messer auf Ziele werfen solltet, wird sich die andere Wache entfernen. Damit ist der Weg frei!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hitman 3: Dartmoor – Alle Story-Missionen

Mittel, Motiv und Gelegenheit

Agent 47 wird zum Detektiv! Klärt den Mordfall in Thornbridge Manor auf und ihr habt diese Story-Mission gelöst. Den ausführlichen Weg durch die Mission zeigen wir euch in einem gesonderten Guide.

Ein denkwürdiger Tag

Ein Erinnerungsfoto gehört zu einer Familienzusammenkunft einfach dazu! Dieses hier ist leider das letzte für Alexa Carlisle …

  • Lauft in den Garten und lauscht dem Fotografen, um die Mission zu starten.
  • Lasst den Fotografen verschwinden und verkleidet euch als er. Am besten überwältigt ihr ihn, wenn er auf dem Weg zum Stromkasten ist.
  • Holt euch eine Brechstange und öffnet den markierten Stromkasten beim Haus. Nehmt die Sicherung heraus und baut sie im Stromkasten beim Brunnen ein.
  • Macht ein Foto der Bediensteten, danach kommt die Familie in den Garten.
  • Vor der Ankunft der Familie könnt ihr noch das Kabel bei dem Stuhl vor dem Brunnen sowie die Wasserleitung am Brunnen manipulieren. Dann bekommt Alexa einen tödlichen Schlag, wenn ihr den Auslöser drückt.

Ihre letzte Ruhestätte

Agent 47 verkleidet sich als Totengräber, um Alexa Carlisle unter die Erde zu bringen.

  • Lauft zum Friedhof und lauscht den Bediensteten.
  • Versteckt euch im Gebüsch und erledigt die Raben mit unauffälligen Schüssen aus der schallgedämpften Pistole.
  • Beobachtet den Totengräber, bis sich eine Gelegenheit ergibt, ihn unbemerkt zu überwältigen. Verkleidet euch als er.
  • Wartet auf Alexa und sprecht mit ihr über das Begräbnis.
  • Die Story-Mission ist nun bereits gelöst. Wenn Alexa direkt vor dem Grab steht, könnt ihr sie aber hineinschubsen und dann mit der Schaufel Erde auf ihre Leiche werfen.

Neben dem Mord an Alexa steht in Dartmoor noch eine weitere Aufgabe auf dem Plan: Ihr sollt eine Fallakte besorgen. Wo ihr sie findet und wie ihr an sie rankommt, lest ihr in unserem Guide zum Thema.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hitman 3: Berlin – Alle Story-Missionen

In Berlin ist Agent 47 auf sich allein gestellt: Es gibt keine Story-Missionen, die ihm den Weg zeigen. Euer Ziel ist es, fünf ICA-Agenten zu töten. Das Problem: Sie sind nicht markiert. Bringt im ersten Durchlauf deshalb wahllos alle Wachen um die Ecke, denn unter ihnen verstecken sich insgesamt zehn Agenten. Habt ihr fünf erledigt, ist die Mission geschafft. Praktisch: In erneuten Durchläufen bekommen die Agenten eine Markierung.

Hitman 3: Chonqing – Alle Story-Missionen

Allsehende Augen

Agent 47 ruft beide Ziele an einem Ort zusammen. Seine Waffen: freie Sicht und ein Scharfschützengewehr.

  • Geht zum Waschsalon und öffnet die verschlossene Tür darin mit dem Code 0118.
  • Lauscht den Wachen auf dem Dach, um die Mission zu starten. Holt euch dort auch das Scharfschützengewehr.
  • Findet die kaputte Drohne auf dem Dach – lauft vom Fundort des Sniper-Gewehrs aus einfach weiter nach oben. Scannt die Drohne mit dem Kamerahandy.
  • Stellt euch neben die kaputte Drohne und schießt mit dem Gewehr auf die fünf Drohnen, die in der Ferne auf und ab fliegen. Speichert häufig, ihr solltet alle mit möglichst wenig Schüssen treffen!
  • Lauft danach zum Fundort des Scharfschützengewehrs zurück und erledigt zwei weitere Drohnen.
  • Royce und Hush werden sich nun streiten und ein Treffen vereinbaren, das bequem in eurer Schusslinie liegt …

Das Sicherheitsprinzip

Auf einer Tour durch eine geheime Forschungseinrichtung bietet sich Agent 47 eine gute Gelegenheit, Imogen Royce auszuschalten.

  • Folgt dem Marker zum Restaurant und lauscht dem Gespräch, das die Story-Mission startet.
  • Holt euch Formular P41 im Gebäude gegenüber. Die Tür geht mit dem Code 0118 auf.
  • Zurück im Restaurant erledigt ihr den ICA-Mitarbeiter. Vergiftet dazu am besten sein Essen mit Rattengift und überwältigt ihn auf der Toilette. Verkleidet euch als er. Legt illegale Gegenstände ab.
  • Sprecht mit der markierten Frau, die euch dann als Guide durch das ICA-Gebäude führt. Lasst euch drinnen von den Wachen filzen.
  • Wenn der 60-Sekunden-Countdown startet, schnappt euch den Zugangschip auf dem Schreibtisch. Scannt das Fenster, um es zu dimmen. Hackt dann den Laptop.
  • Euer Guide stellt euch dann Imogen Royce vor. Folgt der Tour (und Royce) weiter, bis ihr allein in Royces Büro seid.
  • Am Terminal könnt ihr drei Mitarbeiter feuern. Wählt zuerst Alicia Reynolds und dann direkt Jeremy Bolt. Sobald Royce den Datenkern betreten hat, feuert auch Sharon Reed – so sorgt ihr für ein feuriges Ende.

Impulskontrolle

Experimente an Obdachlosen bringen Agent 47 nah an sein Opfer Hush heran.

  • Folgt dem Marker zur Feuertonne. Belauscht die Obdachlosen und startet die Mission.
  • Überwältigt einen Obdachlosen, verkleidet euch und legt verdächtige Gegenstände ab. Geht zur Anmeldung für die Experimente – leider werden keine weiteren Testpersonen gebraucht. Ihr müsst euch also vordrängeln.
  • Lauft im Gebäude ganz nach oben und überwältigt die andere Testperson. Verkleidet euch als sie und versteckt den Körper.
  • Sprecht mit der markierten Forscherin, um das Experiment zu starten. Wartet dann auf Hush.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hitman 3: Mendoza – Alle Story-Missionen

Ziel im Blick

Ferngesteuert: Agent 47 sichert sich die Dienste einiger Scharfschützen, die die Drecksarbeit für ihn übernehmen.

  • Gelangt zum Marker bei den Silos und versteckt euch im Blumenbeet davor.
  • Verkleidet euch als Gaucho-Wache, indem ihr eine der Wachen ins Beet zieht und dort überwältigt.
  • Lauft das Silo empor und lauscht dem Gespräch der Scharfschützen.
  • Klaut den markierten Kopfhörer. Scannt die ebenfalls markierten Objekte mit dem Kamerahandy, um die Test-Schüsse auszuführen.
  • Markiert Tamara, indem ihr sie mit dem Kamerahandy scannt.
  • Sprecht nun mit Diana, damit sie Tamara in die Schusslinie lockt.
  • Eliminiert Tamaras Leibwächter. Geht dann zu ihr und ordert den Schuss an.

Überfluss

Im Wein ist Wahrheit – und, im Falle von Hitman 3, eine gute Dosis Hochspannung.

  • Begebt euch zum Marker und verkleidet euch unterwegs als Gaucho-Wache.
  • Belauscht die beiden Arbeiter in der Gärkammer und folgt dann dem markierten Arbeiter.
  • Verkleidet euch als Arbeiter. Schaltet zum Beispiel den zweiten Arbeiter aus, dem ihr nicht gefolgt seid – er ist jetzt alleine.
  • Holt euch einen Schraubendreher im Technikraum.
  • Holt euch außerdem einen Schraubenschlüssel im Herstellungsraum. Er liegt auf der blauen Kiste bei der Werkbank, in der Nähe des Durchgangs zum Technikraum.
  • Legt die Stromkabel in der Gärkammer frei. Sabotiert dann die Weinpumpe. Lenkt für beides die Arbeiter und Wachen ab.
  • Nun wird der Raum mit Wein geflutet. Das ruft Don Yates auf den Plan. Geht zum Herstellungsraum, nehmt die Sicherung und setzt sie in den Stromkasten dort ein. Don Yates bekommt einen Schlag – Mission erfolgreich!

Die Besichtigung

Agent 47 lässt sich in die Geheimnisse des Winzertums einweihen.

  • Lauft zum Marker und lauscht dem Gespräch, um die Story-Mission zu starten.
  • Folgt dann Corvo Black. Wenn er aufgehört hat zu telefonieren, wartet kurz, bis er zwischen den Steinkugeln und dem violetten Blumenbeet ist. Schaltet ihn dann aus, versteckt ihn in den Blumen und verkleidet euch.
  • Meldet euch unten an der Rezeption und begebt euch zum Start der Führung.
  • Sprecht mit Diana und Tamara. Sucht dann nach dem Oberwinzer, der im Weinfeld steht.
  • Wartet, bis der Winzer das Gespräch beendet hat. Schaltet dann einen Arbeiter aus, verkleidet euch und versteckt den Körper.
  • Holt euch das Messer und erntet drei reife Trauben. Bringt sie zum Winzer.
  • Zieht wieder eure Corvo-Verkleidung an und folgt der Tour.
  • Im Laufe der Besichtigung habt ihr viermal die Möglichkeit, Tamara mehr oder weniger unauffällig mit Weinherstellungs-Maschinen zu erledigen. Fragt dazu bei der entsprechenden Maschine bei eurem Guide nach.

Geheime Story-Mission

Am Ende der Besichtigung startet eine vierte, geheime Story-Mission, der ihr noch folgen könnt, bevor ihr eure verbleibenden Ziele erledigt. Sie hilft euch dabei Yates zu eliminieren.

  • Wartet dazu das Gespräch ab, das die Wache im letzten Raum mit Don Yates führt. Verkleidet euch dann als Sommelier und schaltet die Laser mit dem Code 1945 ab.
  • Nehmt die wertvoll verwahrte Flasche Wein, sprecht mit dem Security-Chef und folgt ihm. Lasst euch filzen und legt dazu illegale Gegenstände ab.
  • Stellt die Weinflasche auf den Tisch und präsentiert sie (optional).
  • Wohnt dem Meeting bei.
  • Folgt Diana und verkleidet euch unterwegs als Wache.
  • Eliminiert die Wachen im Haus und sprecht mit Diana.
  • Wartet auf Yates. Hört dem Dialog zu, dann erledigt ihn und versteckt die Leiche.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hitman 3: Karpaten – Alle Story-Missionen

Das Karpaten-Level hat keine Story-Missionen.

Mehr Guides zu Hitman 3:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

David Albus
David Albus

PC-Spieler mit Herz für die Switch. Spielt immer zu viel gleichzeitig. Kann Loot-Shootern nur mühsam widerstehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken