Hello Neighbor 2: Die besten Tipps für den Start

Im Guide zu Hello Neighbor 2 erklären wir euch, wie ihr das erste Kapitel löst und bieten nützliche Tipps für den Start.

  • von Maximilian Steffen am 30.12.2022, 8:00 Uhr
hello neighbor 2 tipps tricks guide lösung kapitel 1 puzzle

Im Tipps-Guide zu Hello Neighbor 2 erfahrt ihr:

  • Wie ihr das erste Kapitel meistert
  • Tipps zum Schleichen

In Hello Neighbors 2 schlüpft ihr in die Rolle eines rasenden Reporters, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Geheimnisse um die verschwunden Kinder zu lösen. Im Spiel müsst ihr gruselige Häuser durchsuchen und dürft euch bei eurem Vorhaben nicht erwischen lassen.

Gefühlvoller schleichen mit dem Xbox Elite Series 2 Controller!
MICROSOFT Xbox Elite Series 2 Wireless Controller Weiß
€ 114.99

Schließt das Tutorial mit der Brechstange ab

Nach der ersten Zwischensequenz findet ihr euch in einem alten Schuppen wieder. Eure Aufgabe ist es, ein simples Rätsel zu lösen, indem ihr verschiedenfarbige Zahnräder findet. Diese Sektion dient als Tutorial und macht euch mit den grundlegenden Spielmachaniken vertraut.

Im Schuppen findet ihr eine Brechstange, mit der ihr eine Glasvitrine zerstören müsst, um an ein Zahnrad zu kommen. Achtet darauf, die Brechstange in der Hand zu halten, bevor ihr den Schuppen verlasst, da sie euch im ersten Kapitel von großem Nutzen ist.

Kapitel 1: Was mache ich nach dem Tutorial?

Nachdem ihr das Tutorial absolviert habt, spawnt ihr im Radiogebäude der Stadt. Da es keine direkte Anleitung, Mission oder Quests gibt, müsst ihr selbst herausfinden, wie es weitergeht. Falls ihr das erste Spiel ausgelassen habt, könnt ihr euch schnell in eine Sackgasse manövrieren.

Fürs Erste müsst ihr euch Zugang zum Peterson-Haus verschaffen. Das blaue Haus erkennt ihr an der Polizeiabsperrung. Im Haus patrouilliert ein Polizist, der euch bei Augenkontakt auf die Straße setzt. Umrundet das Haus und steigt durch den Hintereingang ein.

Das erste Kapitel gilt als abgeschlossen, wenn ihr es geschafft habt, in den Keller einzudringen. Der Keller ist mit vier Vorhängeschlössern gesichert, für die ihr vier verschiedene Schlüssel benötigt. Alle vier Schlüssel sind im Haus versteckt.

Schlüssel Nr. 1

In einem Raum des Hauses findet ihr einen verschlossenen Safe. Um den Safe zu öffnen, müsst ihr vier Holzblöcke finden. Den grünen Block findet ihr direkt neben dem Safe. Der zweite Block versteckt sich links neben dem Sofa. Der dritte Block befindet sich in der Toilette und der letzte Block ist im Kühlschrank. Oberhalb des Safes hängen vier Flaggen. Ordnet die Blöcke den Farben entsprechend an, um den Code zu erhalten.

Der Code lautet: 1984

Schlüssel Nr.2

Neben der Treppe findet ihr ein Gemälde. Interagiert mit dem Bild, um ein Schloss freizulegen. Schaut nun zum Fernseher, um den Code “NOT” zu erhalten. Wenn ihr den Code eingegeben habt, öffnet sich eine Geheimtür. Im Zimmer findet ihr die erste von drei Puppen, die ihr auf dem Miniaturhaus in der Küche platzieren müsst. Die richtige Anordnung der Figuren wird durch ein Bild an der Kühlschranktür ersichtlich.

Die zweite Puppe findet ihr hinter dem Brett in der Kühlschrankwand. Die dritte Figur findet ihr gegenüber der Treppe. Klettert auf die Garderobe und verschiebt das Gemälde. Sind die Figuren platziert, erhaltet ihr den zweiten Schlüssel.

Schlüssel Nr.3

Verlasst das Haus, überquert die Straße und schaut euch im Garten des grünen Hauses um. Benutzt das Trampolin, um auf das Dach des grünen Hauses zu kommen, und klettert anschließend über den Ast in das Baumhaus. Interagiert mit der Roboterzeichnung und schnappt euch das Pappschwert.

Befestigt das Schwert am Roboter auf der gegenüberliegenden Seite und verdreht die Arme, bis sie der Pose auf der Zeichnung gleichen. Schnappt euch den Hebel aus dem Torso des Roboter. Platziert den Hebel auf dem Tisch und greift euch die Schere.

Mithilfe der Schere könnt ihr euch Zugang zum Obergeschoss im Peterson-Haus verschaffen. Im Schlafzimmer findet ihr ein zerrissenes Foto. Sammelt alle Schnipsel, um den dritten Schlüssel zu erhalten.

Schlüssel Nr.4

Im Raum neben dem Schlafzimmer könnt ihr neben dem Schreibtisch einen Schalter finden. Platziert den Schalter neben dem Bücherregal, um einen Geheimraum freizulegen. Zerschneidet die Spinnenweben mit der Schere und schnappt euch die Batterie.

Lauft nebenan ins Spielzimmer und benutzt die Batterie, um das Spielzeugauto zu starten. Während das Auto den letzten Schlüssel holt, müsst ihr euch im Schrank verstecken, da der Polizist alarmiert wird. Öffnet die Tür zum Keller und schließt das erste Kapitel ab.

Untersucht die Nachbarschaft

Im späteren Spielverlauf werden auch andere Häuser begehbar. Nehmt euch ausreichend Zeit zum Erkunden und untersucht die restlichen Häuser. So könnt ihr nützliche Items und wertvolle Werkzeuge finden, die eine große Hilfe in kommenden Wagnissen sind.

Vermeidet laute Geräusche

Die gruseligen Nachbarn schätzen es gar nicht, wenn ihr in ihren Privatgemächern herumschnüffelt. Um nicht entdeckt zu werden, solltet ihr euch möglichst leise fortbewegen. Es gibt viele kleine Fettnäpfchen, die eure Position verraten. Tretet nicht auf herumliegendes Spielzeug und setzt eure Werkzeuge mit Bedacht ein.

Schüttelt euren Verfolger ab

Manchmal sind laute Geräusche einfach nicht vermeidbar. Wenn ihr beispielsweise einen lauten Mechanismus betätigt, wird der Nachbar alarmiert. Versteckt euch dann in der nächsten Garderobe und wartet, bis die Luft rein ist.

In den Häusern könnt ihr Wecker benutzen, um den Nachbarn wegzulocken. Macht euch keine Sorgen, falls ihr doch mal erwischt werdet: In diesem Fall werdet ihr lediglich auf die Straße gesetzt und müsst erneut einbrechen.

Noch mehr Guides zu aktuellen Spielen auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Maximilian Steffen
Maximilian Steffen

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken