GTA Online: So schafft ihr die klassischen Heists

Die herausfordernden, klassischen Heists in GTA Online bilden das Endgame des Spiels. Unser Guide verrät euch, wie ihr diese erfolgreich schafft.

  • von Gloria H. Manderfeld am 17.10.2019, 10:11 Uhr
GTA Online Guide Klassische Heists

In unserem Guide zu den Heists von GTA Online erfahrt ihr:

  • Worum es im jeweiligen Heist geht
  • Welche Vorbereitungsmissionen ihr absolvieren müsst
  • Welche Spieler-Kenntnisse für bestimmte Abschnitte nötig sind
  • Welche Bedingungen ihr für die Elite-Herausforderung erfüllen müsst
  • Wie die finale Mission jedes Raubüberfalls abläuft

Gleich fünf Heists kamen mit dem gleichnamigen Update bereits 2015 ins Spiel, gelten aber bis heute als eine der größten Herausforderungen in GTA Online (kaufen!). In unserem Guide erfahrt ihr, wie ihr die Vorbereitungsmissionen und den finalen Coup schafft, daneben macht ihr es euch mit unseren Tipps leichter.

Für allgemeine Tipps zu allen Heists in GTA Online haben wir einen umfangreichen, extra Guide für euch erstellt. Solltet ihr im Spiel noch neu sein, werft doch einen Blick in unseren Guide zum leichteren Geldverdienen, da die Heists das Endgame von GTA Online darstellen und schon etwas Übung und bessere Ausrüstung im Spiel erfordern.

Inhaltsverzeichnis

1. Der Fleeca-Überfall/The Fleeca Job (1)

2. Der Gefängnisausbruch/The Prison Break (2)

3. Der Humane Labs-Überfall/The Humane Labs Raid (3)

4. Serie A-Finanzierung/Series A Funding (4)

5. Der Pacific-Standard-Raub/The Pacific Standard Job (5)

1. Der Fleeca-Überfall/The Fleeca Job (1)

Kosten für Anführer: 11.500 GTA$
Teilnehmer: zwei
Gewinn: 57.500 GTA$ (leicht), 115.000 GTA$ (normal), 143.750 GTA$ (schwer)
Elite-Herausforderung: Heist in weniger als 5:20 Minuten abschließen, das Auto nimmt nicht mehr als 6% Schaden, kein Spieler stirbt
Schaltet frei: Karin Kuruma

Dieser Raubüberfall dient als Einführung in die Mechaniken der Heists und stellt euch nur vor einige leichte Herausforderungen. Wollt ihr einfach nur mit einem Mitspieler oder einer Mitspielerin ein bisschen Geld verdienen, geht das mit diesem einfachen Banküberfall mit anschließender Fluchtfahrt bequem.

Die spannendsten Raubüberfälle gibt es nur hier:
GTA 5 - Grand Theft Auto V [PC]
GTA 5 - Grand Theft Auto V [PC]
€ 16.99

Vorbereitungsmission: Planung

Steigt mit Lester in dessen Wagen und fahrt ihn zur Fleeca-Filiale am Great Ocean Highway, um dort die Gegend nach Lesters Anweisungen auszukundschaften. Danach holt ihr eure Überfall-Ausrüstung bei Paige ab. Der Nicht-Fahrer hackt sich über eine Handy-App (spielt sich ähnlich wie “Snake”) in das System der Bank. Nach erfolgreichem Hack wechselt ihr das Fahrzeug und fahrt zur Garage.

Vorbereitungsmission: Kuruma

Ihr stehlt einen gepanzerten Kuruma von einem Parkdeck in Little Seoul und fahrt diesen zu Lesters Unterschlupf, während euch Gegner angreifen. Dank der Panzerung des Wagens seid ihr aber relativ sicher, im Zweifel könnt ihr auch den meisten Gegnern davon fahren, ohne groß zu kämpfen. Kehrt anschließend zur Garage zurück.

Finale Mission: Fleeca-Überfall

Für das Finale teilt ihr euch die anstehenden Aufgaben auf: Als Fahrer steuert ihr den zuvor geklauten gepanzerten Kuruma zur Fleeca-Filiale. In der Bank angekommen zerstört der Fahrer die Sicherheitskameras und hält die Geiseln mit vorgehaltener Waffe in Schach. Der gelbe Einschüchterungsbalken zeigt dabei, wie viel Angst die Geiseln haben. Leert sich der Balken, versucht eine der Geiseln, Alarm auszulösen. Um das zu vermeiden, zeigt mit eurer Waffe abwechselnd auf die Geiseln oder schießt neben ihnen an die Wand.

Als Bohrer hackt ihr euch während der Fahrt wieder per App in das Sicherheitssystem der Bank. Danach öffnet der Bohrer während des Überfalls ein Schließfach und sammelt die Beute daraus ein. Vorsicht: Der Bohrer überhitzt, wenn ihr zu stark drückt; das Abkühlen kostet euch wertvolle Zeit!

Bei der Flucht steuert ihr den Kuruma zu einer gelben Markierung auf der Brücke, dort wartet ein Cargobob-Hubschrauber mit Magnet-Haken. Passt eure Geschwindigkeit der des Cargobob an, dann hievt euch dieser am Magneten in Sicherheit und der Überfall ist erfolgreich beendet.

2. Der Gefängnisausbruch/The Prison Break (2)

Kosten für Anführer: 40.000 GTA$
Teilnehmer: vier
Gewinn: 200.000 GTA$ (leicht), 400.000 GTA$ (normal), 500.000 GTA$ (schwer)
Elite-Herausforderung: Extraktionspunkt in weniger als 4:40 Minuten erreichen, Rashkovsky nimmt nicht mehr als 1% Schaden, kein Spieler stirbt
Schaltet frei: Lampadati Casco, Principe Lectro

Im Gegensatz zu den anderen Heists mit Raub-Schwerpunkt bereitet ihr euch hier darauf vor, den einsitzenden Verbrecher Rahskovsky aus der Bolingbroke-Strafanstalt in Sandy Shores herauszuholen und verhelft ihm anschließend zur Flucht aus Los Santos. Hier sind gute Piloten gefragt, euer bester Fahrer sollte sich zudem ein bisschen Übung mit dem Steuern eines Gefängnis-/Schulbusses im Gelände aneignen.

Vorbereitungsmission: Flugzeug

Aus einem Hangar am McKenzie-Flugfeld klaut ihr das einmotorige Geschäftsflugzeug Velum und fliegt es zum Los Santos International Airport, um es später als Fluchtflieger nutzen zu können.

Wichtig: Geht sofort in Deckung, sobald ihr den Hangar betreten habt, um euch den Kampf gegen die angreifenden Gangster einen Vorteil zu verschaffen. Nachdem alle ausgeschaltet sind, fliegt ausschließlich der designierte Pilot das Flugzeug weg, während der Rest der Crew dabei per Cam zuschauen kann.

Vorbereitungsmission: Bus

Fangt zu viert den Gefangenentransport ab und klaut den Gefängnisbus. Schießt zunächst priorisiert den Polizei-Helikopter ab, um in Ruhe danach während einer Querfeldein-Fahrt euer Fahndungslevel loszuwerden und den Bus zum Versteck zu bringen. Wichtig: Der Fahrer sollte über Erfahrung beim Steuern von Bussen verfügen, da diese weitaus träger reagieren, vor allem wenn es ins Gelände geht.

Vorbereitungsmission: Station

Team Sheriff: Zwei Spieler rufen per Notfalldienst im Handy die Polizei und töten die ankommenden Cops, um sich den Wagen unter den Nagel zu reißen; schüttelt danach verfolgende Polizisten ab. Steckt eure Waffen ein und begebt euch verkleidet in das Polizeirevier. Haltet euch innen zwei mal rechts, um das Büro mit dem markierten Fahrplan zu erreichen.

Klaut diesen und verlasst zügig das Revier, danach fahrt ihr das Polizeiauto zum markierten Platz unter der Brücke. Verteilt den Inhalt des dort liegenden Benzinkanisters auf der Motorhaube des Wagens und entzündet das Benzin mit einem Schuss. Wartet ab, bis das Polizeiauto in die Luft fliegt und begebt euch danach zur Markierung, um die Mission abzuschließen.

Team Frachter: Zwei Spieler fahren zum markierten Frachter am Hafen. Setzt dort eure Masken auf und geht hinter eurem Wagen in Deckung, um die ersten Feinde zu töten. Schießt euch den Weg aufs Schiff frei und geht zu den Containern am linken Ende des Schiffs. Auf der anderen Seite zerschießt der designierte Fahrer das Schloss des Containers. Fahrt das Auto dann zum Versteck zurück. Achtet darauf, dass der Wagen nicht zu viel Schaden nimmt und spart euch Ballereien mit euren Verfolgern, um die Aufmerksamkeit der Polizei zu vermeiden.

Vorbereitungsmission: Absch(l)uss

Team Villa: Um Rashkovskys Geschäftspartner Popov loszuwerden, fahren zwei Spieler zu einem Aussichtspunkt mit Blick auf dessen von Sicherheitsleuten bewachter Villa. Schaltet die ersten zwei Wachen mit schallgedämpften Scharfschützengewehren aus.

Fahrt dann zum Villa-Eingang, klettert über die Tür und umrundet die Villa auf zwei Seiten. Benutzt generell nur schallgedämpfte Waffen für die Wachleute, damit Popov nicht alarmiert wird, bevor ihr bei ihm seid. Stellt ihr euch zu ungeschickt an, flüchtet er und ihr müsst ihn auf der Flucht erwischen. Nach seinem Tod verlasst ihr das Gebiet.

Team Rathaus: Klettert die Leitern zum markierten Dach hinauf und legt euch dort mit schallgedämpften Scharfschützengewehren auf die Lauer, bis ein schwarzer Schafter eintrifft. Schaltet die beiden aussteigenden Staatsanwälte gleichzeitig aus, verlasst das Dach und steigt in euren Wagen.

Dort befinden sich nun reichlich schießwütige Polizisten. Fahrt mit dem Wagen direkt auf den Gehsteig, der Beifahrer steigt aus und sammelt beide Unterlagen ein. Danach schüttelt ihr die Cops ab und kehrt zum Apartment zurück.

Finale Mission: Gefängnisausbruch

Team Luft besteht aus zwei Spielern, die unabhängig voneinander Aufgaben erfüllen: Der Sprengmeister verfolgt zunächst den zum Gefängnis fahrenden, regulären Gefängnisbus und fängt diesen ab, erschießt den Fahrer und zerstört den Bus letztendlich. Danach fährt er an das westliche Ende des Sandy-Shores-Flugeldes, um einem Buzzard-Kampfhelikopter zu klauen. Bombt den anrückenden Kampfjet aus der Luft und unterstützt danach das Gefängnis-Team bei der Flucht, sobald die NOOSE-Einheiten anrücken. Danach folgt ihr dem Piloten mit dem Team und Rahskovsky an Bord, um am Ende alle Teammitglieder vom Strand einzusammeln.

Der Pilot fährt zum Los Santos International Flughafen, steigt innerhalb des Zeitlimits in den bereitstehenden Flieger und kreist über Los Santos, auch wenn die angesagten Aufgaben anders lauten. Wartet ab, bis der Sprengmeister das Gefängnis-Team bei der Flucht unterstützt hat, und fliegt nach der Meldung, dass ihr auf dem Sandy Shores Flugfeld landen könnt, dorthin und nehmt den Gefängniswärter, den Gefangenen und Rahskovsky auf. Werdet dann das Fahndungslevel los und fliegt zum Treffpunkt in der Luft.

Team Gefängnis besteht aus zwei Spielern, die gemeinsam agieren: Einer im Team übernimmt die Rolle des Gefangenen, der andere die Rolle des Gefängniswärters. Beide fahren zum Polizei-Gefängnisbus, wo der Wärter als Fahrer einsteigt und der Gefangene als Mitfahrer. Achtung: Als Gefangener habt ihr nur Zugriff auf eine Pistole! Der Wärter behält aber alle Waffen, kann also sowohl bessere Waffen als auch Munition für den Gefangenen fallen lassen – damit erleichtert ihr euch die kommende Schießerei beträchtlich.

Im Gefängnis angekommen, schaltet ihr zunächst simultan beide Wächter beim Bus aus, dann den in der Einfahrt, danach den nahe der Leiter mit einer Pump-Action-Schrotflinte. Schließlich widmet ihr euch dem letzten Wächter auf dem Steg über euch und nutzt den Steg für den Weg zum ersten Teil des Gefängnishofs, um Rashkovsky abzuholen. Schaltet am besten die vorhandenen Wachen vom Dach aus, bevor sich der Gefangene zu eurer Zielperson begibt.

Der Gefängniswärter erledigt danach gemeinsam mit dem Sprengmeister die eintreffenden NOOSE-Einheiten – sprecht euch hier mit dem anderen Team ab, damit der Gefangene die Szene mit Rashkovsky nicht zu früh triggert. Geht es nicht anders, kämpft ihr euch auch ohne Luftunterstützung von Deckung zu Deckung bis zum Ausgang des Gefängnisses. Bleibt immer so lange hinter der Deckung, bis Rashkovsky von selbst aufsteht und sich zur nächsten Deckung begibt, nur dann ist die Zone sicher. Folgt ihm dann zügig, damit ihr nicht außerhalb der erlaubten Missionszone zurückbleibt.

Schnappt euch den bereitstehenden Mannschaftswagen am Ausgang und füllt eure Rüstung durch die Schutzwesten darin auf, bevor ihr Richtung Flugfeld fahrt und euch mit dem bereitstehenden Flugzeug davon macht. Werdet dann euer Fahndungslevel los und fliegt zum Übergabepunkt in der Luft. Euer Team springt per Fallschirm ab und wird am Strand vom Sprengmeister aufgesammelt – fertig!

3. Der Humane Labs-Überfall/The Humane Labs Raid (3)

Kosten für Anführer: 54.000 GTA$
Teilnehmer: vier
Gewinn: 270.000 GTA$ (leicht), 540.000 GTA$ (normal), 675.000 GTA$ (schwer)
Elite-Herausforderung: Heist in weniger als 11:00 Minuten abschließen, das Fahrzeug nimmt nicht mehr als 2% Schaden, kein Spieler stirbt
Schaltet frei: Mammoth Hydra-Kampfjet, Buckingham Valkyrie-Hubschrauber, HVY Insurgent, bewaffneter HVY Insurgent, Nagasaki Dinghy-Boot, Nachtsichtmaske, Atemmaske

Agent 14 betraut euch bei diesem Überfall mit der heiklen Aufgabe, in die Humane Labs einzubrechen und deren wertvolle Daten zu stehlen. Da die Humane Labs von der privaten Sicherheitsfirma Merryweather bewacht wird, braucht ihr neben vier Spielern auch einiges an Ausrüstung für den Erfolg. Teile des finalen Heists ähneln der Singleplayer-Mission “Affige Angelegenheit/Monkey Business”.

Vorbereitungsmission: Zugangscodes

Fahrt zum Treffpunkt, einem Parkplatz in der Elgin Avenue, wo zwei Spieler aus eurer Gruppe auf dem Parkplatz auf euren Kontakt warten. Die beiden anderen Spieler beziehen eine Sicherungsposition abseits.

Kaum hat die Kontaktperson die Informationen in Form eines von ihr mitgebrachten Aktenkoffers bestätigt, greifen FIB-Agenten aus der Richtung der beiden zum Parkplatz führenden Seitengassen an. Die Spieler außerhalb kümmern sich um die Ausschaltung der Agenten, während die Spieler auf dem Parkplatz in Deckung gehen und diese unterstützen. Greift euch den Koffer, schaltet die nächste Welle Gegner aus und verlasst den Parkplatz.

Vorbereitungsmission: Insurgents

Fahrt zum Davis Quartz Steinbruch und schaltet alle Merryweather-Wachleute aus sicherer Distanz mit Scharfschützengewehren aus. Sobald alle Gegner tot sind, krallt ihr euch die im Steinbruch parkenden beiden Insurgents und bringt sie zum Zielpunkt nördlich des Alamo Sees. Fahrt im Verbund und nutzt die Bordwaffen der Insurgents, um eure Verfolger auszuschalten, vor allem die Merryweather-Helikopter. Bringt danach die Insurgents zum Endpunkt.

Vorbereitungsmission: EMP

Begebt euch zum Zielpunkt an die Küste, um mit dem dort wartenden Dinghy zum Flugzeugträger zu fahren. Dieser befindet sich nahe der Kartengrenze, die Fahrt dauert einige Minuten. Fahrt auf die Rückseite des Schiffs und verschafft euch dort über die Stufen und die dortige Tür Zugang zum Schiff.

Schießt euch den Weg zum Flugfeld frei; hier warten viele Gegner, rückt also gemeinsam langsam und von Deckung zu Deckung vor. Auf dem Oberdeck warten mit der Hydra (mit installiertem EMP an Bord) euer Zielflugzeug und mehrere Laser-Jets. Ein Spieler übernimmt die Hydra, während die anderen die Hydra in den Jets eskortieren und angreifende Gegner aus der Luft ballern. Sobald die Hydra im Sandy Shores-Flugfeldhangar abgeliefert wurde, habt ihr die Mission geschafft.

Vorbereitungsmission: Valkyrie

Fahrt zum Los Santos Naval Port, da dort der benötigte Valkyrie-Kampfhubschrauber steht. Da der Eingang und das Gelände von Merryweather-Leuten bewacht wird, reist ihr im gepanzerten Kuruma an und tragt eure Heist-Schutzwesten, um den Weg zum Helikopter trotz schwerem gegnerischen Beschuss zu überleben. Vorsicht, unter den Merryweather-Leuten befinden sich auch Scharfschützen!

Alternativ greifen drei Spieler das Gebiet von vorn an, während der vierte Spieler das Gelände schwimmend umrundet, um zum Helikopter zu gelangen. Sobald ihr die Valkyrie geschnappt habt, wird diese von zwei Froggern und einem Buzzard angegriffen, die ihr mit den Bordwaffen des Copiloten und den Miniguns an beiden Seiten ausschaltet. Sind die drei Helis abgeschossen, spawnen weitere, die ihr ebenfalls abschießt, bevor ihr zum Zielpunkt fliegt.

Vorbereitungsmission: EMP abliefern

Fahrt zum Standort des Insurgent und steigt in das nun mit der EMP versehene Fahrzeug ein. Fahrt dieses vorsichtig und ohne Schäden zu verursachen zum Eingang von Humane Labs. Dort befinden sich Wachleute, denen ihr ausweichen könnt, da einer der Spieler Zugriff auf die Sicherheitskameras erhält.

Benutzt ausschließlich schallgedämpfte Waffen und schaltet die Wachen am Tor aus, danach den Fahrer des Fahrzeuges, das das Gebäude verlässt. Arbeitet euch langsam und vorsichtig voran, da die Mission scheitert, sobald eine Wache euch oder eine Leiche entdeckt.

Sobald ihr die Garage erreicht habt, hackt sich ein Spieler ins Türschloss und öffnet den Zugang, parkt dann den Insurgent am vorgesehenen Ort. Schnappt euch den mit Humane Labs-Logo versehenen Boxville nahe der Garage und fahrt langsam am ankommenden Merryweather-Konvoi vorbei, um das Gelände ohne einen Kampf zu verlassen.

Finale Mission: Humane Labs-Überfall

Team Boden besteht aus zwei Spielern, die gemeinsam agieren: Wartet, bis der Pilot den Zielpunkt über den Humane Labs erreicht hat und springt aus der Valkyrie, nutzt eure Fallschirme für den Weg zum Boden. Dort nutzt ihr eure Nachtsichtgeräte für den Weg zum Gebäude. Jagt die Eingangstür in die Luft und tötet alle Wachen, die euch beim Weg in Richtung der Labore im Weg stehen. Bleibt dicht beieinander, um eure Überlebenschancen zu erhöhen. Im Labor nutzt ihr gleichzeitig die beiden Keycards, um die Tür zu öffnen.

Nachdem ihr die Daten aus dem Computer geklaut habt, geht ihr zum Fahrstuhl und kämpft euch den Weg zum Unterwassertunnel frei. Taucht dort und nutzt eure Nachtsichtgeräte für die Orientierung. Benutzt das Atemgerät erst, wenn eure Sauerstoffanzeige niedrig ist. Am Strand angekommen, feuert ihr ein Flare Gun-Signal ab, damit euch euer Pilot abholen kann. Sobald ihr an Bord seid, unterstützt ihr den Bordschützen mit den Miniguns, um die euch verfolgenden Buzzards abzuschießen.

Team Luft besteht aus zwei Spielern mit unterschiedlichen Aufgaben. Der Pilot sollte mit dem Steuern von Helikoptern Übung haben und fliegt die Valkyrie zum Zielpunkt über den Humane Labs. Achtet auf die Zündung der EMP und geht erst dann tiefer, damit euer Bordschütze sowohl in der Luft als auch am Boden befindliche Gegner sieht. Mehrere Kampfhubschrauber greifen euch an. Haltet die Valkyrie so ruhig wie möglich, damit der Bordschütze möglichst ungestört feuern kann. Nachdem ihr das Leuchtsignal des Bodenteams entdeckt habt, fliegt ihr zum Strand und sammelt die verbliebenen Teammitglieder ein.

Nach dem Einsammeln des Bodenteams müsst ihr erneut mehrere angreifende Helis loswerden und fliegt schließlich zum Zielpunkt. Danach zerstört ihr die Valkyrie und der Heist ist geschafft.

4. Serie A-Finanzierung/Series A Funding (4)

Kosten für Anführer: 40.400 GTA$
Teilnehmer: vier
Gewinn: 202.000 GTA$ (leicht), 404.000 GTA$ (normal), 505.000 GTA$ (schwer)
Elite-Herausforderung: Heist in weniger als 6:30 Minuten abschließen, 75 Feinde töten, kein Spieler stirbt
Schaltet frei: Karin Technical

Hier dreht sich alles um Drogen und deren Verkauf, da ihr Trevor bei der Erschließung neuer Märkte mit recht rabiaten Mitteln helft. Zunächst klaut ihr zur Vorbereitung des Heists bei den verschiedenen Gangs von Los Santos die Ware und bringt sie dann im finalen Coup unters Volk.

Vorbereitungsmission: Kokain

Teilt euch in zwei Zweierteams auf. Team Boot schnappt sich in Vespucci ein Motorboot und nähert sich der Ziel-Yacht auf dem Meer, Team Luft sammelt bei Higgins Helitours einen Frogger auf und erreicht die Yacht auf dem Luftweg. Sprecht euch ab, damit beide Teams die Yacht gleichzeitig erreichen.

Während Team Luft die sichtbaren Gegner ausschalten, trennen sich die Team Boot-Leute und rücken langsam im Yachtinneren vor. Sammelt alle acht verteilten Kokain-Packungen auf und achtet darauf, nicht zu schnell vorzupreschen. Alle Gegner sind gut bewaffnet, gerade enge Gänge können zum Problem werden.

Team Luft hält nach per Helikopter anrückenden Verstärkungen Ausschau, die von Team Boot mit Raketenwerfern ausgeschaltet werden müssen. Verlasst die Yacht im Frogger, sobald ihr alle acht Päckchen habt, alternativ nutzt ihr die Jetskis. Werdet euer Fahndungslevel los und bringt das Kokain zum Lagerhaus.

Vorbereitungsmission: Müllwagen

Fahrt zum Recycling-Center in der Alta Street und schaltet alle Wachleute aus, um den dort bereitstehenden Müllwagen zu klauen. Fahrt nun zu den verschiedenen Zielorten, um die mit Drogen präparierten Müllsäcke einzusammeln. Nach dem zweiten Müllsack greifen die Vagos an. Zwei Teammitglieder schalten diese schnellstmöglich aus, während der Müllwagenfahrer und der Beifahrer sich um die Müllsäcke kümmern. Dasselbe erledigt ihr auch beim dritten und vierten Zielpunkt, um dann die geklauten Säcke beim Lagerhaus abzuliefern.

Vorbereitungsmission: Biker

Nehmt Waffen mit Schalldämpfer zur Hand. Solltet ihr keine haben, erhaltet ihr welche von Trevor, die er in der Garage seines Trailers zurückgelassen hat. Fahrt mit dem westlich von Sandy Shores bereitgestellten Dinghy nach Stab City.

Dort schaltet ihr so leise wie möglich alle Mitglieder des Lost MC aus. Werdet ihr von einem Biker erwischt, gilt die Mission als gescheitert. Schnappt euch nach dem Tod aller Biker die beiden Vans und bringt sie zum Lagerhaus. Die euch unterwegs angreifenden Biker ignoriert ihr, konzentriert euch darauf, die Vans so unbeschädigt wie möglich abzuliefern.

Vorbereitungsmission: Gras

Auch für diese Vorbereitungsmission geht ihr in zwei Zweier-Teams vor. Fahrt zunächst zur Paleto Forest Sägewerk. Team Schutz bezieht außerhalb des Geländes Stellung und beschützt Team Boden beim Vorrücken im von Ballas besetzten Gebiet. Rückt als Team Boden-Mitglied langsam vor, bleibt in der Deckung und ermöglicht es Team Schutz, eure Feinde zu eliminieren. Team Boden schnappt sich die beiden geparkten Benson-Lieferwagen in der Mitte des Areals, Team Schutz greift sich den parkenden Karin Technical.

Da sich die Bensons nur langsam bewegen und ihr bei der Fahrt zum Lagerhaus von Ballas-Verstärkungen angegriffen werdet, müsst ihr diese mit der Bordbewaffnung des Technical ausschalten. Achtet hier auf die Zeitbegrenzung, ihr habt nur sieben Minuten Zeit!

Vorbereitungsmission: Meth stehlen

Die O’Neill-Ranch ist in dieser Mission eine Drogenproduzenten-Hochburg, die ihr zunächst infiltriert und alle Meth-Dealer im Außenbereich ausschaltet. Teilt euch auf, um hier schneller vorzugehen. Im Farmgebäude selbst solltet ihr langsam und vorsichtig vorrücken, da gerade die engen Gänge sehr gefährlich für Einzelkämpfer sein können. Sobald ihr die meisten eurer Gegner getötet habt, schnappt ihr euch einen der drei Tanklaster mit Flüssig-Meth, um diesen zu Trevors Methlabor zu bringen. Schaltet möglichst schnell alle Verfolger aus, da die Befüllung des Tanklasters ein enormes Risiko birgt. Schießen eure Gegner zu häufig auf diesen, kann er explodieren!

Finale Mission: Serie A-Finanzierung

Da alle vier Gangs inzwischen gemerkt haben, wer ihnen übel mitgespielt hat, unternehmen sie einen Vergeltungsangriff auf Trevors Lagerhaus, das ihr verteidigen müsst. Teilt euch in zwei Zweierteams auf. Ein Team verteidigt das Lagerhaus im Süden des Gebäudes, das andere auf der Nordseite. Für mehr Feuerkraft gegen die vielen ankommenden Gegner könnt ihr auch den bereitstehenden Karin Technical nutzen.

Trevor schickt euch danach mit den drogenbestückten Vans los, um die Drogen an ihre Käufer auszuliefern. Zwei Spieler im Team fungieren hier als Lieferwagen-Fahrer, während die beiden anderen sie mit dem Technical verteidigen. Fahrt im engen Konvoi und holt priorisiert die Helikopter vom Himmel, bevor ihr euch um die Biker und Fahrzeuge kümmert. Die Fahrer konzentrieren sich darauf, die Lieferwagen so unbeschädigt wie möglich zum Zielort, einem Leuchtturm in Blaine County, zu bringen. Habt ihr die Vans abgeliefert, ist der Heist für euch abgeschlossen – erledigt ihr diesen zum ersten Mal, solltet ihr unbedingt die folgenden Cutscenes anschauen!

5. Der Pacific-Standard-Raub/The Pacific Standard Job (5)

Kosten für Anführer: 100.000 GTA$
Teilnehmer: vier
Gewinn: 500.000 GTA$ (leicht), 1.000.000 GTA$ (normal), 1.250.000 GTA$ (schwer)
Elite-Herausforderung: Heist in weniger als 10:15 Minuten abschließen, NOOSE wird nicht alarmiert, kein Spieler stirbt
Schaltet frei: Savage, Principe Lectro, Gang Burrito Van

Mit diesem herausfordernden Überfall erreicht ihr die Königsklasse aller Kriminellen in Los Santos, da ihr ganz klassisch eine gut gesicherte Bank ausnehmt und nur mit einem gut funktionierenden Team auch mit dem geklauten Geld davon kommt. Nutzt unbedingt alle vorherigen Heists, um als Team zu üben, mit Random-Spielern solltet ihr diesen Heist nicht versuchen, da schon geringe Fehler einen Misserfolg bedeuten!

Vorbereitungsmission: Vans

Bildet zwei aus je einem Fahrer und einem Navigator bestehende Teams. Eure Aufgabe ist es, innerhalb von neun Minuten vier in Los Santos fahrende Boxville-Post-Lieferwagen mit Hilfe der Trackify-App aufzufinden.

Sprecht euch also am besten währenddessen über ein Voice-Chat-Programm wie Teamspeak oder Discord ab, um Zeit zu sparen. Nur der jeweilige Navigator kann Trackify nutzen und vom Nummernschild des Lieferwagens ein Foto machen. Der Fahrer benötigt deshalb die Richtungsangaben des Navigators. Habt ihr alle vier Lieferwagen abfotografiert, verrät euch Lester euer Zielfahrzeug. Dieses stehlt ihr und bringt es zum Zielort.

Vorbereitungsmission: Signal

Ihr fahrt mit Jetskis zur Insel nördlich von Chumash, um den in der vorherigen Mission gestohlenen Transponder abzuliefern. Dort angekommen, verteidigt ihr eure Zielperson gegen eine große Anzahl von Agenten und Polizisten. Danach eskortiert ihr die Zielperson zu einem Motorboot und bringt diese zu einer kleinen Farm bei Grapeseed, während euch nach wie vor die Polizei verfolgt. Werdet euer Fahndungslevel los, bevor ihr zum Zielpunkt fahrt.

Vorbereitungsmission: Hack

Um die Hackingausrüstung einer anderen Bankräubergruppe “auszuleihen”, fahrt ihr im bereitgestellten Van zum Vinewood-Boulevard. Dort stellt ihr die anderen Kriminellen in einer Seitengasse und beseitigt sie, schnappt euch ihren Kram und ladet diesen in euren Van um. Parkt dafür euren Van nahe dem eurer Rivalen, damit die entsprechende Cutscene startet.

Danach fährt euer Fahrer die Ausrüstung zu Lesters Lagerhaus, während die drei anderen Teammitglieder im Van eurer Rivalen deren Unterstützer weglocken. Kaum ist die Ausrüstung im Lagerhaus angekommen, zerstört ihr den Van der Rivalen, um die Mission abzuschließen.

Vorbereitungsmission: Konvoi

Legt euch am Treffpunkt bei der Calafia-Brücke auf die Lauer, da ihr einen Merryweather-Konvoi überfallen sollt. Dieser besteht aus den in folgender Reihenfolge fahrenden Fahrzeugen: Mesa, Barracks, Insurgent und Savage. Idealerweise nutzt ein guter Schütze aus eurem Team in einiger Entfernung ein schweres Scharfschützengewehr, um die anderen vor Ort zu unterstützen; wichtigstes Ziel ist hierbei der Bordschütze des Insurgent.

Holt zunächst die begleitenden Helikopter mit Raketen vom Himmel, bevor ihr euch den Fahrzeugen widmet. Achtet darauf, den Barracks nicht zu zerstören, da dieser die thermische Ladung enthält, wegen derer ihr überhaupt hier seid!

Zwei Spieler bemannen den Insurgent und liefern bei der Fahrt zu Lesters Unterschlupf in Grapeseed mit dessen Bordbewaffnung Feuerunterstützung gegen eure Merryweather-Verfolger. Lasst am besten den Insurgent vorausfahren, um den Barracks zu beschützen; die Söldner ziehen sich zurück, sobald ihr Grapeseed erreicht.

Vorbereitungsmission: Motorräder

Greift am besten im gepanzerten Kuruma das Lost MC Clubhaus in East Winevood an und tötet alle Biker. Schnappt euch dann die vier Lectro-Motorräder und fahrt diese in die Seitengasse von Downtown Vinewood. Auf der Fahrt dorthin werdet ihr kontinuierlich von Lost angegriffen, fahrt ihnen am besten einfach davon.

Finale Mission: Pacific-Standard-Raub

Für das Finale des Heists sind gute Fahrer gefragt, da ihr einen guten Teil der Mission auf den zuvor geklauten Motorrädern unterwegs seid. Teilt euer Team folgendermaßen auf: ein Hacker, ein Sprengmeister und zwei Geiselnehmer. Zunächst fahrt ihr gemeinsam zur Bank und achtet unterwegs darauf, kein Fahndungslevel aufzubauen. Danach betretet ihr gemeinsam die Bank und handelt entsprechend eurer Rollen.

Der Hacker beginnt gemeinsam mit den Geiselnehmern damit, die Anwesenden zu bedrohen. Der Sprengmeister verteilt Sprengstoff an den Sicherheitstüren und wartet ab, bis beide Türen offen sind. Erst wenn der Sprengmeister den Weg durch das erste und zweite Sicherheitstor freigemacht hat, spawnen Sicherheitsleute, die vom Sprengmeister und dem Hacker gemeinsam erledigt werden. Danach benutzt der Hacker das Panel neben der Tresortür und hackt sich mit einer Brute-Force-Attacke im Minispiel in die Sicherheitsanlage.

Ist die Safetür offen, sammelt der Hacker gemeinsam mit dem Sprengmeister das im Tresor liegende Geld auf. Vorsicht: Sobald einer der beiden Geldträger künftig von Gegnern angeschossen wird, verliert er Geld. Es ist deswegen zu empfehlen, dass nur der schwächere Schütze von beiden das Geld mitnimmt, damit dieser eine Spieler auf der kommenden Flucht von allen drei anderen beschützt werden kann und ihr möglichst wenig Verlust macht.

Währenddessen bedrohen die Geiselnehmer die anwesenden Zivilisten dadurch, dass ihr an die Wände schießt oder mit euren Waffen auf die Geiseln zeigt. Je größer und gefährlicher eure Waffen, desto größer der Einschüchterungseffekt. Schafft ihr es nicht, die Geiseln einzuschüchtern oder tötet ihr eine oder mehrere Geiseln, habt ihr es künftig auch mit NOOSE-Einheiten zu tun, die euch die Flucht enorm erschweren!

Sobald ihr das Geld habt, trefft ihr euch vor dem Bankausgang. Verlasst die Bank und benutzt dabei Waffen wie die Minigun, mit denen ihr möglichst schnell möglichst viel Schaden bei den wartenden Polizisten verursacht. Beschützt dabei den oder die Geldträger, um eure Verluste gering zu halten! Sobald ihr mehrere Polizeiteams ausgeschaltet habt, erhaltet ihr die Anweisung, mit den in einer Seitengasse aufgestellten Lectro-Motorrädern zu flüchten.

Diese Gasse entlang befindet sich allerdings auch ein gepanzerter Polizei-Bus, mit dem ihr einfach durch Absperrungen durchbrechen könnt und der deswegen das geeignetere Fluchtfahrzeug darstellt als die Motorräder. Auf der Flucht müsst ihr kontinuierlich Absperrungen und der Polizei ausweichen, ein Sturz vom Motorrad endet normalerweise tödlich. Nutzt die KERS-Funktion eurer Lectros, wenn ihr auf den Motorrädern flüchtet und euch den Absperrungen nähert.

Sobald ihr euer Zielgebiet, den Canyon, erreicht, fahrt ihr auf die Klippen zu und springt vom Bike mit Fallschirmen Richtung des Dinghy ab, auf dem ihr über den Fluss flüchtet. Sobald ihr die Brücke erreicht, ist der Heist geschafft.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Gloria H. Manderfeld
Gloria H. Manderfeld

Zockt sich seit 25 Jahren querbeet von Survival über Simulationen bis hin zu Action-RPGs durch die Spielelandschaft. Würde privat sowohl ein Lichtschwert als auch einen Tricorder und einen Zauberstab verwenden.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken