GTA Online Heists: Tipps und Tricks zu allen Heists

In unserem Heist-Guide zu GTA Online geben wir euch Tipps und Tricks für alle klassischen Heists und alle Doomsday-Missionen.

  • von Gloria H. Manderfeld am 30.09.2019, 14:35 Uhr
GTA Online Heist Guide

In diesem GTA 5-Guide erfahrt ihr

  • welche Voraussetzungen ihr für Heists erfüllen müsst
  • welche Vorbereitungen ihr für die Missionen treffen solltet
  • welche Challenges und Erfolge auf euch warten

Die Heists in GTA Online (kaufen!) sind eine echte Herausforderung für Teamspieler. Damit ihr euch die teils sehr kniffeligen Missionen leichter macht, haben wir für euch die besten Tipps und Tricks zusammengetragen. Außerdem haben wir einen GTA Online-Guide zum Geldverdienen für euch.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Heist-Voraussetzungen für die klassischen Raubüberfälle
  2. Heist-Voraussetzungen für die Doomsday-Missionen
  3. Allgemeine Heist-Vorbereitungen
  4. So macht ihr euch den Heist leichter
  5. Einmalige Heist-Challenges
  6. Heist-Trophäen in GTA-Online

1. Heist-Voraussetzungen für die klassischen Raubüberfälle

Grundsätzlich könnt ihr erst mit einem Charakter auf dem Level 12 ins Raub-Geschäft einsteigen. Der Spieler, der als Teamleiter fungieren soll, muss genug Geld haben, um die Kosten des Heists zu übernehmen und benötigt zum Aktivieren der fünf klassischen Heists ein Luxusapartment mit Planungsraum (ab 200.000 GTA$).

Herausfordernde Raubüberfälle für das ganz große Geld durchführen:
GTA 5 - Grand Theft Auto V [PC]
GTA 5 - Grand Theft Auto V [PC]
€ 16.99

Als Teamleiter teilt ihr eure Teammitglieder auf die einzelnen Vorbereitungsmissionen und Aufgaben im Heist selbst zu, daneben legt ihr den Gewinnanteil aller Beteiligten fest. Achtet darauf, eure Mitspieler nicht zu übervorteilen – ihr tragt zwar die initialen Kosten, lohnen muss sich der Überfall aber für alle Mitspieler.

Achtung: Der Heist-Fortschritt wird nur beim Team-Anführer gespeichert; sucht euch als Gruppe also eine verlässliche Person mit stabiler Internetverbindung aus. Spielt ihr als feste Gruppe alle Heists in der richtigen Reihenfolge durch, winkt euch ein zusätzlicher Bonus.

Startkosten für die fünf klassischen Heists:

  • Der Fleeca-Überfall/The Fleeca Job (1): 11.500 GTA$
  • Der Gefängnisausbruch/The Prison Break (2): 40.000 GTA$
  • Der Humane Labs-Überfall/The Humane Labs Raid (3): 54.000 GTA$
  • Serie A-Finanzierung/Series A Funding (4): 40.400 GTA$
  • Der Pacific-Standard-Raub/The Pacific Standard Job (5): 100.00 GTA$

Für alle fünf klassischen Raubüberfälle ist Lester eure primäre Ansprechperson. Erfüllt ihr als Teamleiter die genannten Voraussetzungen, meldet sich dieser früher oder später per Telefon bei euch. Fahrt dann zum mit einem “L” auf der Map markierten Lagerhaus, um euch mit ihm zu besprechen. Kurze Zeit danach erhaltet ihr einen weiteren Anruf mit dem ersten Auftrag, den ihr dann in eurem eigenen Apartment im Planungsraum startet.

2. Heist-Voraussetzungen für die Doomsday-Missionen

Um die drei Doomsday-Heists starten zu können, schafft ihr euch eine unterirdische Basis an (ab 1.250.000 GTA$) und nehmt eure Crewmitglieder als VIP, CEO oder Biker-Club President in den entsprechenden Organisationen mit; daneben streckt ihr als Team-Anführer wieder die Kosten des Überfalls vor. Alle Beteiligten sollten mindestens Level 120 sein, damit ihr beim dritten Heist die dringend benötigte Minigun nutzen könnt und mit maximalem Gesundheitsbalken unterwegs seid.

Die drei Doomsday-Heists startet ihr im Planungsraum eurer unterirdischen Basis und teilt dort auch die Teammitglieder auf die entsprechenden Aufgaben zu, eine Basis erwerbt ihr auf der Maze Bank-Foreclosures Website. Der Planungsraum ist nach dem Kauf der Basis und einem kurzen Einführungsfilmchen verfügbar.

Startkosten für die drei Doomsday-Heists:

  • Die Datenleck-Situation/The Data Breaches (1): 65.000 GTA$
  • Das Bogdan-Problem/The Bogdan Problem (2): 95.000 GTA$
  • Das Weltuntergangs-Szenario/The Doomsday Scenario (3): 120.000 GTA$

Tipp: Achtet beim Kauf der Basis auf bequeme Zufahrtswege, diese sind bei der häufigen Nutzung etwas größerer Fahrzeuge wichtiger als eine Lage in der Nähe der Stadt. Hier empfehlen sich die drei Basen in Sandy Shores (2.740.000 GTA$), Grand Senora (2.525.000 GTA$) oder der Route 68 (2.312.000 GTA$), da sie in der Mitte der Karte liegen und leicht vom Highway aus zugänglich sind.

3. Allgemeine Heist-Vorbereitungen

Im Gegensatz zu den meisten anderen Aufgaben in GTA Online sind die Heists deutlich aufwendiger und am ehesten mit Raids oder Veteranen-Dungeons in MMORPGs zu vergleichen. Mit passenden Vorbereitungen erleichtert ihr euch und euren Mitspielern das Spiel:

  • Vorräte kaufen: Die erste Pflicht für alle Teammitglieder ist es, für genug Munition für die verwendeten Waffen, ausreichend Snacks und Schutzwesten zu sorgen, damit ihr während der Missionen nicht unnötig ins Gras beißt. Rüstet eure Waffen mit Schalldämpfern aus, diese gibt es wie auch Munition und Schutzwesten in verschiedenen Stärken bei AmmuNation. In der unterirdischen Basis füllt ihr eure Snacks und Schutzwesten kostenfrei auf, was gerade vor dem Start der Doomsday-Heists richtig bequem ist.
  • Heist-Schutzweste nutzen: Für Überfälle gibt es zusätzliche und nur im Heist wirksame Schutzwesten, die ihr in allen Kleidungsläden (Oberteile > Einsatzwesten) im freien Spiel kauft. Diese anzulegen verringert zwar eure Laufgeschwindigkeit, reduziert dafür aber den durch Gegner erhaltenen Schaden um die Hälfte.
    Nach dem Kauf der schweren Heist-Schutzweste (20.000 GTA$) müsst ihr diese als Bekleidungs-Stil festlegen, während der Teamleiter bei der Heist-Vorbereitung “von Spielern gespeicherte Outfits” in den Einstellungen erlauben muss. Wollt ihr das durch die Heist-Schutzweste langsamere Tempo in der Mission selbst kompensieren, dann solltet ihr möglichst oft Sprinten und Springen. Die normalen Schutzwesten, welche eure Panzerung auffüllen, könnt ihr zuzüglich zur angelegten Heist-Schutzweste nutzen!
  • Viertürer-Fahrzeuge bevorzugt: Da ihr bis auf den Fleeca-Überfall mit vier Teammitgliedern unterwegs seid, sollte jedes Teammitglied mindestens ein viertüriges Fahrzeug parat haben. Die billigste Lösung ist der Kauf des gepanzerten Kuruma, sobald ihr den Fleeca-Überfall durchgeführt habt. Alternativ leistet ihr euch den bewaffneten HVY Insurgent. Im Insurgent kann allerdings nur der Bordschütze mit einem Maschinengewehr (nach Aufrüstung Minigun) mit unendlicher Munition auf Gegner feuern. Solltet ihr beide Gefährte nicht besitzen oder kaufen wollen, achtet auf einen normalen, viertürigen Wagen mit maximaler Panzerung, schusssicheren Reifen und guter Beschleunigung.
  • Kostenlose Übungsmöglichkeiten nutzen: Wegen der unterschiedlichen Fahreigenschaften der Fahrzeuge lohnt es sich, vor einem bestimmten Überfall ein bisschen Erfahrung mit einem ähnlichen Modell zu sammeln. Seid ihr beispielsweise der designierte Fahrer für den Gefängnisbus im Heist “Gefängnisausbruch”, klaut euch einen Schulbus oder ein ähnliches Modell, um im freien Gelände Beschleunigung, Kurvenfahren und Bremsen zu üben. Flugerfahrung sammelt ihr kostenlos auch ohne eigene Flugzeuge mit den bei den drei Flughäfen sowie in Fort Zancudo.

4. So macht ihr euch den Heist leichter

Sobald ihr unterwegs seid, ist Kommunikation mit den Teammitgliedern ein wichtiger Schlüssel zum Erfolg. Deswegen lohnt es sich, in einer festen Gruppe mit begleitendem Teamspeak oder Discord-Voicechat loszuziehen. Folgendes solltet ihr ebenfalls beachten:

  • Leichter Modus zum Ausprobieren: Es ist keine Schande, die komplizierteren Heists erstmal im leichten Modus auszuprobieren: Dort bekommt ihr es mit weniger harten Gegnern zu tun und könnt euch mit der Umgebung und den anstehenden Aufgaben vertraut machen. Gerade wenn ihr Spieler in eurem festen Team habt, die sich noch nicht gut mit den Minispielen während der Missionen auskennen oder noch relativ neu in GTA Online sind, kann etwas zusätzliche Übung nicht schaden. Als Teamleiter achtet ihr bei der Beuteverteilung darauf, beim erfolgreichen Abschluss eure ursprüngliche Investition zurückzuerhalten. Ansonsten solltet ihr euch einig sein, dass bei einem Probelauf auf leichtem Schwierigkeitsgrad der Lerneffekt wichtiger ist als der Verdienst.
  • Passiv ohne Stress: Um Ärger mit nervigen Mitspielern zu vermeiden, stellt ihr euch schon vor Heist-Start auf Passiv. Kehrt ihr nach dem Abschluss eines Heists in die Open World zurück, können euch eure Mitspieler nicht auf legalem Weg Probleme bereiten.
  • Kennt eure Fähigkeiten: Während der Überfall-Vorbereitungen müsst ihr oft spezielle Fahrzeuge klauen oder in unterschiedlichen Gefährten Aufgaben absolvieren. Seid ehrlich zu euch selbst und euren Teammitgliedern, was euer Können im Spiel angeht. Es hilft niemandem, wenn ihr der schlechteste Pilot von Los Santos seid und euch für einen Spielabschnitt als Freiwilliger meldet, in dem die Gruppe nur überlebt, wenn ein Pilot in einem Kampfjet agiert! Die Heists sind so konzipiert, dass gute Fahrer, Piloten, Schützen und Minispiel-Spieler während der Vorbereitungen und der finalen Mission gebraucht werden.
  • Deckung nutzen: Das Deckungs-System von GTA Online findet im Konflikt gegen Spieler zwar eher selten Anwendung, erspart euch aber während Jobs und Heists einiges an Schaden. Häuserecken, Kisten, Autos und niedrige Mauern bieten euch Schutz vor gegnerischem Beschuss. Am PC geht ihr mit Druck auf “Q” in Deckung, mit der Xbox drückt ihr RB, bei der Playstation R1. Aus der Deckung heraus späht ihr durch Drücken der Zielen-Taste/des Zielen-Buttons, lässt Gegner aber auch einen Teil eures Körpers sehen. Lasst ihr die Taste oder den Button los, zieht ihr euch in Deckung zurück. Schießt ihr aus der Deckung heraus, greift ihr eure Gegner an, ohne euren Körper oder Kopf freizulegen.
  • Regelmäßig heilen/Panzerung auffüllen: Im Eifer des Gefechts vergisst man leicht, dass ihr den Lebens- und Schutzbalken auch wieder auffüllen könnt. Nutzt Snacks und normale Schutzwesten, um diese in Verschnaufpausen, in der Deckung oder während der Fahrt wieder aufs Maximum zu bringen. Besonders gut: In Deckung, während des Fahrens oder Rennens könnt ihr euch die Snacks ohne Essens-Animation reinziehen, sodass ihr deutlich schneller wieder an Energie kommt.
  • Weg mit den Sternen: Während der Vorbereitungsmissionen zu den Doomsday-Heists könnt ihr Lester anrufen, damit dieser eure Gesucht-Sterne entfernt. Solltet ihr ein zu großes Chaos anrichten oder mit einem schwierigen Fahrzeug nicht gut vor der Polizei flüchten können.
  • Abseits der GPS-Route: Das Ingame-GPS zeigt euch meist die vom Spiel errechnete ideale Route zum Ziel, aber gerade bei Verfolgungsjagden mit der Polizei lohnt es sich, die KI durch die Nutzung von Seitenstraßen und freiem Gelände abzuhängen. Seid ihr in der Innenstadt unterwegs, verwirrt ihr die KI durch häufige Richtungswechsel und die Fahrt über Gehwege, in Tiefgaragen und durch Gassen. Hier profitiert ihr vor allem von Erfahrung mit der Karte von Los Santos und Umgebung, einem geländegängigen Fahrzeug sowie einem routinierten Fahrer, der euer Fluchtfahrzeug und dessen Fahreigenschaften gut kennt. Gerade der Kuruma fährt sich bei rasanten Kurven etwas eigenwillig!

5. Einmalige Heist-Challenges

Um euch noch ein paar Dollar extra zu verdienen, zieht ihr die verschiedenen Raubüberfälle am besten in einer festen Gruppe durch. Folgende einmalige Challenges und Boni warten bei den klassischen Heists auf euch:

  • Erstes Mal – 100.000 GTA$: Absolviert jeweils die letzte Etappe eines Heists (also den eigentlichen Überfall/Job) auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad zum ersten Mal – insgesamt winkt euch hier eine halbe Million GTA$.
  • Wichtige Nebenrolle – 100.000 GTA$: Schließt alle Vorbereitungs-Missionen und Heists als Crewmitglied ab.
  • Komplett der Reihe nach – 1.000.000 GTA$: Absolviert alle Tutorials und Heist-Missionen in der korrekten Reihenfolge.
  • Loyalität – 1.000.000 GTA$: Absolviert alle Heist-Missionen mit ein und demselben Team.
  • Kriminelles Genie – 10.000.000 GTA$: Absolviert alle Tutorials und Heist-Missionen in der korrekten Reihenfolge mit ein und demselben Team, wobei kein Teammitglied sterben darf.
  • Andere Perspektive – 100.000 GTA$: Schließt alle Vorbereitungs-Missionen und Heists in Egoperspektive ab. Hierfür muss der Team-Anführer bei Heist-Vorbereitung in den Lobby-Einstellungen den Kameramodus auf “Egoperspektive” festlegen.

Bei den Doomsday-Heists könnt ihr mit folgenden einmalig abschließbaren Challenges ordentlich Geld verdienen:

  • Erstes Mal – 50.000 GTA$: Absolviert jeweils den finalen Überfall jedes Heists zum ersten Mal, insgesamt verdient ihr hier 150.000 GTA$ für alle drei Heists.
  • Komplett der Reihe nach II – 500.000 GTA$: Absolviert alle Doomsday-Heists und deren Vorbereitungsmissionen in der richtigen Reihenfolge.
  • Wichtige Nebenrolle II – 50.000 GTA$: Absolviert alle Vorbereitungsmissionen und finalen Überfälle als Crewmitglied.
  • Loyalität II – 50.000 GTA$: Schließt alle Doomsday-Heists in der richtigen Reihenfolge im gleichen Zweierteam ab.
  • Loyalität III – 50.000 GTA$: Schließt alle Doomsday-Heists in der richtigen Reihenfolge im gleichen Dreierteam ab.
  • Loyalität IV – 50.000 GTA$: Schließt alle Doomsday-Heists in der richtigen Reihenfolge im gleichen Viererteam ab.
  • Kriminelles Genie II – 750.000 GTA$: Schließt alle Doomsday-Heists in der richtigen Reihenfolge auf schwerem Schwierigkeitsgrad und ohne Spielertode im gleichen Zweierteam ab.
  • Kriminelles Genie III – 1.750.000 GTA$: Schließt alle Doomsday-Heists in der richtigen Reihenfolge auf schwerem Schwierigkeitsgrad und ohne Spielertode im gleichen Dreierteam ab.
  • Kriminelles Genie IV – 3.750.000 GTA$: Schließt alle Doomsday-Heists in der richtigen Reihenfolge auf schwerem Schwierigkeitsgrad und ohne Spielertode im gleichen Viererteam ab.

6. Heist-Erfolge in GTA-Online

Natürlich gibt es auch zu den Heists einige Erfolge, mit denen ihr zeigen könnt, wie weit ihr bei diesen anspruchsvollen Missionen gekommen seid. Folgende Erfolge gibt es bei den klassischen Heists zu sammeln:

  • Allzeit bereit: Schließt eine Raubüberfall-Vorbereitung erfolgreich ab.
  • Boss: Bezahlt als Anführer eine Raubüberfall-Mission.
  • Vier Wege: Teilt jedem Teammitglied vor der Finalmission als Anführer jeweils 25% der Beute zu.
  • Can’t touch this: Schließt ein Heist-Finale erfolgreich ab, ohne verletzt zu werden.
  • Verbrechergenie: Verdient bei Raubüberfall-Vorbereitungen und -Finalmissionen insgesamt 25 Platinmedaillen.
  • Leb’ ein bisschen: Gebt insgesamt 8.000.000 GTA$ für durch Heists freigeschaltete Fahr- und Flugzeuge aus.
  • Tote Präsidenten: Schließt “Fleeca-Überfall” und “Pazifischer Standardjob” als Anführer oder Crewmitglied erfolgreich ab.
  • Freigänger: Schließt den Heist “Gefängnisüberfall” als Anführer oder Teil einer Crew erfolgreich ab.
  • Im Namen der Forschung: Schließt “Humane Labs” und “Serie-A-Finanzierung” als Anführer oder Teil einer Crew erfolgreich ab.

Mit den Doomsday Heists sind neue Erfolge ins Spiel gekommen:

  • Die Datenleck-Situation: Schließe den Heist “Die Datenleck-Situation” als Team-Anführer oder Crewmitglied erfolgreich ab.
  • Das Bogdan-Problem: Schließt den Heist “Das Bogdan-Problem” als Team-Anführer oder Crewmitglied erfolgreich ab.
  • Das Weltuntergangs-Szenario: Schließt den Heist “Das Weltuntergangs-Szenario” als Team-Anführer oder Crewmitglied erfolgreich ab.
  • A World worth saving: Schließt alle drei Doomsday-Heists erfolgreich als Team-Anführer oder Crewmitglied ab.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Gloria H. Manderfeld
Gloria H. Manderfeld

Zockt sich seit 25 Jahren querbeet von Survival über Simulationen bis hin zu Action-RPGs durch die Spielelandschaft. Würde privat sowohl ein Lichtschwert als auch einen Tricorder und einen Zauberstab verwenden.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken