Pimpt euren PC: Alle Infos zum Kauf und Einbau von Grafikkarten

Die Tage werden wieder dunkler, da wird es Zeit, den heimischen Spiele-PC wieder aufzufrischen. MediaMarkt bietet euch dafür in allen Märkten und Online ein exklusives Grafikkartensortiment an. Außerdem erklären wir in einfachen Schritten, wie ihr eure neue Grafikkarte einbaut.

  • von Carlo Siebenhüner am 11.11.2018, 18:00 Uhr
Grafikkarten Aussuchen und Einbauen

Hardware-Tüftler aufgepasst, in diesem Artikel beantworten wir euch folgende Fragen

  • wie das Grafikkartenangebot bei MediaMarkt aussieht.
  • Welche Grafikkarte zu euch passt.
  • Wie ihr diese in euren PC einbaut.

PC-Spieler kennen den magischen Moment beim ersten Einschalten und Austesten neuer Hardware. Ist alles richtig verbaut? Läuft alles vernünftig und macht sich der Geschwindigkeitsboost wirklich bemerkbar? Damit ihr diesen Moment wirklich genießen könnt, bietet euch euer MediaMarkt des Vertrauens ein reichhaltiges Angebot an Grafikkarten, die zu euch passen. Wie ihr die richtige Karte für euch findet und wie ihr sie einbaut, lest ihr hier.

Inhaltsverzeichnis

Hochleistungs-Grafikkarten für Gamer

Die Königsklasse der Grafikkarten liefert die beste Leistung für anspruchsvolle Spiele, aber auch für Video- oder Bildbearbeitung. Wir erläutern, mit welcher Technik ihr bestens gerüstet für Auflösungen in 4K und hohe Bildwiederholraten seid.

ASUS Dual-RTX 2080 Super

Extrem realistische Spiegelungen, Beleuchtungseffekte und Schattendarstellung in Cyberpunk 2077, Call of Duty: Modern Warfare und Control ermöglichen die GeForce RTX 2080 Super Grafikchips. Die Turing-GPU-Architektur liefert Spezialeffekte in Kinoqualität in echtem 4K mit besonders brillanter Farbwiedergabe (HDR). Die RTX-Grafikkarten bieten gegenüber der Vorgängergeneration eine bis zu sechsmal höhere Leistung.

Das Monster
Mehr Leistung, als ihr jemals essen könnt. 😉
ASUS DUAL-RTX2080S-O8G-EVO (90YV0DJ0-M0NM00) (NVIDIA, Grafikkarte)
ASUS DUAL-RTX2080S-O8G-EVO (90YV0DJ0-M0NM00) (NVIDIA, Grafikkarte)
€ 749

ASUS Dual-RTX 2070 Super

Die GeForce RTX 2070 Super Grafikchips zaubern per Raytracing kinoreife Beleuchtungseffekte in aktuellste Spiele, die euch staunen lässt. Sie bieten außerdem genügend Power für Spiele in echtem 4K mit besonders brillanter Farbwiedergabe (HDR). Die Grafikkarten eignen sich für anspruchsvolle Spieler, die jeden aktuellen Blockbuster wie Cyberpunk 2077 erleben wollen oder per VR in ganz neue Welten eintauchen wollen.

Das High-End-Modell
Alles kurz und klein rechnen mit der Geforce RTX 2070 Super
ASUS DUAL-RTX2070S-O8G-EVO-SUPER (90YV0DK0-M0NA00) (NVIDIA, Grafikkarte)
ASUS DUAL-RTX2070S-O8G-EVO-SUPER (90YV0DK0-M0NA00) (NVIDIA, Grafikkarte)
€ 539

ASUS Dual-RTX 2060 Super

Die Grafikkarten mit Geforce RTX 2060 Super – Grafikchips bieten euch den günstigsten Einstieg in die Welt der realistischen Raytracing-Beleuchtung. Sie bieten Leistung für Blockbuster-Spiele in WQHD-Auflösung und zaubern euch durch HDR besonders echte Farben auf den Bildschirm. Wer Call of Duty: Modern Warfare und Cyberpunk 2077 spielen möchte und dabei keine grafischen Abstriche machen möchte, der wird hier fündig.

Die hohe Mittelklasse
Der günstigste Einstieg in die Welt der Raytracing-Beleuchtung
ASUS DUAL-RTX2060S-O8G-EVO-SUPER (90YV0DF0-M0NA00) (NVIDIA, Grafikkarte)
ASUS DUAL-RTX2060S-O8G-EVO-SUPER (90YV0DF0-M0NA00) (NVIDIA, Grafikkarte)
€ 419

ASUS Radeon RX5700XT

Die neue Alternative zu den Grafikkarten von NVidia kommt von AMD. Die Radeon RX 5700 XT Grafikchips ermöglichen hochdetaillierte Grafikeffekte in WQHD-Auflösung, dem Zwischenschritt auf dem Weg von Full-HD zu 4K-Auflösungen.
Für aktuelle Spiele, wie Borderlands 3, und kommende Gaming-Highlights ist die Grafikkarte bestens ausgerüstet. Ambitionierte Gamer erhalten zudem die Performance für flüssige Darstellung in VR-Spielen mit beeindruckenden Effekten.

Die Alternative
Zwar ohne Raytracing-Funktionen, dafür aber mit einer Menge Power für die Zukunft.
ASUS Radeon TUF3-RX5700XT-O8G-GAMING (90YV0DA0-M0NA00) (AMD, Grafikkarte)
ASUS Radeon TUF3-RX5700XT-O8G-GAMING (90YV0DA0-M0NA00) (AMD, Grafikkarte)
€ 429

Die besten Grafikkarten für den kleinen Geldbeutel

Nicht jedem PC-Spieler kommt es darauf an, alle Grafikeinstellungen auf Anschlag hochzudrehen. Für alle, die Wert darauf legen, jetzt und in der Zukunft stabile Frameraten zu bekommen, gibt es auch etwas bei MediaMarkt. Die Grafikkarten mit dem besten Preis/Leistungs-Verhältnis haben wir euch hier aufgelistet.

ASUS Radeon RX Vega 56

Mit dem Mittelklasse-Dauerbrenner von AMDs Vega-Reihe seid ihr für alle aktuellen Titel, wie Borderlands 3 oder Call of Duty: Modern Warfare, gerüstet. Die Grafikkarten eignen sich für WQHD-Auflösungen und erreichen tolle Grafikeinstellungen bei stabilen Frameraten. Davon profitieren auch beliebte eSport-Titel, wie Counter Strike: Global Offensive oder Fortnite.

Die Leistungsfähige
Bei der Radeon RX Vega 56 steckt viel Leistung hinter jedem Euro.
ASUS Radeon™ RX Vega 56 ROG Strix OC 8GB (90YV0B50-M0NA00) (AMD, Grafikkarte)
ASUS Radeon™ RX Vega 56 ROG Strix OC 8GB (90YV0B50-M0NA00) (AMD, Grafikkarte)
€ 269.99

ASUS Radeon RX 580 Dual OC-Edition

ASUS schafft es durch Übertakten noch mehr Leistung aus der ohnehin schon schnellen Grafikkarte heraus zu kitzeln. Damit erreicht ihr mit der Radeon RX 580 sehr hohe Qualität in Full HD und könnt Spiele, wie FIFA 20 oder Fortnite genießen.

Die Bodenständige
Mit der RX 580 bekommt ihr vernünftige Leistung im vernünftigen Preisrahmen.
ASUS Radeon RX 580 Dual 8GB OC (90YV0AQ1-M0NA00) (AMD, Grafikkarte)
ASUS Radeon RX 580 Dual 8GB OC (90YV0AQ1-M0NA00) (AMD, Grafikkarte)
€ 184.99

ASUS Radeon ROG-STRIX RX 570

Aktuelle Multiplay-Hits wie Fortnite und Overwatch und auch Alltime-Classics wie GTA V sind der Einsatzbereich für die Radeon RX 570. In Full-HD-Auflösung machen die beliebtesten Spiele richtig Spaß und bieten Bildqualität auf Highend-Konsolen-Niveau mit stabilen Frameraten.

Die Günstige
Selbst die untere Mittelklasse bietet ordentliche Leistung mit der RX 570
ASUS Radeon ROG-STRIX-RX570-O8G-GAMING 8GB (90YV0AJ8-M0NA00) (AMD, Grafikkarte)
ASUS Radeon ROG-STRIX-RX570-O8G-GAMING 8GB (90YV0AJ8-M0NA00) (AMD, Grafikkarte)
€ 154.99

Guter Einstieg mit guter Leistung

Wer sich überlegt, vorsichtig in die Welt der PC’s abzutauchen, wird im Einsteiger-Segment fündig. Diese Grafikkarten sind perfekt für kleinere Systeme geeignet, die für Arbeit und alltägliche Arbeiten am Computer gedacht sind. Doch bieten sich die folgenden Grafikkarten auch für kleine Streaming-PCs neben dem Fernseher an, die für Google Stadia oder Project xCloud von Microsoft völlig ausreichen.

ASUS Cerberus GeForce GTX 1050 Ti

Als starker Vertreter in Richtung Mittelklasse. treibt die GeForce GTX 1050Ti die meisten aktuellen Spiele-Blockbuster in hoher Full-HD-Qualität an. Dauerbrenner, wie GTA 5 oder Fortnite, werden mit dieser Grafikkarte bei sehr angenehmen Bildraten wiedergegeben und auch anspruchsvollere Office-Anwendungen laufen butterweich.

Die Praktische
Für Einsteiger mit Ansprüchen
ASUS GeForce® GTX 1050 Ti Cerberus Advanced 4GB (90YV0A75-M0NA00) (NVIDIA, Grafikkarte)
ASUS GeForce® GTX 1050 Ti Cerberus Advanced 4GB (90YV0A75-M0NA00) (NVIDIA, Grafikkarte)
€ 139.99

ASUS GeForce GT 710

Als günstige Einstiegslösung kann die GeForce GT 710 euren PC für die Wiedergabe von Blurays und das Streaming von 4K-Inhalten von Netflix oder Gaming via Google Stadia fit machen. Außerdem eignet sie sich sehr gut für jegliche Büroarbeiten, etwa mit Microsoft Office. Durch das lüfterlose Design bekommt ihr mit dieser Grafikkarte auch das leiseste Exemplar im Sortiment.

Die Stille
Gibt keinen Mucks von sich und hat trotzdem Power
ASUS GeForce® GT 710 1GB (90YV0AL0-M0NA00) (NVIDIA, Grafikkarte)
ASUS GeForce® GT 710 1GB (90YV0AL0-M0NA00) (NVIDIA, Grafikkarte)
€ 37.99

Grafikkarte einbauen leicht gemacht!

Nach dem Kauf einer Grafikkarte steht der Einbau an. Für Anfänger entstehen da natürlich Unsicherheiten, schließlich hantiert man direkt mit empfindlichen Bauteilen und könnte aus Versehen etwas zerstören. Doch ist die Angst völlig unbegründet! Erstens ist der Einbau mittels Plug and Play sehr einfach und mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung seid ihr zusätzlich auf der sicheren Seite.

Vorbereitung:

Für den Einbau einer Grafikkarte benötigt ihr nur wenige Dinge. Wichtig sind:

  • Eine stabile Unterlage (Tisch)
  • Ein Kreuzschlitzschraubendreher

Bevor ihr mit empfindlicher Technik arbeitet ist es außerdem ratsam, euch zu “erden”. Dafür reicht es schon, kurz den unlackierten Teil eines Heizungskörpers zu berühren, um Spannungen abzuleiten. Nun könnt ihr eure Grafikkarte einbauen! Klickt euch durch unsere Bildergalerie für die Schritt-für-Schritt-Anleitung:

Alles in allem ist der eigene Einbau von Grafikkarten und anderen PC-Bauteilen gar nicht so schwer und spart auch Zeit und Geld. Obendrauf bringt euch das eurem Computer gleich noch ein Stückchen näher – man sollte die Wirkung des »eigenhändig zusammengebauten PCs« nicht unterschätzen.

Damit ihr auf Nummer sicher gehen könnt, dass ihr alles genau gesehen habt, schaut euch unser Video an. Dort werden euch die Schritte noch einmal genau gezeigt und ihr seid auf der sicheren Seite.

Jetzt aber ran an die neuen Grafikkarten

Wir hoffen sehr, unser Ratgeber hat euch geholfen und ihr zockt in Zukunft mit voller Grafikpower eure Spiele. Damit ihr dort nicht hängen bleibt, haben wir alle Tipps & Tricks zu aktuellen Top-Spielen parat. Damit seid ihr immer bestens gerüstet, um in neue Blockbuster zu starten.

Außerdem erhaltet ihr bei uns alle News aus der Gaming-Welt, die wichtig sind. Außerdem könnt ihr immer coole Gewinne abstauben, mit denen ihr euer Hobby weiter aufmotzen könnt.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Carlo Siebenhüner
Carlo Siebenhüner

Ein langer Weg liegt schon hinter Carlo. Mit Sonic ist er damals auf dem Mega Drive um die Wette gerannt, hat sich »volles Pfund aufs Maul« in Gothic gegeben, baut regelmäßig neue Städte bei Anno und verteilt auch immer mal Headshots in Battlefield (oder versucht es zumindest ;-) ).