God of War Ragnarök: Thor – so besiegt ihr den Boss in Midgard

In God of War Ragnarök bekommt ihr es früh mit Thor zu tun. In unserem Boss-Guide erfahrt ihr, wie ihr den Donnergott abwehrt.

  • von Josef Erl am 10.11.2022, 12:29 Uhr
In God of War Ragnarök bekommt ihr es früh mit Thor zu tun. In unserem Boss Guide erfahrt ihr, wie ihr den Donnergott abwehrt.

In diesem Boss-Guide zu God of War Ragnarök erfahrt ihr:

  • Wie ihr Thor im ersten Bosskampf besiegt
  • Auf welche Attacken ihr besonders aufpassen müsst
  • Wann ihr den Donnergott am besten angreift

In God of War Ragnarök trefft ihr schon früh auf Thor. Der nordische Donnergott sucht Kratos und Atreus zusammen mit Göttervater Odin in ihrer Hütte in Midgard auf und fordert Kratos heraus. In diesem Boss-Guide zeigen wir euch, wie ihr den Raufbold loswerdet.

Möchtet ihr euch auf die Auseinandersetzung mit dem rachsüchtigen Gott vorbereiten, werft einen Blick in unseren Kampf-Guide zu God of War Ragnarök. Dort findet ihr nützliche Tipps zu Kratos’ Angriffsoptionen. Ebenfalls lesenswert ist unser Tipps-Guide zu God of War Ragnarök, der euch den Einstieg in das Action-Adventure erleichtert.

God of War Ragnarök: Thor – Bosskampf Phase 1

Thor setzt auf einen Mix aus Nah- und Fernkampfattacken. In der ersten Phase attackiert euch der Donnergott erst mal ohne Hammer. Er schlittert mit offenen Armen auf euch zu und schlägt die Hände zusammen. Dabei entsteht eine Explosion, der ihr mit einem Sidestep ausweichen könnt.

Erscheint der rote Ring, will er Kratos packen. Hier schützt nur eine Ausweichrolle. Greift er dabei ins Leere, versetzt ihm eine schnelle Kombination. Bleibt ihr zu lange nah dran, packt er Kratos und prügelt ihn durch die Arena. Diesen Angriff könnt ihr mit L1 kontern, wenn ihr schnell genug seid.

Wehrt seine leichten Schläge ab oder weicht zur Seite aus und gebt ihm von hinten eine mit. Zeigen eure Treffer keine Wirkung mehr, geht sofort auf Abstand. Führt Thor einen mittleren Schlag aus, folgt meist ein Tritt hinterher. Weicht zweimal aus, um der Attacke zu entgehen. Habt ihr Spartas Rage ausgelöst und Thor damit eingeheizt, geht der Bosskampf in die nächste Phase über.

Thor – Bosskampf Phase 2

Jetzt steht euch die Leviathan-Axt zur Verfügung. Thor setzt eine neue schwere Attacke ein und schlägt dabei beide Fäuste auf den Boden. Weicht der Eruption mit einer Rolle aus, kurz bevor seine Fäuste den Boden berühren. Ansonsten setzt der Donnergott auf das Angriffsarsenal der ersten Phase:

  • Klatschen mit vorher aufgerissenen Armen löst eine Explosion aus
  • Greifattacke, die ihr nicht blocken könnt
  • Faust- und Tritt-Kombinationen
Damit euch nie der Saft ausgeht
Schnelles Aufladen von zwei DualSense-Controllern im einfachen Click-Design.
SONY DualSense™-Ladestation, PS5 Zubehör, Weiß
€ 29.99

Thor – Bosskampf Phase 3

Zu den in den ersten beiden Phasen aufgebauten Angriffsaktionen bringt der Donnergott in der dritten Phase des Bosskampf seinen Hammer Mjöllnir ins Spiel. Umgeben Mjölnir Blitze, wirft ihn Thor im nächsten Moment auf Kratos. Weicht zweimal schnell zur Seite aus, wenn er den Hammer auf euch richtet. Holt Thor mit dem Hammer aus, als würde er eine Bowling-Kugel werfen, schlägt euch ebenfalls ein Blitz entgegen. Den könnt ihr aber blocken, genauso wie die leichten Hammer-Hiebe.

Thor – Bosskampf Phase 4

Thor schlägt Mjölnir schnell hintereinander auf den Boden und löst damit Blitzeinschläge in der ganzen Arena aus. Sprintet nah an den Donnergott heran und attackiert ihn hinterrücks, während er mit Mjölnir hantiert. Achtet dabei auf die Blitzfelder – ihr dürft sie nicht berühren! Der Kampf endet erst, wenn ihr Spartas Rage aktiviert und Thor ein paar satte Schläge serviert habt. Der Donnergott zieht ab und ihr habt vorerst Ruhe.

Josef Erl
Josef Erl

Liebt gute Geschichten, fordernde Kämpfe und knackige Rätsel – vor allem in Videospielen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken