God of War-Nachfolger: Alle Infos & Gerüchte zu GoW: Ragnarök

Ein God of War-Nachfolger gilt zwar als sicher, dennoch ist es um ein potenzielles God of War 5 ruhig geworden. Wir verraten euch alle Infos zur Fortsetzung, welche Gerüchte es zur Handlung gibt und ob das Spiel mit der PS5 erscheinen könnte.

  • von Niklas Walkerling am 21.11.2019, 16:59 Uhr
God of War Nachfolger

In diesem Guide zu einem möglichen God of War-Nachfolger erfahrt ihr

  • Was für eine Fortsetzung spricht
  • Alle Infos & Gerüchte zu einem neuen God of War
  • Warum der fünfte GoW-Teil die Serie beenden könnte
  • Warum der nächste Teil God of War: Ragnarök heißen könnte

God of War war für Fans und Kritiker gleichermaßen das Spiel des Jahres 2018. Das Action-Adventure um den kriegerischen Halbgott Kratos und dessen gutmütigen Sohn Atreus begeisterte durch die vielschichtigen Charaktere, der brachialen Action und der mitreißenden Geschichte. Daher erscheint es nur logisch, dass eine Fortsetzung nicht mehr lange auf sich warten lassen wird.

Inhaltsverzeichnis

  1. God of War: Weshalb eine Fortsetzung Sinn ergibt
  2. God of War: Ragnarök? Gerüchte zu Titel & Story
  3. Wie könnte die Handlung aussehen?
  4. Kommt God of War 5 zum Start der PS5?

God of War: Weshalb eine Fortsetzung Sinn ergibt

God of War hat 2018 hinsichtlich Grafik und Gameplay neue Maßstäbe gesetzt. Dementsprechend erfolgreich verkaufte sich der PS4-Exklusivtitel auch: In den ersten drei Tagen gingen 3,1 Millionen Kopien über den Ladentisch. Rekord! Bis heute hat sich God of War mehr als 10 Millionen Mal verkauft. Ein Nachfolger wäre also mit ziemlicher Sicherheit ein Erfolgsgarant für Sony.

Ein weiterer Grund für eine Fortsetzung ergibt sich aus der Story. Gegen Ende des Spiels nimmt das Geschehen einige Wendungen.. Aus Spoiler-Gründen werden wir keine konkreten Details nennen, aber nur so viel: Es gibt einige sehr spannende Entwicklungen und offene Fragen in God of War, deren Beantwortung Teil des nächsten Spiels sein müssten.

Bisher gibt es keine offizielle Bestätigung, dass ein God of War-Nachfolger, möglicherweise mit dem Titel God of War 5, in Arbeit ist. In einem Interview von 2016 heißt es zwar, dass God of War (2018) nicht der letzte Ableger der Serie sein wird. Trotzdem warten Fans bis heute auf eine offizielle Bestätigung, dass die Arbeiten an God of War 5 begonnen haben.

God of War: Ragnarök? Gerüchte zu Titel & Story

Die Santa Monica Studios halten sich weiterhin sehr bedeckt, was den Entwicklungsstatus des neuen God of War angeht. Dennoch verraten Stellenausschreibungen, dass ein “Senior Combat Designer” gesucht wird, der Wissen über God of War und dessen Kampfsystem, Mechaniken und Gegner hat. Desweiteren sind “Character Artists” gefragt, die für eine Next-Gen-Videospiel-Erfahrung sorgen sollen.

Ein weiterer Hinweis findet sich in einem PS4-Theme zum einjährigen Jubiläum von God of War. In diesem sieht man Kratos und Atreus rudern. An der Seite des Bootes sind Runen eingraviert, die übersetzt “Ragnarök kommt” heißen. Könnte dies auf den Inhalt eines neuen God of War hinweisen?

Thematisch würde es passen. Schließlich steht Ragnarök in der nordischen Mythologie für die Saga von der Geschichte und dem Weltuntergang. Vielleicht heißt der nächste Teil ja sogar »God of War: Ragnarök«.

Eines der besten Spiele aller Zeiten jetzt nachholen!
PlayStation Hits: God of War [PlayStation 4]
PlayStation Hits: God of War [PlayStation 4]
€ 19.99

Trotz des großen Erfolgs blieb God of War ohne Erweiterung oder DLC. Laut der Aussagen von Creative Director Cory Barlog sei man “zu ambitioniert” ein neues Spiel zu machen, weshalb ursprüngliche DLC-Pläne verworfen wurden. Aufgrund dessen könnte man mutmaßen, dass das Studio so schnell wie möglich mit der Entwicklung eines God of War-Nachfolgers beginnen wollte.

Ragnarok – Das Ende der God of War-Story?

Bisher sind wenig Infos zum God of War-Nachfolger bestätigt. Lediglich der Schauplatz und die Protagonisten sind schon klar. So wird das nächste God of War wieder in nordischen Reichen angesiedelt sein und Kratos sowie Atreus werden höchstwahrscheinlich wieder die Hauptrollen spielen.

Am wahrscheinlichsten ist, dass wir die drei übrigen Welten bereisen werden, die uns im Weltenbaum versperrt blieben. Namentlich sind das Svartalfheim, Asgard and Vanaheim.

Svartalfheim ist das Reich der Zwerge und damit die Heimat der Zwergenbrüder Brok und Sindri. Asgard ist jedem Marvel-Fan ein Begriff. Es ist das Reich der Götter. Der dort lebende Gott des Donners, Thor, hat noch eine offene Rechnung mit Kratos und Atreus zu begleichen. Schließlich sind sie für die Ermordung seiner beiden Söhne Magni und Modi verantwortlich.

Vanaheim ist das Reich der “alten Magie” und der dort lebenden Vanen. Es ist die Heimat von Freya. Der Krieg zwischen den Vanen und Asen wird mehrfach im Spiel angesprochen. Gut möglich also, dass wir mehr über den epischen Konflikt der Geschlechter erfahren.

Spielerisch wird ein God of War-Nachfolger seinen Wurzeln treu bleiben. Dennoch könnte es Änderungen bezüglich Atreus’ Spielweise geben. Im aktuellen Teil wurden mehrfach seine Gestaltwandler-Fähigkeiten angedeutet, die wir im nächsten Ableger vielleicht zu Gesicht bekommen.

Besonders interessant ist jedoch der von Santa Monica Studios geteasete »Ragnarök«. Dieser beschreibt den schon in God of War (2018) angesprochenen Kampf zwischen Riesen und Thor, in dessen Konsequenz die Welt untergeht. Sollte das auch in der God of War-Geschichte passieren, wäre es wohl auch das letzte Abenteuer für Kratos und Atreus.

Eine weitere Möglichkeit wäre, dass wir im nächsten GoW-Teil den drohenden Weltuntergang verhindern müssen, was weitere Abenteuer ermöglichen würde. Natürlich kann »Ragnarök« auch als Untergang der Götter gedeutet werden. In dieser Deutung könnten wir als Kratos den »Ragnarök« herbeiführen, indem wir die restlichen nordischen Götter töten. Dies könnte zumindest das Ende der God of War-Abenteuer im Norden bedeuten. Weitere Szenarien in der ägyptischen und asiatischen Mythology wurden schließlich bereits angeteasert.

Kommt God of War 5 zum Start der PS5?

Ein God of War-Nachfolger wird früher oder später für PS5 erscheinen, so viel ist sicher. Ob das Spiel tatsächlich ein Launch-Titel sein könnte, wissen wir nicht. Ende 2020 kommt die PlayStation 5 auf den Markt. Die Entwicklungszeit für ein neues God of War betrüge dann gerade einmal zweieinhalb Jahre.

Bei einem so ambitionierten Spiel wie God of War erscheint das etwas zu kurz. Nichtsdestotrotz könnte es klappen, weil das Studio eine Basis hat, auf die es aufbauen kann. Zudem sucht das Studio nach vielen neuen Mitarbeitern, was die Dringlichkeit ihres aktuellen Projekts verdeutlicht. Wir halten einen gleichzeitigen Release mit der PS5 für möglich, aber nicht sehr wahrscheinlich.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Niklas Walkerling
Niklas Walkerling
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken