Ghost of Tsushima Spielzeit: Wie lang ist das Samurai-Adventure?

Ghost of Tsushima führt euch in eine malerische Open World und lässt euch über viele Spielstunden ein Samurai-Epos erleben. Wie viele genau? Das verrät euch unser Guide!

  • von David Albus am 02.05.2021, 10:30 Uhr
Ghost of Tsushima spielzeit spieldauer

Reif für die Insel? In diesem Guide zur Spieldauer des PlayStation-Hits Ghost of Tsushima erfahrt ihr:

  • Wie lang euch die Hauptstory des Spiels fesselt
  • Wie lange ihr mit Nebenmissionen noch mehr Spielzeit in der Open World verbringt
  • Was ihr darüber hinaus noch im Spiel erleben könnt

Etwas Starthilfe bekommt ihr in unserem Einsteiger-Guide mit Tipps und Tricks.

Spieldauer der Kampagne: Wie viele Akte hat Ghost of Tsushima?

Die Story-Kampagne von Ghost of Tsushima entfaltet sich über drei Akte, die euch jeweils in ein anderes Gebiet führen. Wenn ihr euch auf diesen Teil des Spiels konzentriert, könnt ihr das Game in gut 20 Stunden durchspielen. Ihr erlebt dabei die komplette Reise des Samurai Jin und seinen Kampf gegen die mongolischen Angreifer, lasst aber eine ganze Menge Nebenaktivitäten am Wegrand liegen. Wenn euch das nicht stört, bekommt ihr ein zügiges Adventure. Falls ihr noch mehr Zeit auf der japanischen Insel verbringen wollt, ist das aber auch kein Problem.

Wie viele Spielstunden hat Ghost of Tsushima inklusive Nebenquests?

Ghost of Tsushima bietet euch eine ganze Reihe an optionalen Nebenmissionen an, in denen ihr den Bewohnern von Tsushima unter die Arme greifen und kleine Aufgaben erledigen könnt. Lasst ihr euch ab und zu mal auf eine solche Quest ein und kehrt dann zur Hauptstory zurück, dürftet ihr bei einer Spielzeit von etwa 40 Stunden landen.

Nehmt ihr euch zusätzlich zur Kampagne alle 61 Nebenquests vor, könnt ihr mit guten 50 bis 60 Stunden Spieldauer rechnen. Dabei erlebt ihr dann auch die ausschweifendsten Streifzüge durch die hübsche Landschaft des Open-World-Spiels. Außerdem erfüllt ihr ganz automatisch die Voraussetzungen für die meisten Trophäen des Spiels, sodass ihr euer PSN-Konto am Ende mit Platin schmücken dürft.

Mehr Samurai-Action für die PS4:
Nioh 2 [PlayStation 4]
€ 57.99

Und wenn ihr gar nicht mehr gehen wollt: Folgt den Füchsen, die euch zu Geheimnissen führen. Sammelt alle Collectibles. Findet alle Schreine und Artefakte. Badet in heißen Quellen. Oder startet gleich ein Neues Spiel+. Kurz: Genießt die Spielwelt in eurem Tempo – dann habt ihr auch über die 60-Stunden-Marke hinaus noch etwas von Ghost of Tsushima.

Der lange Arm des Gemetzels: Ghost of Tsushimas Multiplayer-Modus

Wenn euch der Sinn nach der Kampagne um Einzelkämpfer Jin nach etwas Geselligkeit steht, schlagt euch in den Multiplayer “Legends” von Ghost of Tsushima. Als eine von vier Krieger-Klassen könnt ihr hier gemeinsam mit Freunden oder Fremden das Katana ziehen und feindliche Gegnerhorden dezimieren. Dabei levelt ihr eure Spielfigur auf und bekommt stetig bessere Beute, die ihr dann gegen noch mächtigere Gegner ins Feld führen könnt. Wie für Multiplayer-Modi üblich ist die Spielzeit hier nahezu unbegrenzt. Hört einfach auf, wenn euch langweilig wird – je nach Spielertyp kann es bis dahin durchaus einige Dutzende Spielstunden dauern.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Spielzeit sehen in Ghost of Tsushima – geht das?

Ihr wisst gar nicht so genau, wie viele Stunden ihr schon auf Tsushima zugebracht habt, wüsstet das aber gerne? Spielt ihr Ghost of Tsushima auf einer PS4, könnt ihr das direkt auf der Konsole leider nicht so leicht nachschauen: Die Playstation 4 zeigt euch diesen wichtigen Datenpunkt leider nicht an – weder für Ghost of Tsushima, noch für andere Games.

Abhilfe auf Umwegen schafft die Website PS-Timetracker: Dort könnt ihr euch anmelden und dann einen Bot in eure Freundesliste aufnehmen. Anschließend könnt ihr auf der Website nachschlagen, wie viel Spielzeit ihr mit jedem eurer Games verbracht habt. Nicht ideal, aber besser als nichts.

Spielt ihr Ghost of Tsushima via Abwärtskompatibilität auf einer PS5, könnt ihr euch die Spielzeit hingegen einfach anzeigen lassen. Loggt euch ins PSN ein, wechselt im Hauptmenü zum Nutzerprofil oben rechts, wählt “Profil” aus und im nächsten Bildschirm dann “Spiele”. Hier könnt ihr die Spieldauer eurer mit diesem Account gespielten Games nun einsehen.

Weitere Guides zu Ghost of Tsushima:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

David Albus
David Albus

PC-Spieler mit Herz für die Switch. Spielt immer zu viel gleichzeitig. Kann Loot-Shootern nur mühsam widerstehen.

Passende Produkte
PlayStation 2020

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken