Genshin Impact: Beste Charaktere – Tier List auf Deutsch mit allen Figuren

Welche Spielfiguren zählen zu den besten Charakteren in Genshin Impact? Unsere Genshin Impact Tier List verrät, welche Charaktere richtig rocken und welche ihr besser meiden solltet.

  • von Michael Brandt am 24.06.2021, 13:57 Uhr
genshin impact

In unserem Guide zu Genshin Impact erfahrt ihr:

  • Welche Genshin Impact Charaktere die Tier List dominieren
  • Durch welche Fähigkeiten sich die Helden auszeichnen

Ihr habt Probleme damit, in dem Free2Play-JRPG richtig durchzustarten? Dann schaut doch in unseren Guide mit den besten Einsteiger-Tipps zu Genshin Impact.

Seit dem Release von Genshin Impact sind eine ganze Menge Charaktere für das JRPG dazugekommen. Mittlerweile gibt es 30 verschiedene Helden, aus denen ihr eure Truppe zusammenstellen könnt. Jeder Charakter bietet verschiedene Fähigkeiten, gehört einer Elementklasse an und kämpft mit einer bestimmten Waffe. Aber nicht jeder Charakter lohnt sich als Verstärkung für euer Team. Einige sind beispielsweise für das recht harte Endgame eher ungeeignet oder ziehen im Vergleich mit anderen Charakteren schlicht den Kürzeren.

In unserer übersichtlichen Genshin Impact Tier List erfahrt ihr, welche Charaktere aktuell die stärksten sind (S-Tier) und welche sich überhaupt nicht lohnen (D-Tier). Sobald neue Helden für Genshin Impact erscheinen oder Charaktere bei Updates gebufft oder generft werden, aktualisieren wir auch unsere Rangliste.

Die Neuauflage eines der besten JRPGs aller Zeiten!
Final Fantasy VII - HD Remake [PlayStation 4]
€ 58.99

Rangänderungen

Patch 1.6

  • Ersteinstufung von Yanfei im B-Tier
  • Ersteinstufung von Eula im A-Tier
  • Aufnahme von Kaedehara Kazuha in die Kategorie “Ausstehende Einordnung”

Patch 1.5

  • Ersteinstufung von Rosaria im B-Tier
  • Aufnahme von Yanfei und Eula in die Kategorie “Ausstehende Einordnung”

Patch 1.4

  • Ersteinstufung von Hu Tao im S-Tier
  • Aufnahme von Rosaria in die Kategorie “Ausstehende Einordnung”

Patch 1.3

  • Ersteinstufung von Xiao im S-Tier
  • Aufstieg von Zhongli vom A- zum S-Tier [mehrere Fähigkeiten-Buffs]

S-Tier-Charaktere in Genshin Impact

Charakter Rolle Element
Venti Support Anemo
Diluc DPS Pyro
Klee DPS Pyro
Mona DPS Hydro
Qiqi Healer Cryo
Bennett Support Pyro
Tartaglia DPS Hydro
Ganyu DPS Cryo
Zhongli DPS Geo
Xiao DPS Anemo
Hu Tao DPS Pyro

Venti

Venti ist ein Support-Held, der mit einem Bogen kämpft und Windschaden verursacht. Aufgrund seiner starken Crowd-Control-Fähigkeiten zählt er zu den beliebtesten und besten Charakteren in Genshin Impact überhaupt. Mit seinem Elemental Burst kann er Gegnerhorden auf einen Punkt konzentrieren und sie anschließend mit seinem Elemental Skill in die Luft werfen, handlungsunfähig machen und Flächenschaden zufügen. Wer Venti besitzt, sollte ihn unbedingt in der Party haben.

Diluc

Diluc ist aktuell der stärkste Charakter in Genshin Impact und hat sich seinen S-Rang in der Tier List redlich verdient. Mit seinem Zweihänder richtet er im Nahkampf massiven Schaden an. Bei Einsatz seines Elemental Skills führt er bis zu drei vernichtende Dash-Angriffe aus, sein Elemental Burst beschwört einen Phönix, der enormen Pyro-Schaden zufügt und Dilucs Schwert in Feuer hüllt. So fügen auch seine normalen Schwertangriffe für kurze Zeit Pyro-Schaden zu. Diluc ist ein echter Allrounder, der in kürzester Zeit richtig viel DPS macht. Er sollte in keinem Team fehlen, ist aufgrund seiner Seltenheit aber gar nicht so leicht zu bekommen.

Klee

Klee mag zwar süß aussehen, die Pyro-Nutzerin hat es aber faustdick hinter den Ohren. Ihr Elemental Skill ist eine hüpfende Bombe, die Gegner entflammt und bei der anschließenden Explosion kleinere Minen verteilt. Diese explodieren dann bei Kontakt mit Gegnern oder nach Ablauf einer kurzen Zeit. Sowohl das Entflammen als auch die Explosionen richten hohen Pyro-Schaden an. Bei ihrem Elemental Burst beschwört Klee drei Feuerlaser, die Gegner für zehn Sekunden lang angreifen und hohen Pyro-Schaden zufügen. Der kleine Feuerteufel kommt hinsichtlich DPS fast an Diluc heran und ist ein hervorragender Ersatz für Spieler, die den besten Genshin Impact-Charakter nicht besitzen.

Mona

Mona ist eine Astrologin, die sich auf Wasserangriffe spezialisiert hat. Sie besitzt starke Angriffe, kann aber nicht ganz mit DPS-Spezialisten wie Dulac und Klee mithalten. Dafür verfügt sie jedoch über Crowd-Control-Fähigkeiten. Beim Einsatz ihres Elemental Skill beschwört sie ein Wasserphantom, das die Angriffe der Gegner auf sich zieht und Hydro-Schaden verursacht. Mit ihrem Elemental Burst kann sie eine Vielzahl von Gegnern in Blasen einhüllen und sie immobilisieren. Am effektivsten nutzt ihr sie, wenn ihr ihre Spezialfähigkeiten einsetzt und dann zurück zu eurem Haupt-DPS-Dealer wechselt.

Qiqi

Qiqi ist aktuell die beste Heilerin in Genshin Impact und hat sich ihren S-Rang in der Tier List damit mehr als verdient. Ihr Elemental Skill fügt Gegnern in der Nähe Cryo-Schaden zu. Greift Qiqi die getroffenen Feinde anschließend mit normalen Attacken an, regenerieren sich die Lebenspunkte aller Party-Mitglieder. Ihr Elemental Burst markiert Feinde in der Nähe und fügt ihnen kontinuierlich Schaden zu. Auch bei dieser Fähigkeit werden die Lebenspunkte der Truppe wiederhergestellt, wenn Qiqi markierte Gegner angreift. Neben Qiqi gibt es zwar noch weitere gute Heiler in Genshin Impact, allerdings kann Qiqi am schnellsten und effektivsten Lebenspunkte ihrer Mitstreiter regenerieren.

Bennett

Bennett ist ein Abenteurer aus Mondstadt, der auf Pyro-Fähigkeiten setzt. Bei der Aktivierung seines Elemental Skills per Knopfdruck führt er einen Feuerhieb aus, der Gegnern Pyro-Schaden zufügt. Durch Festhalten des Buttons kann die Fähigkeit aufgeladen werden und Bennett führt bis zu drei Schläge aus, wobei der letzte Hieb eine gewaltige Explosion auslöst.

Sein Elemental Burst, eine Zone mit besonderen Eigenschaften, eignet sich hervorragend als Set-up für einen anderen DPS-Charakter: Sind die Lebenspunkte des Angreifers in Bennetts Zone unter 70 Prozent, dann regenerieren sich angreifende Charaktere kontinuierlich. Sind die Lebenspunkte über 70 Prozent, erhalten Angreifer einen Angriffs-Bonus und die Angriffe verursachen Pyro-Schaden. Obwohl der Schaden seiner Feuer-Fähigkeiten nicht zu verachten ist, sollte er nicht unbedingt als DPS-, sondern besser als Support-Charakter gespielt werden.

Tartaglia

Zu den Besonderheiten von Tartaglia zählt seine Vielseitigkeit auf dem Schlachtfeld. Der Bogenschütze kann nämlich innerhalb von Sekunden vom Fern- in den Nahkampf wechseln. Beim Einsatz seines Elemental Skills wechselt Tartaglia in seine Nahkampfhaltung und verwendet Wasserdolche, um Gegnern Hydro-Schaden zuzufügen.

Sein Elemental Burst ist von seiner aktuellen Haltung abhängig: Kämpft Tartaglia mit seinem Bogen, schießt er beim Elemental Burst einen Hydro-Pfeil auf Gegner, der großen Schaden anrichtet. Befindet er sich mit seinen Dolchen im Nahkampf-Modus, führt er mehrere Hiebe aus, die sehr hohen AOE-Hydro-Schaden verursachen. Es ist zwar ein wenig knifflig, das richtige Timing für den Haltungswechsel zu finden, aber wenn ihr das gemeistert habt, ist Tartaglia ein richtiges Biest auf dem Schlachtfeld.

Ganyu

Ganyu ist die neueste Heldin in Genshin Impact. Ihre vorzüglichen Fähigkeiten als Cryo-Anwenderin bescheren ihr direkt einen S-Rang in der Tier List. Bei ihrem Elemental Skill führt Ganyu einen Dash nach vorne aus, fügt dabei Cryo-Schaden zu und hinterlässt einen Eis-Lotus. Dieser zieht die Angriffe der Gegner auf sich und fängt nach einer gewissen Weile – oder kurz vor seiner Zerstörung – an zu blühen und fügt Gegnern Schaden zu. Bei ihrem Elemental Burst beschwört Ganyu eine heilige Cryo-Perle, die alles Böse exorziert. Während die Perle aktiv ist, hagelt es kontinuierlich Eiszapfen auf Gegner, die schweren Cryo-Schaden zufügen.

Zhongli

Zhongli ist ein weiterer guter Geo-Charakter, der auf die Kraft der Erde setzt. Beim Einsatz seines Elemental Skills beschwört er eine Steinsäule, die vor einigen Angriffen schützt und Feinden in der Nähe Geo-Schaden zufügt. Zhongli kann diese Säule sprengen und aus ihr einen Jadeschild erzeugen, der gegnerischen Schaden absorbiert. Sein Elemental Burst ist deutlich aggressiver: Hier lässt der Geo-Krieger einen Meteoriten auf das Schlachtfeld krachen, der heftigen Geo-Schaden verursacht.

Xiao

Mit Patch 1.3 kehrt der Anemo-Held Xiao, der bereits in der Beta von Genshin Impact spielbar war, zurück ins Spiel – und macht es sich direkt auf einem S-Rang gemütlich. Xiao ist extrem flink und kann innerhalb von Sekundenbruchteilen enormen Schaden zufügen. Sein Elemental Skill erlaubt es ihm, einen schnellen Stichangriff nach vorne auszuführen, der Anemo-Schaden verursacht. Die Fähigkeit verfügt über zwei Aufladungen und kann auch in der Luft eingesetzt werden. Bei seinem Elemental Burst setzt Xiao eine Maske auf und verwandelt sich in einen Dämonen. In dieser Form verliert er kontinuierlich Lebenspunkte, im Gegenzug steigert sich aber seine Sprungkraft, sein Angriffsschaden wird erhöht und seine normalen Angriffe fügen ebenfalls Anemo-Schaden zu.

Hu Tao

Hu Tao, die neueste Pyro-Nutzerin, legt nach ihrem Release einen perfekten Start hin und steigt direkt in den S-Rang der besten Genshin Impact-Charaktere ein. Die 77. Meisterin des Wangsheng-Beerdigungsinstituts setzt im Kampf einen Speer ein und verfügt über mächtige Feuer-Fähigkeiten. Bei ihrem Elemental Skill opfert Hu Tao einen Teil ihrer Lebenspunkte und wechselt so in den Paramita Papilio-Zustand. Dort steigern sich ihr Angriffswerte basierend auf ihren maximalen Lebenspunkten, ihr Schaden wird in Pyro-Schaden umgewandelt, sie wird weniger anfällig für Unterbrechungen und ihre aufgeladenen Angriffe fügen Gegnern den Status Blutblüte zu. Blutblüte fügt Feinden alle vier Sekunden eine gewisse Menge Pyro-Schaden zu. Bei ihrem Elemental Burst beschwört Hu Tao einen Geist, der großflächig AoE-Pyro-Schaden zufügt. Je nach der Anzahl getroffener Gegner regeneriert die Pyro-Nutzerin beim Einsatz der Fähigkeit unterschiedlich stark Lebenspunkte.

A-Tier-Charaktere in Genshin Impact

Charakter Rolle Element
Jean Healer Anemo
Diona Support Cryo
Fischl Support Electro
Keqing DPS Electro
Xiangling Support Pyro
Razor DPS Electro
Xingqiu DPS Hydro
Ningguang DPS Geo
Albedo DPS Geo
Eula DPS Cryo

Jean

Jean ist eine Schwertkämpferin, die entweder als Damage Dealer oder Support gespielt werden kann. Mit ihrem Elemental Skill kann sie Feinde zu sich ziehen, sie wieder von sich wegschießen und dabei großen Schaden verursachen. Mit ihrem Elemental Burst erschafft sie eine Zone, in der Gegner weggestoßen werden und Verbündete geheilt werden. Da Jean weder beim Crowd Control mit Venti noch bei der Heilung mit Qiqi mithalten kann, reicht es für die Schwertkämpferin allerdings nur für einen A-Rang in der Genshin Impact Tier List. Solltet ihr Venti oder Qiqi aber nicht besitzen, ist Jean eine enorme Verstärkung für eure Gruppe.

Diona

Diona ist eine Cryo-Nutzerin und verfügt über sehr gute Unterstützungseigenschaften. Mit ihrem Elemental Skill kann sie Gegnern Cryo-Schaden zufügen und erhält für jeden Treffer einen schützenden Eisschild, der sogar nach dem Wechsel auf einen anderen Charakter aktiv bleibt. Bei ihrem Elemental Burst wirft sie einen Eis-Cocktail, der explodiert und dabei hohen AOE-Cryo-Schaden zufügt. Verbündete, die sich im AOE-Bereich aufhalten, werden kontinuierlich geheilt. Für defensive Spieler ist Diona ein perfektes Team-Mitglied.

Fischl

Fischl hat sich ihren A-Rang in der Genshin Impact Tier List mit ihrer ausgezeichneten Mobilität verdient. Mit ihrem Bogen kann sie aus sicherer Distanz eine Menge Electro-Schaden zufügen. Mit ihrem Elemental Skill beschwört sie einen Elektro-Raben, der Gegner in der Nähe angreift. Beim Einsatz des Elemental Burst verwandelt sie sich selbst in einen Raben. Dadurch erhöht sich ihre Mobilität gewaltig und sie fügt Gegnern in der Nähe kontinuierlich Electro-Schaden zu.

Keqing

Keqing zählt mit ihren starken Electro-Angriffen und ihrer guten Mobilität zu den besten DPS-Charakteren. Bei ihrem Elemental Skill wirft sie eine Stromkugel, die an Oberflächen und Gegnern haftet. Kommt es zum erneuten Einsatz der Fähigkeit, teleportiert sie sich zur Kugel und führt dabei einen Schwerthieb aus. Während ihres Elemental Bursts verfällt Keqing in Raserei und übersät ihre Gegner mit einer Serie von Schwerthieben, die enorm viel Schaden verursachen. Wer als Damage Dealer nicht auf die Pyro-Charaktere zurückgreifen möchte, hat mit Keqing die richtige Wahl getroffen.

Xiangling

Xiangling ist eine solide Pyro-Nahkämpferin. Das Gute an ihr ist, dass ihr sie kostenlos im Verlauf von Genshin Impact freischalten könnt und nicht auf das zufallsbasierte Gacha-System angewiesen seid. Xiangling verwendet eine Stabwaffe. Beim Einsatz ihres Elemental Skills beschwört sie einen Panda, der Feuer auf Gegner spuckt. Ihr Elemental Burst ist ein vernichtender Tornado aus Feuer, den sie durch eine schnelle Drehung mit ihrem Stab erzeugt. Xiangling ist zwar nicht so stark wie Klee oder Diluc, für einen kostenlos freischaltbaren Charakter ist ihre Power aber schwer in Ordnung.

Razor

Razor ist auf dem Schlachtfeld ein echtes DPS-Monster – wenn er richtig eingesetzt wird. Beim Einsatz seines Elemental Skill greift er seine Gegner mit elektrischen Wolfklauen an. Bei erfolgreichen Treffern erhält Razor ein Siegel, das seine Energie-Regeneration erhöht. Er kann bis zu drei Siegel gleichzeitig haben. Setzt er nun seinen Elemental Burst ein, werden die Siegel in Elementarenergie umgewandelt und Razor wird von einem Wolfsgeist besessen. In dieser Form teilt er blitzschnell enorm viel Schaden aus und wird immun gegen gegnerische Electro-Angriffe.

Xingqiu

Der Hydro-Nutzer Xingqiu bietet eine gute Mischung aus DPS- und Support-Fähigkeiten. Mit seinem Elemental Skill erschafft er Regenschwerter, die ihn umgeben. Wird Xingqiu bei aktivierten Regenschwertern von Angriffen getroffen, blockt eines der Schwerter den Schaden und zerbricht. Bei seinem Elemental Burst beschwört er noch mehr Regenschwerter, die ihn ebenfalls vor Schaden bewahren, dieses Mal aber Gegnern auch Schaden zufügen. Der perfekte Charakter für Spieler, die lieber auf Nummer sicher gehen wollen.

Niangguang

Mit Niangguang haben wir nun die erste Heldin mit Geo-Attribut in der Tier List – und sogar direkt auf einem A-Rang. Niangguang ist eine Abwehr-Spezialistin. Mit ihrem Elemental Skill kann sie eine Jadewand beschwören, die einige Angriffe der Gegner blockt und ein wenig Schaden verursacht. Bei ihrem Elemental Burst schießt sie zielsuchende Kristalle auf Gegner, die beim Einschlag massiven Schaden verursachen. Ist bei ihrem Elemental Burst die Jadewand aktiv, schießt sie noch mehr Kristalle auf Gegner.

Albedo

Albedo ist ein weiterer Geo-Anwender aus dem A-Rang und eine Mischung aus DPS- und Support-Charakter. Mit seinem Elemental Skill kann er eine Geo-Blume beschwören, die einen AOE-Effekt erzeugt. Gegner, die in der AOE-Zone getroffen werden, generieren weitere Blüten, die ihnen zusätzliche Schaden zufügen. Bei seinem Elemental Burst schießen Kristalle aus dem Boden, die Gegner verletzen. Albedo zählt zwar nicht zu den stärksten DPS-Charakteren, er ist aber dennoch eine gute Alternative zu Klee, Diluc oder Razor.

Eula

Eula ist die Anführerin der Aufklärungskompanie der Ritter von Favonius und eine Nachfahrin des Lawrence-Clans. Sie ist ein Burst-Damage-Dealer und verwendet das Cryo-Element. Ihr Elemental Skill ist ein Rundumschlag, der getroffenen Gegnern Cryo-Schaden zufügt. Außerdem erhält sie eine Aufladung des Effekts Kaltes Herz, die ihr etwas mehr Verteidigung und Unterbrechungswiderstand verleiht. Der Effekt ist zweifach stapelbar. Bei längerem Drücken des Buttons für den Elemental Skill werden alle Aufladungen von Kaltes Herz verbraucht und Eula schwingt ihr Schwert nach vorne und fügt getroffenen Gegnern Cryo-Flächenschaden zu.

Bei ihrem Elemental Burst wirbelt Eula ihr Schwert durch die Luft und fügt getroffenen Gegnern massiven Cryo-Schaden zu. Außerdem erschafft sie ein Schwert des Lichtfalls, das ihr sieben Sekunden lang folgt. Das Schwert erhöht Eulas Unterbrechungswiderstand sowie den Schaden all ihrer Angriffe. Nach Ablauf der Dauer explodiert das Schwert und fügt getroffenen Feinden Schaden zu.

B-Tier-Charaktere in Genshin Impact

 

Charakter Rolle Element
Chongyun DPS Cryo
Barbara Healer Hydro
Saccharose Support Anemo
Beidou DPS Electro
Xinyan DPS Pyro
Rosaria DPS Cryo
Yanfei DPS Pyro

Chongyun

Chongyun ist ein solider Nahkämpfer mit Spezialisierung auf das Cryo-Element. Er besitzt eine recht hohe Angriffsgeschwindigkeit, teilt aber nicht sonderlich viel Schaden aus. Beim Einsatz seines Elemental Skills schlägt Chongyun auf den Boden und verursacht ein großes Frostfeld, das normalen Angriffen Cryo-Schaden verleiht. Bei seinem Elemental Burst beschwört er drei große Eiszapfen in der Luft, die nacheinander zu Boden fallen und zerbersten. Dabei richten sie hohen Cryo-Schaden an und schleudern Gegner in die Luft.

Barbara

Auch Barbara ist ein freispielbarer Charakter in Genshin Impact und dazu noch ein ziemlich nützlicher. Denn mit ihrem Elemental Skill kann sie Gegnern Hydro-Schaden zufügen, der gleichzeitig ihre Party heilt. Ihr Elemental Burst ist eine weitere Fähigkeit, die sie und ihre Gruppe basierend auf den maximalen Gesundheitspunkten von Barbara heilt. Da Barbara nicht über das Gacha-System bezogen werden muss, ist sie gerade zu Beginn des Spiels ziemlich nützlich. Wer die Möglichkeit hat, sollte sie aber gegen stärkere Heiler wie Qiqi austauschen.

Saccharose

Saccharose, die Heldin, die nach der chemischen Bezeichnung für Haushaltszucker benannt ist, ist eine gute Unterstützerin mit Spezialisierung auf das Anemo-Element. Beim Einsatz ihres Elemental Skills beschwört sie einen Windgeist, der Gegner zu sich saugt, Anemo-Schaden verursacht und anschließend wieder wegschleudert. Mit ihrem Elemental Burst kann sie einen noch größeren Windgeist erschaffen, der genau wie der kleinere funktioniert. Allerdings ist der große Geist stärker und er kann die Elemente, mit denen er in Kontakt kommt, absorbieren und als zusätzlichen Element-Schaden zufügen. Die Fähigkeiten von Saccharose eigenen sich perfekt als Set-up für größere Kombos.

Beidou

Beidou ist eine Electro-Anwenderin, die einen großen Zweihänder schwingt. Ihr Elemental Skill kann auf zwei Arten verwendet werden. Wird die Fähigkeit durch einen kurzen Knopfdruck ausgelöst, führt sie einen schnellen Electro-Schwerthieb aus. Wird der Knopf hingegen gehalten, blockt Beidou Angriffe von Gegnern mit ihrem Schwert, absorbiert den Schaden und wirft ihn anschließend als Electro-Schaden zurück. Bei der Aktivierung ihres Elemental Burst verringert sich ihr erhaltener Schaden, Beidou ist weniger anfällig für Unterbrechungen und ihre Angriffe verursachen Blitze, die zwischen Gegnern hin und her springen. Da ihr Elemental Skill viel Übung beim Timing benötigt und ihr DPS-Output dadurch unzuverlässig ist, landet sie aktuell auf einem B-Rang in der Genshin Impact Tier List.

Xinyan

Xinyan ist eine heißblütige Rock ‘n’ Rollerin, die mit ihrer Gitarre Pyro-Schaden verursacht. Ihr Elemental Skill verursacht bei Gegnern Pyro-Schaden und verleiht ihr einen Schild, dessen Schadensabsorbtion mit der Anzahl der getroffenen Gegner skaliert. Mit ihrem Elemental Burst kann sie Feinde in die Luft werfen und Explosionen auslösen, die Pyro-Schaden verursachen. Ihr Schaden reicht nicht ganz an den von Diluc und Klee heran, aber dank ihrer Crowd-Control-Fähigkeit ist sie eine willkommene Verstärkung für jedes Team.

Rosaria

Rosaria ist eine Cryo-Heldin, die in Version 1.4 zu den anderen Charakteren hinzugestoßen ist. Die Ordensschwester vertraut im Nahkampf auf ihren Speer und besitzt verschiedene Eis-Fähigkeiten. Bei ihrem Elemental Skill teleportiert sich Rosaria hinter ihre Feinde und fügt ihnen mehrere Speerstiche zu, die Cryo-Schaden verursachen. Ihr Elemental Burst ist ein mächtiges Eis-Ritual, bei dem sie zuerst mit ihrem Speer um sich schlägt. Danach beschwört sie eine Eislanze, die aus dem Himmel in den Boden schießt. Die Lanze fügt Gegnern beim Aufschlag Cryo-Schaden zu und generiert kontinuierlich einen kalten Wind, der Gegnern in der Nähe ebenfalls Schaden zufügt.

Yanfei

Yanfei ist die offizielle Rechtsberaterin von Liyue. In ihren Adern fließt das Blut einer göttlichen Bestie und diese Macht lässt sie ihre Feinde auch spüren. Yanfei ist hat sich auf das Pyro-Element spezialisiert. Bei ihrem normalen Angriff schleudert Yanfei ihren Feinden Feuerbälle entgegen. Für jeden Treffer erhält sie ein Feuersiegel, wovon sie maximal drei sammeln kann. Die Feuersiegel werden bei ihrem aufgeladenen Angriff verbraucht. Je mehr Siegel ihr habt, desto größer sind AoE und Schaden.

Bei ihrem Elemental Skill beschwört Yanfei lodernde Flammen, die AoE-Pyro-Schaden verursachen. Trifft der Skill einen Gegner, erhält Yanfei direkt drei Feuersiegel. Bei ihrem Elemental Burst schlagen ebenfalls Flammen in alle Richtungen und verursachen AoE-Schaden. Außerdem wird ein Passiv-Skill aktiviert, der den Schaden ihrer aufgeladenen Angriffe erhöht.

C-Tier-Charaktere in Genshin Impact

Charakter Rolle Element
Reisender (Anemo) DPS Anemo
Reisender (Geo) Support Geo
Kaeya DPS Cryo
Noelle Support Geo
Lisa DPS Electro

Reisender (Anemo/Geo)

Der Reisende ist euer Hauptcharakter in Genshin Impact. Zu Beginn besitzt er das Anemo-Element, später könnt ihr aber auch zum Geo-Element wechseln. In der Anemo-Variante bietet es sich an, den Reisenden als DPS-Charakter zu spielen. Bei seinem Elemental Skill zieht er Gegner mit einem Vortex zu sich und stößt sie anschließend wieder von sich weg, was ein wenig Anemo-Schaden verursacht. Beim Elemental Burst erschafft er einen Tornado, der sich nach vorne bewegt, Objekte und Gegner zu sich zieht und dabei kontinuierlich Anemo-Schaden austeilt.

Entscheidet ihr euch für die Geo-Variante, dann sollte der Reisende eher als Support-Charakter verwendet werden. Bei seinem Elemental Skill schießt eine Erdsäule aus dem Boden, die AOE-Geo-Schaden verursacht. Die Säule kann auch zum Blocken von Angriffen genutzt werden. Beim Elemental Burst schießt der Reisende eine Schockwelle durch die Erde, die Gegner zurückwirft und Schaden verursacht. Am Ende der Schockwelle schießt eine Steinwand aus dem Boden, die Angriffe blocken kann.

Gerade zu Beginn sind die Fähigkeiten des Reisenden in beiden Element-Varianten extrem nützlich, sobald ihr aber stärkere Charaktere erhaltet, werdet ihr ihn nur noch selten nutzen.

Kaeya

Kaeya ist ein weiterer Charakter, den ihr im Laufe des Abenteuers kostenlos freispielen könnt. Besonders herausragend ist der Cryo-Support-Charakter jedoch nicht. Beim Einsatz seines Elemental Skills feuert Kaeya eine Frostwelle nach vorne, die Cryo-Schaden verursacht. Bei seinem Elemental Burst beschwört er drei Eiszapfen, die um ihn herumkreisen und getroffenen Gegnern Schaden zufügen. Für einen kostenlos freischaltbaren Charakter ist Kaeya ganz okay, ihr solltet ihn aber so schnell wie möglich durch stärkere Charaktere ersetzen.

Noelle

Noelle ist eine Ritterin, die voll auf das Geo-Element setzt. Ihr Elemental Skill ist ein Schild, der sie vor eingehenden Angriffen schützt und auch ein wenig Geo-Schaden an Gegnern verursacht. Wenn sie mit aktiviertem Schild Gegner angreift, besteht eine winzige Chance, dass sie dabei Verbündete heilt. Bei ihrem Elemental Burst führt Noelle einen vernichtenden Schwertschlag aus, der großen AOE-Geo-Schaden zufügt. Danach profitiert die Ritterin für kurze Zeit von größeren AOE-Angriffen, zusätzlichem Geo-Schaden und höherem Schaden. Trotz ihres nützlichen Elemental Burst ist Noelle als Support eher unbrauchbar. Wer einen Heiler für sein Team benötigt, sollte lieber zu Qiqi oder Jean greifen.

Lisa

Lisa ist eine Fernkämpferin, die ihre Gegner mit Electro-Angriffen bearbeitet. Mit ihrem Elemental Skill kann sie entweder Stromkugeln schießen, die Gegner verfolgen und schocken (wiederholtes Knopfdrücken), oder nach dem Sammeln von Energie (Knopf halten) einen Blitz aus dem Himmel schießen lassen, der an Gegnern um Lisa herum massiven Electro-Schaden verursacht. Beim Einsatz ihres Elemental Burst beschwört sie eine Blitzrose, die Gegner kontinuierlich schockt, zurückwirft und dabei Schaden verursacht. Lisa kann ebenfalls im Verlauf des Abenteuers kostenlos freigeschaltet werden, ihre Fähigkeiten sind allerdings nur mittelmäßig und ihr solltet sie schnell durch einen stärkeren Helden ersetzen.

D-Tier-Charaktere in Genshin Impact

Charakter Rolle Element
Amber Support Pyro

Amber

Amber ist das traurige Schlusslicht von so ziemlicher jeder Genshin Impact Tier List. Der Grund dafür sind ihre Fähigkeiten, die im Vergleich zu anderen Charakteren absolut unterirdisch sind. Ihr Elemental Skill ist eine explosive Puppe, die die Angriffe der Gegner auf sich zieht und nach einer Weile explodiert und dabei Pyro-Schaden verursacht. Bei ihrem Elemental Burst lässt sie Feuerpfeile aus dem Himmel regnen. Beide Fähigkeiten sind leider nicht der Rede wert. Die Nutzung von Amber können wir aktuell nicht empfehlen.

Ausstehende Einordnung in die Tier List

Kaedehara Kazuha

Kaedehara Kazuha ist der erste Charakter aus der Inazuma-Region. Er ist ein Ronin, der mit Beidous Crux-Flotte unterwegs ist. Kazuha ist ein Schwertkämpfer und vertraut auf das Anemo-Element. Bei seinem Elemental Skill zieht Kazuha seine Gegner an sich heran und stößt sie anschließend wieder weg, wobei Anemo-Schaden verursacht wird. Gleichzeitig wird Kazuha vom Wind in die Luft gehoben. Führt er nach seinem Elemental Skill einen Sturzangriff aus, verursacht dieser zusätzlichen Anemo-Schaden.

Bei seinem Elemental Burst führt Kazuha einen einzigen vernichtenden Schwertschlag mit der Kraft des Herbstwindes auf. Getroffene Gegner erleiden dabei hohen Anemo-Schaden. Der Schwertschlag hinterlässt eine Schneise, in der Gegnern periodisch zusätzlicher Anemo-Schaden zugefügt wird.

Michael Brandt
Michael Brandt

Ehemalige Dota-2-Legende. Mittlerweile nur noch selten am PC, sondern meistens beim Edelmetallsammeln auf der PS4 anzutreffen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken