FTL: Faster Than Light – Tipps & Tricks zum Rogue-Like

FTL: Faster Than Light ist knackig schwer. Deshalb haben wir für euch ein paar Tipps zusammengetragen, die euch das Leben im Weltall ein wenig erleichtern.

  • von Franziska Behner am 16.06.2020, 12:09 Uhr
FTL: Faster Than Light Tipps

In unserem Tipps-Guide zu FTL: Faster Than Light verraten wir euch:

  • Wie ihr Scrap farmt
  • Welche Crewmitglieder die Besten sind
  • Wo ihr den Crystal Cruise findet

FTL: Faster Than Light ist ziemlich schwer. Wir raten euch dazu, zunächst das Tutorial durchzuspielen, um die wichtigsten Mechaniken zu lernen. Auch ist es ratsam, zunächst eine Runde auf dem leichtesten Schwierigkeitsgrad zu probieren. Keine Sorge, FTL wird euch trotzdem vor die eine oder andere Herausforderung stellen. Habt ihr den ersten Durchlauf geschafft, seid ihr gut für den schwersten Modus gerüstet. Sterben werdet ihr trotzdem.

Die Advanced Edition wurde erst später dem Spiel hinzugefügt und kann im Hangar nach jedem Neustart an- oder abgewählt werden. Für Veteranen ist dieser zusätzliche Content ein gern gesehenes Extra, Neulingen des Spiels (oder Genres) raten wir erstmal mit der normalen Version zu starten.

Inhaltsverzeichnis:

Sterben gehört zum Spielprinzip dazu

FTL: Faster Than Light beruht in vielen Situationen auf dem Trial and Error-Prinzip. Das bedeutet, dass ihr mit ziemlicher Sicherheit deutlich öfter den Löffel abgebt, als euch lieb ist. Das gehört aber zur Spielerfahrung dazu!

Deshalb solltet ihr euch auch nicht davor scheuen, neue und zunächst verrückt klingende Ideen auszuprobieren. Mehr als sterben könnt ihr nicht – und auch das ist keine Schande.

Sollte euch die Weite des Weltalls hier nicht ausreichen, probiert es doch mal mit No Man’s Sky (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) und erkundet fremde Planeten.

Wie komme ich an Scrap?

Um euer Schiff zu verbessern, benötigt ihr Scrap. Das findet ihr bei zufälligen Events, auf zahlreichen Planeten und nach Kämpfen. Aber reicht das? Mehr ist immer besser, deshalb haben wir ein paar Tipps zum Scrap-Sammeln für euch:

  • Durchsucht jeden Sektor ausgiebig, um an möglichst vielen Punkten Scrap zu finden.
  • Kämpfe gegen Flotten bringen kein Scrap (nur Treibstoff).
  • Manchmal kosten Kämpfe mehr, als sie einbringen (Stichwort: Tod).
  • Besorgt euch den Scrap Recovery Arm in einem Shop für zusätzlichen Scrap.

Gegenwert von Scrap:

  • Drohnen: 8 Scrap
  • Sprit: 3 Scrap
  • Raketen: 6 Scrap

Tipps für Kämpfe in FTL: Faster Than Light

Die Krankenstation eures Schiffs ist der perfekte Platz für einen Kampf. Lasst eure Crew dort gegen Angreifer antreten, denn so wird euer Team permanent geheilt, während ihr im Nahkampf zuschlagt.

Wollt ihr die Gegner möglichst ohne Angriffe von eurem Schiff schleudern und den Sieg erringen, nutzt die Außenschleusen geschickt, indem ihr sie zum richtigen Zeitpunkt öffnet und die Feinde so aus dem Schiff fliegen lasst.

Wenn ihr euren Waffen ein Upgrade spendiert, setzt lieber auf eine hohe Feuerrate und nicht auf die Feuerkraft. Es ist in FTL besser, viele Projektile abzufeuern. Auch, wenn die einzelnen Kugeln etwas schwächer sind.

Sind viele Feinde auf dem Schiff, bringt die Engis und Zoltan in Sicherheit. Beide Einheiten vertragen nicht besonders viel und fallen schnell im Kampf.

Schaltet die Krankenstation immer ab, wenn ihr sie gerade nicht benötigt. Damit spart ihr Energie und könnt diese auf andere Stationen umverteilen.

Manchmal bieten euch die Gegner Fuel oder andere Ressourcen im Austausch gegen ihr Überleben an. Falls ihr die Güter benötigt, solltet ihr zustimmen – der Kauf von Ressourcen ist teuer. Manchmal sogar teurer als die Belohnungen eines Sieges.

FTL: Faster Than Light – Was ist die beste Crew?

Die Mannschaft auf eurem Schiff entscheidet maßgeblich über verschiedene Vorteile im Spiel. Deshalb solltet ihr euch genau überlegen, wer mitreisen darf. Mit den Menschen fühlt ihr euch vielleicht verbunden, allerdings sind sie nur wirklich selten nützlich und die wohl am leichtesten austauschbare Gruppe.

  • Engi: Sie geben einen Reparatur-Bonus.
  • Zoltan: Wenn ihr einen Energieschub wollt, sind Zoltan eure beste Option.
  • Mantis und Rockman: Beide Rassen eignen sich gut im Kampf.
  • Crystal: Sind eine gute Erweiterung für euer Kampfteam – einer reicht völlig aus.
  • Slugs: Flexibel einsetzbare Mitglieder, die Informationen sammeln können – einer reicht als Kapitän aus.

Wie schalte ich den Crystal Cruiser frei?

Ihr wollt das seltenste Schiff im Spiel besitzen? Dann macht euch auf einen langen und beschwerlichen Weg gefasst, denn der Erhalt des Crystal Cruiser hängt von zahlreichen (teils zufallsbasierten) Faktoren ab.

Um die Mission dazu zu starten, müsst ihr euch im Sektor der Engi, Rock oder Piraten aufhalten. Nahe eines Asteroidenfeldes ist ein Distress Beacon euer Ziel. Mit etwas Glück bekommt ihr die Chance, dort ein Schiff aufzuspüren. Entscheidet euch bei der Wahlmöglichkeit für die Stasiskammer. Nehmt das erhaltene Item mit und begebt euch in den Zoltan- oder Engisektor. Dort bewegt ihr euch an einen möglichst leeren Ort, ohne Missionsmarkierungen oder ähnliches.

Für die perfekte Navigation im Weltall
LOGITECH MX Master 3 Funkmaus, Graphite
LOGITECH MX Master 3 Funkmaus, Graphite
€ 85.9

Hier sind wir wieder beim Zufallsprinzip: Eventuell trefft ihr an diesem Ort auf eine Forschungsstation, bei der sich der Stasis Pod reparieren lässt. Daraufhin tritt ein Crystal eurer Crew bei. Mit diesem neuen Crewmitglied ist euer nächstes Ziel das große Wurmloch in einer Rock-Heimatwelt. Eventuell findet ihr nicht direkt auf Anhieb eine Rock-Heimatwelt – versucht es einfach erneut! Dort angekommen, folgt der Questmarkierung. Die blaue Option ist euer Schlüssel zum Erhalt des Crystal Cruisers.

Wie lösche ich am besten Feuer auf dem Schiff?

„Hife – mein Raumschiff brennt!“. Entdeckt ihr ein Feuer an Board, kann das schnell zur kompletten Katastrophe und großen Schäden führen. Habt ihr Rock-Crew-Mitglieder, ist das alles nur halb so wild, sie sind immun gegen Feuer. Mitreisende anderer Sektoren hingegen sollten schnell außer Reichweite gebracht werden. Damit ihr euer Schiff nicht an die Flammen verliert, hier ein paar Tipps:

  • Verpasst den Blast Doors ein Upgrade.
  • Kapselt das Feuer ein.
  • Öffnet die Außenluken und lasst das Vakuum das Feuer ersticken.

Wichtig: Lasst die Außenluken eures Raumschiffs nicht zu lange geöffnet, damit nicht zu viel Sauerstoff entweicht.

Welche Waffentypen gibt es in FTL?

Kein Sci-Fi-Spiel ohne Schusswechsel und heftige Schläge. Aber welche Waffen gibt es in FTL: Faster Than Light überhaupt und wogegen sind Waffentypen effektiv?

  • Laserwaffen – gegen fast alles effektiv
  • Raketen – gegen normale Schilde effektiv
  • Ionenwaffen – gegen Schildsysteme effektiv
  • Strahlenwaffen – effektiv gegen Systeme, Crew & Hülle
  • Bomben – nicht von Schilden & Drohnen aufhaltbar
  • Flakkanonen – Effektiv gegen Schilde & als Streumunition
  • Kristallwaffen – effektiv gegen Schilde (vor allem Stufe 1)

Unser Tipp: Wenn ihr von Strategiespielen nicht genug bekommt, schaut euch unseren Guide zu den besten Strategiespielen 2020 an.

Weitere Artikel, die euch interessieren könnten

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Franziska Behner
Franziska Behner

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken