In Fortnite Tiere zähmen & jagen: So fangt ihr Wildschwein, Wolf & Co

In Season 6 von Kapitel 2 lassen sich jetzt Urzeit-Tiere zähmen oder jagen. Dieser Fortnite-Guide erklärt, wie das funktioniert.

  • von Meru Klee am 26.03.2021, 13:53 Uhr
fortnite tiere jagen zähmen wölfe

Fortnite läutet die Jagd-Saison ein! In diesem Guide erfahrt ihr:

  • Welche Tiere es in Fortnite gibt
  • Wie die Jagd auf sie funktioniert
  • Wie ihr Tiere zähmen könnt

Ihr seid heiß auf den Jägermantel? Wir haben den passenden Fortnite-Guide für euch!

Alle Tiere in Fortnite in der Übersicht

Fische lassen sich in Fortnite schon seit einiger Zeit fangen. Nun geht das Battle-Royale-Game noch einen Schritt weiter und lässt einen ganzen Haufen Wildtiere, die ihr jagen könnt, auf die Map los! Folgende Tiere sind neu:

  • Hühner
  • Frösche
  • Wildschweine
  • Wölfe

Es lassen sich nicht alle Tiere zähmen, sondern bisher nur Wildschweine und Wölfe. Es ist aber durchaus möglich, dass im Laufe der Zeit weitere Tiere in Fortnite integriert werden.

Fortnite: Tiere finden – wo stecken Wölfe, Wildschweine & Co.?

Die Wildtiere in Fortnite spawnen offenbar in bestimmten Gebieten und bewegen sich dann innerhalb eines gewissen Umkreises weiter.

  • Wölfe tauchen meist in gebirgigen oder hügeligen Zonen der Map, abseits von Siedlungen, auf.
  • Wildschweine finden sich oft in der Nähe von bewaldetem Gebiet, ebenfalls in Entfernung von Siedlungen. Drei Exemplare spawnen aber immer vor dem ehemaligen Eingang zum Kolosseum, bei Colossal Crops.
  • Hühner halten sich oft am Rand von Siedlungen auf, besonders zuverlässig findet ihr sie bei Pleasant Park.
  • Frösche findet ihr grundsätzlich in der Nähe von Wasser. Schaut am Fluss, der sich durch Weeping Woods zieht, oder bei The Spire nach, wenn ihr auf der Suche nach ihnen seid.
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Fortnite: Tiere jagen – was bringt das?

Es ist nicht besonders schwer, die Tiere in Fortnite zu erlegen – zumindest, wenn ihr bewaffnet seid, denn sie verfügen nicht über besonders viel Gesundheit. Ihr erhaltet dann Materialien, mit denen ihr Gegenstände upgraden oder craften könnt, wie etwa den Jägermantel, dessen Herstellung Fleisch und Knochen erfordert. Frösche droppen außerdem Stinksäcke.

Hühner in Fortnite finden und ein Huhn zum Fliegen benutzen

Wenn ihr auf der Suche nach Hühnern seid, versucht es auf einer Farm, in bewaldeten Gebieten oder in den Ebenen der Map. Generell sind sie nicht schwer zu finden und allein oder in kleinen Gruppen von bis zu drei Hühnern unterwegs. Tiere lassen sich in Fortnite am schnellsten durch ihre Geräusche orten, achtet also auf das Gackern der Hühner.

Hühner greifen nie an, sondern rennen bei Begegnungen vor euch weg. Kommt ihr nah genug an eines heran, könnt ihr es packen und über dem Kopf tragen. Springt ihr nun ab, trägt euch der Flügelschlag des Huhns etwas durch die Luft. So könnt ihr von höheren Positionen ein kleines Stück weit fliegen.

Ein getötetes Huhn hinterlässt Fleisch und Knochen, die ihr aufsammeln könnt.

Frösche in Fortnite jagen

Frösche sind leicht zu übersehen und daher etwas schwerer zu finden. Versucht es auf der Suche nach ihnen in der Nähe von Gewässern wie dem Fluss, der durch Weeping Woods läuft. Hört bei der Jagd auf ihr Quaken und folgt dem Geräusch, achtet dann verstärkt auf den Boden.

Frösche fliehen vor euch und können mit einem Schuss erledigt werden. Da sie flink unterwegs sind, empfehlen wir euch, Abstand von den Tieren zu halten, bis sie sich an einer Stelle niederlassen und euch Zeit geben, sie mit einem gezielten Schuss zu erledigen.

Frösche droppen das Crafting-Material Stinksack.

Wildschweine in Fortnite jagen und zähmen

Ihr findet Wildschweine auf der Fortnite-Map vor allem in der Nähe von bewaldetem Gebiet. Meist sind sie allein unterwegs, bei Colossal Crops wurde aber auch eine Dreiergruppe von ihnen gesichtet. In ihrer Nähe ist Grunzen hörbar, dem ihr auf der Jagd folgen könnt.

Wildschweine gehen in den Angriff über, wenn sie euch sehen. Allerdings verfolgen sie euch in der Regel nicht lange. Durch ihre Größe geben sie einfache Ziele ab und können schnell erlegt werden. Sie hinterlassen Fleisch und Knochen, das zum Craften verwendet wird.

Wollt ihr die Tiere zähmen, müsst ihr Wildschweine mit Maiskolben oder anderem Obst und Gemüse füttern. Diese findet ihr auf einer Farm oder in Kisten auf der Map, werft das Futter vor das Wildschwein. Blauer Rauch an seinem Kopf zeigt an, wenn das Tier von der Nahrung angezogen wird. Nun müsst ihr schnell sein: Bewegt euch auf das Wildschwein zu und drückt die angezeigte Taste zum Zähmen, bevor das Tier den Mais aufgegessen hat. Ansonsten wird der Vorgang unterbrochen und ihr müsst von vorn beginnen.

Einfacher geht das Zähmen eines Wildschweins, wenn ihr den Jägermantel gecraftet habt. Tragt ihr ihn, könnt ihr euch den Tieren auch ohne Futter nähern, um sie auf eure Seite zu bringen.

Seid ihr erfolgreich, erscheinen Herzen und ein Pfeil über dem Wildschwein. Es wird euch nun folgen und im Kampf unterstützen. Leider sind die Tiere nicht sehr schnell, verlasst euch also nicht allzu sehr auf ihre Kampfkraft.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wölfe in Fortnite jagen und zähmen

Wölfe greifen euch sofort an, wenn sie euch in Fortnite entdecken. Seid ihr also nicht gut bewaffnet, haut lieber ab, sobald ihr ein Wolfsrudel seht. Wölfe bewegen sich meist in Gruppen von drei bis vier Tieren über die Map. Hin und wieder werdet ihr aber auch einem einsamen Wolf über den Weg laufen. Diese Wildtiere findet ihr in der Regel bei bewaldeten Gegenden und in der Nähe von Bergen.

Ihr könnt Wölfe hören, wenn sie sich nähern: Bellen und Heulen ist ein Zeichen dafür, dass sie sich in der Umgebung aufhalten. Tötet ihr einen Wolf, erhaltet ihr Knochen und Fleisch zum Craften oder zum Zähmen anderer Tiere (ja, Wölfe lassen sich auch mit Wolfsfleisch zähmen).

Wollt ihr einen Wolf als Begleiter, nutzt die neue Funktion in Fortnite, mit der ihr Tiere zähmen könnt: Werft einem Wolf Fleisch oder Fisch vor die Pfoten, sodass blauer Rauch sein Interesse daran anzeigt. Beginnt das Tier zu fressen, nähert euch schnell und drückt die angezeigte Taste, um den Wolf zu zähmen. Seid ihr zu langsam und er hat aufgefressen, müsst ihr es erneut versuchen.

Es gibt auch eine einfachere Methode, wenn ihr Tiere zähmen wollt: Stellt den Jägermantel her, der es erlaubt, euch ohne Futter in die Nähe von Tieren zu begeben, um sie zu zähmen.

Ist der Vorgang erfolgreich, folgt der Wolf euch und steht im Kampf auf eurer Seite. Allerdings ist sein Tempo begrenzt, ihr solltet euch in brenzligen Situationen nicht allzu sehr auf euren tierischen Begleiter verlassen.

Meru Klee
Meru Klee
Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken