FIFA 22 Companion App & Web App: Tipps & Infos

Mit der FIFA 22 Companion App managt ihr euer FIFA Ultimate Team auch außerhalb des Spiels. In diesem Guide erfahrt ihr nützliche Tipps zum mobilen Transfermarkt und mehr.

  • von Josef Erl am 15.10.2021, 7:25 Uhr
Mit der FIFA 22 Companion App managt ihr euer FIFA Ultimate Team auch außerhalb des Spiels. In diesem Guide erfahrt ihr nützliche Tipps zum mobilen Transfermarkt und mehr.

In diesem Guide zur FIFA 22 Companion App erfahrt ihr:

  • Was ihr mit der FUT-App tun könnt
  • Wie ihr für den Transfermarkt freigeschaltet werdet
  • Wann euch eine Konto-Sperre droht

Auch in FIFA 22 habt ihr wieder die Möglichkeit, euer FIFA Ultimate Team von unterwegs aus zu managen. Mit der FIFA 22 Companion App und der browserbasierten Web App erhaltet ihr Zugriff auf viele wichtige Features. Wir zeigen euch, worauf ihr bei der Nutzung achten solltet.

Wo finde ich die FIFA 22 Web App & Companion App?

EA bietet auch für die diesjährige FUT-Saison nützliche Begleit-Apps an. Beide Anwendungen sind kostenlos und können bis zum 19. Oktober auch ohne das Hauptspiel genutzt werden. Habt ihr nach diesem Datum kein Exemplar von FIFA 22 erworben und mit eurem Konto verknüpft, verliert ihr den Zugriff auf beide Apps.

  • Die FIFA 22 Web App ist kostenlos und kann über jeden Browser an PC oder Laptop genutzt werden. Ihr müsst keine separate Software installieren. Über diesen Link zur FIFA 22 Web App loggt ihr euch mit eurem FIFA-Konto ein und könnt sofort loslegen.
  • Mit der FUT Companion App habt ihr ein nützliches Tool, um euren Verein unterwegs zu managen. Die Smartphone-App gibt es sowohl für Android als auch für iOS in den jeweiligen App-Stores.
Keine Zeit für FIFA-Trading?
FUT-Points-Konto jetzt aufladen.
MEDION FIFA 22 Ultimate Team 2200 FIFA Points (Xbox)
€ 19.99

Was kann ich mit der FIFA 22 Web App & Companion App tun?

Beide Apps unterstützen die gleichen Features: Ihr dürft eure Mannschaft aufstellen, Verbrauchsitems zuweisen, Taktik und Formation ändern und mehr. Nachfolgend haben wir alle Features für euch aufgelistet. Einige davon werden allerdings erst unter bestimmten Bedingungen freigeschaltet. Dazu mehr im nächsten Absatz.

Features der FIFA 22 Web App & Companion App:

  • FUT-Squads und Taktiken erstellen und bearbeiten
  • Squad Building Challenges absolvieren
  • Belohnungen und FIFA 22 Rewards (Guides) abholen
  • FUT-Packs kaufen und öffnen
  • Bestenlisten zu Spieleinnahmen, Transfers, Top-Mannschaft
  • Das Team der Woche und aktuelle Promos einsehen
  • Voller Zugriff auf Transfermarkt und Trading (Bedingungen siehe nächster Absatz)
  • Vereinsverwaltung (Spieler, Objekte, Stadien und mehr)
  • Saison-Fortschritt, Meilensteine und Challenges
  • Squads und Traumteams mit Freunden teilen
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wie erhalte ich Zugang zum Transfermarkt in der FIFA 22 Web App & Companion App?

EA reguliert den Zugriff auf den Transfermarkt in der FIFA 22 Companion App und Web App. Ihr müsst euch an einige Regeln halten, damit euer Konto freigeschaltet wird. Wer in früheren FIFA-Teilen auf dem FUT-Transfermarkt aktiv war, hat unter Umständen schon bei der ersten Nutzung der App Zugriff.

FUT-Neulinge sollten sich an folgende Regeln halten:

  • Haltet euch an die FIFA-Regeln, damit euer Konto beanstandungslos ist
  • Nutzt nach Möglichkeit nur ein FIFA-Konto pro Gerät
  • Macht zu Beginn täglich mindestens drei Spiele im FUT-Modus

EA gibt drei Partien pro Tag als Richtwert an. Allerdings werden euere Chancen nicht besser, je mehr Spiele ihr absolviert. Ihr müsst also nicht den ganzen Tag durchzocken. Hauptsache, ihr seid regelmäßig aktiv. Ist euer Konto sauber und das einzige, das auf dem verwendeten Gerät erstellt wurde, erhaltet ihr in der Regel binnen zwei aktiven Tagen Zugriff auf den Transfermarkt.

Nutzt ihr mehrere Konten, erfolgt die Freigabe frühestens nach vier aktiven Tagen. Es kann länger dauern, je mehr Konten über ein Gerät laufen. Habt ihr also mehr FIFA-Zocker im Haushalt, versucht nicht das gleiche Tablet für die FUT-App zu nutzen. Sobald die Freischaltung erfolgt, schickt euch EA eine Benachrichtigung auf die App und direkt in das Spiel.

Kann eine Transfermarkt-Sperre aufgehoben werden?

In bestimmten Fällen behält sich EA das Recht vor, euch für den Transfermarkt zu sperren. Die Sperre beschränkt sich im Normalfall nur auf die Apps. Im Spiel dürft ihr weiterhin eure FIFA-22-Coins (Guide) einsetzen und Spieler transferieren. Folgende FUT-Regeln solltet ihr immer einhalten:

  • Gebt keine FUT-Coins weiter
  • Kauft keine FUT-Coins gegen Echtgeld
  • Versucht nicht über Drittanbietersoftware auf die EA-Server zu kommen
  • Nutzt keine Autobuyer (Ingame-Bots)
  • Macht keine Werbung für den Verkauf von FUT-Coins
  • Täuscht keine Partien vor und setzt keine Bots ein, um Münzen zu farmen
  • Hackt keine Konten anderer Spieler
  • Setzt keine Cheats in irgendeiner Form ein
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Josef Erl
Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel einmal zu verlaufen - auch in Pong.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken