FIFA 20 Ratings: Top 100 der besten Spieler mit Messi, Ronaldo & mehr

EA Sports hat die besten 100 Spieler von FIFA 20 bekannt gegeben. Wir verraten euch, welcher Spieler die beste Goldkarte in der Fußballsimulation schmückt.

  • von Ramin Hayit am 10.09.2019, 6:55 Uhr
FIFA-20-Ranking-das-sind-die-besten-100-Spieler-und-Ikonen-Titel

In unserem Guide zu FIFA 20 erfahrt ihr

  • Welcher Spieler das stärkste FIFA 20-Rating erhält
  • Wie die Ratings in FIFA 20 berechnet werden
  • Was die die 100 stärksten Spieler in FIFA 20 sind

Der Release von FIFA 20 ist nur noch wenige Wochen entfernt. Wir haben euch jeweils einen Guide zu allen FIFA 20-Lizenzen und -Teams und allen Stadien in FIFA 20 erstellt. Außerdem zeigen wir euch alle FIFA-Trophäen und Erfolge in der Übersicht sowie alle Infos zur FIFA 20-Demo. In diesem Guide stellen wir euch die Ratings der 100 besten Spieler aus FIFA 20 vor.

Inhaltsverzeichnis

  1. FIFA 20-Ratings: Das hat EA Sports bisher enthüllt
  2. FIFA 20 Ratings: Das sind die 10 stärksten Gold-Karten in FIFA 20
  3. FIFA 20 Ratings: Die besten FIFA 20-Spieler – Platz 11 bis 50
  4. Die besten FIFA 20-Ratings: Platz 51 bis 100
  5. Zidane, Guardiola, Pirlo & mehr: Alle neuen FIFA 20-Ikonen
  6. FIFA 20-Ratings der 14 neuen FIFA-Icons

FIFA 20-Ratings: Das hat EA Sports bisher enthüllt

Einen Tag vor dem Release der FIFA 20-Demo veröffentlichte EA Sports die Ratings der Top 100 Spieler aus FIFA 20 (Alle Editionen bei MediaMarkt!). Überraschend liegt Lionel Messi vor Cristiano Ronaldo und schmückt die stärkste Goldkarte in der diesjährigen Fußballsimulation mit einem 94er Rating. Dauerrivale CR7 muss sich in diesem Jahr mit dem zweiten Platz und einer Gesamtwertung von 93 zufriedengeben.

Neymar Jr. komplettiert die Top 3 mit einem starken 92er Rating. Bei den drei wird es sich jedoch nur kurzzeitig um die Spieler mit den stärksten Ratings handeln. Denn EA Sports wird auch in diesem Jahr viele Inform- und Sonderkarten im Rahmen des FIFA Ultimate Team Spielmodus veröffentlichen. Dabei handelt es sich um Spieler, die im Real Life-Fußball überzeugt haben und die folglich auch in FIFA 19 mit deutlich höheren Ratings ausgestattet werden.

Außerdem wird es auch in diesem Jahr wieder Ikonen-Spieler mit einem deutlich höheren Ranking geben. Dieses Jahr haben es 14 neue Spieler in die Auswahl der besonders seltenen und wertvollen FIFA 20-Icons geschafft, dessen Ratings wir euch ebenfalls in diesem Artikel präsentieren. Darüber hinaus veröffentlichte EA Sports ein nicht ganz ernst gemeintes Youtube-Video, in dem Sterling, Kaká und João Félix im FIFA-Testlabor zu sehen sind.

Die Top-Stars erspielen sich FIFA 20-Ratings in Trainingsspielen gegen Crashtest-Dummies. In der Realität sind die Top 100 FIFA 20-Spieler bestimmt nicht alle in EAs Testbunker angetreten. Am besten verschafft ihr euch selbst einen Überblick, denn unterhaltsam ist der Clip allemal.

FIFA 20 Ratings: Das sind die Top-10 Gold-Karten in FIFA 20

Neben Messi, Ronaldo und Neymar schaffen es die beliebtesten Spieler aus FIFA 19 in die Top 10 der diesjährigen Ratings. Mit einer Gesamtwertung von 91 freut sich Jan Oblak von Atletico Madrid über das beste Torwart-Rating in FIFA 20 (Kaufen!). Der stärkste Gold-Verteidiger wird in diesem Jahr Virgil Van Dijk, der mit einem 90er Rating in den Squads vieler eSportler gesetzt sein wird. Auch ein deutscher Spieler schafft es in die Top Ten, Marc-André ter Stegen vom FC Barcelona erreichte ein Gesamtrating von 90 und landet damit auf dem zehnten Platz der Top 100 FIFA 20-Spieler.

SONY Playstation 4 500GB Jet Black: EA Sports Fifa 20-Bundle
SONY Playstation 4 500GB Jet Black: EA Sports Fifa 20-Bundle
€ 349

Das sind die Top 10 aller FIFA 20 Ratings:

Platz Spielername Verein Rating Position
1 Lionel Messi FC Barcelona 94 RF
2 Cristiano Ronaldo Piemonte Calcio 93 ST
3 Neymar Jr. Paris Saint-Germain 91 LF
4 Eden Hazard Real Madrid 91 LF
5 Kevin De Bruyne Manchester City 91 ZOM
6 Jan Oblak Atlético Madrid 91 TW
7 Virgil van Dijk FC Liverpool 91 IV
8 Mohamed Salah FC Liverpool 91 RF
9 Luka Modric Real Madrid 91 ZM
10 Marc-André ter Stegen FC Barcelona 94 TW

FIFA 20 – Ratings: Die besten FIFA 20-Spieler – Platz 11 bis 50

Platz Spielername Verein Rating Position
11 Kylian Mbappe Paris Saint-Germain 89 ST
12 Sergio Ramos Real Madrid 89 IV
13 Sergio Aguero Manchester City 89 ST
14 Giorgio Chiellini Piemonte Calcio 89 IV
15 Robert Lewandowski FC Bayern München 89 ST
16 Harry Kane Tottenham Hotspur 89 ST
17 Kalidou Koulibaly SSC Neapel 89 IV
18 N’Golo Kanté FC Chelsea 89 ZDM
19 Alisson Becker FC Liverpool 89 TW
20 Antoine Griezmann FC Barcelona 89 MS
21 Sergio Busquets FC Barcelona 89 ZDM
22 Luis Suarez FC Barcelona 89 ST
23 David De Gea Manchester United 89 TW
24 Raheem Sterling Manchester City 88 RF
25 Pierre-Emerick Aubameyang FC Arsenal 88 ST
26 Gerard Pique FC Barcelona 88 IV
27 Manuel Neuer FC Bayern München 88 TW
28 Sadio Mané FC Liverpool 88 LF
29 Toni Kroos Real Madrid 88 ZM
30 Christian Eriksen Tottenham Hotspur 88 ZOM
31 Paul Pogba Manchester United 88 ZM
32 Edinson Cavani Paris Saint-Germain 88 ST
33 Marco Reus Borussia Dortmund 88 ZOM
Platz Spielername Verein Rating Position
34 Ederson Manchester City 88 TW
35 David Silva Manchester City 88 ZOM
36 Hugo Lloris Tottenham Hotspur 88 TW
37 Diego Godin Inter Mailand 88 TW
38 Paulo Dybala Piemonte Calcio 88 ZOM
39 Thibaut Courtois Real Madrid 88 TW
40 Samir Handanovic Inter Mailand 88 TW
41 Karim Benzema Real Madrid 87 MS
42 Jordi Alba FC Barcelona 87 LV
43 Mats Hummels Borussia Dortmund 87 IV
44 Fernandinho Manchester City 87 ZDM
45 Heung Min Son Tottenham Hotspur 87 MS
46 Toby Alderweireld Tottenham Hotspur 87 IV
47 Bernardo Silva Manchester City 87 RF
48 Thiago FC Bayern München 87 ZM
49 Aymeric Laporte Manchester City 87 IV
50 Dries Mertens SSC Neapel 87 MS

Die besten FIFA 20-Ratings: Platz 51 bis 100

Platz Spielername Verein Rating Position
51 Thiago Silva Paris Saint-Germain 87 IV
52 Casemiro Real Madrid 87 ZDM
53 Lorenzo Insigne SSC Neapel 87 MS
54 Jan Vertonghen Tottenham Hotspur 87 IV
55 Keylor Navas Paris Saint-Germain 87 TW
56 Joshua Kimmich FC Bayern München 86 RV
57 Leroy Sané Manchester City 86 LF
58 Miralem Pjanic Piemonte Calcio 86 ZM
59 Angel Di Maria Paris Saint-Germain 86 RF
60 Alexandre Lacazette FC Arsenal 86 ST
61 Marquinhos Paris Saint-Germain 86 IV
62 Roberto Firmino FC Liverpool 86 MS
63 Marco Verratti Paris Saint-Germain 86 ZM
64 Leonardo Bonucci Piemonte Calcio 86 IV
65 Ivan Rakitic FC Barcelona 86 ZM
66 Milan Skriniar Inter Mailand 86 IV
67 Samuel Umtiti FC Barcelona 86 IV
68 Thomas Müller FC Bayern München 86 ZOM
69 Coutinho FC Bayern München 86 LF
70 Ciro Immobile Lazio Rom 86 ST
71 Isco Real Madrid 86 ZOM
72 Wojciech Szczesny Piemonte Calcio 86 TW
73 Daniel Parejo FC Valencia 86 ZM
74 Marcelo Real Madrid 85 LV
75 Gianluigi Donnarumma AC Mailand 85 TW
Platz Spielername Verein Rating Position
76 James Rodriguez Real Madrid 85 ZOM
77 Frenkie de Jong FC Barcelona 85 ZM
78 Raphael Varane Real Madrid 85 IV
79 Andrew Robertson FC Liverpool 85 LV
80 Axel Witsel Borussia Dortmund 85 ZDM
81 Matthijs de Ligt Piemonte Calcio 85 IV
82 Fabinho FC Liverpool 85 ZDM
83 Alex Sandro Piemonte Calcio 85 LV
84 Niklas Süle FC Bayern München 85 IV
85 Alejandro Gomez Atalanta Bergamo 85 ZOM
86 Romelu Lukaku Inter Mailand 85 ST
87 Blaise Matuidi Piemonte Calcio 85 ZDM
88 David Alaba FC Bayern München 85 LV
89 Dani Carvajal Real Madrid 85 RV
90 Mauro Icardi Paris Saint-Germain 85 ST
91 Koke Atletico Madrid 85 RM
92 Kostas Manolas SSC Neapel 85 IV
93 Jose Maria Gimenez Altetico Madrid 85 IV
94 Sergej Milinkovic-Savic Lazio Rom 85 ZM
95 Rodri Lazio Rom 85 ZDM
96 Allan SSC Neapel 85 ZM
97 Hakim Ziyech Ajax Amsterdam 85 ZOM
98 Saúl Atletico Madrid 85 ZM
99 Bruno Fernandes Sporting CP 85 ZOM
100 Zlatan Ibrahimovic Los Angeles Galaxy 85 ST

FIFA 20 Ikonen: Zidane, Guardiola, Pirlo & mehr

Mittlerweile gab EA auch die Ratings aller 14 neuen Ikonen via Twitter bekannt. Angeführt werden die neuen Icons vom Coverstar Zinédin Zidane, dessen Prime-Karte ein Gesamtrating von 96 ziert. Darüber hinaus erhielten auch Ian Wright, Ronald Koeman, Carlos Alberto, Pep Guardiola, Michael Essien, Gianluca Zambrotta, Kenny Dalglish, John Barnes, Ian Rush, Hugo Sanches, Garrincha, Drogba und Andrea Pirlo den Ikonen-Status in FIFA 20.

Dazu müsst ihr wissen, dass es immer vier Versionen eines Icons gibt, welche verschiedene Entwicklungsstadien der Ikonen-Karriere repräsentieren. Die Basisversion (Base) muss sich mit dem schwächsten Rating zufriedengeben, gefolgt von der mittleren Version des Icons. Das stärkste Rating gibt es für die sogenannten Prime-Version der Ikonen, welche die Blütezeit in der Karriere der Stars wiedergeben. Kontrovers diskutiert wurde die Einführung der Prime Icon Moments, einer noch stärkeren Version der Ikonen, für die bisher noch keine FIFA 20-Ratings bekannt sind.

FIFA 20 Ratings der 14 neuen FIFA-Icons

Im Folgenden findet ihr die Übersicht zu den Ratings aller neuen Ikonen in FIFA 20:

 

Name Nationalität Base Icon Middle Icon Prime Icon
Zinédine Zidane Frankreich 91, ZM 94, ZOM 96, ZOM
Mané Garrincha Brasilien 90, RF 92, RF 94, RF
Carlos Alberto Brasilien 87, RV 90, RV 93, RV
Kenny Dalglish Schottland 87, ST 90, MS 92, ST
Hugo Sanchez Mexiko 87, ST 89, ST 92, ST
FIFA 20 [PlayStation 4]
FIFA 20 [PlayStation 4]
€ 69.99
Name Nationalität Base Icon Middle Icon Prime Icon
Andrea Pirlo Italien 88, ZM 90, ZM 92, ZM
Ian Rush Wales 87, ST 89, ST 91, ST
Didier Drogba Elfenbeinküste 87, ST 89, ST 91, ST
Ronald Koeman Niederlande 85, IV 88, IV 91, IV
Pep Guardiola Spanien 85, ZDM 87, ZDM 90, ZDM
Michael Essien Ghana 85, ZDM 87, ZDM 90, ZDM
Gianluca Zambrotta Italien 86, RAV 87, LV 89, RV
Ian Wright England 85, ST 87, ST 89, ST
John Barnes England 86, ZOM 87, LF 89, LF

Natürlich gibt es auch in FIFA 20 viele bereits bekannte Ikonen-Spieler wie Maradona, Pelé oder Ronaldo. Eine Übersicht zu allen Ikonen findet ihr direkt bei EA.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Ramin Hayit
Ramin Hayit

Passende Produkte
FIFA 20

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken