FIFA 19: Wie ihr Squad-Battle-Belohnungen bekommt

Der Squad-Battle-Modus kehrt auch in FIFA 19 zurück. Wie die Ränge berechnet werden und wann ihr die Belohnungen bekommt, erklären wir in unserem Guide.

  • von eSport Studio am 09.10.2018, 16:40 Uhr
Squad Battles in FIFA 19 - Alles, was ihr wissen müsst

In diesem Guide zu Squad Battles in FIFA 19 erfahrt ihr

  • für welche Spieler Squad Battles genau richtig sind
  • wann sie stattfinden
  • wie sich darin die Ränge berechnen
  • welche Belohnungen ihr erhaltet

Traut ihr euch noch nicht an reale Gegner? Habt ihr schlicht keine Lust, jedes Wochenende 30 Partien in der Weekend League zu absolvieren? Dann sind Squad Battles genau das Richtige für euch.

Hier könnt ihr gegen den Computer antreten und dabei fette Preise abstauben. Wir erklären euch, wann und wie ihr die Squad Battle Rewards bekommt.

Vorteile von Squad Battles in FIFA 19

Mit FIFA 18 hat EA Sports den neuen Modus eingeführt. Er erlaubt euch, gegen Teams anderer Spielern anzutreten. Diese werden allerdings vom Computer gesteuert, sodass ihr den Schwierigkeitsgrad eures Gegners einstellen könnt.

Je höher dieser ist, desto mehr »Battle Points« erhaltet ihr. Diese sind hinterher ausschlaggebend dafür, welche Belohnung ihr in FIFA 19 bekommt.

Zusätzlich gibt es jeden Tag ein »Präsentiertes Team«. Dies wird meist von einem bekannten FIFA-Spieler oder gar einen Fußballprofi zusammengestellt und gibt noch einmal Extrapunkte.

FIFA 19: Zeitplan für Squad Battles

Allerdings könnt ihr nicht alle 45 Partien auf einmal absolvieren. Ein strenger Zeitplan definiert, wann neue Gegnerteams für Squad Battles in FIFA 19 erscheinen:

  • Runde 1: Montag 2 Uhr bis Dienstag 2 Uhr
  • Runde 2: Dienstag 2 Uhr bis Mittwoch 2 Uhr
  • Runde 3: Mittwoch 2 Uhr bis Donnerstag 2 Uhr
  • Runde 4: Donnerstag 2 Uhr bis Freitag 2 Uhr
  • Runde 5: Freitag 2 Uhr bis Samstag 2 Uhr
  • Runde 6: Samstag 2 Uhr bis Samstag 10 Uhr
  • Runde 7: Samstag 10 Uhr bis Samstag 18 Uhr
  • Runde 8: Samstag 18 Uhr bis Sonntag 2 Uhr
  • Runde 9: Sonntag 2 Uhr bis Sonntag 10 Uhr
  • Runde 10: Sonntag 10 Uhr bis Sonntag 18 Uhr
  • Runde 11: Sonntag 18 Uhr bis Montag 2 Uhr

So setzen sich die Ränge zusammen

Je nachdem, wie ihr in den Partien performt, bekommt ihr die oben erwähnten »Battle Points« verliehen. In FIFA 19 kommt es dementsprechend nicht nur darauf an, ob ihr gewinnt oder verliert.

Die Anzahl der geschossenen Tore und der getätigten Fouls spielen unter anderem eine Rolle. Insgesamt setzen sich die Punkte in Squad Battles mit folgender Formel zusammen:

Punkte = Schwierigkeitsgrad x (Beendete Partie + Spielergebnis + Skill-Bonus) + Tore

Punkte machen!
Noch mehr zu FIFA 19 gibt's in unserem Online-Shop.
FIFA 19 Ultimate Team 2.200 FIFA Points
FIFA 19 Ultimate Team 2.200 FIFA Points
€ 19.99

Der Schwierigkeitsgrad-Multiplikator hängt davon ab, wie stark eure Gegner in FIFA 19 sind:

  • Anfänger: x 0.5
  • Amateur: x 0.6
  • Halbprofi: x 0.7
  • Profi: x 1
  • Weltklasse: x 1.6
  • Legendär: x 2.1
  • Ultimativ: x 2.6

Basierend auf den erspielten Punkten innerhalb einer Woche, bekommt ihr einen Rang zugewiesen. Wichtig ist hier allerdings, dass sich nur grob sagen lässt, mit wie vielen Punkten ihr welchen Rang erreicht. Die Platzierungen basieren nämlich ebenso darauf, wie gut andere FIFA-19-Spieler in der Woche abgeschnitten haben.

Squad Battles: Ränge & Belohnungen bei FIFA 19

Wie bereits erwähnt, ändern sich die benötigten Punkte für die jeweiligen Ränge von Woche zu Woche. Allerdings können wir euch einen groben Überblick geben, wie es in der Woche vom 01. bis zum 08. Oktober 2018 auf der PlayStation 4 war. Die Werte haben wir der Webseite Futbin entnommen:

  • Rang 1: 120.073 Punkte – 2 Ultimative Sets, 2 Seltene-Mega-Sets, 100.000 Münzen
  • Rang 2-10: 114.572 Punkte – 1 Ultimatives Set, 2 Seltene-Spieler-Sets, 87.500 Münzen
  • Rang 11-20: 112.882 Punkte – 2 Seltene-Spieler-Sets, 1 Jumbo-Seltene-Spieler-Set, 75.000 Münzen
  • Rang 21-50: 109.419 Punkte – 1 Jumbo-Seltene-Spieler-Set, 2 Mega-Sets, 65.000 Münzen
  • Rang 51-100: 104.436 Punkte – 2 Mega-Sets, 1 Seltene-Spieler-Set, 65.000 Münzen
  • Elite 1 (3% aller Spieler): 49.324 Punkte –  Seltene-Mega-Sets, 30.000 Münzen
  • Elite 2 (3% aller Spieler): 38.557 Punkte – 2 Mega-Sets, 1 Premium-Goldspieler-Set, 15.000 Münzen
  • Elite 3 (4% aller Spieler): 30.016 Punkte – 1 Mega-Set, 2 Premium-Goldspieler-Sets, 12.000 Münzen
  • Gold 1 (10% aller Spieler): 18.411 Punkte – 1 Premium-Goldspieler-Set, 1 Jumbo-Premium-Gold-Set, 1 gemischtes Premium-Spieler-Set, 11.000 Münzen
  • Gold 2 (10% aller Spieler): 12.386 Punkte – 1 Premium-Goldspieler-Set, 1 gemischtes Premium-Spieler-Set, 11.000 Münzen
  • Gold 3 (10% aller Spieler): 8.856 Punkte – 1 Jumbo-Premium-Gold-Set, 1 gemischtes Premium-Spieler-Set, 11.000 Münzen
  • Silber 1 (10% aller Spieler): 6.198 Punkte – 2 Jumbo-Premium-Gold-Sets, 7.000 Münzen
  • Silber 2 (10% aller Spieler): 4.175 Punkte – 1 Gold-Set, 2 Premium-Gold-Sets, 4.000 Münzen
  • Silber 3 (10% aller Spieler): 2.745 Punkte – 1 Gold-Set, 1 Premium-Gold-Sets, 1.500 Münzen
  • Bronze 1: (10% aller Spieler): 1.701 Punkte – 2 Gold-Sets, 800 Münzen
  • Bronze 2: (10% aller Spieler): 1.401 Punkte – 2 Gold-Sets
  • Bronze 3: (10% aller Spieler): 72 Punkte – 1 Premium-Leihspieler-Belohnungs-Set

FIFA 19: Wann bekommt ihr Squad-Battle-Belohnungen?

Habt ihr eine erfolgreiche Squad-Battle-Woche abgeschlossen, schaltet EA Sports in der Nacht von Sonntag auf Montag die Belohnungen frei. Im FUT-Menü von FIFA 19 bekommt ihr dann unter Squad Battles eine Kachel angezeigt. Wählt sie an und schon erhaltet ihr eure Belohnungen.

Solltet ihr unterwegs sein und es gar nicht abwarten können, lassen sich diese auch über die Web- und die Companion-App abholen.

Braucht ihr generell ein paar Einsteiger-Tipps für FIFA Ultimate Team haben wir hier den ultimativen Guide für euch. Wollt ihr verstehen, wie die Chemie in FIFA 19 funktioniert, könnt ihr das außerdem bei uns nachlesen.

von Kristin Banse

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.