FIFA 19: Total angesagt! – Diese FUT-Spieler rocken

Kante, Mbappe, Fabinho – sie alle zählen zu den beliebtesten FUT-Karten in FIFA 19. Wir erklären euch, warum das so ist und welche Spieler ebenfalls in diese Kategorie fallen.

  • von eSport Studio am 04.01.2019, 14:50 Uhr

In diesem FIFA-19-Guide zu beliebten FUT-Spielern erfahrt ihr

  • Welche die beliebtesten FUT-Karten sind
  • Woher ihre Beliebtheit rührt

Wenn ein Spieler in FIFA Ultimate Team (FUT) beliebt ist, bedeutet das nicht zwingend, dass er auch auf dem Platz Leistung bringt. Trotzdem stellt dies einen guten Indikator dar. Denn wenn die breite Masse einen Spieler in FIFA 19 als gut erachtet, kann dieser Eindruck nicht komplett falsch sein. Auf der Suche nach neuen Stars für euer Team, seid ihr mit den folgenden Karten bestens beraten.

PlayStation Plus für 12 weitere Monate!
PlayStation Plus Card 12 Monate (für deutsche SEN-Konten)
PlayStation Plus Card 12 Monate (für deutsche SEN-Konten)
€ 59.99

Stars der Masse

Eine erste Kategorie beliebter FUT-Spieler ist die mit guten Einzelwerten, aber niedrigem Preis. Der Grund dafür ist simpel. Wenn eine Karte kaum Münzen kostet, kann sie fast jeder kaufen und ausprobieren.

In unserem Fall haben wir die Grenze (Stand 4. Januar 2019) bei 50.000 Coins gesetzt. Karten, die wenig kosten, jedoch unglaublich beliebt sind, wären beispielsweise

  • Innenverteidiger Davinson Sanchez (17.000 Coins)
  • Mittelstürmer Roberto Firmino (40.000 Coins)
  • Zentraler Mittelfeldspieler Radja Nainggolan (35.000 Coins)
  • Defensiver Mittelfeldspieler Blaise Matuidi (22.000 Coins)
  • Linker Flügel Sadio Mane (47.000 Coins)
  • Defensiver Mittelfeldspieler Fernandinho (18.000 Coins)
  • Torwart Alisson Becker (9.000 Coins)
  • Mittelstürmer Dries Mertens (30.000 Coins)

Premier League überragt

Zu den beliebtesten Spielern in FIFA 19 zählen größtenteils Premier League-Spieler. Pogba, Kante und Fabinho sind häufiger zu sehen als jeder andere Mittelfeldspieler in FIFA 19 und laufen allesamt für englische Teams auf.

Das liegt zum einen an der Popularität der englischen Liga, doch ebenso an den hohen Gesamtbewertungen der einzelnen Akteure. Unter den hundert besten FIFA-19-Spielern finden sich beispielsweise 30 aus der Premier League und damit mehr als aus jeder anderen Liga. Dazu zählen auch Sergio Agüero und Pierre-Emerick Aubameyang – zwei der beliebtesten Stürmer in FUT.

Die englische Liga ist aber nicht nur in der Spitze, sondern auch in der Breite gut besetzt. Das macht es sehr leicht, Spieler zu finden, die in Sachen Chemie perfekt zueinander passen und trotzdem noch gute Werte haben. Wir erklären in einem anderen Guide, wie Chemie in FUT funktioniert.

Trickser und Legenden

Einen weiteren Faktor bei der Beliebtheit stellen Trick-Sterne dar: Denn eine gut ausgeführte Spezialbewegung ist für jeden FIFA-Spieler eine Freude. Doch die Auswahl entsprechender Spieler ist klein und ein gut bewerteter Trickser selten, was auch Grund dafür ist, warum Kylian Mbappe und Neymar so beliebt sind.

Überdies existieren Karten, deren Popularität im ersten Moment keinen erkennbaren Grund hat. Ein Spieler wie Adebayo Akinfenwa beeindruckt nämlich weder mit seiner hohen Gesamtbewertung (66) noch mit seinen Skill-Sternen (2). Das verdankt der Engländer seiner Statur, die eher der eines Bodybuilders gleicht – trotzdem würde wohl kaum ein FIFA-19-Spieler Akinfenwa in seinem Team aufstellen.

Die beliebtesten Spieler in FUT

Zuletzt haben wir mithilfe der Seite FUTBIN geschaut, welche Karten statistisch gesehen am beliebtesten in FUT sind. Hier die Rangliste:

  1. Kylian Mbappe
  2. Neymar
  3. N’Golo Kante
  4. Paul Pogba
  5. Pierre-Emerick Aubameyang
  6. Cristiano Ronaldo
  7. Fabinho
  8. Mohamed Salah
  9. Virgil van Dijk
  10. Raphael Varane

Sucht ihr außerdem noch ein paar OP-Spieler für euer eigenes FUT-Team? Dann schaut euch unseren Guide zu günstigen FUT-Stars an.

von Christian Mittweg

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken