FIFA 18: Tricksen wie der beste Spieler der Welt – der Ronaldo-Chop

Der Ronaldo-Chop ermöglicht es euch in FIFA 18 Gegenspieler links und rechts wie Slalomstangen stehen zu lassen. Wie das geht, zeigen wir euch hier.

  • von eSport Studio am 13.04.2018, 15:51 Uhr
Schnell gegen Langsam

Cristiano Ronaldo ist der wohl beste Fußballspieler der vergangenen Jahre. In FIFA 18 ist er nicht nur der höchstbewertetste Spieler, sondern ist auch mit einem seiner Tricks in der Simulation zugegen: der Ronaldo-Chop. Erfunden hat der portugiesische Superstar das Kunststück wohl im Jahr 2007 und kommt seitdem nicht mehr ohne aus.

Zügig am Gegenspieler vorbei

Das Besondere am Ronaldo-Chop ist, dass der Trick auch im Laufen ausgeführt werden kann. Ihr müsst also nicht erst stehen bleiben und spart euch dadurch wichtige Sekunden. Das ist vor allem bei Kontern wichtig, denn für jeden verstrichenen Augenblick hat die Defensive hier Zeit sich neu zu formieren.

Nicht nur für Ronaldo

Für den Ronaldo-Chop braucht ihr nicht zwingend den portugiesischen Superstar. Trotzdem ist der Trick nicht für jeden Spieler etwas.

Mindestens vier Sterne sind notwendig, damit auch ein Ronaldo-Chop rauskommt.

Werdet zum FIFA-Profi!

Ihr habt den Ronaldo-Chop bereits drauf und wollt euch nun gegen andere Spieler online beweisen? Dann macht doch einfach bei unseren GameZ Cups mit!

Regelmäßig veranstalten wir auf GameZ.de kostenlose FIFA-18-Turniere, bei denen es spannende Preise zu gewinnen gibt. Einfach die Augen unter GameZ.de/Cups offenhalten!

von Kristin Banse

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.