FIFA 18: So stellt ihr Bayern München richtig auf

Elf Profis dürfen auf dem Platz stehen, der FC Bayern München hat aber deutlich mehr Topspieler zu bieten. Wen ihr also am besten aufstellt, zeigen wir euch im Video.

  • von eSport Studio am 07.11.2017, 14:21 Uhr

Zur aktuellen Saison hat der FC Bayern München einige große Namen verloren: Renato Sanches verlieh der Rekordmeister in die Premier League, auch Douglas Costa steht vorerst für einen anderen Verein auf dem Feld. Zusätzlich beendeten die Top-Spieler Xabi Alonso und Philipp Lahm ihr Karrieren.

Dafür hat Bayern aber auch gut eingekauft: So holte der Klub unter anderem James Rodriguez von Real Madrid und Corentin Tolisso von Olympique Lyon. Dementsprechend hat sich auch die Aufstellung in FIFA 18 im Vergleich zum Vorgänger verändert. Dazu kommt, dass im neuesten Ableger der Fußballsimulation einige Werte wichtiger als vorher sind – wie beispielsweise die Schnelligkeit eurer Spieler.

Grenzenlose Möglichkeiten

Aufgrund der zahlreichen Topspieler der Bayern gibt es die eine perfekte Aufstellung nicht. Der angriffsstarke Kader schreit allerdings danach, eine offensive Strategie zu wählen. Infolgedessen haben wir uns die einzelnen Spielerwerte angeschaut, sie verglichen und präsentieren euch dementsprechend nun eine der besten Aufstellungen für den FC Bayern. Außerdem haben wir auch Empfehlungen für die Ersatzbank für euch parat.

Stellt eure FIFA-Fähigkeiten unter Beweis!

Ihr wollt eure FIFA-Künste zur Schau stellen? Dann sind die Gamez Cups perfekt für euch geeignet! Auf der Xbox One oder PlayStation 4 könnt ihr euch regelmäßig gegen andere Spieler beweisen und obendrauf noch coole Preise gewinnen. Wann der nächste Cup stattfindet, könnt ihr ganz einfach unter GAMEZ.de/Cups nachschauen. Falls ihr Hilfe bei der Anmeldung braucht, haben wir hier eine Anleitung für euch.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.