FIFA 18: Mit dem Berba Spin zum Sieg

An der gegnerischen Defensive vorbei zu huschen, ist mit dem Berba Spin ganz einfach. Wie das Kunststück funktioniert, zeigen wir euch hier.

  • von eSport Studio am 22.11.2017, 10:05 Uhr

Um in FIFA 18 richtig durchzustarten, solltet ihr die grundlegenden Tricks beherrschen. Deswegen haben wir euch bereits gezeigt, wie der Rainbow Flick geht oder wie ihr den Fake-Einwurf macht. Wenn ihr eher strategische Hilfe braucht, haben wir hier einen Guide mit der besten Bayern-Aufstellung für euch.

Außerdem solltet ihr einen weiteren Trick auf dem Schirm haben: Und zwar den Berba Spin. Er ist offensiv verdammt stark und kann euch wichtige Torchancen bescheren. Denn mit diesem Kunststück tänzelt ihr fast schon an der gegnerischen Defensive vorbei und steht im besten Fall fast danach völlig frei vor dem gegnerischen Tor, um den Abschluss zu machen.

Obwohl ihr mit dem Trick fast frei vor dem Tor zum Abschluss kommt, kann nicht jeder Profi den Berba Spin ausführen: Sie brauchen mindestens vier Sterne in ihrer Skill-Wertung, ansonsten geht der Trick daneben. Aber dennoch ist der Berba Spin ganz einfach auszuführen und benötigt nur wenige Tasten.

Erfinder und Namensgeber: Dimitar Berbatov

Erfinder und Namensgeber des Tricks ist der bulgarische Fußballprofi Dimitar Berbatov. Der mittlerweile 36-Jährige ist nicht nur für seine technischen Fähigkeiten bekannt, er spielte außerdem bei renommierten Clubs wie Bayer Leverkusen, Manchester United, AS Monaco und ist zusätzlich Rekordschütze der bulgarischen Nationalmannschaft.

Gewinnt einen 50 Euro MediaMarkt-Gutschein!

Ihr wollt euren neu erlernten Berba Spin zur Schau stellen? Dann macht bei unseren Gamez Cups mit! Die gehen am 28. November in die dritte Edition und ihr könnt ein Teil davon werden. Ganz einfach unter Gamez.de/Cups anmelden und schon seid ihr dabei! Dort findet ihr außerdem noch einmal alle Details bezüglich Turnierablauf, Regelwerk und weiteren Informationen. Wenn ihr Hilfe bei der Anmeldung braucht, haben wir hier außerdem noch einen Guide für euch.

 von Kristin Banse

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

eSport Studio
eSport Studio

Das Ziel des mittlerweile 20-köpfigen Teams des eSport Studios ist es, den eSport zusammen mit seinen Partnern multimedial erlebbar zu machen! Die in Hamburg ansässige Redaktion berichtet in Zusammenarbeit mit starken Partnern über das alltägliche eSport-Geschehen.