FFXIV Endwalker: Der Weise – Job Guide

In unserem Klassen-Guide zu Final Fantasy 14 erfahrt ihr, wie ihr den neuen Weisen freischaltet und wie sich die Klasse spielt.

  • von Maximilian Steffen am 04.01.2022, 8:17 Uhr
ffxiv final fantasy 14 sage weise guide job klasse

Im Klassen-Guide zum Weisen in Final Fantasy 14 erfahrt ihr:

  • Wie ihr den Weisen freischaltet
  • Wie sich die Spielweise von anderen Heilern unterscheidet
  • Nützliche Tipps- und Tricks, um eure Kampf-Effizienz zu steigern

Final Fantasy XIV hat mit seiner neusten Erweiterung Endwalker traditionsgemäß zwei neue Klassen erhalten. Der Weise/Sage ist eine neue Heiler-Klasse, die mit Noulithen in die Schlacht zieht. Noulithen sind vier magische Krastille, mit denen der Weise heilen oder zerstören kann. Lest weiter, um zu erfahren, was den Weisen so besonders macht.

Intergrade bietet verbesserte Grafik & neue Inhalte!
PS5 FINAL FANTASY VII REMAKE INTERGRADE - [PlayStation 5]
€ 74.99

Weiser freischalten: So geht’s

Um den Weisen freizuschalten, benötigt ihr zwei Dinge: Zum einen müsst ihr über die Erweiterung “Endwalker” verfügen, zum anderen benötigt ihr einen Krieger oder Magier auf Stufe 70. Verfügt ihr über alle Anforderungen, geht es in die Hafenstadt Lima Lominsa. Sprecht mit der “Frau aus dem Norden”, die sich auf den unteren Decks (X:9.4 Y:12.9) aufhält, um die Jobquest anzunehmen.

Die freundliche Miqote erklärt euch, dass sie nach einem Begleitschutz sucht und jemanden braucht, der sich in Eorzea gut auskennt. Nachdem ihr die Quest angenommen habt, sprecht im nächsten Quest-Schritt erneut mit der Dame, die sich nun vor den Toren der Hafenstadt aufhält. Hier bekommt ihr dann eine entsprechende Ausrüstung und den Jobkristall geschenkt, mit dem ihr die Weisen-Klasse freischaltet.

So spielt sich der Weise

Der Weise gehört mit dem Gelehrten zusammen zu den Barriere-Heilern. Ihr besitzt zwar auch die nötigen Werkzeuge, um eure Verbündeten hochzuheilen, Weißmagier und Astrologe sind hierbei jedoch wesentlich effizienter. Eure eigentliche Stärke besteht darin, eingehenden Schaden durch mächtige Schutzschilde zu mindern.

Kernfähigkeit des Weisen ist Kardia. Hierbei handelt es sich um eine Verzauberung, die ihr auf ein Gruppenmitglied legen könnt. Das anvisierte Gruppenmitglied erhält anschließend den Buff Kardion. Verursacht ihr nun mit einer Fähigkeit Schaden, wird der Mitspieler um einen gewissen Prozentsatz geheilt. Dadurch kann der Weise theoretisch öfter Schaden verursachen als die anderen Heiler-Klassen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Eine weitere Kernmechanik ist Eukrasie. Hiermit verändert ihr euren Single-Target-Heal und AOE-Heal zu Eukratische Diagnose und Eukratische Prognose. Die verbesserten Zauber benötigen keine Vorbereitungszeit mehr und gewähren euren Verbündeten ein Schutzschild, das Schaden in Höhe von 180 Prozent der Heilwirkung absorbiert.

Tipp für angehende Weisen: Um ein tieferes Verständnis für die Spielweise zu bekommen, verfolgt einfach die Job-Quest-Reihe. Gleich zu Beginn werdet ihr mit eurer Lehrerin einen Dungeon absolvieren müssen, in dem ihr Schritt für Schritt die wichtigsten Fähigkeiten des Weisen erklärt bekommt.

Stärken und Schwächen des Weisen

Stärken:

  • Sehr starke Fähigkeiten, um Schaden zu mindern
  • Heilt während er Schaden austeilt
  • Viele Fähigkeiten besitzen keine Abklingzeit

Schwächen:

  • Schwache Burst-Heals

Jobbalken und Ressourcen-Management des Weisen

Der Weise besitzt zwei Ressourcen, von denen er Gebrauch machen kann, um seine Fähigkeiten zu verstärken. Die Eigenschaft Humor gewährt Zugang zum Humor-Balken. Der Balken füllt sich in regelmäßigen Abständen von alleine und gewährt euch einen Humor. Insgesamt können bis zu drei Humore gesammelt werden, die für die Zauber Druochole, Taurochole, Ixochole und Kerachole verwendet werden.

  • Druochole: Regeneriert LP eines Ziels und regeneriert sieben Prozent der eigenen Maximal-MP.
  • Taurochole: Regeneriert LP eines Ziels, verringert erlittenen Schaden um zehn Prozent und regeneriert sieben Prozent der eigenen Maximal-MP.
  • Ixochole: Regeneriert LP von umstehenden Gruppenmitgliedern und regeneriert sieben Prozent der eigenen Maximal-MP.
  • Kerachole: Verringert Schaden von umstehenden Gruppenmitgliedern um zehn Prozent, regeneriert stetig LP der Ziele und regeneriert sieben Prozent der eigenen Maximal-MP.

Die zweite Ressource des Weisen ist Komplexion. Wie auch schon bei Humor können insgesamt drei Komplexionen gehalten werden. Eine Komplexion erhaltet ihr, wenn die von Eukratische Diagnose erschaffene Barriere den vollen Schaden absorbiert hat. Mit Komplexion kann der Zauber Toxikon eingesetzt werden, der massiven Schaden am Ziel und den umstehenden Gegnern verursacht.

Weitere Guides zu Final Fantasy 14: Endwalker auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Maximilian Steffen
Maximilian Steffen