Far Cry New Dawn Guide: Alle Schätze und Prestige finden

Habt ihr euch schon mal auf Schatzsuche in Far Cry New Dawn begeben? Wir verraten euch, wo ihr alle Schätze und Prestige finden könnt. Unser Guide zeigt euch außerdem, was ihr mit dem gesammelten Prestige machen könnt.

  • von Franziska Behner am 28.02.2019, 12:40 Uhr
Far Cry® New Dawn, Ubisoft, Einhorn Flammenwerfer durch Prestige

In unserem Guide zu Far Cry New Dawn klären wir dringende Fragen wie

  • wo die Schätze versteckt sind
  • was ihr dabei finden könnt
  • welche Waffen ihr dadurch bekommt

Obwohl Hope County nach der atomaren Katastrophe völlig zerstört wurde, finden sich Geheimnisse in der neuen Welt. An den verschiedensten Plätzen werdet ihr über Schätze stolpern. Aber keine Sorge: Hier muss niemand die Schaufel auspacken und tief graben. Die Reichtümer lassen sich kleine Aufgaben und ein wenig Gewalt schnell finden.

Wenn ihr alle zehn Schätze gefunden habt, erwartet euch die Trophäe mit dem Namen “Wer suchet, der findet”. Bevor es die Suche losgeht, wollen wir euch übrigens noch den Skill “Kletterhaken” empfehlen. Einige der Orte sind nur damit erreichbar und es wäre doch schade, wenn ihr dann an diesem Punkt aufgrund fehlender Vorteilspunkte vorerst aufgeben müsst.

Inhaltsverzeichnis

Was bringen die Schätze?

Es lohnt sich wirklich, auf Schatzsuche zu gehen. Neben dem befriedigenden Gefühl, ein echter Indiana Jones zu sein, gibt jeder gefundene Schatz ganze drei Vorteilspunkte. Ihr könnt sie dazu einsetzen, neue Fähigkeiten und Skills zu erlernen.

Außerdem wäre es kein Schatz, wenn sich dort nicht auch wertvolle Materialien finden würden. Neben den Items zum Basteln liegt hier und da Prestige zum Einsammeln herum, das sich im Shop für coole Designs ausgeben lässt.

Prestige ist außerhalb der Schatzsuche-Missionen nur gegen echtes Geld erwerbbar. Wenn ihr also keine zusätzlichen Scheine ausgeben wollt, ist das eure Chance für coole Extras. Obwohl eure Waffen dadurch nicht stärker werden, bekommen sie einen neuen Look, der eure Freunde staunen lässt. Insgesamt könnt ihr übrigens ganze 450 x Prestige erbeuten.

Wie ihr die Schätze findet

Es wäre kein verborgener Schatz, wenn es jeweils 20 Karten und 5 Wegweiser zu dessen Versteck geben würde. Ihr müsst euch also ein wenig bemühen. Dafür werdet ihr aber mit seltenen Items belohnt. Um die begehrte Beute zu erhalten, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wie leicht euch die Schatzsuche am Ende fällt, hängt von eurem Engagement und Fortschritt in der Story ab.

  • Sprecht mit den Menschen in Hope County. In Prosperity gibt es beispielsweise einen Kundschafter, der jederzeit für einen kleinen Plausch zu haben ist. Ihr erkennt ihn und weitere Späher an dem Ausrufezeichen-Symbol über seinem Kopf. Diese Personen kennen sich in Hope County perfekt aus und haben immer einen nützlichen Tipp parat. Manchmal markieren sie euch sogar den Standpunkt eines Schatzes auf der Karte.
  •  Wenn ihr nicht lange suchen wollt und ein bisschen Ethanol im Gepäck habt, ist Bean euer Ansprechpartner. Sobald ihr seine Mission abgeschlossen und ihn nach Prosperity gebracht habt, verkauft er Karten für alles mögliche. Wertet seine Station weiter auf, indem ihr die wichtigste Ressource verwendet und bringt sie auf Level 2. Dann lässt sich die Schatzkarte für 30 x Ethanol erwerben.
  • Solltet ihr keinerlei Hinweise wollen und die Schatzkarte entweder zu teuer oder zu leicht für euch ist, könnt ihr auch so an die Schätze herankommen. Seid ihr in einem Gebiet, in dem sich die begehrte Far Cry-Währung versteckt, wird es auf der Karte mit einem Diamant-Symbol markiert.

Insgesamt gibt es zehn verschiedene Schätze zu bergen. Sie sind gut versteckt und müssen durch das Lösen kleiner Rätsel und Aufgaben freigelegt werden. Diese Herausforderungen sind unterschiedlicher Natur und starten immer mit einer Notiz des Aufgabenstellers. So erfahrt ihr auch gleich noch ein bisschen mehr über die Menschen in Hope County.

Schatz #1: Ein Bärendienst

Nördlich von Prosperity befindet sich das F.A.N.G.-Zentrum. Dort findet ihr auch den Hund Timber, der zu einem der Guns For Hire zählt. Wenn ihr hier gegen die große Glocke im Turm schießt, wird ein großer Bär auftauchen und euch angreifen. Besiegt ihn und schnappt euch seinen Schlüssel, der die Tore zu einer Krypta in der Nähe öffnet.

Schatz #2: Durchdrehen

In der Nähe des Außenpostens “Die Schrauberhöhle” befindet sich die Höhle von Parker. Auch hier müsst ihr die Schatzsuche wieder mit einem Schuss starten, indem ihr das Schloss der Tür vom Dach aus trefft und zerstört. Im Gebäude befindet sich ein Hebel, mit dem sich der Strom abstellen lässt. So könnt ihr bequem und ohne Stromstöße die unterirdische Schatzkammer betreten.

Schatz #3: Hohe Kunst

Ganz im Süden, am Ufer des Flusses, der das komplette Spielfeld eingrenzt, liegt Zilons Atelier. Hinter der dortigen Scheune lassen sich die Holzplanken ganz einfach zerschießen. Mithilfe des Kletterhakens, den ihr im Vorteilsmenü freischalten müsst, kommt ihr an die Seilrutsche. Der Zugang zur Schatzkammer wird allerdings durch einige Autos blockiert. Um heranzukommen, müsst ihr die Ventile in der Scheune drehen, bis der Weg frei ist.

Schatz #4: Zielübung

Auf “Nadines Schrottplatz” weiter nördlich beginnt die nächste Schatzsuche. In einem unterirdischen Raum sind eure Schießkünste gefragt. Wirklich schwer sind die Zielübungen aber eigentlich nicht. Hauptsache ihr trefft die acht Zielscheiben und die Lampen fangen an zu leuchten. Schon ist der Weg zur Schatzkammer frei.

Rettet Hope County vor den Highwaymen
OK. ODL 50650 UV-TIB UHD LED TV (Flat, 50 Zoll, UHD 4K, SMART TV, Linux)
OK. ODL 50650 UV-TIB UHD LED TV (Flat, 50 Zoll, UHD 4K, SMART TV, Linux)
€ 369

Schatz #5: Rettung unter Tage

Begebt euch vom Außenposten “Die Vorratskammer” westlich und trefft auf die Elends-Fälle. Auch hier wird wieder der Kletterhaken benötigt, um in das Innere des Berges zu kommen. Der Weg führt euch zu einer Höhle voller Wasser und zwei Autos. Um die Schatzkammer zu betreten, müsst ihr die Bremse des Autos lösen, sodass es nach vorn über fällt und als kleines Floß dient. Von hier ist es nur noch ein Katzensprung zu noch mehr Prestige.

Schatz #6: Ja, mach nur einen Plan!

In der Nähe der völlig zerstörten Brücke, die ihr auch für ein Erinnerungsfoto besuchen solltet, wartet der nächste Schatz auf euch. Mit dem Kletterharken geht es hoch hinaus. Schwingt euch dann einfach in die Schatzkammer und sammelt euren Schatz ein.

Schatz #7: Brennende Seelen

Bleibt doch gleich beim großen Fluss und bewegt euch nord-östlich in Richtung “Edens Scheiterhaufen“. In der Nähe werdet ihr fünf Leichen finden, die auf dem Scheiterhaufen Platz finden. Um die Schatzkammer zu öffnen, sollen sie verbrannt werden. Nutzt dazu einfach einen Brandpfeil oder einen Molotow-Cocktail aus sicherer Entfernung.

Schatz #8: Rätselfisch

Westlich von Hope County findet ihr Skylars Rätsel. Hier dreht sich alles um Fische. Aber nicht lebende, sondern musikspielende Dekoration in Form der Flossenfreunde. Startet am Generator die Sequenz und merkt euch die Reihenfolge der Fische, in der sie sich bewegen.

Richtige Reihenfolge: 246135

In der Nähe ist die Schatzkammer, die nur durch die richtige Kombination geöffnet werden kann. Berührt die Fische in der richtigen Reihenfolge und schon öffnet sich die Tür.

Schatz #9: Treiben lassen

Etwas südlich, unter dem “Pferch der Ölverschmierten” findet ihr den Pfad des Reisende, der durch weiße Fahnen gekennzeichnet ist. Eine Seilrutsche führt euch zum Lager, bei dem ihr den Schlüssel bitte nicht vergesst. Am Ende des Weges findet sich dann das Versteck, aus dem ihr Materialien und Prestige bergen könnt.

Schatz #10: Räuchert sie aus

Südöstlich in Hope County findet ihr die Zahnkapelle. Ein kräftiger Tritt gegen die Holzbretter eröffnet euch den Weg in das Gebäude und einen Blick auf das Zuhause des niedlichen Vielfraßes. Brennt es nieder und nehmt euch den Schlüssel, der die naheliegende Schatzkammer öffnet.

Prestige erwerben

Wie ihr in unserem Guide erfahren habt, lässt sich Prestige relativ einfach durch das Auffinden der Schätze erhalten. Doch dafür müsst ihr die gesamte Karte abgrasen, was definitiv noch nicht direkt zu Anfang eine Option ist. Wollt ihr hingegen direkt mit den Prestige-Items loslegen, kommt ihr nicht um das Zücken der Brieftasche herum.

Für 500 Far Cry-Credits verlangt Ubisoft 4,99 Euro. Kauft ihr das Doppelte für knapp 10 Euro, gibt’s 50 obendrauf. Mengenrabatt gibt es nicht, dafür aber einiges an Prestige extra, wenn ihr eine hohe Summe auswählt.

Den größten Gewinn schlagt ihr beim Kauf von 5000 Prestige heraus. Sie kosten knapp 50 Euro, haben allerdings 2250 Credits als Geschenk mit im Gepäck. Damit steht euch die Welt der bunten Waffen, coolen Fahrzeuge und stylischen Outfits offen.

Was könnt ihr mit Prestige kaufen

Die Far Cry-Credits werden auch Prestige genannt und können in Far Cry New Dawn für zahlreiche Extras genutzt werden. Ihr könnt sie beispielsweise dazu einsetzen besondere Waffen zu bekommen. Das funktioniert auch wunderbar mit den verschiedenen Fahrzeugen. Sie sind nicht besser als die im Spiel erarbeiteten Modelle, sehen aber cool aus.

Wenn ihr gern im Koop spielt, lohnt sich vielleicht auch eine Investition in kosmetische Items für euren Charakter. Prestige verhilft euch zu einem besonderen Look, mit dem ihr vor euren freunden angeben könnt. Und wenn sie sich auch ein cooles Outfit wünschen, sind sie sicher über ein paar Tipps von euch zum Standort der einzelnen Schätze dankbar.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Franziska Behner
Franziska Behner

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken