Far Cry 6: Der zuletzt geht – Lösung der Schatzsuche

Bei der Schatzsuche "Der zuletzt geht" in Far Cry 6 müsst ihr drei Stromschalter umlegen. Bei uns erfahrt ihr die richtige Reihenfolge und wie ihr an die Stromschalter kommt.

  • von Christoph Allgöwer am 22.10.2021, 16:00 Uhr
Far Cry 6_der zuletzt geht_header

In unserer Lösung zur Far-Cry-6-Schatzsuche “Der zuletzt geht” verraten wir euch:

  • Wie ihr an die Stromschalter kommt
  • In welcher Reihenfolge ihr die Stromschalter umlegen müsst
  • Welche Belohnung euch erwartet

Ihr benötigt noch gute Waffen im Spiel? Unser Guide zu den besten Waffen in Far Cry 6 verrät euch, wo ihr welche findet.

Wie wäre es mal mit Far Cry in der Steinzeit?
Far Cry Primal [PC]
€ 6.99

Der zuletzt geht: Alle Stromschalter aktivieren

Ihr findet die Schatzsuche westlich der Hauptstadt “Esperanza” im heruntergekommenen Wohngebiet “Casas del Lodo”. Dort bekommt ihr ebenfalls einen der Kampfhähne in Far Cry 6.

Lest die Notiz, die euch verrät, dass ihr drei Schalter finden und aktivieren müsst, um die Tür zur Pumpstation zu entriegeln. Klettert auf das Dach der Pumpstation und ihr seht drei Kabel, die von eurer Position wegführen. An jedem Ende wartet einer der Schalter, die ihr umlegen müsst.

Stromschalter 1: Lösung

Folgt zuerst dem Kabel, das nach rechts zu dem blauen Wasserbehälter auf dem Gerüst führt. Der Schalter ist oben auf dem Gerüst. Ihr könnt von dem Gebäudedach rechts daneben auf das Gerüst springen. Der blaue Lappen markiert den Punkt, an dem ihr euch festhalten könnt.

Eure Spielfigur will sich nur leider nicht immer festhalten, wir mussten es selbst mehrere Male probieren. Gebt also nicht auf, wenn der Sprung nicht gleich klappt.

Oben auf dem Gerüst bei dem Wasserbehälter legt ihr den Stromschalter um. Dann geht es zurück zur Pumpstation.

Stromschalter 2: Lösung

Folgt dann von der Pumpstation aus der mittleren Stromleitung zum Gebäude mit dem gelben Behälter davor. Leider ist das Haus voll von dem roten Gift. Geht deshalb zu dem gelben Behälter und dreht an dem Schalter davor. Dieser schließt die Leitungen, die das Gift ins Haus transportieren. Jetzt könnt ihr das Haus betreten und den zweiten Stromschalter umlegen.

Stromschalter 3: Lösung

Folgt der letzten Stromleitung von der Pumpstation zu dem türkisfarbigen Haus. Direkt hinter der Tür findet ihr den Kampfhahn “La Bestia Blanca”. Der Schalter ist in einem Geheimraum im Haus versteckt, den ihr erst durch ein kleines Rätsel öffnen müsst. Dazu müsst ihr drei versteckte Schalter im Haus in der richtigen Reihenfolge betätigen:

  1. Aktiviert zuerst das orangefarbene Radio in der Ecke.
  2. Schaltet als Zweites den Fernseher ein. (Obacht: Ihr müsst etwas Abstand zum Fernseher haben, ansonsten wird euch die Taste zum Aktivieren nicht angezeigt.)
  3. Dreht als Letztes das Bild von der Strandhütte, das neben dem Regal hängt.

Habt ihr die drei Schalter in der richtigen Reihenfolge betätigt, fährt das Regal zur Seite und gibt den Geheimraum preis, in dem ihr den letzten Stromschalter findet. Sobald ihr den aktiviert habt, geht zurück zur Pumpstation, wo ihr jetzt die Tür öffnen könnt.

Als Belohnung erwartet euch eine Schatztruhe, in der ihr eine Desert Eagle (4-Sterne-Pistole) findet.

Weitere Guides zu Far Cry 6:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Destiny, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken