Far Cry 5: Angelrekorde – Wie ihr sie brecht & Old Betsy freischaltet

Wenn ihr die beste Angelrute in Far Cry 5 freischalten wollt, die auf den Namen Old Betsy hört, dann müsst ihr in jeder Region Angelrekorde brechen. Wir verraten euch, welche Bestleistungen ihr wo erbringen müsst und wo ihr vor allem die dafür nötigen Fische findet.

  • von Sebastian Weber am 05.04.2018, 14:35 Uhr
Far Cry 5

In Far Cry 5 halten die Sekte Eden’s Gate und ihr wahnsinniger Anführer Joseph Seed die Bevölkerung von Hope County in Atem. Ihr sollt als Anfänger-Sheriff den Fanatikern das Handwerk legen.

Doch obwohl der fiktive Landstrich in Montana eigentlich genug andere Probleme hat, erfreuen sich die Bewohner an einem Hobby ganz besonders: dem Angeln. Daher gibt es in jeder der drei Regionen, in die sich die Spielwelt von Far Cry 5 aufteilt, Angelrekorde, die ihr brechen könnt.

Das spült nicht nur Geld in eure Kasse, sondern ist auch Voraussetzung, um die beste Angelrute im Spiel freizuschalten, die sogenannte »Old Betsy«.

Wir verraten euch im Folgenden, welche Voraussetzungen ihr erfüllen müsst, um Old Betsy freizuschalten, welche Fische ihr für die »fishing records« fangen müsst und wo ihr die Wasserbewohner in der Open World findet.

Inhaltsverzeichnis

Angelrekorde in Far Cry 5

Wenn ihr Old Betsy freischalten möchtet, welche die beste Angelrute in Far Cry 5 ist, dann müsst ihr erst einige Angelrekorde brechen.

Vier bestimmte Fische sind dabei für jede der drei Regionen gleich. Diese müsst ihr also einmal fangen und habt dann schon einen großen Teil der Angelrekorde erledigt. Dazu kommen aber noch spezielle Fische für jede Region, die ihr ebenfalls aus dem Wasser ziehen müsst.

Daher verraten wir euch zunächst, welche Wasserbewohner ihr überhaupt angeln müsst:

Angelrekorde in Holland Valley

Die Angelrekorde in Holland Valley könnt ihr in der Bar von Fall’s End nachsehen. Wo genau ihr diese findet, zeigen wir euch in der obigen Bildergalerie.

Folgende Fische von der Tafel sollt ihr in allen Regionen von Far Cry 5 angeln, um den Rekord zu brechen:

  • Stierforelle mit mehr als 21 Pfund Gewicht
  • Goldforelle mit mehr als 4 Pfund Gewicht
  • Seeforelle mit mehr als 37 Pfund Gewicht
  • Regenbogenforelle mit mehr als 28 Pfund Gewicht

Für Holland Valley sind außerdem die folgenden drei Fische gefragt:

  • Weißer Schaufelstör mit mehr als 55 Pfund Gewicht
  • Löffelstör mit mehr als 112 Pfund Gewicht

Angelrekorde in Henbane River

Die Angelrekorde in Henbane River könnt ihr im Gefängnis von Hope County nachsehen. Wo genau ihr diese findet, zeigen wir euch abermals in der Bildergalerie.

Abgesehen von den vier »Standard-Fischen« sollt ihr für den Angelrekord dort die folgenden drei besonderen Tierchen aus dem Wasser holen:

  • Schwarzbarsch mit mehr als 6 Pfund Gewicht
  • Forellenbarsch mit mehr als 8 Pfund Gewicht
  • Steinbarsch mit mehr als 3 Pfund Gewicht

Angelrekorde in Whitetail Mountains

Die Angelrekorde in Whitetail Mountains könnt ihr im Wolf’s Den nachsehen, dem Hauptquartier des dortigen Widerstands. Wo genau ihr diese in Far Cry 5 findet, zeigen wir euch auch diesmal in der Bildergalerie direkt über diesem Absatz.

Abgesehen von den vier »Standard-Fischen«, sollt ihr für den Angelrekord dort die folgenden drei besonderen Tierchen an den Haken bringen:

  • Königslachs mit mehr als 27 Pfund Gewicht
  • Rotlachs mit mehr als 6 Pfund Gewicht
  • Arktische Äsche mit mehr als 3 Pfund Gewicht

Fundorte der Fische für die Angelrekorde in Far Cry 5

Wie ihr seht, müsst ihr viele verschiedene Fische aus den Flüssen und Seen in Hope County ziehen, um Angelrekorde (auf Englisch »fishing records«) zu brechen. Falls ihr generelle Hilfestellungen zum Angeln-Minispiel benötigt, dann schaut am besten in unseren Guide rund um das Thema Fischen in Far Cry 5.

Damit ihr die riesige Spielwelt auf der Suche nach den Wasserbewohnern nicht stundenlang durchkämen müsst, um die richtigen Angelstellen zu finden, verraten wir euch nun, wo ihr welchen Fisch fangt:

Stierforelle

Goldforelle

Seeforelle

Regenbogenforelle

Weißer Schaufelstör

Löffelstör

Schwarzbarsch

Forellenbarsch

Steinbarsch

Königslachs

Rotlachs

Arktische Äsche

Sobald ihr all diese Fische gefangen habt, sind die Angelrekorde in Far Cry 5 gebrochen und die Angelrute »Old Betsy« steht euch bei Waffenhändlern zum Kauf zur Verfügung.

Falls ihr übrigens auf der Suche nach weiteren Hilfestellungen zu Far Cry 5 seid, dann empfehlen wir euch einen Besuch unserer Übersichtsseite zum Open-World-Shooter.

Dort verraten wir euch zum Beispiel, welche Skills ihr zum Start von Far Cry 5 freischalten solltet. Außerdem geben wir euch Tipps, wie ihr Außenposten der Sekte angreift und wie ihr den Widerstand aufbauen könnt.

Den Jägern und Sammlern unter euch verraten wir hingegen, wo ihr die Whiskey-Fässer, die verlorenen Schallplatten, die antiken Feuerzeuge oder die putzigen Cheeseburger-Wackelkopffiguren zu finden sind.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Sebastian Weber
Sebastian Weber

Seit den ersten Pixelmännchen auf einem Commodore PET, liebt Sebastian Videospiele und hat heute vom PC, über Xbox One, PlayStation 4 bis hin zur Nintendo Switch alles zu Hause stehen, was virtuelle Welten auf den Bildschirm bringt. Dabei sind vor allem Rollenspiele und Action-Titel die erste Wahl.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken