Fallout 76: Wastelanders Goldbarren – So findet ihr Gold

Goldbarren sind die neue Ingame-Währung des Fallout 76: Wastelanders-Update. Wir verraten euch, was es damit auf sich hat und wie ihr schnell Goldbarren bekommt.

  • von Ramin Hayit am 23.04.2020, 10:09 Uhr
Fallout-76-Wastelanders-Guide-Goldbarren-bekommen-titel

In unserem Goldbarren-Guide zu Fallout 76: Wastelanders erfahrt ihr

  • Was Fallout 76: Wastelanders Goldbarren sind
  • Wie ihr in Wastelanders schnell Goldbarren bekommt
  • Wo und wofür ihr euer Gold ausgeben könnt

Dank der kostenlosen Wastelanders-Erweiterung, die am 14. April 2020 für PC, Playstation 4 (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) und Xbox One (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) veröffentlicht wurde, freuen sich Ödland-Fans über jede Menge Neuerungen für Fallout 76. Neben der Wiedereinführung der NPC-Begleiter sowie einer neuen Hauptquest, haben es auch Goldbarren ins Spiel geschafft. In diesem Goldbarren-Guide zu Fallout 76: Wastelanders verraten wir euch, was es mit dem kostbaren Edelmetall auf sich hat und wie ihr schnell Goldbarren bekommt.

Weitere Tipps und Tricks zu Wastelanders haben wir euch in einem separaten Guide zusammengestellt. Außerdem stellen wir euch die besten Endgame-Builds in Fallout 76 vor. Darüber hinaus verraten wir euch, wie ihr die Braustation-Quest in Fallout 76 locker schafft und Mutationen in Fallout 76 garantiert richtig einsetzt.

Inhaltsverzeichnis

Das bessere Fallout für Shooter-Fans?
Far Cry New Dawn [PlayStation 4]
Far Cry New Dawn [PlayStation 4]
€ 19.49

Was sind Fallout 76: Wastelanders Goldbarren?

Goldbarren sind eine Währung des Fallout 76: Wastelanders-Update. Ihr benötigt sie, um Baupläne für Waffen, Rüstungen und andere legendäre DLC-Gegenstände freizuschalten. Dafür sind Goldbarren unabdingbar, da ihr die neuen Wastelanders-Waffen nicht mit anderen Spielern handeln könnt. Alternativ eignet sich das Edelmetall hervorragend als Wertanlage, falls ihr das Kronkorken-Limit in Fallout 76 bereits ausgeschöpft habt.

Wie komme ich schnell an Goldbarren?

Um Zugang zur neuen Spielwährung zu erhalten, müsst ihr zunächst die Hauptquest von Fallout 76: Wastelanders abschließen. Anschließend könnt ihr Schatzanleihen an Goldpressen in Goldbarren umwandeln. Die Goldpressen stehen in Crater sowie in der Foundation und spucken maximal 200 Goldbarren pro Tag aus. Die zur Herstellung benötigten Schatzanleihen bekommt ihr für den Abschluss von Wastelanders-Tagesquests oder für die Teilnahme an öffentlichen Events.

Tagesquests startet ihr bei den Verbündeten, die sich in eurem Fallout 76 C.A.M.P. niedergelassen haben. Wir verraten euch in einem separaten Wastelanders-Guide, wie ihr alle Fallout 76-Begleiter findet und rekrutiert. Darüber hinaus könnt ihr Goldbarren beim Händler in Wayward (Smiley) kaufen, wobei der Kauf auf 300 Goldbarren pro Woche begrenzt ist. Ein Schnäppchen ist das allerdings nicht: Für jeweils 50 Barren verlangt Smiley 1.000 Kronkorken.

Mit Gold bezahlen: So findet ihr alle Händler in Fallout 76

Es gibt drei Goldbarren-Händler, die euch Baupläne für Wastelanders-Gegenstände wie Waffen oder Rüstungen im Tausch gegen Gold anbieten. Darunter sind Fallout 76 Powerrüstungen oder mächtige Energiewaffen, wie die neue legendäre Gaussgatling oder die Gaussschrotflinte. Sobald ihr die zugehörigen Baupläne erlernt habt, könnt ihr die neuen Gegenstände auch bei getöteten legendären Gegnern finden.

Für alle, die den Vorgänger verpasst haben!
Fallout 4: Game of the Year Edition (uncut) [Xbox One]
Fallout 4: Game of the Year Edition (uncut) [Xbox One]
€ 31.18

Jeweils einen Händler findet bei den Quartieren der neuen Wastelanders-Fraktionen in Crater und der Foundation. Den Standort des dritten Goldbarren-Händlers schaltet ihr im Verlauf der neuen Wastelanders-Story frei. Falls ihr ihn übersehen habt, versucht es doch mal in der Nähe des geheimen Eingangs zu Vault 79.

Weitere Guides zu Rollenspielen bei GAMEZ

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Ramin Hayit
Ramin Hayit

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken