F1 22: Alle Spielmodi der Rennsimulation

F1 22 bietet eine beachtliche Auswahl an Spielmodi. Welche es gibt und wie sie sich voneinander unterscheiden, erfahrt ihr bei uns.

  • von Sebastian Johannsen am 04.07.2022, 12:43 Uhr
F1 22 Modi Teaser

Auch der neueste Ableger der virtuellen Formel 1 bietet eine Fülle an Spielmodi. Hier erfahrt ihr:

  • Welche Spielmodi F1 22 bietet
  • Was es mit dem neuen F1 Life auf sich hat
  • Welche Modi für Einzelspieler interessant sind

Ihr wollt die verschiedenen Kurse in F1 22 studieren? Dann schaut euch unseren Strecken-Guide an.

Der Karrieremodus in F1 22

F1 22 bietet vor allem für Solisten viele Modi. Allen voran der Karrieremodus. Hier geht ihr bei einem offiziellen F1-Team unter Vertrag und setzt euch hinter das Steuer eines Rennwagens. Eure Mission: Platz 1 am Ende der Saison. Alternativ könnt ihr das sogar mit einem eigenen Team und mit einem befreundeten Spieler gemeinsam erleben.

Entscheidet ihr euch für die Zweispielerkarriere, spielt ihr mit einem Freund zusammen um die Meisterschaft. Das geht entweder Kooperativ im selben Formel-1-Team oder als Rivalen gegeneinander. Seid vorsichtig, denn hier können Freundschaften zerstört werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Weitere Solo-Spielmodi

Wer einfach nur eine schnelle Runde drehen oder seinen eigenen Grand Prix einrichten möchte, kann das in F1 22 natürlich auch tun. Dabei fahrt ihr wahlweise gegen die KI um eine Position auf dem Siegertreppchen oder versucht, Bestzeiten zu schlagen.

Vor allem die Zeitrennen sind ein gutes Mittel zum Üben. Hier könnt ihr in Ruhe die Strecken mit all ihren Facetten kennenlernen und seid so für die Karriere oder den Online-Modus gewappnet. Nutzt diesen Modus auch, um an eurem Fahrzeug-Setup in F1 22 (Guide) zu schrauben.

Für alle, die Freude am Fahren haben!
Forza Horizon 5 (Standard Edition) - [Xbox One & Xbox Series X]
€ 64.99

F1 Life: Euer persönlicher Showroom

Ihr erzielt Bestzeiten auf den Strecken und gewinnt eine Meisterschaft nach der anderen? Dann zeigt das auch! In “F1 Life” präsentiert ihr eure Erfolge der ganzen Welt. Ihr passt euren Fahrer an und stattet euer eigenes Zuhause mit Möbeln, Wanddesigns oder Supercars aus.

Und Letztere sind nicht nur schön anzusehen. Im neuen Modus “Pirelli Hot Laps” könnt ihr mit den freigeschalteten Boliden diverse Runden auf den Strecken drehen und euch unterschiedlichen Herausforderungen stellen.

F1-22-Multiplayer: Online- und Splitscreen-Modi

Im Mehrspieler-Modus von F1 22 stellt ihr euer Können gegen den Rest der Welt unter Beweis. Dafür steht eine Fülle an unterschiedlichen Online-Modi zur Verfügung. Allen voran das Ranglistenspiel, in dem ihr um Bestplatzierungen fahrt und im Ranking aufsteigt. Die Ergebnisse werden wöchentlich präsentiert.

Wöchentliche Events in F1 22 bieten dagegen bestimmte Strecken und besondere Herausforderungen. Hier besteht die Schwierigkeit darin, dass ihr euch immer wieder auf neue Gegebenheiten einstellen müsst.

Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit, euch mit euren Freunden direkt zu messen. Das geht online oder via LAN über ein Freundschaftsspiel und sogar über einen Splitscreen-Modus.

Weitere Guides zu Rennspielen auf Gamez:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Sebastian Johannsen
Sebastian Johannsen

Hat als Geralt von Riva schon viermal Ciri vor der Wilden Jagd gerettet, war unter den 500 besten Gwent-Spielern und besitzt noch einen aktiven Ultima-Online-Account.