F1 2021: Alle Spielmodi – Karriere, Coop, Crossplay & mehr

F1 2021 könnt ihr sowohl alleine als auch mit Freunden spielen. Wir stellen euch alle Spielmodi des offiziellen Spiels zur Formel 1 vor.

  • von Ramin Hayit am 23.07.2021, 16:36 Uhr
F1 2021 alle spielmodi coop crossplay titel

In unserem F1-2021-Spielmodi-Guide erfahrt ihr:

  • Welche neuen Spielmodi es im Rennspiel gibt
  • Welche Möglichkeiten der Multiplayer-Modus bietet
  • Ob Crossplay in F1 2021 möglich ist

F1 2021 von Entwickler Codemasters wurde am 16. Juli 2021 veröffentlicht. Ganz egal, ob ihr lieber alleine, mit Freunden auf dem Sofa oder im Online-Multiplayer eure Runden dreht – im offiziellen Spiel zur Formel 1 findet ihr den passenden Spielmodus für jeden Anlass. Damit ihr bei der großen Auswahl nicht den Überblick verliert, stellen wir die alle Singleplayer- und Multiplayer-Modi der Rennsimulation vor und verraten euch, ob Crossplay in F1 2021 möglich ist.

Außerdem erfahrt ihr in unseren F1-2021-Tipps-und-Tricks, wie ihr schnellere Rundenzeiten im Rennspiel einfahrt. Des Weiteren präsentieren wir euch alle Strecken in F1 2021 und zeigen euch die besten F1-2021-Autoeinstellungen für jeden Grand Prix.


F1 2021: Alle Einzelspieler-Modi in der Übersicht

In F1 2021 wählt ihr aus den folgenden altbekannten und brandneuen Singleplayer-Modi:

Breaking Point (Story-Modus)

Breaking Point ist der brandneue Story-Modus in F1 2021. Durch die Kombination aus spannenden Herausforderungen auf der Rennstrecke sowie jede Menge Drama und Konflikten abseits der Piste durchlebt ihr eine abwechslungsreiche Geschichte. In einem separaten Guide verraten wir euch alles, was ihr zum neuen F1-2021-Story-Modus Breaking Point wissen müsst.

Ohne Lenkrad fahrt ihr online nur selten aufs Treppchen!
LOGITECH G923 für Xbox X/S, Xbox One und PC , Lenkrad mit Pedalen, Schwarz
€ 349.99

My Team (Karrieremodus)

Ihr wolltet schon immer euer eigenes Formel-1-Team besitzen? Dank des My-Team-Modus in F1 2021 wird dieser Traum wahr und ihr leitet endlich euren eigenen Rennstall. Darin seid ihr selbstverständlich auch als Fahrer gesetzt. Als Teamkollegen holt ihr euch unter anderem legendäre Fahrer wie Michael Schumacher oder Ayrton Senna an die Seite und kämpft gemeinsam um den Sieg in der Konstrukteurswertung.

Das gelingt euch jedoch nur, wenn ihr die richtigen wirtschaftlichen Entscheidungen trefft und somit über das nötige Kleingeld verfügt. Außerdem seid ihr für alle Aspekte der Autoentwicklung zuständig, um euren F1-Boliden überhaupt konkurrenzfähig zu machen. Damit ihr die Leistung auch auf die Strecke bringt, feilt ihr im My-Team-Modus dank unzähliger Fahrertrainings an eurem Können.

Einzelspielerkarriere

Doch nicht für jeden muss es gleich ein ganzer Rennstall sein. Im F1-2021-Karrieremodus werdet ihr zum Formel-1-Fahrer und könnt euch auf das Wesentliche konzentrieren: Rennen fahren! In der Einzelspielerkarriere passt ihr sowohl den Schwierigkeitsgrad als auch die Saisonlänge nach Vorstellungen an. Dadurch ist der Spielmodus eine gute Wahl, wenn ihr gerade nicht so viel Zeit zum Spielen habt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Grand Prix und Zeitfahren

Natürlich hat F1 2021 auch die klassischen Spielmodi für die Session zwischendurch mit im Gepäck. Der Zeitfahr-Modus eignet sich hervorragend, um ein paar schnelle Runden auf euren Lieblingsstrecken zu drehen oder um an euren Skills zu arbeiten. Alternativ könnt ihr auch einzelne Grand-Prix-Wochenenden absolvieren oder eine individuelle Saison aus mehreren Events erstellen.

F1 2021: Alle Multiplayer-Modi in der Übersicht

Des Weiteren brilliert F1 2021 mit den folgenden Multiplayer-Modi, die kaum einen Wunsch offenlassen:

Zweispielerkarriere

Eine weitere Neuheit in F1 2021: Erstmalig könnt ihr den beliebten Karrieremodus auch zu zweit spielen. Ihr habt die Wahl: Im Koop-Modus geht ihr als Teamkollegen durch dick und dünn, wobei nur ein Spieler für das Vertragssystem zuständig ist und der andere automatisch folgt.

Entscheidet ihr euch stattdessen für den Verträge-Modus, wetteifert ihr um die besten Vertragsangebote und kämpft um jede Position im Rennen. Gemeinsam gefahren wird entweder per Online-Einladung eines Freundes oder auf der Couch via Splitscreen.

Splitscreen

Apropos Splitscreen: In F1 2021 könnt ihr auch Einzelrennen, Rennwochenenden oder eine ganze Saison gemeinsam im Couch-Koop fahren, wenn ein Freund zu Besuch ist.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Freundschaftsspiele

In Freundschaftsspielen erstellt ihr entweder eine eigene Lobby oder nehmt an einem bestehenden Spiel teil. Anschließend absolviert ihr alle Arten von Online-Rennen, ohne dass eure Leistungen bewertet oder festgehalten werden. Freundschaftsspiele eignen sich perfekt, um euch mit dem F1-2021-Online-Modus vertraut zu machen oder einfach ein paar lockere Runden mit echten Gegnern zu drehen.

Ranglistenspiele

Sobald ihr euch im F1-2021-Online-Modus auskennt, könnt ihr euch an die Ranglistenspiele wagen. Der Ablauf ist der gleiche wie bei Freundschaftsspielen – mit einem entscheidenden Unterschied: Eure Leistungen werden in der Fähigkeitswertung festgehalten. Außerdem wird in der Safety-Wertung dokumentiert, ob ihr gerne Unfälle verursacht, Kurven schneidet oder bereits durch unsportliches Verhalten aufgefallen seid.

Wöchentliche Events

Jede Woche gibt es ein globales Online-Event, in dem ihr euer Talent in unterschiedlichen Rennsituationen unter Beweis stellen könnt. Wie bei Ranglistenspielen fließt eure Leistung in die Fähigkeits- und Safety-Wertung ein. Neben Ruhm und Ehre in der F1-2021-Community gewinnt ihr umso mehr Pitcoins, je besser ihr abschneidet – mit der InGame-Wahrung könnt ihr kosmetische Inhalte kaufen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Online-Ligen

Online-Ligen sind individuelle Mehrspieler-Meisterschaften. Entweder tretet ihr einer bestehenden Gruppe bei oder ihr macht selbst eine Liga auf. Das grundlegende Prinzip: Ihr messt euch über einen längeren Zeitraum mit denselben Gegnern. Wie viele und welche Rennen wann gefahren werden, bestimmt jede Liga selbst.

Gibt es Crossplay in F1 2021?

Kurz und schmerzlos: Nein, aktuell ist Crossplay in F1 2021 nicht möglich. Es ist jedoch nicht völlig ausgeschlossen, dass eine Crossplay-Funktion im weiteren Saisonverlauf nachträglich eingeführt wird und ihr die Rennsimulation doch noch plattformübergreifend mit euren Freunden spielen könnt. Sobald es Neuigkeiten zum Crossplay in F1 2021 gibt, werden wir unseren Guide updaten.

Weitere F1-2021-Guides bei GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Ramin Hayit
Ramin Hayit

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken