ERICA: Lösung zu allen sechs möglichen Enden

In Sonys interaktivem Psycho-Thriller liegt Ericas Schicksal in euren Händen. Wir geben euch die Lösung an die Hand, damit ihr euch immer richtig entscheidet.

  • von Josef Erl am 06.09.2019, 17:06 Uhr
Erica_Screenshot-Lösung-Header

Um Erica bei der Jagd auf einen Psycho-Killer zu helfen, müsst ihr so manch schwierige Entscheidung treffen. In unserem Guide erfahrt ihr,

  • warum ihr Erica mehrmals durchzocken müsst
  • wie ihr die verschiedenen Enden erleben könnt

Im Gegensatz zu ähnlich cineastisch gehaltenen Titeln, wie Detroit: Become Human oder Until Dawn (Kaufen!), setzen die Macher von Erica auf ausschließlich reale Filmszenen.

Durch diese könnt ihr mit intuitiven Swipe-Bewegungen auf dem Touchpad eures DualShock Controllers oder mit der Erica-App auf dem Smartphone navigieren. Dabei trefft ihr nicht nur eure Entscheidungen, sondern öffnet auch Schleifen oder entzündet ein Feuerzeug.

Mit einer Spielzeit von knapp zwei Stunden pro Durchgang, scheint Erica auf den ersten Blick etwas kurz geraten. Ihr braucht aber einige Runden mehr, um die geheimnisvolle Story vollends aufzudecken.

Wir helfen euch dabei, sicher an jedes der sechs verschiedenen Enden zu gelangen und alle Geheimnisse rund um Delphi House aufzudecken. Für jedes Ende erhaltet ihr eine entsprechende Trophäe. Wie ihr allerdings an die vielen versteckten Trophäen kommt, erfahrt ihr in unserem ausführlichen Trophäen Guide zu ERICA (in Kürze hier bei GameZ).

Inhaltsverzeichnis

  1. Ins Mondlicht – lasst Erica alleine entkommen
  2. Nicht allein – Erica entkommt mit Freunden
  3. Glückliche Familie – In den Armen ihres Mentors
  4. Gefangene –Delphi House für immer
  5. Der Schmetterling und ein alternatives Ende

1. Ins Mondlicht – Erica entkommt alleine

Um an dieses Ende zu gelangen, müsst ihr Delphi House niederbrennen und es alleine verlassen. Wie bei allen Enden, ist der Spielverlauf dafür nicht entscheidend. Erst, wenn ihr gegen Ende des Spiels über den Geheimgang in Dr. Ballards Labor gelangt, wird es ernst.

Dort unterbrecht ihr Tobis Therapie und stellt Ballard zur Rede. Das Gespräch mit ihr könnt ihr unterschiedlich gestalten. Über die Entscheidungen „Erklären Sie das“, „Fordern“ und „Denken Sie sich was aus“, erfahrt ihr, wie ihr Tobi retten könnt. Die Therapeutin erklärt euch, dass Tobi eine Spritze Epinephrin direkt ins Herz benötigt. Nun wisst ihr, was ihr nicht tun dürft.

Nachdem Kirstie in das Labor kommt und Dr. Ballard türmt, zieht ihr die Schläuche aus Tobis Nase. Öffnet den Medikamentenschrank und nehmt entweder das Oleandrin, das Lidocain oder tut gar nichts. In jedem der drei Fälle wird Tobi sterben und euch am Ende nicht folgen. Im Gespräch mit Kirstie wählt ihr die Antworten „Sie ist tot“ und „Verteidigen“. Dies veranlasst Kirstie bei Tobi zu bleiben und euch ebenfalls nicht zu folgen.

Im nächsten Abschnitt trefft ihr auf Lucien Flowers. Egal, wie ihr das Gespräch führt, ihr müsst auf Flowers schießen. Betretet ihr den letzten Raum, habt ihr die Wahl zwischen „Brenn Delphi nieder“ und „Atme ein“. Brennt das mysteriöse Haus nieder und ihr seid erfolgreich am Ende angekommen.

2. Nicht allein – Erica entkommt mit Freunden

Der Verlauf ist ähnlich, wie bei „Ins Mondlicht“, nur, dass euch am Ende Tobi und Kirstie begleiten sollen. Das erreicht ihr ebenfalls wieder in Dr. Ballards Büro. Im Gespräch mit Ballard erfahrt ihr wieder über „Erklären Sie das“, „Fordern“ und „Denken Sie sich was aus“ von der Spritze Epinephrin.

Zielgenaue Swipe-Eingaben über das integrierte Touchpad
Der Controller für die besonderen Anforderungen
SONY PlayStation 4 Wireless Dualshock 4 Redesigned Controller, Jet Black
SONY PlayStation 4 Wireless Dualshock 4 Redesigned Controller, Jet Black
€ 61.99

Dieses Mal schnappt ihr euch das Epinephrin und rammt es Tobi ins Herz. Tobi überlebt und wird euch am Ende zusammen mit Kirstie begleiten. Im nächsten Abschnitt erschießt ihr Lucien Flowers und brennt Delphi House nieder.

3. Glückliche Familie – In den Armen ihres Mentors

Um sich mit Lucien Flowers zu vereinen und Teil des Delphi Hauses zu werden, müsst ihr im finalen Aufeinandertreffen Vertrauen zeigen. Sprecht Flowers als erstes auf die Verschwörung an. Er wird versuchen euch zu beruhigen.

Wählt nun „Rituale“ und geht danach auf die „Priesterin“ und „Die Tür“ ein. Flowers wird Erica warnen, dass sie hinter der Türe nichts als Wahnsinn erwarten würde. Senkt nun die Waffe und vertraut Flowers.

4. Gefangene –Delphi House für immer

Flowers kann aber auch eine ganz andere Seite von sich zeigen, wenn ihr ihm nicht vertraut. Wenn ihr dieses Ende wählt, bleibt ihr zwar auch in Delphi House – allerdings sediert und im Rollstuhl.

Auch hier fragt ihr Flowers bei eurem letzten Treffen nach einer Verschwörung. Sprecht ihn danach auf die Frauen an und unterstellt ihm zu lügen. Danach wählt ihr „Ich bin keine Mörderin“ und senkt die Waffe.

Flowers wird euch wieder um Vertrauen bitten. Ihr senkt die Waffe, Flowers nimmt euch in den Arm und injiziert euch eine Spritze. Je nach Gesprächsverlauf, kann es auch passieren, dass ihr während der Umarmung noch die Wahl habt zwischen „Vertrauen“ und „Nicht vertrauen“. Letzteres wird euch ebenfalls zur Spritze und dem traurigen Ende im Rollstuhl bringen.

5. Der Schmetterling und ein alternatives Ende

Hier werdet ihr Teil des mysteriösen Rituals um die Priesterin der Flammen. Geht dabei ähnlich vor, wie bei „Mondlicht“ und „Nicht allein“, nur dass es keine Rolle spielt, ob Tobi überlebt oder nicht. Erschießt Flowers und entscheidet euch am Ende für das Einatmen des Serums.

Ihr trefft Ericas Mutter und galante Maskenträger werden euch hinter Oleanderranken mit einer Maske erwarten. Nun habt ihr die Wahl, diese aufzusetzen oder abzulehnen. Setzt die Maske auf und werdet zum Schmetterling.

Alternativ könnt ihr die Maske auch ablehnen. Erica wird aus ihrer Wahnvorstellung erwachen und Delphi House niederbrennen. Hier werdet ihr zwar nicht mit einer gesonderten Trophäe belohnt, allerdings braucht ihr auch dieses Ende für Platin.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Josef Erl
Josef Erl

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken