Elden Ring: Sellen – Quest lösen & legendäre Zauberei finden

Mit Sellen erlebt ihr in Elden Ring eine magische Reise, die euch eine legendäre Zauberei einbringt. Wir führen euch durch die Quest der Zauberin.

  • von Josef Erl am 24.05.2022, 10:00 Uhr
Mit Sellen erlebt ihr in Elden Ring eine magische Reise, die euch eine legendäre Zauberei einbringt. Wir führen euch durch die Quest der Zauberin.

In diesem Quest-Guide zu Elden Ring erfahrt ihr:

  • Wie ihr Sellens Quest startet und löst
  • Wo ihr die legendäre Zauberei “Sterne des Ruins” findet
  • Wie ihr die mächtige Zauberei “Azurs Komet” bekommt
  • Welche alternativen Enden die Quest bereit hält

Sellen verfügt in Elden Ring über eine Quest, die vor allem für Zauber-Builds interessant ist. Im Laufe des Abenteuers kommt ihr an mächtige Schimmersteinzaubereien und geratet zwischen die Fronten einer alten Rivalität. Wir zeigen euch, wie ihr die vielen magischen Geheimgänge öffnet und Sellens Quest erfolgreich abschließt.

Zauberin Sellen: Erste Begegnung in Limgrave

Zauberin Sellen hat sich im Keller der Ruinen eines Wegpunkts in Limgrave verschanzt. Die Ruinen liegen östlich des Agheel-Sees. Steigt die Treppen hinunter und ihr geratet erst einmal in einen kleinen Boss-Kampf mit dem Kürbiskopf, der aber keine große Herausforderung darstellen dürfte. Ist der Boss gelegt, öffnet sich die Tür zu Sellens Versteck. Sprecht mit der Zauberin und sie weist euch in die Kunst der Schimmersteinzauberei ein und verkauft euch einige Zauber. Ihre eigentliche Quest startet aber erst sehr viel später im Spiel.

Quest um Zauberin Sellen starten

Bevor ihr die Quest-Reihe um Zauberin Sellen beginnen könnt, müsst ihr den Urzauberer Azur treffen. Der hockt nördlich vom Einsiedlerdorf in Gelmir. Ihr erreicht die Gegend, wenn ihr die dunkle Seite von Haus Vulkan während Ryas Quest aufdeckt und durchquert. Reitet danach einmal komplett gegen den Uhrzeigersinn um den Vulkan.

Kurz vor Azurs Standort tauchen eine Horde Halbmenschen und der Mini-Boss Halbmenschliche Königin Maggie auf. Besiegt sie. Danach trefft ihr den Zauberer direkt am Ort der Gnade. Interagiert mit ihm, um die Zauberei “Azurs Komet” zu bekommen, und zeigt sie Sellen. Sprecht mit ihr über Azur und ihre Geschichte und nehmt ihr Angebot an. Sie überreicht euch den Sellianischen Siegelbrecher.

Sellias Versteck und Meister Lusat finden

Laut Sellen treibt sich Meister Lusat an einem Ort namens Sellia in Caelid herum. Wie ihr Sellias Geheimnis lüftet und das Tor in der Magier-Stadt öffnet, lest ihr in unserem Guide zu Millicents Quest. Reitet von den Gassen von Sellia weiter Richtung Osten den Berg hinauf, an der Kirche der Seuche vorbei und weiter nach Norden über den Friedhof.

Kurz vor der Felswand im Osten steht ein Magier-Krieger vor einem großen Grabstein, der wie eine kleine Burg aussieht. Tötet ihn und geht von dort aus geradeaus auf die Felswand zu. Mit einem Hieb in die unscheinbare Wand zerstört ihr die Illusion und öffnet den Eingang zum geheimen Dungeon „Sellias Versteck“.

Magisches Siegel öffnen und legendäre Zauberei erhalten

Lauft in der Höhle so lange geradeaus, bis ihr an das vermeintliche Ende des Wegs kommt. Ihr steht nun vor ein paar großen Kristallen und einer Leiche mit einer Goldenen Rune. Schlagt hinter ihr auf die Wand ein, um den nächsten magischen Geheimgang zu öffnen. Nach dem Minenarbeiter erreicht ihr das nächste vermeintliche Ende. Schlagt wieder auf die Wand ein und es geht weiter.

Taucht ab in die Zwischenlande
Mit perfektem Raumklang und ohne Hintergrundgeräusche
MICROSOFT MICROSOFT Xbox Wireless Headset, Over-ear Gaming Headset Bluetooth Schwarz Gaming Headset, Schwarz
€ 91.99

Als Nächstes kommt ihr an eine tiefe Schlucht, über die ein riesiger Kristall ragt. Nutzt ihn als Brücke und lauft am Ende rechts weiter. Geht nach Osten und springt am Ende des Pfads über die Klippe auf den großen Kristall. Achtet auf die angriffslustigen Schnecken. Blickt ihr nun nach Norden, seht ihr ein magisches Siegel. Lasst euch nach unten fallen, tötet den Zauberer und öffnet das Siegel mit Sellens Sellianischem Siegelbrecher. Sprecht mit dem dahinvegetierenden Meister Lusat und ihr bekommt die legendäre Zauberei “Sterne des Ruins”.

Sellens Bitte erfüllen und Zauberei “Hinterhältiger Splitter” erhalten

Kehrt zu Sellen zurück und zeigt ihr die gefundene Zauberei. Sie belohnt euch mit einem Sternenlichtsplitter. Danach wird sie euch bitten, ihren Körper auf der Halbinsel der Tränen aufzusuchen. Reist in den Nordwesten der Halbinsel zur vierten Kirche von Marika. Südwestlich davon liegen die Hexenfluchruinen.

Geht dort die Treppen hinunter und öffnet die Tür zum Verließ. Rechts bei den Überresten liegt die Zauberei “Hinterhältiger Splitter” und Sellen hängt gefesselt an der Wand. Sie überlässt euch das Schlüsselobjekt “Sellens Urschimmerstein”. Redet danach noch einmal mit ihr. Sie spricht davon, dass ihr jemand nach dem Leben trachten könnte.

Hexenjäger Jerren in Schloss Rotmähne treffen

Als nächsten Schritt müsst ihr den Fragmentträger-Boss Radahn, die Sternengeißel auf Schloss Rotmähne in Caelid besiegen und danach zum Thronsaal auf dem Schlossplatz zurückkehren. Erschöpft den Dialog mit Hexenjäger Jerren und kehrt zu den Hexenruinen zurück. Geht wieder alle Dialog-Optionen mit dem Hexenjäger durch und reist anschließend zum Anwesen von Caria in Liurnia.

Geheimgang in Drei Schwestern freilegen

Betretet das Gebiet “Drei Schwestern”, in dem die Türme Rennas und Rannis stehen. Ziemlich genau in der Mitte zwischen den Türmen führt eine lange Treppe in eine Ruine. Oben lauert ein einzelner Gegner. Erledigt ihn und rollt zwischen den Säulen auf dem Boden, um einen Geheimgang freizulegen.

Lauft die Treppe runter in die versteckte Bibliothek. In der südwestlichen Ecke schimmert eine Nachricht. Interagiert mit ihr und Seluvis erscheint. Geht links an den Kristallen vorbei und schlagt auf die Wand ein. Ein weiterer geheimer Raum öffnet sich, in dem ihr auf einen reglosen Körper trefft. Setzt Sellens Urschimmerstein ein und ihr sprecht eine alte Bekannte. Danach bleibt Sellen vorerst hier und dient wieder als Zauberlehrerin.

Sellens Quest abschließen: Alle möglichen Enden

Falls noch nicht geschehen, besiegt nun Fragmentträger-Boss Rennala in der Akademie Raya Lucaria. Verlasst die Akademie und kehrt gleich danach in die Boss-Arena zurück. Vor der Eingangstür liegen jetzt ein rotes und ein gelbes Rufzeichen.

Quest-Ende pro Sellen & Konsequenzen

Das gelbe Rufzeichen beschwört Zauberin Sellen herbei und führt zum Kampf gegen Hexenjäger Jerren. Ihr erhaltet das Rüstungsset des Exzentrikers und Sellen belohnt euch mit der Waffe Schimmersteinkris. Anschließend steht Sellen triumphierend in der Bibliothek, während Rennala verschwunden ist.

Rastet an einem Ort der Gnade und kehrt zurück, um die Königin des Vollmonds wieder an ihrem rechtmäßigen Platz aufzufinden. Sellen trefft ihr hingegen zwischen den Bücherstapeln in einer leicht deformierten Form. Sie steht euch allerdings weiterhin als Zauberlehrerin zur Verfügung. Außerdem liegt neben ihr die Schimmersteinkrone der Hexe.

Quest-Ende pro Jerren & Konsequenzen

Das rote Rufzeichen beschwört Hexenjäger Jerren herbei und führt zum Kampf gegen Zauberin Sellen. Ihr bekommt Sellens Klangperle, womit ihr bei den Jungfernhüllen in der Tafelrundfeste weiterhin ihre Zaubereien lernen könnt, und die Schimmersteinkrone der Hexe.

Jerren überreicht euch zum Dank einen Uralten Drachenschmiedestein, den ihr zum Verbessern von Waffen in Elden Ring nutzen könnt. Habt ihr ein Auge auf Jerrens Rüstung geworfen, könnt ihr ihn töten, um sie zu erhalten.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Josef Erl
Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel einmal zu verlaufen - auch in Pong.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken