Elden Ring: Rykard & Götterverschlingende Schlange besiegen

Fürst Rykard ist einer der Fragmentträger und Boss von Haus Vulkan. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr das Schlangenwesen kalt macht.

  • von Josef Erl am 06.05.2022, 9:33 Uhr
Fürst Rykard ist einer der Fragmentträger und Boss von Haus Vulkan. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr das Schlangenwesen kalt macht.

In diesem Boss-Guide zu Elden Ring erfahrt ihr:

  • Wie ihr die Götterverschlingende Schlange besiegt
  • Wie ihr Rykard, Fürst der Blasphemie bezwingt
  • Welcher Trick euch beide Bosskämpfe erleichtert

Rykard, Fürst der Blasphemie ist einer der wichtigen Fragmentträger-Bosse in Elden Ring. Das Schlangenwesen müsst ihr in zwei gewaltigen Formen bekämpfen. In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr das ohne Probleme bewältigt.

Wie erreiche ich Elden Ring-Boss Rykard?

Damit es zum Kampf gegen Rykard kommt, müsst ihr erst eine Reihe von Aufgaben erledigen. Trefft Rya, die Späherin (Guide) in Liurnia und tretet Haus Vulkan bei. Anschließend müsst ihr alle Kopfgeldjägeraufträge von Haus Vulkan (Guide) erledigen. Erst dann gewährt euch Lady Tanith ein Treffen mit Rykard, Fürst der Blasphemie. Wie ihr die Aufgaben erledigt, beschreiben wir in den verlinkten Guides.

Die günstigste Next-Gen-Konsole
Perfekt für den Xbox Game Pass
MICROSOFT Xbox Series S 512 GB Spielekonsole, Weiß
€ 279.99

Bosskampf: Götterverschlingende Schlange

Zu Beginn kauert die Schlange wie ein riesiges Wollknäuel im Zentrum der Arena. Nutzt die Zeit, um euch mit der Umgebung vertraut zu machen und die Waffe “Schlangenjäger” aufzusammeln. Wie ihr euch die folgenden Bosskämpfe damit erleichtert, lest ihr im letzten Abschnitt dieses Guides.

Versucht euch während des Kampfes in den freien Bereichen ohne die glühenden Säulen aufzuhalten. Dort habt ihr genügend Platz für die Ausweichmanöver. Achtet darauf, dass sich das Lavabecken mit den Bewegungen der Schlange ausdehnt. Lasst euch also nicht in eine Ecke drängen, da es sonst kaum noch einen Ausweg gibt.

Götterverschlingende Schlange: Auf diese Attacken müsst ihr achten

Lava-Erdbeben und Gift-Attacke

Sobald euch die Schlange bemerkt, hebt sie den Kopf und zieht ihren Schwanz einmal quer von links nach rechts über den Boden. Geht beim ersten Blickkontakt also auf Abstand. Dreht sie sich spiralenförmig in die Luft, schlägt sie gleich danach den Kopf in die Erde – lauft sofort weg, da euch ansonsten ein Lava-Erdbeben trifft, dem ihr nur schwer ausweichen könnt.

Sammelt sich grüner Nebel vor ihrem Maul, speit sie gleich Gift und setzt mit einem schnellen Schnappen nach. Auch hier solltet ihr möglichst weit weg von der Schlange bleiben. Reißt sie ihr Maul auf und dreht sich kurz in der Luft, schnappt sie nach euch. Weicht in dem Moment aus, wenn das Maul vor euch am Boden aufschlägt, sonst landet ihr gleich darin und werdet durch die Luft geschleudert.

Schnapp-Attacken und wann ihr am besten angreift

Kommt sie langsam zischelnd auf euch zu, folgt häufig eine Zweier- oder Dreier-Kombination aus seitlichen Schnappattacken. Weicht entgegengesetzt der Angriffsrichtung schnell nach links, rechts, links (oder umgekehrt) aus. Mit einem starken Schild und etwas Standfestigkeit gelingen auch Blocks. Nähert sie sich schnell schnappend, schwappt gleichzeitig eine Lava-Welle mit. Hier solltet ihr das Weite suchen.

Während den Gift- und Feuer-Attacken verhaltet ihr euch lieber defensiv und geht auf Abstand. Es braucht etwas Geduld und gutes Timing bei den Ausweichrollen. Geht eine der Schnapp-Attacken der Schlange ins Leere, habt ihr Zeit für Angriffe auf ihren Kopf. Geht danach gleich wieder auf Abstand.

Elden-Ring Bosskampf gegen Fürst Rykard

Geistertotenkopf und Feuerzündschnur

Habt ihr die Götterverschlingende Schlange erlegt, beginnt Phase 2 des Bosskampfes und aus der vermeintlich toten Schlange wird Rykard, Fürst der Blasphemie. Der Herr von Haus Vulkan zieht ein gigantisches Schwert und erhöht den Angriffstakt deutlich.

Gleich zu Beginn stößt er einen Geistertotenkopf aus, der in rotem Dunst durch die Arena schwebt und euch immer wieder seitlich attackiert. Mit einer Ausweichrolle kommt ihr zwar leicht davon, ihr solltet ihn aber immer im Auge behalten. Hinzu kommt ein Feuerstrom, der sich wie an einer Zündschnur langsam quer durch die Arena zieht und euch den Weg abschneidet.

Lava-Stampf-Attacke und Bullet-Hell

Es kann also zu einer Art Bullet-Hell kommen, bei der der Totenkopf von rechts auf euch zufliegt, während die Feuerschnur von links kommt und zudem Rykard sein Schwert über den Boden schleift. Hier helfen nur blitzschnelle Ausweichrollen nach links und rechts.

Hebt Rykard seinen Fuß, stampft er im nächsten Moment auf und löst mächtige Lava-Spritzer aus – lauft nach hinten weg. Rammt er sein Schwert in den Boden, löst er eine feurige Eruption aus. Springt zur Seite, kurz bevor es einschlägt.

Götterverschlingende Schlange & Fürst Rykard: So besiegt ihr die Bosse blitzschnell

Nutzt im Kampf gegen die Götterverschlingende Schlange und Fürst Rykard den Speer “Schlangenjäger”. Die Waffe hat auf den ersten Blick keine überwältigenden Stats, verfügt aber über ein einzigartiges Talent, das nur im Kampf gegen Schlangenwesen eingesetzt werden kann: die “Riesenschlangenjagd”.

Der Speer wird zu einem gigantischen Lichtstrahl, der einer Schlange ordentlich einheizt. Löst das Talent nach einem Treffer erneut aus und ihr spießt das Ungetüm gleich noch damit auf. Dazu müsst ihr aber nah am Kopf der Schlange sein. Aktiviert die Riesenschlangenjagt sofort (L2 / LT), nachdem ihr einer Attacke ausgewichen seid. Hier habt ihr genügend Zeit, denn das Aufladen des Talents dauert eine Weile.

Da es aber in den meisten Fällen einen kritischen Treffer auslöst, könnt ihr sofort nachlegen. Mit etwas Geschickt könnt ihr mit dem Talent auch die Attacken der Schlange unterbrechen, wenn ihr sie während des Aufbaus ihrer Attacke trefft.

Schlangenjäger aufwerten & diese Geisterasche einsetzen

Wertet den Schlangenjäger vor dem Bosskampf mit Dunkelschmiedesteinen auf. Ab Stufe 6 wird die Waffe ein wahres Monster und ihr erlegt die Schlange mit wenigen Treffern – das Gleiche gilt übrigens auch für Rykard. Wie ihr in Elden Ring Waffen verbessert, lest ihr im verlinkten Guide.

Möchtet ihr auf Nummer sicher gehen, besorgt euch die Geisterasche Imitatorträne (Guide). Sie erstellt ein exaktes Geister-Ebenbild von eurer Spielfigur. Dazu zählt auch eure Ausrüstung. Ihr greift also beide mit dem Schlangenjäger und der Riesenschlangenjagd an.

Weitere Guides zu Elden Ring:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Josef Erl
Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel einmal zu verlaufen - auch in Pong.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken