Elden Ring Koop: So könnt ihr zusammen zocken

Elden Ring hat einen Koop-Modus, doch dafür müsst ihr zuerst bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Wir zeigen euch, wie ihr mit anderen zusammen in die Schlacht zieht.

  • von Dennis Anjuschin am 11.03.2022, 14:15 Uhr
Elden_Ring_Koop_Header

In unserem Koop-Guide zu Elden Ring lernt ihr:

  • Welche Items ihr braucht, um im Koop zu spielen
  • Was am Koop-Modus besonders ist

Die Welt von Elden Ring lässt sich auch im Team erkunden. Doch den Koop-Modus zu aktivieren, funktioniert bei Elden Ring nicht ganz so simpel wie bei anderen Spielen. Wir zeigen euch, wie es geht!

Welche Items brauche ich für Koop?

Um in Elden Ring einer Sitzung beizutreten oder andere Gamer einzuladen, braucht ihr folgende Items:

  • Krummfinger des Befleckten: Damit könnt ihr ein Rufzeichen erstellen
  • Krummfingermedizin: Offenbart Multiplayer-Rufzeichen in der Spielwelt

Den Krummfinger des Befleckten findet ihr bei der Leiche im Tutorial-Dungeon. Die Leiche liegt rechts von der Treppe, die zum Fahrstuhl führt, mit dem ihr nach oben in die offene Spielwelt gelangt. Bei dieser Leiche findet ihr außerdem den “Fingerabtrenner”, mit dem ihr das kooperative Zusammenspiel jederzeit beenden könnt.

Die Krummfingermedizin könnt ihr selber herstellen. Dafür braucht ihr das Herstellungskit, welches der Händler Kalé für 300 Runen in der Elleh Kirche verkauft. Ein weiteres Item ist die “Kleine goldene Statue”, mit der ihr ein Koop-Rufzeichen an mehrere Herbeirufungsreserven in der Nähe entsendet.

Wie rufe ich andere Spieler in meine Welt?

Damit ihr überhaupt Spieler in eure Welt rufen könnt, müsst ihr erst Herbeirufungsreserven finden und diese aktivieren. Das sind kleine, graue Statuen mit einem Engel drauf.

Sobald ihr diese aktiviert habt, verbraucht ihr eine Krummfingermedizin, damit euch die goldenen Koop-Rufzeichen bei diesen Herbeirufungsreserven angezeigt werden. Diese klickt ihr dann an, damit alle anderen, die das Zeichen hinterlassen haben, in eure Sitzung geholt werden.

Wie trete ich einer Sitzung bei?

Geht ins Inventar und benutzt den Krummfinger des Befleckten, um ein Rufzeichen auf dem Boden zu setzen. Dieses Rufzeichen taucht dann in der Welt von anderen Spielern auf. Sobald sie euch beschwören, erscheint eine Nachricht auf eurem Bildschirm und ihr tretet der Sitzung bei. Alternativ könnt ihr auch die kleine goldene Statue verwenden.

Wie spiele ich nur mit Freunden?

Ihr habt keine Lust auf irgendwelche Randoms und wollt nur mit euren Freunden zocken? Dann geht ins Menü und dort auf den Reiter Multiplayer. Wählt dort den Krummfinger des Befleckten aus und richtet ein Passwort ein. So verhindert ihr, dass euch Fremde beitreten.

Wie funktioniert der Koop-Modus in Elden Ring?

Bis zu vier Befleckte können die Welt von Elden Ring zusammen erkunden. Allerdings gibt es einige Besonderheiten zu beachten.

Spieler, die einer Sitzung beitreten, spawnen mit nur zwei Heiltränken. Stirbt der Host, werden alle anderen in ihre Welt zurück verfrachtet. Ebenso werdet ihr zurückgeschickt, wenn ihr einer Sitzung beitretet und dann sterbt. Wenn ihr wieder zusammen zocken wollt, müsst ihr also den gesamten Beschwörungs-Prozess erneut durchführen.

Neue Spieler in der Partie leuchten zudem rot. Außerdem könnt ihr nur in Arealen, wo der Area-Boss noch nicht getötet wurde, zusammen spielen. Sobald ihr einen Boss gemeinsam erledigt, werden alle Teilnehmer ebenfalls wieder zurück in ihre Welt geschickt. Und ihr könnt keine Dungeons betreten, wenn ihr im Koop spielt – aber ihr könnt Spieler rufen, nachdem ihr den Dungeon alleine betreten habt.

Zudem habt ihr im Koop keinen Zugriff auf das Spektralross. Ihr könnt euch auch nicht an Stätten der Gnade ausruhen.

Wird mein Fortschritt gespeichert?

Aufgesammelte Items werden nicht übernommen. Auch Bosse, die ihr in einer anderen Sitzung besiegt, bleiben in eurer Welt am Leben. Allerdings behaltet ihr alle Runen, die ihr während der Koop-Session gesammelt habt.

Auch auf der Series S bockt Elden Ring!
MICROSOFT Xbox Series S 512 GB Spielekonsole, Weiß
€ 279.99

Gibt es Crossplay?

Leider gibt es zum aktuellen Zeitpunkt kein Crossplay zwischen den Konsolen und PC. Allerdings könnt ihr generationenübergreifend zocken. Das heißt, Besitzer einer Playstation 4 können Partien auf einer Playstation 5 beitreten und umgekehrt. Gleiches gilt für die Xbox One und Xbox Series S|X.

Weitere Guides zu Elden Ring auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Dennis Anjuschin
Dennis Anjuschin

Tagsüber Vollzeit-Student, abends Teilzeit-Gear. Ist in Raccoon City aufgewachsen und hat ein besonderes Faible für Retro-Shooter ala DOOM und Turok.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken