Elden Ring: Königliche Ritterin Loretta – Boss-Guide

Die Königliche Ritterin Loretta bewacht Haus Caria in Elden Ring. Wir zeigen euch, wie ihr den magischen Boss bezwingt.

  • von Josef Erl am 17.08.2022, 8:32 Uhr
Die Königliche Ritterin Loretta bewacht Haus Caria in Elden Ring. Wir zeigen euch, wie ihr den magischen Boss bezwingt.

In diesem Boss-Guide zu Elden Ring erfahrt ihr:

  • Wie ihr die Königliche Ritterin Loretta findet
  • Welche Stärken und Schwächen Loretta hat und…
  • …wie ihr die magische Ritterin besiegt

Die Königliche Ritterin Loretta bewacht einen optionalen Ort in Elden Ring und steht zwischen euch und einer der umfangreichsten Quests des Spiels. Wir zeigen euch, wie ihr sie besiegt und eine Trophäe abstaubt.

Königliche Ritterin Loretta: Fundort des Elden-Ring-Bosses

Die Königliche Ritterin Loretta erwartet euch am Ende des Dungeons “Haus Caria in Liurnia“. Das magische Anwesen nordwestlich der Akademie von Raya Lucaria ist zwar optional, um Rannis Quest (Guide) zu spielen, Seluvis’ Quest zu starten und Sellens Quest (Guide) abzuschließen, müsst ihr es allerdings durchqueren.

Königliche Ritterin Loretta: Boss-Arena in Caria finden

Haltet euch im Innenhof des Anwesens auf dem Hauptweg Richtung Norden. Die Spinnenhände bekommt ihr mit Feuer klein. Außerdem dürft ihr eine Asche beschwören, die euch zur Seite steht. Eine nützliche Option ist Reinfäuleritterin Finlay, eine der legendären Aschen in Elden Ring (Guide). Am Ende betretet ihr ein Gebäude, indem ein Geist sitzt. Lauft die Treppe hoch und ihr erreicht den Ort der Gnade “Untere Ebene des Anwesens”.

Anschließend führt der Weg über einen Wall, von wo aus ihr auch eine der legendären Waffen in Elden Ring (Guide) erreicht. Haltet euch südöstlich und ihr kommt an eine große Treppe, die in einen Turm führt. Unterwegs tauchen Geistersoldaten auf, an denen ihr aber problemlos vorbeilaufen könnt. Nehmt den Aufzug und rastet am Ort der Gnade “Obere Ebene des Anwesens”.

Haltet euch im Hof mit den Wölfen nordöstlich, bis ihr auf eine lange Treppe mit Zauberern und einem Riesen stoßt. Über die Leiter links könnt ihr die Gefahr umgehen, der gigantische Troll hinterlässt allerdings ein nützliches Riesenschwert. Am Ende der Treppe erwartet euch die Boss-Arena.

Königliche Ritterin Loretta: Stärken und Schwächen

Die Königliche Ritterin Loretta ist gegen sämtliche Status-Effekte immun. Gift, Scharlachfäule, Frost, Blutung, Todeswurzel und Wahnsinn könnt ihr also vergessen. Setzt stattdessen auf physischen Schaden und Blitzattacken. Magie und Feuer sind nicht sehr effektiv, gegen Heilig-Schaden hat sie lediglich eine geringe Resistenz.

Ausrüsten solltet ihr euch auf jeden Fall gegen Magie-Schaden. Das ist Lorettas bevorzugte Angriffsart. Außerdem attackiert sie mit physischem Standard- und Stichschaden. Ihre Schläge können pariert werden, einen kritischen Schlag bringt ihr gegen die Ritterin allerdings nicht durch.

Euer Wohnzimmer braucht ein Upgrade?
Perfekt fürs Gaming mit der PlayStation 5
EEK 1396
G
SONY SONY XR-55X92J LED TV (Flat, 55 Zoll / 139 cm, UHD 4K, SMART TV, Google TV) LED TV (Flat, 55 Zoll/139 cm, UHD 4K, SMART TV, Google TV)
€ 899

Mit diesen Items stärkt ihr eure Resistenz gegen Magieschaden

Nützlich gegen Magie-Attacken ist der Zauberdrachentalisman, den ihr auf der Halbinsel der Tränen findet. Durchquert den Dungeon “Erdschlundhöhle” und besiegt den Runenbären. Auch Bruder Corhyn (Quest-Guide) hat ein nützliches Item für euch: die Anrufung “Magiefestigung”. Kauft sie ihm in der Tafelrundfeste für 3.500 Runen ab. Beide Items stärken eure Resistenz gegen Magie-Schaden.

Bosskampf gegen Königliche Ritterin Loretta

Angriffsmöglichkeiten gegen Loretta

Loretta setzt von Beginn an auf einen Mix aus magischen Geschossen und Hieben mit ihrer Hellebarde. Eine gute Gelegenheit für einen Nahkampfangriff tut sich auf, sobald Loretta zum Sprungangriff ansetzt. Sie hoppst mit ihrem Pferd auf euch zu und schlägt dabei mit der Hellebarde von oben nach unten. Danach hält sie kurz still – der perfekte Zeitpunkt für einen starken Angriff. Weicht nach dem Schlag nach hinten aus und haltet wieder Abstand.

Ihre Hellebarden-Hiebe kommen meistens in einer leicht versetzten Dreier-Kombo. Nach dem letzten Schlag habt ihr Zeit für eine schnelle Attacke. Leuchtet die Hellebarde kurz blau auf, folgt ein Sprungangriff, bei dem sie euch mit zwei magischen Schnitten angreift. Weicht beide Male entgegengesetzt der Schlagrichtung aus.

Magische Attacken richtig abwehren

Bleibt ihr nah dran, schlägt die Ritterin vorwiegend auf euch ein. Auf mittlerer und großer Distanz fliegen euch magische Projektile um die Ohren.

So entgeht ihr den magischen Attacken:

  • Großschwertphalanx: Über Loretta erscheinen mehrere kleine magische Schwerter. Nach einem kurzen Knall fliegen sie allesamt auf euch zu. Weicht kurz vor Kontakt entgegen der Flugrichtung aus.
  • Magische Kugeln: In der ersten Phase feuert sie drei einzelne Kugeln ab, denen ihr einfach ausweichen könnt. Nach der Hälfte des Kampfes setzt sie die kugelförmigen Geschosse meist zwischen zwei Großschwertphalanx-Salven ein. Rollt mehrmals seitlich hin und her, kurz bevor die Geschosse einschlagen.
  • Lorettas Großbogen: Die Zauberin erschafft einen magischen Großbogen und schießt einen gewaltigen Pfeil auf euch. Springt sofort zur Seite weg, wenn sie ihn abfeuert.

Belohnungen für den Bosskampf gegen Loretta

Am Ende des Bosskampfes gegen die Königliche Ritterin Loretta erwarten euch die Zauberei “Lorettas Großbogen”, die Kriegsasche “Lorettas Schnitt” und 20.000 Runen. Außerdem bekommt ihr eine Bronze-Trophäe und könnt in das Gebiet “Drei Schwestern” weiterziehen, das ihr für insgesamt drei Quests benötigt.

Weitere Guides zu Elden Ring:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Josef Erl
Josef Erl

Liebt gute Geschichten, fordernde Kämpfe und knackige Rätsel – vor allem in Videospielen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken