Elden Ring: Elemer von den Dornen finden & besiegen

Elemer von den Dornen ist ein optionaler Boss in Elden Ring, der euch eine Trophäe einbringt. Wir zeigen euch, wie ihr ihn findet und besiegt.

  • von Josef Erl am 15.08.2022, 9:00 Uhr
Elemer von den Dornen ist ein optionaler Boss in Elden Ring, der euch eine Trophäe einbringt. Wir zeigen euch, wie ihr ihn findet und besiegt.

In unserem Elemer-Boss-Guide zu Elden Ring erfahrt ihr:

  • Wie ihr die Schattenburg findet
  • Wo sich Elemer von den Dornen auf der Schattenburg herumtreibt
  • Wie ihr den Boss besiegt

Mit Elemer von den Dornen erwartet euch in Elden Ring ein optionaler Boss auf der in Gift getränkten Schattenburg. Elemer ist ein sehr physischer Kämpfer, der euch auf engem Raum begegnet. Wie ihr den dornigen Boss in seiner Kammer besiegt, lest ihr in diesem Guide.

Elemer von den Dornen: So erreicht ihr die Schattenburg

Elemer von den Dornen sitzt auf der Schattenburg im Altus-Plateau. Ihr erreicht sie über die große Schlucht. Es gibt zwei Wege, um dort hinzukommen:

  • Entweder schnappt ihr euch die beiden Teile des Medaillons von Dectus und fahrt mit dem Großen Aufzug von Dectus ins Altus-Plateau. Dort angekommen reitet ihr nördlich den Weg entlang, bis zu den Ruinen von Nox und dem Ort der Gnade “Aussichtshügel des Erdenbaums”. Wo ihr die Medaillons findet, lest ihr in unserem Elden-Ring-Guide zur Ewigen Stadt Nokron
  • Ohne die Medaillons führt der Weg ins Altus-Plateau über den Ruinenübersäten Abgrund. Reitet in Liurnia durch die Kirche von Bellum, die ihr während Hyettas Quest (Guide) aufsuchen müsst und folgt dem Weg am Fluss entlang. Besiegt am Ende des Ruinenübersäten Abgrunds den Magmalindwurm Makar und ihr kommt über den Ort der Gnade “Verlassener Sarg” ins Altus-Plateau.

Beide Wege führen zum Ort der Gnade “Aussichtshügel des Erdenbaums”. Von dort aus reitet ihr weiter nördlich durch die Schlucht, bis ihr die Schattenburg erreicht.

Schattenburg durchqueren und Elemer von den Dornen finden

Reitet nordöstlich um die Schattenburg herum, bis ihr über ein herabgestürztes Mauerstück den Wall erreicht. Rastet kurz am Ort der Gnade und lauft am Wall Richtung Südwesten. Über die brüchige Mauer erreicht ihr den sumpfigen Vorhof. Überquert ihn, bis ihr ein flaches Gebäude mit roten Dachschindeln seht. Direkt gegenüber führt eine Holzleiter nach oben.

Lauft am Wall nach Norden, bis ihr einen vor einer Tür hockenden Fäulnisritter antrefft. Erledigt ihn und geht in das Gebäude. Darin steht eine Schatztruhe mit der Walkürenprothese, die ihr für Millicents-Quest (Guide) benötigt. Verlasst das Gebäude wieder und lauft den Weg zurück nach Südosten. Nach einer Gruppe Zombies geht ihr eine kurze Treppe hoch und erreicht eine kleine Holzbrücke.

Springt nach unten in das Sumpfgebiet und lauft nach der ersten großen Treppe links. Nehmt die Leiter und ihr erreicht den Ort der Gnade “Schattenburg – Inneres Tor”. Folgt dem Weg, steigt die nächste Leiter hoch und durchquert die folgenden beiden Gebäude – Achtung: Reinfäule-Ritter. Nehmt anschließend den Aufzug am Hof, der euch in den Turm zur Boss-Arena von Elemer von den Dornen führt.

Elemer von den Dornen: Stärken und Schwächen des Bosses

Elemer von den Dornen ist sehr robust gegenüber den meisten physischen Schadensarten. Auch Magie, Feuer und Heiligschaden verträgt er gut. Setzt am besten Waffen ein, die Stichschaden verursachen und wirkt Blitze auf den dornigen Ritter. Die effektivsten Statuseffekte sind Schlaf, Gift und Scharlachfäule. Gegen Wahnsinn ist er immun.

Der Herrscher über die Schattenburg teilt vorwiegend physischen Schaden aus und setzt dabei auf Standard-, Schlag- und Stichschaden. Außerdem nutzt er gelegentlich Magie. Seine Attacken könnt ihr parieren, benötigt aber zwei erfolgreiche Versuche, um seine Haltung zu brechen und einen kritischen Treffer zu platzieren. Mit einem Schild, der 100 Prozent physischen Schaden abhält, könnt ihr sämtliche Schwert-Attacken blocken.

Bereit für das nächste Souls-like?
Führt Aegis, den tanzenden Roboter durch epische Bosskämpfe
NACON SOFTWARE Steelrising - [PlayStation 5]
€ 59.99

Elemer von den Dornen: So besiegt ihr den Boss auf der Schattenburg

Betretet den Raum, sprintet auf den Boss zu und verpasst ihm einen Sprungangriff. Bleibt sofort nah dran und weicht seinen Schlägen nach links aus. Nach jeder Dreier-Kombo könnt ihr schnelle Schläge austeilen. Hebt Elemer von den Dornen seinen Schild, schlittert er kurz darauf nach vorn und verpasst euch einen Hieb. Das gibt euch eine hervorragende Angriffsmöglichkeit: Weicht zur Seite aus und attackiert den Boss von hinten.

Hebt Elemer von den Dornen seine rot glühende Faust, sucht entweder das Weite oder weicht aus, sobald er damit nach unten schlägt. Erwischt euch die Gravitations-Attacke, zieht euch der Boss zu sich und schlägt euch einmal quer durch den Raum.

So überlebt ihr Elemers Schwert-Attacken

Die größte Gefahr in diesem Bosskampf sind die magischen Talente von Elemers Schwert. Er wirkt sie in der Regel, wenn ihr euch auf mittlerer Distanz zu ihm befindet. Achtet auf folgende Schwert-Attacken:

  • Tanzendes Schwert: Elemers Schwert leuchtet rot auf, tänzelt kurz in der Luft und fliegt euch anschließend kreisförmig um die Ohren. Weicht entweder mehrmals nach hinten aus oder nutzt diesen Angriff für einen Konter. Schickt er das Schwert in die Luft, geht mit einer Ausweichrolle nach vorn nah ran und verpasst ihm ein, zwei schnelle Hiebe.
  • Tanzendes Schwert kehrt zurück: Schickt euch Elemer sein Schwert auf den Hals, verschwindet es gelegentlich hinter euch, wenn ihr auf mittlerer Distanz seid. Hebt er seinen Arm, weicht abwechselnd und schnell hintereinander seitlich aus.
  • Eochaids Tanzende Klinge: Elemer schleudert das Schwert energiegeladen für einen spiralförmigen Angriff nach vorn. Während es sich dreht, verursacht es kontinuierlich Schaden. Weicht nach links aus und attackiert Elemers ungeschützte Flanke.

Diese Asche hilft gegen Elemer von den Dornen

Kommt ihr mit den Attacken von Elemer von den Dornen nicht klar, setzt eine Asche ein. Robuste Geister lenken seine Angriffe ab, wodurch ihr viel Zeit für eure Attacken gewinnt. In unserem Guide zu den legendären Aschen in Elden Ring findet ihr den passenden Geist. Mit der Asche des Drachenritters Kristoff habt ihr einen starken Partner, der viel einstecken kann, wenn er entsprechend aufgewertet ist. Außerdem schickt er Donnerblitze auf Elemer, gegen die der Boss anfällig ist.

Belohnung für den Sieg über Elemer von den Dornen

Bezwingt ihr Elemer von den Dornen, dürft ihr euch über 24.000 Runen, den Dornengroßschild und eine Bronze-Trophäe freuen. Außerdem erhaltet ihr das Großschwert Henkersschwert der Marais, eine der legendären Waffen in Elden Ring.

Weitere Guides zu Elden Ring:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Josef Erl
Josef Erl

Liebt gute Geschichten, fordernde Kämpfe und knackige Rätsel – vor allem in Videospielen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken