Elden Ring: Drachenbaumwächter im Altus-Plateau besiegen

Der Drachenbaumwächter versperrt in Elden Ring den Weg in die Königliche Hauptstadt Leyndell. Wir zeigen euch, wie ihr ihn besiegt.

  • von Josef Erl am 02.08.2022, 10:00 Uhr
Der Drachenbaumwächter versperrt euch in Elden Ring den Weg in die Königliche Hauptstadt Leyndell. Wir zeigen euch, wie ihr ihn besiegt.

In unserem Drachenbaumwächter-Boss-Guide zu Elden Ring erfahrt ihr:

  • Welche Stärken und Schwächen der Drachenbaumwächter hat
  • Wie ihr den mächtigen Blitzattacken ausweicht…
  • …und den Drachenbaumwächter bezwingt

Der Drachenbaumwächter ist einer der unangenehmsten Bosse in der ersten Spielhälfte von Elden Ring. Um die Königliche Hauptstadt Leyndell ohne Umweg betreten zu können, führt allerdings kein Weg an einem Kampf mit dem mächtigen Ritter vorbei. Mit unserem Boss-Guide schafft ihr auch diese Hürde.

Drachenbaumwächter: Stärken und Schwächen des Bosses

Der Drachenbaumwächter ist immun gegen Todespest. Blutung und Frost können ihm schaden, es dauert aber eine Weile, bis ihr die Effekte durchbringt. Setzt stattdessen auf Gift oder Scharlachfäule. Beim physischen Schaden sind Waffen, die Standard-, Stich- oder Schlag-Schaden verursachen, das Mittel der Wahl.

Mit dieser Ausrüstung seid ihr für den Drachenbaumwächter gerüstet

Mit Rüstungen und Schildern, die physischen Standard- und Schlagschaden abhalten, seid ihr gut gewappnet. Die größte Gefahr geht allerdings von den Blitz- und Feuerattacken des Bosses aus. Holt euch je einen der Flammendrachentalismane und einen der Blitzdrachentalismane, um euch von diesen Schadensarten zu schützen. In unserem Boss-Guide für Drachenfürst Placidusax beschreiben wir zwei der Fundorte.

Den DualSense-Controller gibt's jetzt in coolen neuen Farben!
SONY DualSense™ Wireless-Controller Nova-Pink
€ 74.99

Elden Ring-Boss Drachenbaumwächter: So besiegt ihr ihn

Drachenbaumwächter: Bosskampf Phase 1

Der Drachenbaumwächter lässt kaum Chancen für Nahkampftreffer zu. Entweder schlägt er mit seinem riesigen Flegel zu, rammt euch sein Drachenschild ins Gesicht oder sein Pferd schlägt aus. Deshalb setzt ihr in diesem Bosskampf am besten auf Spektralross Sturmwind (Guide).

Umkreist den Boss, galoppiert ihn von hinten an und versetzt ihm einen schnellen Hieb. Bleibt nie lange an ihm dran. Mit seinen physischen Angriffen hat er eine enorme Reichweite und teilt mit jedem Treffer sehr viel Schaden aus. Passt auf, dass ihr nicht an einem Felsen oder Baum hängen bleibt, während ihr um den Boss herumreitet.

Geht ihr auf Abstand, spuckt sein Ross Feuerbälle. Sammelt sich langsam Feuer um das Maul, lauft nach links oder rechts und weicht in die entgegengesetzte Richtung aus. Drückt die Ausweich-Taste, wenn das Pferd mit den Vorderhufen auf den Boden schlägt. So entgeht ihr jedem Feuerball.

Drachenbaumwächter: Bosskampf Phase 2

Habt ihr dem Drachenbaumwächter die Hälfte seiner Lebensenergie abgeknöpft, lädt er seine Waffe mit Blitzenergie auf. Die Schlagmuster bleiben weitgehend gleich, setzt also wieder auf Sturmwind. In dieser Phase wirkt der Drachenbaumwächter drei tödliche Blitzangriffe.

Geht folgendermaßen vor, um den Blitzattacken zu entkommen:

  • Blitzschleuder: Er schlägt seine Waffe rechts von sich in den Boden und lädt sie kurz mit Blitzenergie auf. Sobald er sie zu schieben beginnt, bewegt euch mit einer Ausweichrolle nach vorn durch die heran rauschende Blitzwelle hindurch.
  • Blitzfelder: Um den Boss herum flimmert der Boden kurz rot auf. Rennt nach hinten weg, da im nächsten Moment mehrere Blitze einschlagen.
  • Blitzattacke: Der Drachenbaumwächter hebt seinen Schild in die Luft und schießt drei Blitze, die direkt über euch schnell hintereinander einschlagen. Lauft möglichst bergab und geradeaus, sobald er den Arm hebt. Hechtet los, wenn er ihn kurz nach unten zieht. Ihr habt nur ein sehr kurzes Zeitfenster für eine erfolgreiche Ausweichrolle. Seid ihr zu früh oder zu spät, kann diese Attacke euer Ende bedeuten.

Für eigene Angriffe setzt auch hier wieder auf Sturmwind und bleibt geduldig. Wichtig ist, dass ihr das richtige Timing beim Ausweichen der Blitzattacken und der Feuerbälle lernt.

Tipps für einen schnellen Sieg gegen den Drachenbaumwächter

Habt ihr kein Glück im Eins-gegen-eins, beschwört in der zweiten Phase am besten eine sehr robuste Asche. In unserem Guide zu den legendären Aschen in Elden Ring findet ihr einige gut geeignete Geister, die den Boss ablenken, während ihr ihn von hinten attackieren könnt.

Schafft ihr es, den Ritter zu vergiften oder mit Scharlachfäule zu infizieren, geht auf Abstand und weicht seinen Attacken aus. Da er keine hohen Resistenzen gegen diese Statuseffekte hat, könnt ihr ihm aus der Ferne beim Sterben zusehen, ohne groß in den Nahkampf zu müssen.

Josef Erl
Josef Erl

Liebt gute Geschichten, fordernde Kämpfe und knackige Rätsel – vor allem in Videospielen.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken