Dying Light 2: Waffen reparieren und Tipps für Mods

In diesem Mod-Guide erklären wir, wie ihr in Dying Light 2 Waffen reparieren und mit Mods ihre Haltbarkeit verlängern könnt.

  • von Josef Erl am 14.02.2022, 14:15 Uhr
In diesem Mod-Guide erklären wir, wie ihr in Dying Light 2 Waffen reparieren und mit Mods ihre Haltbarkeit verlängern könnt.

In diesem Waffen-Guide zu Dying Light 2 erfahrt ihr:

  • Wie ihr Waffen reparieren und verbessern könnt
  • Wie das Waffen-Mod-System in Dying Light 2 funktioniert
  • Worauf ihr beim Waffen-Modding achten solltet

In Dying Light 2: Stay Human kommt ihr nicht ohne Waffen aus. Besonders der Nahkampf erfordert alle möglichen Prügel und Klingen, damit ihr gegen Infizierte und Banditen besteht. Unser Waffen-Guide zeigt euch, wie ihr Nahkampfwaffen repariert und verbessert.

In Dying Light 2 Waffen reparieren: Geht das überhaupt?

Dying Light 2: Stay Human setzt bei Waffen auf ein ähnliches Prinzip wie Zelda: Breath of the Wild. Mit zunehmendem Gebrauch nutzen sich Klingen und Prügel ab und gehen irgendwann kaputt. Ist die Haltbarkeit einer Waffe abgelaufen, ist sie unbrauchbar und verschwindet unwiederbringlich aus eurem Inventar. Es gibt keine klassische Reparatur-Funktion. Ihr könnt also nicht einfach zum nächsten Meisterhandwerker spazieren und euren kaputten Lieblingsknüppel aufpolieren lassen.

Mit Headtracking und 3D-Klangortung
So überrascht euch kein Zombie mehr von hinten
JBL Quantum One Gaming Headset Gaming Headset Schwarz
€ 179.99

Dying Light 2: Wie verlängere ich die Haltbarkeit meiner Waffen?

Es gibt aber dennoch eine Möglichkeit, wie ihr in Dying Light 2 die besten Waffen möglichst lange nutzen könnt. Jede Waffe, die ihr in der Zombie-Open-World findet, hat einen bestimmten Seltenheitsgrad. Je höher dieser ist, desto mehr Mod-Slots stehen euch in der Regel zur Verfügung. Packt ihr die richtigen Mods in eure Waffe, verlängert ihr die Haltbarkeit beträchtlich und habt länger Spaß damit.

Wie setze ich Mods in meine Waffe?

Ruft das Inventar auf und geht mit dem Cursor auf die gewünschte Waffe. Im Pop-up-Menü erscheint die Option “modifizieren”, falls die gewählte Waffe über Mod-Slots verfügt. Anschließend könnt ihr sie mit einer passenden Mod ausstatten. Das Maximum an verfügbaren Mod-Slots ist drei.

Wo finde ich Waffen-Mods in Dying Light 2?

Waffen-Mods und die dazugehörigen Entwürfe könnt ihr bei den Händlern in den Stationen der Peacekeeper und Überlebenden kaufen. Je besser die Mod ist, desto mehr Gulden und Ressourcen müsst ihr dafür einplanen. Auch in Nebenquests werdet ihr gelegentlich mit starken Waffen-Mods belohnt. Es lohnt sich also immer wieder, Aufträge abseits der Story-Quest zu erledigen. In den Dark Zones und anderen Gebieten findet ihr ebenfalls manchmal Waffen-Mods als Loot.

Kann ich Waffen beliebig oft modifizieren?

Grundsätzlich könnt ihr Mods nur bei Waffen einsetzen, die über entsprechende Slots verfügen. Verbaut ihr eine Mod in einer Waffe, verbleibt sie dort und der Slot ist permanent besetzt. Ihr könnt sie also nicht noch mal entfernen oder beliebig oft Mods nachlegen. Geht die Waffe kaputt, verschwindet mit ihr auch die eingesetzte Mod aus eurem Inventar.

Achtet bei den Mods neben der Haltbarkeit auch auf die weiteren Funktionen. Manche Mods richten bei kritischen Treffern Elementarschaden an und lassen Gegner brennen oder gefrieren. Außerdem verändern sie das Aussehen eurer Waffe, genauso wie die in den meisten Fällen rein kosmetischen Talismane.

Wie steigere ich die Haltbarkeit meiner Waffe möglichst effektiv?

Die Haltbarkeit der jeweiligen Waffe könnt ihr nur solange erweitern, wie sie offene Mod-Slots hat. Überlegt euch also gut, welche Mod ihr in welche Waffe einsetzt. In den ersten Stunden solltet ihr auf das Modding komplett verzichten und euch die Mods aufsparen.

Es sei denn, ihr kommt früh an eine seltene Artefakt-Waffe, die euch besonders liegt. Setzt eure Lieblingswaffe dennoch erst eine Zeit lang ohne Mod ein und bestückt sie nach und nach mit Verbesserungen, wenn ihre grundsätzliche Haltbarkeit gesunken ist. So erhaltet ihr die Waffe möglichst lang.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Josef Erl
Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel einmal zu verlaufen - auch in Pong.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken