Digimon ReArise Tipps: So startet ihr perfekt ins Mobile-Game

Digimon ReArise erfreut sich großer Beliebtheit und guten Bewertungen. Unsere Tipps erleichtern euch den Einstieg ins neue Mobile-Game.

  • von Chris von Staa am 14.10.2019, 15:52 Uhr
Digimon ReArise Guide Tipps Header

In unserem Guide zu Digimon ReArise erfahrt ihr unter anderem:

  • welche Ressourcen und Währungen es im Spiel gibt
  • woher ihr die Währungen bekommt
  • was die Digimon-Statuswerte bedeuten
  • welche Digimon die besten im PvE sind

Digimon ReArise ist der Nachfolger vom Mobile-Game Digimon Links, das mittlerweile vom Netz genommen wurde. Es ist ähnlich aufgebaut, bietet aber deutlich mehr Umfang und Interaktionsmöglichkeiten mit euren Gefährten. Mit unseren Tipps wisst ihr, worauf es im Spiel ankommt.

Inhaltsverzeichnis:

  1. Die Ressourcen und Währungen in Digimon ReArise
  2. Das bedeuten die Werte eurer Digimon
  3. So stellt ihr ein erfolgreiches Team zusammen
  4. PvE Tier-Liste: Die besten Digimon im PvE
  5. Weitere Tipps zu Digimon ReArise
SAMSUNG Galaxy S10 128 GB Prism Black Dual SIM
SAMSUNG Galaxy S10 128 GB Prism Black Dual SIM
€ 689

Die Ressourcen und Währungen in Digimon ReArise

Währungen sind ein Kernelement in Digimon ReArise. Ihr erhaltet durch fast jede Aktion eine Belohnung in Form einer Währung. Alle Zahlungsmittel im Spiel können über Erfolge verdient werden. Welche weiteren Aktionen euch welche Währung bringen erfahrt ihr in der folgenden Liste:

  • Bits
    Bits sind die wichtigste Währung im Spiel. Jedes Level-Up, Upgrade und Plugin, sowie jede Digivolution kostet Bits. Schließt die Hauptmissionen und Spezial-Missionen ab, um möglichst viele Bits zu erlangen.
  • Rubies
    Rubies sind die Premium-Währung, die ihr im Shop für Echtgeld erwerbt. Ihr erhaltet sie, wenn ihr alle Missionen eines Aktes mit drei Sternen abschließt. Außerdem sind sie die Erstabschlussbelohnung aller Missionen.
  • CB Medal
    CB Medals gibt es durch Raid-Abschlüsse. Damit kauft ihr Digivolution Codes, mit denen Digimon auf die Mega-Stufe digitieren.
  • BP Medal
    BP Medals erhaltet ihr durch PvP-Spiele. Ihr erhaltet täglich bis zu 15 BP Medals durch Aktivitäten im PvP. Zusätzlich gibt es wöchentlich zwischen 50 und 100 Medaillen, je nachdem wie hoch euer Rang ist. Damit erwerbt ihr Plugins und Upgrades.
  • Ausdauer
    Ohne Ausdauer könnt ihr keine Missionen starten. Ihr erhaltet eine Ausdauer alle drei Minuten. Über euren Clan ergattert ihr pro Mitglied zwei Ausdauer pro Tag. Außerdem füllen Stamina-Drinks eure Ausdauer komplett auf, ihr erhaltet sie vor allem durch Erfolge.
  • DigiOrb
    Erhaltet DigiOrbs durch den Verkauf eurer Gefährten. Je höher die Digitationsstufe, desto mehr Orbs gibt es. Rookies bringen 5 Orbs, Champions 20, Ultimates 50 und Mega-Digimon 100. 800 Orbs werden für einen Skill-Stein benötigt, mit dem ihr die Fähigkeiten eures Gefährten hochstuft und verstärkt. Der Shop für DigiOrbs wechselt die erwerbbaren Belohnungen einmal im Monat.
  • Social Points
    Social Points erlangt ihr durch Freunde. Lasst euch grüßen und grüßt sie zurück, um einige Punkte zu erhalten. Winkt ihr besuchenden Digimon zu, erhaltet ihr einen Punkt. Mit 400 Punkten füllt ihr eure Ausdauer komplett auf, 200 benötigt ihr für den Kauf eines Plugins.
  • Event-Währungen
    Events finden in unregelmäßigen Abständen statt. Jedes bringt seine eigene Währung und eigenen Shop mit.

Das bedeuten die Werte eurer Digimon

Digimon verfügen über die Werte HP, DEF, PWR/TEC und Speed. HP gibt die Lebenspunkte eures Begleiters an, unter DEF ist der Verteidigungswert angegeben. PWR oder TEC geben den Angriffswert an.

Speed beeinflusst im PvE die Schnelligkeit der Digimon. Je höher der Speed-Wert, desto mehr automatische Angriffe vollziehen eure Begleiter. Im PvP werden die Speed-Werte beider Teams miteinander verglichen. Das Team mit dem höheren Wert darf beginnen.

So stellt ihr ein erfolgreiches Team in Digimon ReArise zusammen

Im PvE ist die Zusammenstellung des Teams wesentlich schwieriger als im PvP. Für ein erfolgreiches PvE-Team benötigt ihr ein Digimon, das über eine Verstärkungsfähigkeit für die Angriffskraft eures Teams verfügt. Außerdem benötigt ihr ein Digimon, das die Angriffs- oder Verteidigungswerte des Gegnerteams reduziert. Die restlichen Plätze füllt ihr mit starken Schadensausteilern auf.

Nur wenige Digimon verstärken die Angriffskraft des Teams. Ersetzt sie zu Beginn mit einem Schadensausteiler. Die nachfolgende Tier-Liste soll einen Anhaltspunkt geben, welche Digimon eine Digitation wert sind und welche verkauft werden können.

Digimon ReArise: PvE Tier-Liste – Die besten Digimon im PvE

Digimon mit S-Rang sind die besten Digimon in ihrer Kategorie. Danach folgen die Ränge A und B. Voll entwickelte Digimon, die nicht gelistet sind, entsprechen dem Rang C. Für das bestmögliche Team wählt Digimon mit höchstmöglichem Rang. Die Bewertung erfolgt anhand der Statuswerte und Nützlichkeit der Digimon.

Angriffskraftverstärkende Digimon

Digimon Tier
Wisemon S
WaruSeadramon S
Lilamon S
BlackMetalGreymon S

Angriffs- oder Verteidigungswerte reduzierende Digimon

Digimon Tier
UlforceVeedramon S
MirageGaogamon S
AeroVeedramon S
Omnimon S
SaberLeomon S
Terriermon (Event) S
Phoenixmon A
SaintGargomon A
Ebemon A
Machinedramon A
Pumpkinmon A
WarGreymon A
Gallantmon A

Schadensausteiler

Digimon Tier
MetalGarurumon S
WarGreymon S
Alphamon S
Gaiomon S
Dukemon S
Megidramon S
ShineGreymon A
Beelzemon A
Sleipmon A
Daemon A
BurningGreymon A
WereGarurumon A
Mamemon B
HiAndromon B

Weitere Tipps zu Digimon ReArise

  • Raids stehen euch nach Abschluss von Akt 2 zur Verfügung. WarGreymon ist euer erster Gegner und eurem Level angepasst. Zögert nicht und tretet dem Kampf bei.
  • Auch wenn ihr schwache Digimon habt, bekommt ihr automatisch Raideinladungen mit höherem Level. Nehmt diese beruhigt an und sackt die Belohnungen ein, ihr könnt nichts falsch machen.
  • Füttert eure Digimon mit ihren Lieblingsspeisen. Diese werden im DigiCare-Modus am Anfang der Liste mit “Favorite” gelistet. Lieblingsgerichte erhöhen die Bindung und die Stimmung stärker als andere Lebensmittel.
  • Klickt auf das Logo eines Items, dessen Fundort euch unbekannt ist. In den meisten Fällen steht der Fundort in der Beschreibung.
  • Um zu digitieren, bringt euren Partner auf das nötige Level und maximiert die Bindung. Im Awakening-Menü erhöht ihr die Level-Grenze durch den Einsatz von Trainings-Items. Die Digitations-Materialien erhaltet ihr in Raids.

Wir hoffen, unser Guide zu Digimon ReArise hat euch geholfen. Interessiert ihr euch auch für die besten Tipps zu Pokémon Masters?

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Chris von Staa
Chris von Staa

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken