Die Pokémon in Sonne und Mond sind düsterer als du glaubst!

Eigentlich herrscht in Pokémon Sonne und Mond immer eitel Sonnen (und Mond-)schein. Weiße Strände, glückliche Menschen und niedliche Pokémon sind hier die Hauptattraktionen. Aber auf den zweiten Blick sind manche der Pokémon mehr als mysteriös. Eigentlich sind sie richtiggehend gruselig: Mimikyu will in Wirklichkeit Pikachus Tod, Colossand ist ein Serienmörder, und dann ist da noch der seltsame alte Mann, der uns verfolgt. Die Pokémon Serie ist düsterer, als man denkt. Wir haben uns durch den Anime, die Pokédexeinträge und Interviews mit Serienautoren gewühlt und herausgefunden, dass viele der Taschenmonster bei näherer Betrachtung ganz schön gruselig sind. Die beunruhigendsten Kandidaten haben wir hier für euch im Video.

  • von Ann-Kathrin Kuhls am 02.12.2016, 17:34 Uhr
Ann-Kathrin Kuhls
Ann-Kathrin Kuhls

Erstes Spiel: Jazz Jackrabbit Lieblingsgenres: Action-Adventure, (Japan-)Rollenspiele, Strategie Lieblingsspiele/-serien: Final Fantasy, The Last of Us, Alice: Madness Returns, XCOM: Enemy Unknown