Destiny 2: Spektralseiten farmen – So geht’s am schnellsten

Während des Festivals der Verlorenen 2021 in Destiny 2 müsst ihr Spektralseiten sammeln. Wir verraten, wie ihr am schnellsten an die Seiten kommt.

  • von Christoph Allgöwer am 15.10.2021, 16:27 Uhr
Destiny 2_Spektralseiten

In diesem Guide zu den Spektralseiten in Destiny 2 erfahrt ihr:

  • Durch welche Aktivitäten ihr am schnellsten an Spektralseiten kommt
  • Tipps zum schnellen Beenden der Aktivitäten

Das Festival der Verlorenen 2021 in Destiny 2 schickt euch auf die Suche nach Spektralseiten. Ihr bekommt sie für den Abschluss von so ziemlich allen Aktivitäten im Spiel. Aber welche Aktivitäten gehen am schnellsten und geben euch die meisten Spektralseiten?

Achtung: Ihr müsst immer eine Festival-Maske tragen, um Spektralseiten zu erhalten!

Tilgung: Tartarus – Schnellster Spektralseiten-Farm

Die Aktivität, um am schnellsten an Spektralseiten zu kommen, ist “Tilgung: Tartarus” auf Europa – eine der Spezial-Missionen aus Season 14. Wir haben die Aktivität mehrmals hintereinander abgeschlossen und jedes Mal entweder fünf oder sechs Spektralseiten bekommen. Die Tilgungs-Mission geht deshalb so schnell, weil ihr alle Encounter bis zum Boss durch einen Trick überspringen könnt. Wie das funktioniert, erklärt euch Cheese Forever in seinem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wenn ihr korrumpierte Schlüsselcodes im Inventar habt, empfehlen wir euch, die korrumpierte Version der Tilgungs-Mission zu spielen. Durch den Skip dauert die korrumpierte Mission genauso lange wie die normale Version, dafür bekommt ihr aber noch eine Kiste mit Loot (Waffen und Rüstungen der letzten Season sowie entschlüsselte Daten) am Ende. Die Kiste öffnet ihr mit besagtem korrumpierten Schlüsselcode.

Update (15.10.21): Bungie hat die Droprate von Spektralseiten in Tilgungs-Missionen limitiert, sodass ihr nicht mehr unendlich oft hintereinander die Tilgungs-Missionen farmen könnt. Zusätzlich wurde auch die Droprate in Zorngeborene Jagden sowie im aktuellen Dämmerung-Strike limitiert. Wir empfehlen euch deshalb, die öffentlichen Events in der ETZ zum Farmen zu nutzen.

Öffentliche Events in der ETZ

Für den Abschluss von öffentlichen Events haben wir in der Regel zwei bis drei Spektralseiten erhalten. Es ist dabei egal, ob ihr das Event heroisch macht oder nicht. Spielt deshalb am besten die normalen Events – das geht schneller als die heroischen. Am einfachsten könnt ihr die öffentlichen Events in der ETZ farmen, da es dort in der Nähe fast aller Events Landezonen (Schnellreisepunkte) gibt, zu denen ihr euch schnell teleportieren könnt.

Kürzester Strike: See der Schatten

Wer nebenbei noch die wöchentliche Xur-Quest absolvieren möchte, dem empfehlen wir den Strike “See der Schatten” in der ETZ. Das ist der mit Abstand kürzeste Strike, da ihr dort an einem Großteil der Gegner einfach vorbeirennen könnt und den Boss mit Schwertern oder Fusionsgewehren innerhalb von Sekunden legt.

Als Belohnung haben wir am Ende des Strikes immer zwischen vier und sechs Spektralseiten bekommen.

Weitere Guides zu Destiny 2:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Apex Legends, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken