Destiny 2: Saison der Plünderer – God Rolls für alle Waffen

Mit der Saison der Plünderer erscheinen wieder viele neue Waffen in Destiny 2. Wir verraten euch alle God Rolls.

  • von Christoph Allgöwer am 14.09.2022, 13:15 Uhr
Destiny 2-Saison der Plünderer-Waffen

In unserem God-Roll-Guide zu den Destiny-2-Waffen in der Saison der Plünderer erfahrt ihr:

  • Welche Waffen in der Saison der Plünderer neu dazugekommen sind
  • Unsere God Rolls für alle Waffen aus der Saison der Plünderer

Mit den richtigen Upgrades für eure Piratencrew (Guide) kommt ihr noch schneller an die neuen Waffen in Destiny 2.

Waffen der Saison der Plünderer craften

Sechs neue saisonale Waffen kamen mit der Saison der Plünderer ins Spiel. Das Gute: Alle Waffen sind craftbar und bieten somit die verbesserten Perks. Allerdings benötigt ihr pro Waffe fünf Tiefenblick-Resonanz-Waffen (das sind die Waffen mit rotem Rahmen), um den Bauplan (Guide) freizuschalten.

Tipp: Ihr müsst den Einstimmungs-Fortschritt der roten Waffen nicht mehr auf 100 Prozent bringen, um den Bauplan zu extrahieren. Ihr könnt die Waffen mittlerweile einfach zerlegen, um den Bauplan zu bekommen. Einziger Nachteil: Anstatt 300 Resonanzelementen, erhaltet ihr nur noch 100 Resonanzelemente, wenn ihr die Waffe direkt zerlegt.

Praktisches Zubehör für alle PS5-Besitzer
SONY SONY DualSense™-Ladestation, PS5 Zubehör, Weiß PS5 Zubehör, Weiß
€ 29.99

Waffen der Saison der Plünderer: God Rolls

Im Folgenden verraten wir euch unsere God Rolls zu den Waffen der Saison der Plünderer. Wir empfehlen euch zwar im Laufe der Zeit bei den gecrafteten Waffen auf verbesserte Perks zu setzen, die Rolls sind allerdings auch mit den normalen Perks sehr gut.

Nicht wundern: Bei manchen Waffen geben wir keine Empfehlung fürs PvP, da wir der Meinung sind, dass diese Waffen keine wirklich guten Kombis für den Schmelztiegel bieten und es weitaus bessere Alternativen in Destiny 2 gibt.

Blutfehde God Roll (Stasis-Maschinenpistole)

PvE-God-Roll für Nahkampf-Builds:

Die Maschinenpistole eignet sich dank der beiden Perks “Faustkämpfer” und “Haudegen” perfekt für Nahkampf-Builds. Dazu kommt noch das Ursprungsattribut “Rechter Haken”, mit dem die Maschinenpistole noch weiter vom Einsatz eurer Nahkampffähigkeiten profitiert.

  • Polygonlauf
  • Weitmündiger Magazinschacht
  • Faustkämpfer
  • Haudegen
  • Meisterwerk: Nachladegeschwindigkeit

PvE-God-Roll für Stasis-Builds:

Als Alternative zur Maschinenpistole “Forensisches Grauen” könnt ihr euch eine Grabstein-Version der “Blutfehde” basteln. Allerdings empfehlen wir Controller-Spielern aufgrund der niedrigen Stabilität der “Blutfehde” eher auf “Forensisches Grauen” zu setzen.

  • Polygonlauf
  • Weitmündiger Magazinschacht
  • Ambitionierter Assassine / Faustkämpfer
  • Grabstein
  • Meisterwerk: Nachladegeschwindigkeit

PvP-God-Roll:

Im PvP legen wir Controller-Spielern die Kombi aus “Elementarkoppler” und einer Leere-Subklasse ans Herz, da ihr so +20 Stabilität bekommt und die geringe Grundstabilität der Blutfehde ausgleichen könnt.

  • Kleinkaliber
  • Verbesserte Geschosse
  • Dynamische Schwungreduktion
  • Elementarkoppler
  • Meisterwerk: Stabilität

Kein Aufschub God Roll (Stasis-Schrotflinte)

PvE-God-Roll:

Die Schrotflinte “Kein Aufschub” bietet keine allzu besonderen Perk-Kombinationen, kann mit dem folgenden Roll allerdings gut für Damage-Phasen genutzt werden, wenn eine Slug-Schrotflinte gefragt ist.

  • Korkenzieher-Drall
  • Taktisches Magazin
  • Dreifach
  • Fokussierte Raserei
  • Meisterwerk: Nachladegeschwindigkeit

Lädierter Eifer God Roll (Arkus-Scoutgewehr)

PvE-God-Roll:

Die Kombi aus “Demolierer” und “Voltschuss” bietet sich perfekt für Arkus-Granaten-Builds an, mit denen ihr Gegner am laufenden Band aufschrecken könnt, ohne nachladen zu müssen.

  • Gekämmter Kompensator
  • Taktisches Magazin
  • Demolierer (für Granaten-Builds) / Schnelltreffer
  • Voltschuss
  • Meisterwerk: Stabilität

PvP-God-Roll:

Unser PvP-Roll des Scout-Gewehrs ist eher klassischer Natur. Wer möchte, kann aber auch “Voltschuss” im PvP nutzen und die Gegner so aufschrecken.

  • Pfeilspitzenbremse
  • Verbesserte Geschosse
  • Bewegliche Zielscheibe
  • Auge des Sturms / Voltschuss
  • Meisterwerk: Stabilität / Reichweite

Gesetz des Räubers God Roll (Arkus-Pistole)

PvE-God-Roll:

Wie schon beim Scout-Gewehr “Lädierter Eifer” setzen wir auch bei der Pistole “Gesetz des Räubers” auf den neuen Perk “Voltschuss”, der vor allem in Kombination mit Arkus-Builds glänzen kann.

  • Korkenzieher-Drall
  • Weitmündiger Magazinschacht
  • Perpetuum Mobile
  • Voltschuss
  • Meisterwerk: Nachladegeschwindigkeit

PvP-God-Roll:

Wollt ihr die Pistole mit in den Schmelztiegel nehmen, setzt am besten auf Perks, die die geringe Grundreichweite der Waffe erhöhen. Ansonsten müsst ihr euch in den Nahkampf begeben, wo ihr gegen Schrotflinten und Fusionsgewehre den Kürzeren zieht.

  • Kleinkaliber
  • Verbesserte Geschosse
  • Perpetuum Mobile
  • Messsucher
  • Meisterwerk: Reichweite

Fernglas des Bootsmanns God Roll (Arkus-Linear-Fusionsgewehr)

PvE-God-Roll:

Wenn ihr keinen Zugang zum Dualitäts-Dungeon habt oder einfach noch keinen God Roll des Linear-Fusionsgewehrs “Sturmjäger” bekommen habt, könnt ihr euch für Boss-Damage-Phasen ein “Fernglas des Bootsmanns” craften.

  • Polygonlauf
  • Verbesserte Batterie
  • Schnelltreffer / Clownpatrone
  • Raserei /Vorpalwaffe
  • Meisterwerk: Ladezeit

Plancks Bewegung God Roll (Arkus-Maschinengewehr)

PvE-“God-Roll”:

“God Roll” setzen wir hier bewusst in Anführungszeichen, da dieses Maschinengewehr nur mäßig gute Perk-Kombis bietet und die Waffengattung zurzeit generell sehr schwach ist. Der unserer Ansicht nach beste Roll sieht aber wie folgt aus:

  • Korkenzieher-Drall
  • Weitmündiger Magazinschacht
  • Perpetuum Mobile
  • Einer für alle
  • Meisterwerk: Nachladegeschwindigkeit
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bonus-God-Rolls

Die folgenden beiden Waffen gehören zwar nicht direkt zur Saison der Plünderer, sind allerdings gleichzeitig mit der neuen Season veröffentlicht worden. Ihr bekommt die Baupläne für die Waffen über eine Quest bei der Enklave.

Ammit AG2 (Solar-Automatikgewehr)

PvE-God-Roll:

Ammit AG2 ist das erste Automatikgewehr mit dem Perk “Weißglühend” und bietet sich damit perfekt für Solar-Builds an.

  • Kleinkaliber
  • Weitmündiger Magazinschacht
  • Stats für alle
  • Weißglühend
  • Meisterwerk: Nachladegeschwindigkeit

Taipan-4fr (Leere-Linear-Fusionsgewehr)

PvE-God-Roll:

Das Linear-Fusionsgewehr “Taipan-4fr” ist eine der besten und am leichtesten zu bekommenden DPS-Waffen in Destiny 2.

  • Pfeilspitzenbremse
  • Verbesserte Batterie
  • Dreifach
  • Schützenlinie
  • Meisterwerk: Ladezeit
Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Destiny, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken