Destiny 2: Kriegsgeist – So wird das Public Event heroisch

Auch Warmind, der zweite DLC zu Destiny 2, bringt wieder ein eigenes Public Event mit sich. Wir erklären, wie ihr »Kriegssatellit außer Gefecht« heroisch macht und damit mehr Loot abstaubt.

  • von Patricia Geiger am 09.05.2018, 15:18 Uhr

Mit »Kriegssatellit außer Gefecht« und hat auch der zweite DLC zu Destiny 2, Warmind, ein eigenes Public Event bekommen. Wie alle anderen lässt sich natürlich auch dieses öffentliche Event auf dem Mars auf den heroischen Schwierigkeitsgrad anheben – wenn man denn weiß, wie es geht.

Damit ihr nicht erst lange rumprobieren müsst, erklären wir euch, welche Schritte für das neue heroische Public Event auf dem Mars nötig sind.

Public Event »Kriegssatellit außer Gefecht« heroisch machen

Relativ zu Beginn der Kampagne müsst ihr einen abgestürzten Kriegssatelliten vor der Schar verteidigen. Ähnlich funktioniert auch das öffentliche Event, allerdings natürlich mit einigen Kniffen.

Nach der ersten Schar-Welle tauchen drei Kreischer auf, die allerdings immun gegen Beschuss sind. Ihr müsst zunächst zwei Hexen erledigen, um den Schutz eines Kreischers zu öffnen.

Das wiederholt ihr dreimal, um alle Kreischer zu erledigen – dadurch wird das Event heroisch.

Allerdings müsst ihr während des Events auch auf eure Position aufpassen. Steht ihr innerhalb des Kreises rund um den Kriegssatelliten, dann teleportiert ihr ihn.

Erreicht ihr hier 100 Prozent, dann schließt ihr das öffentliche Event ab, allerdings auf dem normalen Schwierigkeitsgrad. Verlasst den Kreis also, um den Teleport zu stoppen, wenn ihr das Event auf den höheren Schwierigkeitsgrad bringen wollt.

Habt ihr es geschafft, das Event in den heroischen Modus zu schalten, müsst ihr den Satelliten nicht weiter teleportieren. Stattdessen bekommt ihr es mit einem Boss zu tun, der einiges einstecken kann, bis er dann endlich fällt.

Anschließend bekommt ihr – wie auch für den normalen Abschluss – natürlich eine Lootkiste. Schließt ihr das Event auf dem heroischen Schwierigkeitsgrad ab, dann bekommt ihr dafür allerdings auf jeden Fall mehr Mars-Token und habt auch die Chance auf höherwertige Beute.

Weitere Public Events auf dem Mars

Neben »Kriegssatellit außer Gefecht« gibt es auf dem Mars noch zwei weitere öffentliche Events: »Einspeiseanlage« und »Hexenritual«.

Bei der Einspeiseanlage müsst ihr – wie auch beim Event auf anderen Planeten – die sich öffnenden Lüftungsschlitze zerstören.

Auch das Hexenritual funktioniert auf dem Mars wie gewohnt: Stellt euch einfach in die Hex-Kreise und zerstört die beiden schildgeschützten Kristalle, um den Boss auf den Plan zu rufen.

We want YOU on Facebook! Werdet Teil unserer Community und bleibt immer auf dem Laufenden.

Patricia Geiger
Patricia Geiger

Mit der ersten PlayStation ist Patricia den Videospielen verfallen und seitdem nicht mehr davon losgekommen, wobei ihr Herz nach wie vor den Konsolen gehört. Eigentlich dreht sich alles um Rollenspiele, Ego-Shooter und Action-Adventures, ab und an wagt sie sich aber auch an Rundenstrategie oder Jump'n'Runs.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken