Cyberpunk 2077: Leguan-Ei finden und neues Haustier bekommen

Mit Patch 1.5 könnt ihr einen Leguan in Cyberpunk 2077 adoptieren. Wie genau ihr das Reptil bekommt, erfahrt ihr bei uns.

  • von Sebastian Johannsen am 07.03.2022, 10:25 Uhr
Cyberpunk 2077 Leguan-Ei

Neben einer Katze könnt ihr nun auch einen Leguan in euer Apartment einziehen lassen. In unserem Guide erfahrt ihr:

  • Wie ihr den Leguan bekommt
  • Welche Voraussetzungen es braucht
  • Was ihr tun müsst, wenn “Der Coup” bereits beendet ist

Ihr wollt alle Enden von Cyberpunk 2077 kennen? Dann schaut euch unseren Guide zu den besten, schlechten und den geheimen Enden an.

So erhaltet ihr das Leguan-Ei in Cyberpunk 2077

Um den Leguan zu bekommen, braucht ihr zuerst das Leguan-Ei. Das erhaltet ihr ganz einfach im Penthouse von Yorinobu Arasaka im Konpeki Plaza, wenn ihr das Game neu startet. Ihr betretet die Wohnung automatisch während der Hauptmission “Der Coup” früh im Spiel.

Dort findet ihr links nach Betreten des Penthouse einen kleinen Baumstamm mit einem Leguan. In der vorderen Ecke des Gestrüpps könnt ihr ein Leguan-Ei aufsammeln. Und wenn ihr schon dort seid, vergesst nicht die einzigartigen Waffen “Kongou” und “Satori”.

So schlüpft die kleine Echse aus

Legt nun das Leguan-Ei in eine kleine Schale in Vs Wohnung. Das geht aber erst, wenn ihr Takemura in Tom’s Diner getroffen habt. Dann heißt es warten. Um genau zu sein, ganze zwei Monate!

Am besten nutzt ihr die “Wartefunktion” des Spiels. Beachtet, dass ihr nicht in oder nahe der Wohnung warten solltet. Nach rund 60 Tagen ist der Leguan ausgeschlüpft und in eurer Wohnung.

Habt ihr schon Nibble, braucht ihr euch keine Sorgen machen, dass die Katze verschwunden ist, sobald der Leguan geschlüpft ist. Das Tier verträgt sich bestens mit dem schuppigen Mitbewohner und die beiden interagieren auch manchmal.

Keine Angst: Sie folgen V nicht in eines der neuen Appartements, die es seit Patch 1.5 gibt, sondern bleiben in der Wohnung.

Was tun, wenn der “Coup” schon beendet ist?

Ein erneutes Betreten des Penthouse ist nach der Hauptmission “Der Coup” von den Entwicklern nicht mehr vorgesehen. Dennoch besteht die Möglichkeit, in das Konpeki Plaza einzudringen, obwohl ihr die erste Chance verpasst habt.

Dank eures Überfalles scheint das imposante Hotel nun stillgelegt worden zu sein: Ihr findet dort weder Mitarbeiter noch Wachpersonal (nur die Leichen, die ihr beim Coup hinterlassen habt). Das erleichtert euch aber nicht den erneuten Einbruch.

Um abermals das Penthouse aufzusuchen, müsst ihr Folgendes tun: Holt euch das Cyberware-Implantat “Verstärkte Sprunggelenke” und rüstet es aus. Das erlaubt euch einen Doppelsprung. Parkt am Highway zum Konpeki Plaza ein Auto nahe der Mauer und nutzt es als Plattform, um über das Hindernis zu pringen.

Rennt nun zum Haupteingang und bestellt euch ein Auto dorthin. Es kann sein, dass es mehrere Versuche braucht, bis euer Auto auf dem Gelände erscheint. Parkt das Auto so nah zur Eingangstür, dass V gerade so dazwischen passt. Steigt aus, geht zum kleinen Spalt und duckt euch. Wenn das Auto richtig steht, öffnen sich die Tore.

Geht nun zur Stelle, wo ihr mit Jackie während des Raubzugs durch die Glasscheibe gestürzt seid und springt über den Baum zur Fassade des Penthouse. Die Schiebetür ist noch geöffnet und ihr könnt das Innere betreten und das Ei holen.

Zurück geht ihr, wie ihr hineingekommen seid. Statt des Autos könnt ihr auch den großen Felsbrocken rechts vom Haupteingang benutzen. Oder ihr schwimmt einfach durch das Wasser bis zum nächsten Steg.

Dann befolgt ihr alle oben beschriebenen Schritte, die es zum Ausschlüpfen eures neuen Mitbewohners braucht. Viel Spaß mit dem Dino.

Sebastian Johannsen
Sebastian Johannsen

Hat als Geralt von Riva schon viermal Ciri vor der Wilden Jagd gerettet, war unter den 500 besten Gwent-Spielern und besitzt noch einen aktiven Ultima-Online-Account.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken