Cyberpunk 2077: Alle Apartments & was sie kosten

Cyberpunk 2077 hat neue Apartments spendiert bekommen. Wo ihr die kaufen könnt, was sie kosten und welche Komfort-Funktionen sie mitbringen, verraten wir euch hier.

  • von Christoph Allgöwer am 22.02.2022, 14:53 Uhr
Cyberpunk 2077-Apartments

In unserem Apartment-Guide zu Cyberpunk 2077 erfahrt ihr:

  • Welche neuen Apartments es in Cyberpunk 2077 gibt
  • Wo ihr die Apartments kaufen könnt
  • Welche Komfort-Funktionen sie euch bieten

Seit dem Update 1.5 könnt ihr euch in Cyberpunk 2077 weitere Apartments kaufen. Wer ordentlich Eddies angespart hat, kann sich sogar alle Wohnungen im Spiel holen.

Alle Apartments in Cyberpunk 2077 im Überblick

Gleich vier neue Apartments hat Entwickler CD Projekt Red Cyberpunk 2077 mit dem Update 1.5 spendiert. Inklusive eurem Standard-Apartment gibt es nun fünf verschiedene Wohnungen im Spiel, die ihr besitzen könnt:

  • Megagebäude H10 – euer Standard-Apartment
  • Northside
  • Corpo Plaza
  • Japantown
  • The Glen

Alle Einrichtungs-Anpassungen für Megagebäude H10

Eure Wohnung im Megagebäude H10 könnt ihr sogar selbst anpassen – bei den anderen Apartments geht das leider nicht. Ihr habt die Wahl zwischen sechs verschiedenen Einrichtungsstilen:

  • Flamingo City
  • Tiger und Alpenveilchen
  • Neonsand
  • Mondstille
  • Kalifornien hoch Zehn
  • Dämmerung am Coronado

Um das Design eurer Wohnung zu ändern, begebt euch an das PC-Terminal in eurem Apartment und klick auf “Net”– das Designstudio findet ihr unten rechts. Jeder Einrichtungsstil kostet euch 10.000 Eddies – bevor ihr also eure Wohnung anpasst, solltet ihr erst die anderen Apartments in der Stadt kaufen, das lohnt sich mehr.

Wo kann ich neue Apartments kaufen?

Die neuen Wohnungen stehen euch ab dem zweiten Akt des Spiels zur Verfügung. Um die neuen Apartments zu kaufen, geht in eure Standard-Wohnung im Megagebäude H10 und ruft auf dem Computer die Website von EZEstates auf. Dort könnt ihr neue Apartments kaufen sowie die Einrichtung von eurem Standard-Apartment ändern.

Alternativ könnt ihr nach Akt 1 auch im Questmenü das gewünschte Apartment anwählen, dort hinfahren und es vor Ort kaufen.

Was kosten die neuen Apartments?

Das günstigste Apartment ist die kleine Netrunner-Bude in Northside. Wer ordentlich Eddies angespart hat und ein Luxusleben in Cyberpunk 2077 führen möchte, kann es sich in der Designer-Wohnung am Corpo Plaza gemütlich machen.

Apartment Preis
Northside 5.000 Eddies
Japantown 15.000 Eddies
The Glen 40.000 Eddies
Corpo Plaza 55.000 Eddies

Neue Funktionen in den Apartments: Lagerplätze & Charakter-Anpassung

Zwar bieten die neuen Wohnungen auch ein paar nette Interaktions-Möglichkeiten: unter anderem könnt ihr Gitarre spielen oder es euch mit Kerzenlicht gemütlich machen. Die wohl wichtigste Funktion ist allerdings das bereits bekannte Lager, in dem ihr Items und Waffen ablegen könnt.

Die beste Neuerung daran: Es ist jetzt ein geteiltes Lager, auf das ihr von jedem Apartment aus zugreifen könnt. Wenn ihr mit eurem eigenen Auto unterwegs seid, habt ihr vom Kofferraum aus ebenfalls Zugriff auf das Lager.

Außerdem könnt ihr an den Spiegeln in den Wohnungen endlich das Aussehen eures Charakters anpassen, das ging vor dem Patch 1.5 nur im Charakter-Editor zu Beginn des Spiels.

Weitere Guides zu Cyberpunk 2077 auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Christoph Allgöwer
Christoph Allgöwer

Destiny, Bloodborne oder To The Moon. Indie oder Triple A. Für allen Spaß zu haben.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken