Craftopia: Tipps & Tricks zum Survival-Rollenspiel

In unserem Tipps-Guide zu Craftopia erklären wir euch, wie ihr schnell levelt, Monster fangt, einen Generator baut und Batterien herstellt.

  • von Michelle Cordes am 28.09.2020, 16:18 Uhr
Tipps zu Craftopia

In diesem Tipps-Guide zu Craftopia erfahrt ihr:

  • Was ihr als Erstes erledigen solltet
  • Wie ihr schnell im Level steigt
  • Wie ihr Batterien herstellt

Das Survival-Rollenspiel Craftopia möchte einige Elemente sehr erfolgreicher Spiele in sich vereinen und so Spielerinnen und Spieler in den Bann ziehen. Den überaus guten Bewertungen auf Steam zu Folge schafft es das auch. Wir haben uns mit Craftopia auseinandergesetzt und die wichtigsten Tipps für den Start in diesem Guide zusammengetragen.

Jetzt Minecraft auf der Nintendo Switch spielen!
Minecraft: Nintendo Switch Edition [Nintendo Switch]
Minecraft: Nintendo Switch Edition [Nintendo Switch]
€ 22.8

Was soll ich als Erstes in Craftopia erledigen?

Euer erstes Ziel ist das Erreichen des nächsten Zeitalters. Mit jeder neuen Epoche erhaltet ihr Zugang zu coolen Items, neuen Werkzeugen, Waffen und anderen nützlichen Gegenständen. Baut zunächst eine Stone Pickaxe und eine Wooden Axe und zerstört jeweils zehn Bäume und Steine, um die wichtigsten Materialien auf Vorrat zu haben.

Baut dann einen Wooden Stick und eine Stone Workbench, um den Altar of Civilization zu errichten. Um an dem Altar die Rezepte der anderen Epochen zu erlernen, benötigt ihr noch dreimal rohes Fleisch. Nutzt den Wooden Stick, um Tiere in der Nähe zu töten und besucht anschließend den Altar, um die Agricultural Age zu erforschen.

Die wichtigsten Errungenschaften des neuen Zeitalters sind die Copper Pickaxe, Iron Pickaxe und Silver Pickaxe. Sucht Minen für die Erze und baut sie ab. Baut anschließend einen Stone Furnace und schmelzt die Erze zu Barren. Den Vorgang wiederholt ihr, bis ihr die Silver Pickaxe ausgerüstet habt.

Vergesst nicht zwischendurch die Skillpunkte zu verteilen. Mit welchen Fähigkeiten ihr am Anfang besonders schnell levelt, erfahrt ihr im nächsten Abschnitt.

Craftopia: Schnell leveln – so geht’s!

Auf der Startinsel bringen Bären enorm viele Erfahrungspunkte. Bereits zwei tote Bären sorgen für ein Level Up. Greift anschließend auf Dungeons zurück, um euer Level schnell zu steigern. Neben vielen Erfahrungspunkten sammelt ihr in Dungeons seltene Ausrüstung und Waffen.

Die Fähigkeit “Lightning Bolt” aus dem Tier 2 Magie-Skillbaum eignet sich hervorragend, um viele Gegner gleichzeitig zu töten. Kombiniert das mit “Heal” der Stufe 3, um keine Zeit für die Regeneration zu verschwenden. “Meditation” aus dem Basic-Skillbaum hilft bei der Mana-Regeneration und “Rune Stream” verstärkt aufeinanderfolgende magische Angriffe.

Der Schaden von Magieangriffen wird vom MATK-Wert beeinflusst. Es gibt Ausrüstung und Waffen, die MATK erhöhen und somit für mehr Schaden beim Zaubern sorgen. Eine Kombination aus einem Schwert mit einem hohen MATK-Wert und einem Schild sind besonders empfehlenswert für Zauberer. Das Schild steigert die Defensive enorm und hat keinen negativen Einfluss auf den MATK-Wert der Waffe.

Woher bekomme ich Charcoal?

Um einen Cooking Pot für lecker zubereitete Speisen herzustellen, benötigt ihr zwangsläufig Charcoal. Doch an das Material zu gelangen, ist gar nicht so einfach.

Wie in Story of Seasons: Friends of Mineral Town lassen sich in Craftopia Felder bewirtschaften.
Story of Seasons: Friends of Mineral Town [Nintendo Switch]
Story of Seasons: Friends of Mineral Town [Nintendo Switch]
€ 30

Für die Herstellung von Charcoal setzt ihr einen Baum in Brand, aus dem ihr normalerweise Log durch den Abbau mit einer Axt erhaltet. Sobald der Baum in Flammen steht, wird das Material nach und nach gedroppt, sodass ihr es nur noch einsammeln müsst.

Wie erhalte ich Batterien in Craftopia?

Für eine funktionierende Stromversorgung und das Fortschreiten in das fünfte Zeitalter sind Batterien unerlässlich. Um Batterien selber zu produzieren, benötigt ihr einen Generator und mindestens einen Monster Prism. Nach alter Pokémon-Manier (Jetzt bei MediaMarkt kaufen!) müsst ihr ein Lebewesen eurer Wahl bis zur Hälfte schwächen und mit dem Monster Prism einfangen.

Stärkere Wesen können dem Fangversuch widerstehen und ausbrechen. Der genutzte Monster Prism ist dann zerstört und ihr müsst einen neuen werfen. Sobald das Wesen eingefangen ist, aktiviert den Monster Prism am Generator. Euer Gefangener läuft dann im Rad und produziert Strom.

Dabei bekommt er in regelmäßigen Abständen Schaden, bis er letztlich stirbt. Durch einen Heilzauber wie “Arch Heal” könnt ihr den Tod herauszögern und naheliegende Verbündete gleichzeitig heilen. Das ist besonders praktisch, wenn ihr mehrere Generatoren betreibt und natürlich auch im Kampf nützlich.

Achtet darauf, die Batterien regelmäßig zu entnehmen. Der Lagerplatz der Generatoren ist derzeit auf zehn Batterien begrenzt und muss dann geleert werden, da sonst keine weiteren Batterien produziert werden.

Weitere hilfreiche Tipps zu Craftopia

  • Ihr könnt Marker auf der Karte nutzen, um im Spiel sichtbare Wegpunkte zu erhalten. Die Wegpunkte sind für die gesamte Party sichtbar und dienen als Orientierungshilfe.
  • Der Market ist aktuell die einzige Möglichkeit, um mit dem Verkauf von Gegenständen Geld zu verdienen. Die zeitliche Begrenzung macht einen effektiven Verkauf von gesammelten Gegenständen zwar schwer, ihr findet aber oft Gegenstände, die ihr teuer verkaufen könnt.
  • Das erste Zurücksetzen der Talentpunkte ist kostenlos. Bereits das zweite Mal kostet euch bereits 100.000 Goldstücke und wird mit zunehmender Anzahl immer teurer.

Weitere Artikel, die euch interessieren könnten

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Michelle Cordes
Michelle Cordes

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken