Cities: Skylines 2: Alles, was wir zum Release des Nachfolgers wissen

Aufbaustrategen warten ungeduldig auf Cities: Skylines 2 – aber kommt das Sequel überhaupt? Wir stellen die bekannten Fakten zusammen.

  • von David Albus am 03.03.2021, 13:00 Uhr
cities: skylines 2 release

In dieser Übersicht zu Cities: Skylines 2 erfahrt ihr:

  • Ob ein Nachfolger zu Cities: Skylines geplant ist
  • Was wir über das Sequel schon wissen
  • Welche Features sich Fans für den Nachfolger wünschen

Habt ihr Teil 1 schon ausgereizt? Schaut in unserer Liste mit allen DLCs für Cities: Skylines nach!

Mit dem Städtebau-Simulator Cities: Skylines hat das Studio Colossal Order 2015 einen Hit gelandet, der aus dem Stand zum Lieblingsspiel von Millionen Aufbau-Fans wurde. In mehreren DLC-Paketen legten die Entwickler Inhalte nach, doch ein Nachfolger wurde bislang nicht gesichtet.

Cities: Skylines 2: Ankündigung steht noch aus

So sehr sich Fans des ersten Teils einen Nachfolger auch wünschen mögen: Tatsächlich ist gar nicht sicher, ob Cities: Skylines 2 überhaupt in Entwicklung ist. Eine offizielle Ankündigung vonseiten der Entwickler gibt es nicht. Colossal Order sprach zwar 2015, kurz nach dem Release von Cities: Skylines, über ein mögliches Sequel, stellte dabei aber vor allem einschränkende Bedingungen auf:

  • Zunächst wolle man den ersten Teil über mehrere Jahre mit Erweiterungen und neuen Inhalten versorgen.
  • Danach könne man über ein Cities: Skylines 2 nachdenken. Sinnvoll sei das aber nur, wenn Teil 1 an technische Grenzen gestoßen sei.

Gut sechs Jahre später ist das DLC-Angebot für Cities: Skylines in der Tat üppig. Die bis dato letzte Erweiterung erschien Ende März 2020: Das Expansions-Pack Sunset Harbor brachte damals neue Inhalte rund um Fischfang und Flugverkehr in die digitalen Metropolen. Seitdem: Schweigen – sowohl was DLC als auch was einen möglichen Nachfolger angeht.

Der aktuelle Stand in Kürze: Cities: Skylines 2 ist nicht offiziell angekündigt. Ob das Sequel in Arbeit ist, weiß derzeit niemand sicher. Allerdings erschien der letzte DLC bereits vor einer ganzen Weile – gut möglich also, dass Colossal Order mittlerweile alle Ressourcen auf die Produktion eines zweiten Teils geworfen hat. Aber: Nichts Genaues weiß man.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Cities: Skylines 2 Leaks: Was ist dran an den Gerüchten?

Immer wieder tauchten in den vergangenen Monaten und Jahren Leaks auf, in denen vermeintliche Insider behaupteten, Informationen über Cities: Skylines 2 zu haben. Diese Gerüchte reichen von Feature-Zusammenstellungen bis hin zu Berichten von angeblichen Spiele-Testern, die frühe Versionen von Cities: Skylines 2 bereits gespielt haben wollen. Bewahrheitet hat sich bisher keiner davon, in erster Linie lassen die Gerüchte erkennen, was sich Fans des ersten Teils von Cities: Skylines 2 wünschen.

  • Größere Karte mit mehreren Städten: Eine größere Spielwelt und die Möglichkeit, mehr als eine Stadt zu errichten, steht auf der Wunschliste ziemlich weit oben.
  • Bessere Grafik: Cities: Skylines ist zwar kein hässliches Spiel, mit aktueller Technik sind aber natürlich schönere Welten und Gebäude realisierbar, als es 2015 der Fall war. Von Cities: Skylines 2 erwarten viele Fans daher ein optisches Upgrade.
  • Besseres User-Interface: Komplexe Aufbauspiele kranken häufig an unübersichtlichen Menüs und auch bei Cities: Skylines besteht Optimierungsbedarf. Sogenannte “Quality of Life”-Verbesserungen sind daher immer gern gesehen.
  • Mod-Integration: Die PC-Version von Cities: Skylines schöpft mittlerweile aus einem gewaltigen Fundus von Mods, die Fans des Games selber designt haben. Die Konsolen-Versionen haben darauf allerdings keinen Zugriff. Einige Spieler hoffen, das der Nachfolger die besten Ideen ins Hauptspiel integriert.
  • Multiplayer: Gemeinsam auf einer Karte siedeln – das wünschen sich nicht wenige Fans. Multiplayer-Mods ermöglichen das Zusammenspiel auf Umwegen, ein integrierter Mehrspieler-Modus wäre aber natürlich besser.

Bis Cities: Skylines 2 vielleicht angekündigt wird, bleibt Fans des Vorgängers nur, sich neue Features selbst ins Spiel zu holen. Zumindest auf dem PC ist das über Mods aus dem Steam Workshop problemlos möglich. Werft einen Blick auf unsere Liste mit den besten Mods für Cities: Skylines und lasst euch inspirieren!

Wer auf der Suche nach neuen planerischen Herausforderungen ist, wird dagegen mit Sicherheit in unserer Liste der besten Aufbauspiele 2021 fündig!

Achterbahn statt Autobahn:
PS4 PLANET COASTER [PlayStation 4]
€ 34.99
David Albus
David Albus

PC-Spieler mit Herz für die Switch. Spielt immer zu viel gleichzeitig. Kann Loot-Shootern nur mühsam widerstehen.