Chicken Police – Lösung für das Krimi-Spiel

Alle Schritte bis zur finalen Cutscene von Chicken Police: Investigation, Hinweise, Beweise, Mörder und Schießereien gelöst.

  • von Simon Haberl am 30.11.2020, 14:45 Uhr
Das Titelbild für die Chicken Police Lösung auf GAMEZ.
Mehr Point and Click
Löst Rätsel und knobelt auf dem PC mit der Deponia Sammler Edition.
Deponia Sammler Edition [PC]
€ 29.99

Worauf muss ich achten, wenn ich mit Charakteren in Chicken Police spreche?

In Chicken Police sind die Charaktere eure Quelle für Informationen. Ohne die benötigten Ergebnisse wie Telefonnummern und interessante Orte könnt ihr keinen Fortschritt machen. Beendet die Gespräche frühestens, wenn ihr die Information habt, die ihr braucht.

Wie in anderen Points&Clicks-Spielen wie Deponia (Jetzt Deponia Sammler Edition für PC bei MediaMarkt kaufen!) müsst ihr euch durch zahlreiche Optionen klicken.

Wir empfehlen euch außerdem, sämtliche Gesprächsoptionen auszuprobieren. Häufig bekommt ihr einen Erfolg, wenn ihr alle Themen mit einem Charakter besprochen habt. Dasselbe gilt für Gegenstände in der Spielwelt, die ihr untersucht.

Wie schalte ich alle Trophäen in Chicken Police frei?

Da ihr in Chicken Police kaum etwas erreichen könnt, außer den Fall zu lösen, gibt es darüber hinaus nur noch die Erfolge für euch. Einer dieser Erfolge verlangt von euch, dass ihr alle Befragungen zu 100 Prozent abschließt. Wenn ihr die falschen Antworten gebt oder falschen Fragen stellt, ist dieser Fortschritt für den entsprechenden Speicherstand unmöglich.

Sobald ihr bemerkt, dass ihr eine falsche Frage gestellt habt oder eine Antwort nicht gepasst hat, schließt ihr das Spiel und startet es erneut. So beginnt ihr wieder vor dem Gespräch.

Dieser Trick funktioniert nur, wenn ihr ihn direkt nach Beantwortung der Frage ausführt. Schaut euch keine anderen Gegenstände an, wechselt nicht das Gebiet und sprecht nicht mit anderen Charakteren.

Wie kann ich die einzelnen Kapitel erneut spielen?

Leider hat Chicken Police eine große Schwäche: Mitten drin oder nachdem ihr das Spiel durchgespielt habt, gibt es keine Möglichkeit ein einzelnes Kapitel manuell zu laden.

Macht euch unbedingt separate Spielstände, wenn ihr die Option haben wollt, einzelne Geschehnisse erneut zu spielen.

Dazu könnt ihr entweder mehrere Spielstände in der Steam-Cloud erstellen oder den lokalen Spielstand auf ein USB-Speichergerät ziehen.

Wo finde ich eine Übersicht zu meinem Fortschritt im Spiel?

Unter dem Punkt Statistik könnt ihr im Spiel jederzeit euren Fortschritt überprüfen. Dieser setzt sich aus Büchern, Kodex-Einträgen, persönlichen Informationen über Charaktere und Galerie-Einträgen zusammen.

Insgesamt könnt ihr Folgendes sammeln:

  • 10 Bücher
  • 27 Kodex-Einträge
  • 97 persönliche Informationen
  • 58 Galerie-Einträge

Wenn ihr alle Sammelgegenstände einer Kategorie findet, erhaltet ihr eine Errungenschaft.

Der Beginn: Das Gespräch mit Deborah

Sprecht mit Deborah im Büro eurer Detektei. Von ihr erfahrt ihr alles zu ihrer Person. Außerdem gibt sie euch zusätzliche Informationen zum Atlas Hotel. In eurem Schreibtisch findet ihr Zigaretten, eure Marke und eine Schusswaffe.

Das Opfer des Mordes wird später Deborah. Vor dem Mord bekam sie Drohbriefe, die die Tat ankündigten.

Fragt Deborah in der Befragung nach ihrem Wohnort, ihren Beweggründen bei euch vorbeizukommen und warum gerade sie das tut und nicht die Angestellte.

Die Angestellte Natasha Kotenko verkehrt mit dem Ganoven Ibn Wessler. Wenn ihr die Postkarte untersucht, die Deborah euch gibt, findet ihr eine Nachricht von Natasha mit ihrem Aufenthaltsort.

Das Telefongespräch: Schaltet die Karte von Chicken Police frei

Ruft die Telefonnummer 555932 an und sprecht mit Lewis. Das entsperrt eure Karte und ihr könnt alle wichtigen Orte sehen.

Von der Karte aus könnt ihr zur Polizei-Station reisen. Hier angekommen, sprecht mit allen Personen, die euch begegnen. Denkt daran, alle Gesprächsoptionen bis zum Ende durchzuklicken.

Auf den Stühlen in der Lobby findet ihr ein Magazin. Sammelt es ein. Begebt euch zur Shooting-Range und sprecht mit Marty.

Die Shooting-Range: So erhaltet ihr die meisten Punkte

Um auf der Shooting-Range schießen zu können, müsst ihr zuerst das Licht einschalten. Alle Ziele trefft ihr, indem ihr schnell auf sie klickt. Zum Bestehen des Erfolgs müsst ihr über 5.000 Punkte erreichen.

Seid vorsichtig: Unter den Zielen verbergen sich auch Zivilisten. Einer ist ein Elefant mit grünem Sakko, ein anderer ist ein Hahn, der ein Küken trägt und die letzte Zivilistin ist ein Huhn mit lila Bluse.

Trefft ihr doch einen Zivilisten, werden euch Punkte abgezogen und ihr könnt einen Erfolg nicht mehr erhalten. Schließt das Spiel und beginnt von vorne.

Im Anschluss sprecht mit dem Polizeichef, verabschiedet euch und geht zum Czar Club.

Der Czar Club: So kommt ihr herein und sprecht mit Wessker

Sprecht mit dem Türsteher des Clubs und fragt alles, was euch zur Verfügung steht. Sobald ihr dessen Namen herausfindet und alle Themen durchgekaut habt, könnt ihr Lewis kontaktieren, der euch in den Club lässt.

Im Inneren untersucht ihr links den Vogel. Sammelt den Whiskey an der Bar ein und sprecht mit allen Anwesenden.

Befragt Wessker, sobald er erscheint. Fragt ihn danach, was er alles macht, wieso seine Freundin Drohungen bekommt und ob sie schonmal ähnliche Probleme hatte. Danach erkundigt ihr euch nach der Beziehung und warum Wessker und Natasha in dieser Situation nicht zusammen unterwegs sind.

Natasha, Olivia und Filmar: Infos und Schlüssel

Geht in Natashas Zimmer. Auf dem Stuhl liegt erneut ein Sammelgegenstand. Befragt auch sie nach den Geschehnissen. Startet mit der Frage nach dem Gemälde an der Wand, gefolgt von den Fragen zu Ibns Geschäft und seinem Verhalten ihr gegenüber in letzter Zeit.

Erkundigt euch, warum Filmar dort ist und wer der Verdächtige ist. Danach geht ihr zurück in den Club und sprecht mit Olivia, dem Schläger und Filmar.

Wie knacke in einen Safe in Chicken Police?

Wenn ihr am Wochenendhaus ankommt, versucht ihr erfolglos in das Haus zu kommen. Im Anschluss daran besorgt ihr euch die Waffe aus dem Kofferraum und kommt hinein. Ihr findet die Leiche von Deborah sowie ihre Handtasche. Untersucht beide. Danach meldet ihr den Mord per Telefon mit der Nummer 555-111. Untersucht die Figur über dem Feuer und drückt den geheimen Knopf.

Die richtigen Bilder zum Öffnen des Safes sind:

  • Oben links: Storch
  • Unten links: Löwe
  • Oben rechts: Schaf
  • Unten rechts: Fuchs

Nehmt das Teil des Bildes aus dem Safe und macht euch auf den Weg zum Hotel Atlas.

Die Untersuchung: Plant eure Ermittlung im Hotel Atlas

Zurück im Hotel stellt ihr euren Untersuchungsplan auf. Verknüpft Natasha mit der Drohung. Stellt klar, dass sie definitiv das Ziel war.

Die Namensliste von Filmar ist das nächste Indiz. Fügt es hinzu und hinterfragt, warum sie ein Geheimnis blieb.

Zuletzt haltet ihr fest, dass Lewis noch Informationen haben könnte. Ruft ihn unter 555-932 an. Von ihm erfahrt ihr vom Bordell.

Das zweite Kapitel: Das Bordell

Im Bordell sprecht ihr mit allen Charakteren und helft dem Fuchs dabei, in das Kleid zu kommen. Stellt der Sekretärin alle Fragen.

Danach werdet ihr hinter der linken Tür zu Madame Zaiwas gebracht, der ihr alle verfügbaren Fragen stellt. Im anschließenden Verhör befragt ihr sie nach ihrer Spion-Tätigkeit, dem Bordell, warum sie versucht hat, das Opfer zu schützen und nach der Beziehung von Natasha und Ibn. Zuletzt fragt ihr Madame Zaiwas danach, wann sie das Opfer zuletzt gesehen hat.

Im Anschluss an das Verhör schaut ihr euch bei den Büchern genauer um, nachdem sie den Raum verlassen hat.

Die geheime Tür: Der Weg zum Pier

Stellt die stehen gebliebene Uhr auf 7:49 Uhr. Geht durch die geheime Tür. Hier untersucht ihr den Tisch und das Buch. Ihr stellt fest, dass Seiten fehlen. Die entsprechende Seite findet ihr in eurem Inventar.

Wenn ihr jetzt erneut mit Madame Zaiwas und der Sekretärin sprecht, verliert ihr euer Bewusstsein.

Wenn ihr mit der Maus das Seil entlang fahrt, könnt ihr das Ende und den Anfang finden, indem ihr auf die Markierungen achtet. Befreit euch.

Sprecht am Pier mit dem Schiffsmann und vervollständigt den gesamten Dialog. Links findet ihr noch einen Sammelgegenstand.

Bubos Haus: Zipp, die Ratte

Sprecht mit Bubo in seinem Haus. Kombiniert eure Hinweise im Anschluss. Madame Zaiwas verbindet ihr mit dem linken Foto. Das rechte Foto verknüpft ihr mit Ibn. Haltet fest, dass eine Kooperation der beiden möglich ist.

Stellt außerdem fest, dass Ibn Natashas Geheimnis deckt oder sie selbst alles dafür tut.

Da Zipp zu viel weiß, könnt ihr den entsprechenden Hinweis auswählen. Sprecht erneut mit Bubo. Auf der Liege findet ihr einen Sammelgegenstand.

Hop Dog und Polizeistation: Die Schießerei

Fahrt nach Hop Dog und sprecht mit Tim über alle möglichen Themen. Führt die Befragung durch und sprecht darüber, warum er nach euch gesucht hat und, ob die Polizei etwas konfisziert hat. Fragt außerdem nach seinem Artikel und Madame Zaiwas. Zuletzt stellt ihr die entscheidende Frage nach Zipp.

Im Restaurant zerstört ihr die Musik-Box an der Stelle des Hundes und nehmt die Kette mit der Nummer.

Macht euch auf den Weg zurück zur Polizeistation. Schießt dabei auf die Verbrecher. Mit der rechten Maustaste könnt ihr nachladen und euch in Deckung begeben. Schießt nur auf das Auto und nicht auf die Gegner.

Zipp stellen: Die richtigen Fragen

Redet so lange mit Monica, bis sie Bosco ablenkt und ihr Zipp Fragen stellen und im Anschluss das Verhör beginnen könnt.

Fragt ihn danach, warum Ibn sauer auf ihn ist, was und wieso gerade er etwas für Ibn machen sollte und was passieren wird, wenn er entlassen wird. Fragt ihn, ob er die Kette gerettet hat und was genau er von ihm wollte.

Im Haus von Bubo sprecht ihr mit ihm und Ursula. Ihr erfahrt von Albert, dem Bruder von Ibn. Geht dann zurück ins Hotel und ruft mit der Nummer 555-966 in der Psychiatrie an.

Marty erzählt euch davon, dass es eine neue Niederlassung gibt, nachdem ihr niemanden erreicht. Stellt die Hinweise zusammen. Ibn wollte Natashas Geheimnis nicht preisgeben. Verbindet die Kette mit Ibn und Zipp mit der Leiche und dem Diebstahl der Kette. Jetzt könnt ihr den Hinweis zu Ibns Zwilling ergänzen. Beendet den Dialog mit Marty und ruft erneut bei der Psychatrie an. Ruft jetzt Lewis unter 555-932 an.

Das dritte Kapitel: Die Psychiatrie

Wenn ihr bei der Psychatrie ankommt, fragt ihr Miranda alles, was ihr könnt und begebt euch nach rechts zu den Treppen.

Hier trefft ihr Dr. Quetzal, den ihr ebenfalls befragt und im Anschluss verhört. Fragt ihn nach der speziellen Behandlung Alberts, was er von ihm hielt und ob dieser einfach gehen konnte. Stellt eine mögliche Verbindung zwischen den Brüdern her, fragt den Doktor nach den Wunden und verlangt von ihm, dass er sich konzentriert.

Wenn ihr erneut mit Dr. Quetzal sprecht, bringt er euch zu Alberts Zimmer, in dem ihr einen Sammelgegenstand findet. Auf dem Schreibtisch liegt ein Foto von Wessler. Steckt es ein. Ihr findet einen Brief, der zeigt, dass Albert verrückt nach Natasha ist.

Zurück im Hotel: Der Brudermord

Auf dem Weg zurück zum Hotel schießt ihr auf eure Verfolger. Untersucht die Umstände und stellt fest, dass euch Natasha das Bild zeigen wollte, von dem ihr ein Bruchstück besitzt. Das Bild zeigt beide Brüder und Natasha. Verknüpft das neue Wissen über Albert mit Natasha.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Der Fall ist gelöst: Albert tötete aus Eifersucht seinen Bruder und konnte dessen Platz einnehmen, weil er sein Zwilling ist. Sprecht mit Marty und Lewis und beendet den Dialog.

Das Ende: Wessler befragen

Am Anwesen angekommen sprecht ihr mit Olivia und Natasha. Folgt Albert die Treppen hinauf, sobald er auftaucht und schnappt euch den Sammelgegenstand. Er liegt auf dem Bett.

Jetzt stellt ihr Albert alle Fragen und startet das Verhör. Fragt ihn danach, wann er sich entschloss, den Platz seines Bruders einzunehmen, ob er denkt, dass er beide auf einmal verkörpert und was sein Plan war.

Fragt nach den Gründen für seine Einweisung und den Mord und erklärt ihm, dass Natasha gut zu ihm war. Folgt dem Video, sprecht mit allen Anwesenden und beginnt den Abspann. Herzlichen Glückwunsch. Ihr habt den Fall gelöst.

Aktuelle News auf Gamez:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Simon Haberl
Simon Haberl

Simon spielt schon sein Leben lang. Auch beruflich und in seiner Freizeit beschäftigt er sich heute ausschließlich mit allem rund um Games. Gesellschaftsspiele, Videospiele, Sport - You name it.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken