Chernobylite-Crafting: So baut ihr eure Basis aus

In diesem Guide zeigen wir euch, wie ihr in Chernobylite Crafting richtig einsetzt. Nur mit einer starken Basis und der richtigen Ausstattung überlebt ihr den Survival-Horror.

  • von Josef Erl am 12.08.2021, 9:31 Uhr
Chernobylite_Header

In diesem Crafting-Guide zu Chernobylite zeigen wir euch:

  • Wie ihr Ressourcen findet
  • Wie ihr die Grundausstattung für eure Basis baut
  • Wie ihr Waffen und Rüstungen fertigt

Das Survival-Horror-Game Chernobylite ist kein klassischer Shooter, sondern setzt auf einen Mix aus verschiedenen Gameplay-Elementen. Eines davon ist das Crafting. Damit ihr die gefährlichen Missionen im kontaminierten Gebiet überlebt, benötigt ihr eine stabile Basis. Wir zeigen euch, wie ihr euer Hauptquartier richtig ausstattet.

Wie finde ich schnell Ressourcen in Chernobylite?

Gleich zu Beginn werdet ihr in Chernobylite mit einem Geigerzähler ausgerüstet, der gleichzeitig als Umgebungsscanner eingesetzt werden kann. Auf Knopfdruck findet er alle Items und Ressourcen innerhalb eines gewissen Radius und lässt sie gelb aufleuchten. Seid ihr auf der Suche nach einer bestimmten Art wie Pilzen oder Kräutern, wählt sie am Gerät aus und sie leuchten Grün auf. So heben sie sich von den restlichen Items ab und ihr findet schneller, was ihr wirklich braucht.

In Chernobylite gibt es folgende Ressourcen:

  • Chemikalien
  • Elektrikteile
  • Brennbare Teile
  • Kräuter
  • Pilze
  • Mechanikteile
  • Tschernobylit

Damit Igor beim Finden von Items und Ressourcen effizienter wird, könnt ihr seine entsprechenden Skills verbessern. Dazu müsst ihr den Begleiter Mikhail rekrutieren und euch von ihm in folgenden Fähigkeiten trainieren lassen:

  • Sammeln: Ihr findet von jeder gesammelten Ressource 15 Prozent mehr.
  • Perfektes Sammeln: Ihr findet von jeder gesammelten Ressource 30 Prozent mehr.

Ein wichtiges Utensil, um an geheime Lagerräume, Waffenkammern und andere verschlossene Bereiche zu kommen, ist der Dietrich. Den findet ihr allerdings kaum in der Spielwelt. Nachdem ihr die Grundausstattung eurer Basis beisammen habt, solltet ihr deshalb schleunigst einen Industrieschredder bauen. Daran lässt sich ein Dietrich aus zwei Mechanikteilen und einer Chemikalie herstellen.

Welche Grundausstattung sollte ich für meine Basis bauen?

Um einen Überblick zu behalten, wie es um eure Basis steht, öffnet gelegentlich das Crafting-Menü und werft einen Blick auf die Statistik. Dort seht ihr, wie ihr in den kritischen Basis-Werten Komfort, Energieüberschuss, Luftqualität, Strahlungssicherheit und Schlafstelle abschneidet. In Schlafstelle reicht es, wenn ihr stets so viele Betten wie Bewohner habt, also den Wert null erreicht. Alle anderen Werte sollten stets im grünen Bereich bleiben, sonst schadet ihr euch und euren Begleitern.

Manche Objekte könnt ihr erst bauen, wenn ihr bestimmte Voraussetzungen erfüllt habt. Um etwa eine High-Tech-Tschernobylit-Struktur aufzubauen, müsst ihr vorher Tschernobylit-Werkzeuge fertigen. Für qualitativ hochwertige Möbel benötigt ihr eine Laserschnittmaschine. Für den Anfang reicht allerdings ein Arbeitstisch, damit ihr einfache Möbel bauen und die Grundbedürfnisse von Igor und seinen Begleitern befriedigen könnt.

Danach solltet ihr die gesammelten Ressourcen in eine Kochstelle investieren. Darin lassen sich Heilsalben, Anti-Strahlungssalben und Beruhigungssalze herstellen. Letzteres verbessert Igors psychischen Zustand nach Monsterbegegnungen oder Kämpfen. Natürlich braucht ihr auch Strom und Betten in eurer Basis. Stellt also einen einfachen Generator und einen Schlafsack her.

Liste der wichtigsten Gegenstände zur Erstausrüstung eurer Basis

Nutzt gleich die erste Mission zum Sammeln der nötigen Ressourcen für die Grundausstattung. Schließt ihr in Chernobylite eine Mission ab, habt ihr im Anschluss genügend Zeit für die Suche nach Items. Erst wenn ihr selbst ein Portal mit dem Portalgenerator öffnet, kehrt ihr wieder zur Basis zurück.

Für die wichtige Erstausstattung benötigt ihr folgende Ressourcen:

  • 4 Mechanikteile
  • 2 Elektrikteile
  • 6 brennbare Teile
  • 3 Pilze
  • 5 Kräuter

Da das Crafting-Menü in Chernobylite etwas unübersichtlich ist, haben wir euch in der nachfolgenden Tabelle das entsprechende Verzeichnis angegeben.

Objekt Menü Kosten
Arbeitstisch Objekte zum Bauen / Basisverbesserungen / Bauwerkzeuge 2 Mechanikteile
Schlafsack Objekte zum Bauen / Basisverbesserungen / Schlafstelle 2 Pilze, 4 Kräuter
Einfacher Generator Objekte zum Bauen / Basisverbesserungen / Energieversorgung 2 Mechanikteile, 2 Elektrikteile, 6 brennbare Teile
Kochstelle Objekte zum Bauen / Igors Tasche / Werkzeuge 1 Pilz, 2 brennbare Teile, 1 Kraut
Bereit für den nächsten Horror?
Holt euch jetzt den aktuellen Ableger der Erfolgsserie
Resident Evil Village (Teil 8) [PlayStation 4]
€ 59.99

Chernobylte-Crafting: Wie verbessere ich Waffen und Rüstungen?

Waffen und Rüstungen findet ihr entweder in der Spielwelt oder ihr stellt sie selbst her. Dazu benötigt ihr aber die entsprechenden Werkbänke. Ihr findet sie im Crafting-Menü unter dem Verzeichnis Objekte zum Bauen / Igors Tasche / Waffenbank.

An einer elektrischen Drechselbank baut ihr Revolver, Schrotflinten und Gewehre. Die dazugehörige Munition fertigt ihr an einer hydraulischen Presse. Dazu gibt es noch für jede Waffenart ein Kalibrierungswerkzeug für Verbesserungen. Fortgeschrittene Waffen wie die Railgun und den molekularen Plasmawerfer baut ihr am Teilchenbeschleuniger.

Bei den Rüstungen ist es ähnlich. Einfache Rüstungen, Tarnrüstungen und die dafür nötigen Metallplatten fertigt ihr mit Blechwerkzeugen. Mit einem Industrieofen gelingen taktische Rüstungen, schwere Rüstungen und Keramikplatten. Fortgeschrittene Tschernobylit-Rüstung produziert ihr am Negative-Masse-Erzeuger. Ihr findet sie im Crafting-Menü unter dem Verzeichnis Objekte zum Bauen / Igors Tasche / Rüstungsbank.

Objekt Beschreibung Kosten
Hydraulische Presse Munition für Schusswaffen 2 Mechanikteile, 4 Elektrikteile
Elektrische Drechselbank Fertigung Schusswaffen 2 Mechanikteile, 2 Elektrikteile, 2 Chemikalien
Revolver-Kalibrierungswerkzeuge Verbesserungen Revolver 2 Mechanikteile, 2 Elektrikteile, 2 Chemikalien
Schrotflinten-Kalibrierungswerkzeuge Verbesserungen Schrotflinte 8 Mechanikteile, 8 brennbare Teile
Gewehr-Kalibrierungswerkzeuge Verbesserungen AK-47 8 brennbare Teile, 8 Chemikalien
Teilchenbeschleuniger Fertigung Railgun, molekularer Plasmawerfer 4 Pilze, 2 Elektrikteile, 12 brennbare Teile, 8 Kräuter
Railgun-Kalibrierungswerkzeug Verbesserungen Railgun 8 Mechanikteile, 10 Elektrikteile, 8 brennbare Teile
Blechwerkzeuge Fertigung einfache Rüstung, Tarnrüstung 4 Mechanikteile, 2 brennbare Teile
Industrieofen Fertigung taktische Rüstung, schwere Rüstung 8 brennbare Teile, 8 Chemikalien
Negative-Masse-Erzeuger Fertigung Kraftfeldgenerator, Disruptorfeldgenerator 8 Mechanikteile, 8 Elektrikteile, 10 Chemikalien

Chernobylite-Crafting: Liste aller Waffen und der benötigten Ressourcen

Waffe Werkzeug Ressourcen
Revolver Elektrische Drechselbank 2 Mechanikteile, 4 brennbare Teile, 2 Chemikalien
Schrotflinte Elektrische Drechselbank 2 Mechanikteile, 2 brennbare Teile, 4 Chemikalien
AK-47 Maschinengewehr Elektrische Drechselbank 6 Mechanikteile, 2 brennbare Teile, 2 Chemikalien
Molekularen Plasmawerfer Teilchenbeschleuniger 6 Mechanikteile, 7 Elektrikteile, 4 brennbare Teile, 4 Chemikalien, molekulare Batterie
Molekulare Batterie Teilchenbeschleuniger 2 Pilze, 2 Elektrikteile
Railgun Teilchenbeschleuniger 4 Mechanikteile, 10 Elektrikteile, 4 brennbare Teile, 4 Chemikalien, Flüssigkern-Kugeln
Flüssigkern-Kugeln Teilchenbeschleuniger 4 Mechanikteile, 2 Chemikalien

Chernobylite-Crafting: Liste aller Rüstungen und der benötigten Ressourcen

Rüstung Werkzeug Ressourcen
Einfache Rüstung Blechwerkzeug 3 Mechanikteile, 2 Kräuter, 1 Chemikalie, 1 Metallplatte
Tarnrüstung Blechwerkzeug 3 Pilze, 3 Kräuter, 1 Metallplatte
Metallplatte Blechwerkzeug 1 Mechanikteil, 1 Chemikalie, 1 Keramikplatte
Taktische Rüstung Industrieofen 2 Elektrikteile, 6 brennbare Teile, 4 Kräuter, 1 Keramikplatte
Schwere Rüstung Industrieofen 4 Pilze, 4 Mechanikteile, 4 brennbare Teile, 1 Keramikplatte
Keramikplatte Industrieofen 2 brennbare Teile, 1 Chemikalie
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Josef Erl
Josef Erl

Mit Monkey Island vorm AMIGA 500 aufgewachsen. Geheime Superkraft: Schafft es, sich in jedem Videospiel einmal zu verlaufen - auch in Pong.

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken