Catherine: Full Body Rätsel – So löst ihr alle Puzzles

Das gruselige Rätsel-Spiel für Erwachsene Catherine: Full Body ist voller spannender Puzzles. Unser Guide zu Rätsel und Puzzle gibt euch alle Infos für die gewünschten Lösungen an die Hand.

  • von Vivienne Goizet am 12.09.2019, 16:47 Uhr
Catherine Full Body Rätsel Titelbild

In diesem Guide zu Catherine: Full Body erfahrt ihr:

  • wie ihr alle Rätsel und Puzzle in Catherine: Full Body ganz einfach löst
  • wie ihr Super-Rapunzel inklusive aller Bonuslevel spielt
  • was das Besondere an Babel und Colosseum ist

Atlus hat die Bitten der Puzzle-Fans erhört und eine neue Version von Catherine herausgebracht. Vincent ist noch immer unentschlossen. Doch jetzt ist er nicht mehr zwischen zwei, sondern zwischen drei Frauen hin- und hergerissen. Doch Catherine: Full Body ist kein Nachfolger, sondern dieselbe Story nur gereift. Dem Spielprinzip liegt der Mythos zugrunde: Wenn man im Traum stirbt, dann auch im echten Leben. Mit dieser gruseligen Vorstellung muss Vincent in Albträumen mysteriöse Blöcke hinaufklettern bevor die Zeit abläuft. So helft ihr Vincent alle Rätsel zu lösen und zu überleben.

Inhaltsverzeichnis

  1. Tipps für Rätsel der Albtraumnächte in Catherine: Full Body
  2. Rapunzel-Puzzle in Catherine: Full Body
  3. Catherine: Full Body Rätsel Babel und Colosseum

Tipps für Rätsel der Albtraumnächte in Catherine: Full Body

Das Erklimmen der Blöcke wird von Nacht zu Nacht immer schwieriger. Es kommen immer mehr Sonderblöcke hinzu. Bei manchen kommen Pfeile aus dem Boden, aus anderen schießen Laser. Wir sagen euch, wie ihr alle lösen könnt.

Neben den Schwierigkeitsgraden könnt ihr die Rätsel in Catherine: Full Body (kaufen!) in zwei verschiedenen Modi spielen. Der eine ist Classic bzw. Standard und der andere lautet Remix bzw. Arrange. Der Classic Modus ähnelt mehr dem ursprünglichen Spiel und im Remix Modus gibt es neue Gimmicks und Spieltechniken.

Kommt ihr bei den Rätseln mal in Schwierigkeiten, erscheint grünes Licht und die Melodie von Rins Piano erklingt. Das passiert in brenzligen Situation automatisch und hat die Macht das Level anzuhalten. Aber das ist noch nicht alles.

Egal in welchem Modus ihr spielt, es gibt einen ganz einfachen Trick mit dem ihr alle Rätsel lösen könnt, wenn ihr mal nicht weiter kommt. Wenn die Rätsel zu schwer werden kann ihr jederzeit in den Safety-Modus schalten. Mit Autoplay klettert Vincent automatisch den effizientesten Weg zur Spitze.

Ihr könnt den Modus auch im Rätsel wieder ausschalten, sodass die Autoplay Funktion nur über eine schwierige Passage hilft. Dafür gibt es dann aber keine Trophäe. Wie ihr alle Trophäen erhaltet, erfahrt ihr in unserem Catherine: Full Body Trophäen Leitfaden.

Neben dem normalen Story-Spiel gibt es noch ein paar weitere Spiele in Catherine: Full Body. Das Spielprinzip mit den Blöcken und dem Klettern bleibt dabei gleich. Neben dem Hauptspiel sind die Puzzle „Babel“, „Colosseum“ und „Super Rapunzel“ verfügbar.

Rapunzel-Puzzle in Catherine: Full Body

Geht ihr in der Bar zum Arcade-Automaten, könnt ihr dort „Super Rapunzel“ spielen. Hier ist die Grafik ganz im klassischen Arcade-Game-Design gehalten und ein Prinz klettert die Blöcke hinauf, um zu Rapunzels Turm zu kommen. Dieses Mini-Game im Spiel ist unterteilt in den Standard- und in den Arrange-Modus und bietet insgesamt über 500 Rätsel.

Level 64 von Super Rapunzel ist ein wenig knifflig. Im Arrange-Mode löst ihr es folgendermaßen.

Springt zunächst in den kleinen Graben, um euch den Rosenkranz zu krallen. Dann T-Säule zwei nach links verschieben und die frei gewordenen pinken Stufen hinaufspringen. Oben den ersten blauen Block ziehen, drumherum klettern und ihm dann von hinten noch einen Stoß geben. Nun in der Mitte den nächsten Rosenkranz einsammeln und die Punkte kassieren.

Wieder raushüpfen, dem braunen T-Klotz zwei Stöße nach links versetzen und zurück über den freien pinken Stein rechts in der Ecke. Als nächstes die blauen Stufen hinauf und auf das lila T. Dort den blauen Block drei Mal über das lila T hinter sich herziehen. Dadurch fällt der Prinz und landet in der perfekten Position, um den lila T-Block an sich zu ziehen.

Mit dieser Bewegung fallt ihr in den nächsten Rosenkranz hinein. Links wieder raus und vor euch liegt noch ein Kranz. In dessen Richtung müsst ihr noch schnell das graue T ein Stück nach rechts aus dem Weg schieben. Und nun kommt der Trick: Macht einen Schritt nach vorne. Der Bildschirm dreht sich und der Prinz hängt dann am pinken Klotz. Er kann so zur Seite auf den anderen pinken Klotz mit dem Rosenkranz, um diesen einzusammeln.

Nun ist die Ansicht wieder normal und wenn ihr einen Schritt zurück geht, hängt ihr am pinken Klotz und könnt weiter zurück hangeln, um in die Lücke vor dem blauen Klotz zu kommen. Den schiebt ihr nun dahin, wo ihr gerade hergeklettert seit und zieht euch auch noch den nächsten blauen Block heran. Den schon einmal gedrückten Block, noch einmal drücken, den gezogenen Block noch einmal ziehen und schon hangelt ihr wieder dort, wo sich der Bildschirm dreht, um euch zu finden.

Den Weg noch einmal ablaufen (auf den pinken Block, vor den pinken Block, bis zur Lücke hangeln, in die Lücke hinauf, den blauen Block schieben). Nun muss der Prinz über den geschobenen blauen Block in den Turm laufen, um sich dort den Rosenkranz zu sichern. Jetzt zurücklaufen und das graue T nach rechts schieben. Über das lila T und einen blauen Block auf das graue T springen. Von links den blauen Block heranziehen.

Dann wieder zurück bis auf lila, um rückwärts den blauen Block auf dem lila T an dessen linke Seite zu ziehen. Herumklettern und die lila und graue T-Konstruktion komplett zwei nach hinten schieben. Jetzt ist es wichtig, schnell genug zurückzulaufen, bevor die Steine runterfallen. Mit den blauen Steinen könnt ihr nun eine Treppe auf das graue T bauen. Durch die bekannten Moves kommt ihr ohne weiteres Verschieben auf das braune T und könnt einen blauen Stein von rechts bis an die linke Kante des braunen T herüber ziehen. Nochmal um den blauen Stein herum, ein Schubs und schon ist der Weg zu Rapunzel geebnet. Genießt die Endsequenz und erfreut euch an der Trophäe.

Wenn ihr die 64 Original-Level durchgespielt und alle Rosenkränze gesammelt habt, könnt ihr folgendermaßen 64 Extra-Level für Rapunzel freischalten: Gebt dafür den Cheat-Code (auf Pfeiltasten: oben, 2x unten, 3x oben, 4x unten, rechts) am Startbildschirm des Arcade-Automaten ein. Mehr Tipps und Tricks zu Catherine: Full Body gibt es in unserem Guide.

Catherine: Full Body Rätsel Babel und Colosseum

In diesen besonderen Spieloptionen könnt ihr bestimmte Rätsel mit unterschiedlichen Charakteren lösen. Dabei gibt es einen Single- und einen Multiplayer-Mode. Die wählbaren Charaktere sind Catherine, Katherine und Rin sowie Orlando, Toby und ein Schaf, die Kellnerin Erica und Boss. Ein Add-on bietet auch die Möglichkeit, den Joker aus Persona 5 auszuwählen.

Habt ihr im Storymodus den ersten Albtraum überlebt, könnt ihr im Golden Playhouse Babel spielen. Wenn ihr einen zweiten Controller habt (kaufen!), aktiviert ihn für die Steuerung eines zusätzlichen Charakters. Dann müsst ihr in den Babel-Puzzeln nur zwei Drittel der Stufen schaffen. In diesem Koop-Modus gibt es zudem weniger Sonderblöcke. Je weiter ihr im Story-Modus kommst, desto mehr Babel-Level werden freigeschaltet. Mit jedem Level sind es mehr Stufen. Es gibt insgesamt 4 Level.

Heiß aufs Konsole zocken?
Gönn dir Pro
SONY Playstation 4 Pro 1TB Jet Black Standalone
SONY Playstation 4 Pro 1TB Jet Black Standalone
€ 399

Das Spiel Colosseum ist der Tournament-Mode. Hier könnt ihr wirklich gegeneinander spielen. Beim Wettkampf gewinnt der/die Beste aus drei Runden und für jede Runde könnt ihr eine Stage aus dem Hauptspiel auswählen. Sammelt im Spiel zufällig erscheinende Gegenstände auf dem Bildschirm und setzt sie geschickt ein, um die Oberhand zu gewinnen. Doch Vorsicht, manche Sammelgegenstände lösen negative Effekte aus.

Liste Gegenstände in Colosseum

Item/Gegenstand Effekt Auswirkung
Trank Werdet unsichtbar. Negativ
Cocktail Springt zwei Stufen nach oben. Positiv
Totenkopf Die Spielfigur verliert das Gleichgewicht, wenn sie nicht rennt. Negativ
Wein Die Spielfigur ist für einige Zeit unverletzbar. Positiv
Weißer Block Nutzt ihn als Unterstützung. Positiv
Schwarzer Block Nutzt ihn als Hindernis. Positiv

Beide Modi gab es auch schon in den vorherigen Spielen. Alle Unterschiede der neuen Version findet ihr auch in unserem Guide mit allen Infos zum neuen Release Catherine: Full Body. Der Multiplayer-Modus funktioniert übrigens online und offline.

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele!

Vivienne Goizet
Vivienne Goizet

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken