Call of Duty: Vanguard – So funktioniert Crossplay & Crossprogression

Im Tipps-Guide zu CoD: Vanguard verraten wir euch alles zum netzwerkübergreifenden Crossplay und erklären, wie Crossprogression und Crosssave funktionieren.

  • von Maximilian Steffen am 29.11.2021, 9:08 Uhr
cod call of duty vanguard tipps tricks crossplay

Im Tipps-Guide zu Call of Duty: Vanguard erklären wir:

  • Wie ihr Crossplay aktiviert bzw. deaktiviert
  • Wie Crossprogression funktioniert
  • Wie ihr mit Freunden auf anderen Plattformen zusammenspielt

Als “Crossplay” wird die Funktion bezeichnet, mit Spielern auf anderen Plattformen zusammenzuspielen. Dadurch haben PC-Spieler die Möglichkeit, sich mit Konsolenspielern zu messen oder andersrum. In Vanguard funktioniert das Crossplay sowohl im Mehrspieler-Modus als auch in Zombies.

Welche Plattformen unterstützen Crossplay? Aktuell erlaubt die Crossplay-Funktion das Zusammenspiel von PS4, PS5, Xbox One, Series X/S und PC.

Große Schlachten auf noch größeren Karten
ELECTRONIC ARTS Battlefield 2042
€ 47.99

So aktiviert und deaktiviert ihr das Crossplay

Standardmäßig ist die Crossplay-Funktion immer aktiviert. Um die Crossplay-Einstellungen zu ändern, müsst ihr euch ins Mehrspieler-Menü begeben. Wechselt hier auf den Reiter “Konto & Netzwerk”. Die erste Option in der Gruppe “Online” gibt euch die Möglichkeit, Crossplay nach Belieben zu aktivieren oder zu deaktivieren.

Vor- und Nachteile von Crossplay

Vorteil: Habt ihr Crossplay aktiviert, fällt es deutlich einfacher, ein Spiel zu finden. Gerade wenn ihr Lust darauf habt, die weniger beliebten Modi wie “Suchen & Zerstören” zu spielen, kann es ohne Crossplay zu längeren Wartezeiten kommen.

Nachteil: Selbsterklärend kann es durch die Deaktivierung der Crossplay-Funktion länger dauern, ein Spiel zu finden. Habt keine Angst, gegen PC-Spieler den Kürzeren zu ziehen, weil diese mit Maus und Tastatur spielen. In Vanguard greift das Skill-based-Matchmaking (SBMM). Ihr werdet im besten Fall immer mit Leuten zusammengeschmissen, die genauso gut spielen wie ihr.

Wie spiele ich mit Freunden auf anderen Plattformen zusammen?

Wenn eure Freunde auf anderen Plattformen zu Hause sind und ihr trotzdem mit ihnen zusammenspielen wollt, benötigt ihr zunächst ein Activision-Konto. Das Activision-Konto könnt ihr euch ganz leicht auf der offiziellen Seite von Call of Duty erstellen.

Hat die Anmeldung geklappt, sollte euer Activision-Konto mit eurer ausgewählten Spiele-Plattform verknüpft sein. Solltet ihr eure Activision-ID vergessen haben, könnt ihr sie in den Einstellungen unter “Konto & Netzwerk” im Unterpunkt “Activision-Konto” einsehen.

So ladet ihr eure Freunde ein:

  • Öffnet den Menüpunkt “Sozial”
  • Wechselt auf den Reiter “Freunde”
  • Wählt nun “Activision-Freunde hinzufügen”
  • Wählt die Plattform aus, auf der euere Freunde spielen.
  • Sendet eine Freundschaftsanfrage. Hat alles geklappt, kann euer Freund die Einladung im Sozial-Menü annehmen.

Wie funktioniert Crossprogression?

Dank Crossprogression könnt ihr euren Battle-Pass-Fortschritt in allen neueren Call-of-Duty-Spielen leveln. Der Battle Pass ist ein spezielles Fortschrittsystem, das aus 100 Stufen besteht und immer nur ein paar Wochen gültig ist. Eine neue Stufe erreicht ihr, indem ihr Erfahrungspunkte durchs Spielen sammelt. Jede Stufe kann euch mit einem kosmetischen Item, EP-Booster oder Echtgeldwährung belohnen.

In diesen Spielen könnt ihr den Battle Pass leveln:

  • Vanguard: Multiplayer, Zombies
  • Black Ops – Cold War: Multiplayer, Zombies
  • Modern Warfare: Multiplayer, Spec-Ops
  • Warzone

Crosssave: Erspielten Fortschritt auf anderen Plattformen übernehmen

Habt ihr vorher auf der PS4 gespielt und wollt jetzt euren Fortschritt auf die neue PS5 übernehmen, braucht ihr euch keine Sorgen zu machen. Jeglicher Fortschritt, den ihr bisher erspielt habt, wie Waffen, Aufsätze und Camos, wird ohne Probleme auf die neue Konsole übertragen.

Crosssave greift auf allen Plattformen: Da der gesamte Spielfortschritt nicht auf dem Plattformkonto, sondern dem Activision-Konto gespeichert wird, könnt ihr euren Fortschritt sogar vom PC auf die Konsole übertragen. Einzige Voraussetzung dafür ist es, die betreffenden Plattformen mit eurem Activision-Konto zu verknüpfen.

Noch mehr Call of Duty: Vanguard-Guides auf GameZ:

Besucht uns auf Facebook und Instagram und diskutiert mit uns über eure Lieblingsspiele.

Maximilian Steffen
Maximilian Steffen

Passende Produkte

Produkte im nächsten MediaMarkt entdecken